Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: :: Paraportal.org :: Das Forum für Grenzwissenschaften. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Chinsko

Bermudadreieck-Umflieger

Beiträge: 138

Registrierungsdatum: 21. Februar 2009

Wohnort: NRW

  • Private Nachricht senden

91

Montag, 24. August 2009, 17:28

Re: Der PC-Fragen-Thread

Um keinen neuen Thread zu eröffnen schreib ich fix mal hier.
Also,ich habe gestern über mein Surround Sound System das am Pc angeschlossen ist Radio empfangen.Hatte keine Musik an,daher hab ich das hören können.Hab auf vollste Lautstärke gedreht,damit ich mithören kann^^.War so wie ichs beurteilen kann nen Italienischer Radiosender.
Meine Frage ist einfach nur wie das geht,über das Soundsystem das am Pc angeschlossen ist Radio zu empfangen?
“Mein Homer ist kein Kommunist. Er ist vielleicht ein Lügner, ein Schwein, ein Idiot und ein Kommunist, aber er ist kein Porno-Star!”

Grandpa Simpson

Realist2

Psiball-Erzeuger

Beiträge: 733

Registrierungsdatum: 10. Januar 2008

Danksagungen: 1

  • Private Nachricht senden

92

Montag, 24. August 2009, 19:11

Re: Der PC-Fragen-Thread

was soll da so schwer dran sein?

hast nen ganz schwaches signal reinbekommen und das wurde durch deine surroundanlage ordentlich verstärkt..
zitate des monats: *geschlossen*
wegen gefährdung des verstandes leider dicht....

Chinsko

Bermudadreieck-Umflieger

Beiträge: 138

Registrierungsdatum: 21. Februar 2009

Wohnort: NRW

  • Private Nachricht senden

93

Montag, 24. August 2009, 19:47

Re: Der PC-Fragen-Thread

Hab halt keine Ahnung von solchen Sachen^^.Für mich ist das halt zu hoch,weil Radio ist Radio und Soundsystem was anderes :lol:
“Mein Homer ist kein Kommunist. Er ist vielleicht ein Lügner, ein Schwein, ein Idiot und ein Kommunist, aber er ist kein Porno-Star!”

Grandpa Simpson

Irrwisch

Tückebothe

Beiträge: 3 257

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2004

Wohnort: LU und NEW

Danksagungen: 650

  • Private Nachricht senden

94

Mittwoch, 26. August 2009, 16:20

Re: Der PC-Fragen-Thread

Zitat von »"Chinsko"«

Um keinen neuen Thread zu eröffnen schreib ich fix mal hier.
Also,ich habe gestern über mein Surround Sound System das am Pc angeschlossen ist Radio empfangen.Hatte keine Musik an,daher hab ich das hören können.Hab auf vollste Lautstärke gedreht,damit ich mithören kann^^.War so wie ichs beurteilen kann nen Italienischer Radiosender.
Meine Frage ist einfach nur wie das geht,über das Soundsystem das am Pc angeschlossen ist Radio zu empfangen?
Bist Du KabelBW oder KabelDeutschland Kunde? Läuft Dein Internet über diese Anbieter? Ist Dein Netzwerk angeschlossen? Ist die Surround-Anlage am Rechner angeschlossen?

Wenn Du diese Fragen mit "ja" beantworten konntest, dann liegt es daran, dass eben das Mainboard noch Saft abgibt, was normal ist.
Deshalb hab ich bei mir einen Kippschalter an den PC-Tisch eingebaut, der das gesamte System "killt".

Chinsko

Bermudadreieck-Umflieger

Beiträge: 138

Registrierungsdatum: 21. Februar 2009

Wohnort: NRW

  • Private Nachricht senden

95

Mittwoch, 26. August 2009, 16:58

Re: Der PC-Fragen-Thread

@Irrwisch
Ich versuch mal deine Fragen zu beantworten.

Hab nen DVB-T mit Antennen (klar) über das ich Fernsehn empfange.
Mein Internet sollte ja daher nichts mit der Glotze zu tun haben.
Netzwerk angeschlossen.
Sorrund-Anlage ist am Rechner angeschlossen.

Kann bis hierher leider nicht genauer antworten,weil ich von solchen Dingen wirklich kaum Ahnung hab.
“Mein Homer ist kein Kommunist. Er ist vielleicht ein Lügner, ein Schwein, ein Idiot und ein Kommunist, aber er ist kein Porno-Star!”

Grandpa Simpson

Irrwisch

Tückebothe

Beiträge: 3 257

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2004

Wohnort: LU und NEW

Danksagungen: 650

  • Private Nachricht senden

96

Samstag, 29. August 2009, 17:21

Re: Der PC-Fragen-Thread

Zitat von »"Chinsko"«

@Irrwisch
Ich versuch mal deine Fragen zu beantworten.

Hab nen DVB-T mit Antennen (klar) über das ich Fernsehn empfange.
Mein Internet sollte ja daher nichts mit der Glotze zu tun haben.
Netzwerk angeschlossen.
Sorrund-Anlage ist am Rechner angeschlossen.

Kann bis hierher leider nicht genauer antworten,weil ich von solchen Dingen wirklich kaum Ahnung hab.
Die KabelBW- und KabelDeutschland-Frage war nicht auf die Glotze gerichtet, sondern auf Deinen I-Net-Anschluss.
Ich muss wohl auch mal wieder meine PC-Surround-Anlage und den DVB-T anschliessen. Vielleicht höre ich hier auch etwas.

Oha, hab die Frage übersehen. :oops:

Zitat von »"Chinsko"«

Meine Frage ist einfach nur wie das geht,über das Soundsystem das am Pc angeschlossen ist Radio zu empfangen?
Wird wohl ein physikalischer Effekt sein. Immerhin steht Deine Anlage durch das Mainboard unter Spannung, auch wenn der PC runtergefahren ist. Es gibt ja auch sprechende Teekessel, obwohl der Herd nicht angeschaltet ist.
http://www.contextredaktion.de/anlagen/paranormal.htm

Mistress

Spukhausbewohner

Beiträge: 209

Registrierungsdatum: 29. März 2007

Wohnort: Hinter den 7 Bergen

  • Private Nachricht senden

97

Montag, 14. September 2009, 18:02

Re: Der PC-Fragen-Thread

So...hab jetzt auch mal ne frage...
habe auf meinem laptop ArtRage 2.5 installiert, das ich mit meinem wacom bamboo one (graphiktablet) geliefert bekam.
nun hab ich aber seid neuestem auch nen pc (von meinen eltern) hier rumstehen.
da es sich amn schreibtisch wesentlich besser arbeiten lässt wollte ich das programm nun auch aufm pc installieren...jetzt habe ich aber mit schrecken festgestellt, das ich die hülle (auf deren rückseite sich der registrierungscode befand) wohl entsorgt habe...
meine frage ist nun, wie komme ich an den registrierungskey ran?
theoretisch müsste der ja noch irgendwo auf meinem laptop rumschwirren...oder?
und mit nem keygen probieren is mir irgendwie nix... :oops:
der support der softwarefirma kann mir nicht helfen und wacom fühlt sich wohl nicht in der lage mir zu antworten ...
wäre also ganz ganz lieb wenn mir jemand von euch helfen könnte...
(bei komplizierten sachen bitte ne genaue beschreibung...bin ne riesige computernulpe -.-)
danke!

TAURUS

Traumwanderer

Beiträge: 385

Registrierungsdatum: 20. Juli 2007

Danksagungen: 1

  • Private Nachricht senden

98

Montag, 14. September 2009, 22:16

Re: Der PC-Fragen-Thread

Du kannst es mal mit dem Advisor von Belarc versuchen. Das Programm führt eine gründliche Systemanalyse durch, erstellt eine detaillierte Liste der verwendeten Hard- und Software und listet dabei unter anderem auch die Product-Keys der meisten auf der Festplatte befindlichen Programme auf.

http://www.belarc.com/free_download.html

Das Programm ist sicher.
Das Profil wird nur zum betrachten im Internet-Explorer geöffnet, landet aber nicht im Netz. Die Daten bleiben auf der Festplatte und werden unter C:\Program Files (bzw. Programme)\Belarc\Advisor\System\tmp\ gespeichert.

Ansonsten kannst du es auch noch hiermit versuchen:

http://www.chip.de/downloads/AIDA32_13006279.html
„Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist.”
David Ben Gurion (1886-1973), isr. Politiker
Duerme. La noche es larga, pero ya ha pasado.
Vicente Aleixandre

Irrwisch

Tückebothe

Beiträge: 3 257

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2004

Wohnort: LU und NEW

Danksagungen: 650

  • Private Nachricht senden

99

Donnerstag, 24. September 2009, 06:03

Re: Der PC-Fragen-Thread

Ich brauch einen Rechner, an dem 6 Kameras angeschlossen werden müssen. Die Kameras müssen über DSL abrufbar sein (Software).
Der Rechner ist weniger das Problem. Aber ich habe keine PCI Karte gefunden, die 6 Kameras unterstützt.
Und ein weiteres Problem wäre die Software, die über DSL die "Bilder" überträgt.

Kann mir in diesem Fall jemand helfen?

Bei "Pollin" hätte ich eine Schnittstelle zum Fernseher gefunden, aber keine, mit der ich "Fernobservierung" machen kann.

Helix8

Spukhausbewohner

Beiträge: 233

Registrierungsdatum: 15. Januar 2009

Danksagungen: 4

  • Private Nachricht senden

100

Donnerstag, 24. September 2009, 07:55

Re: Der PC-Fragen-Thread

Hallo Irrwisch,

also ne Karte fuer 6 Kameras is mir nicht bekannt. Kenn nur 4er 8er und 16er. Suchst Du ne Profiloesung oder nur Hobbymaessig?

LG

Irrwisch

Tückebothe

Beiträge: 3 257

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2004

Wohnort: LU und NEW

Danksagungen: 650

  • Private Nachricht senden

101

Donnerstag, 24. September 2009, 15:06

Re: Der PC-Fragen-Thread

Zitat von »"Helix8"«

Hallo Irrwisch,

also ne Karte fuer 6 Kameras is mir nicht bekannt. Kenn nur 4er 8er und 16er. Suchst Du ne Profiloesung oder nur Hobbymaessig?
Ich kenne nur die 4er-Karte. Musste da mal nen Rechner platt machen. Aber es war eine Vor-Ort-Überwachung. Nichts mit Fernübertragung.

Es sollte etwas ordentliches sein (kein Hobby). Die Kameras sollen eine Spielothek in Heidelberg überwachen und in Ludwigshafen einzusehen sein. Und das ganze soll über eine DSL-Leitung laufen. Das heißt, mit einer Karte allein ist es noch nicht getan. Es muss also auch Software her (wie z.B. LogMeIn oder AnyPlace). Aber gerade bei der Software bin ich mir unsicher.

silvercloud

Meister des Paranormalen

    Deutschland

Beiträge: 2 406

Registrierungsdatum: 3. Januar 2008

Wohnort: Links von da wo die Sonne verstauben tut

Danksagungen: 1244

  • Private Nachricht senden

102

Donnerstag, 24. September 2009, 15:18

Re: Der PC-Fragen-Thread

Hallo Irrwisch,

nun ich würde an deiner Stelle Netzwerkkameras verwenden, jeder eine IP Adresse zuteilen und eine feste Route über den DSL Router zu deinem Heimatstandort. Eventuell brauchst du dafür einen Dyn-DNS Dienst. Wäre aber wohl die einfachste Lösung.

Solltest du Fernwartungssoftware suchen, das beste was es da zur Zeit gibt ist der Teamviewer 4.0 . Kann ich nur empfehlen.
Silver

Irrwisch

Tückebothe

Beiträge: 3 257

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2004

Wohnort: LU und NEW

Danksagungen: 650

  • Private Nachricht senden

103

Donnerstag, 24. September 2009, 16:34

Re: Der PC-Fragen-Thread

Zitat von »"silvercloud"«

nun ich würde an deiner Stelle Netzwerkkameras verwenden, jeder eine IP Adresse zuteilen und eine feste Route über den DSL Router zu deinem Heimatstandort. Eventuell brauchst du dafür einen Dyn-DNS Dienst. Wäre aber wohl die einfachste Lösung.
Hier haben wir das erste Problem: Der Typ, für den ich es einrichten soll, hat absolut null Ahnung von Rechnern. Und mit null meine ich NULL! Über http://www.dyndnsfree.de/ wäre das ja (für mich) erstmal kein Problem.
Das zweite Problem: Es soll möglichst kostengünstig sein. 200€ pro IP-Kamera ist nicht günstig.
Das dritte Problem: Es ist nur ein Modem geplant. Kein Router. (Frag mich nicht, warum. Der Typ hat auch etwas gegen Funktelefone.)

Zitat von »"silvercloud"«

Solltest du Fernwartungssoftware suchen, das beste was es da zur Zeit gibt ist der Teamviewer 4.0 . Kann ich nur empfehlen.
Diese Software klingt interessant. Muss ich mal mit meinem Bruder ausprobieren. Danke! :)


Momentan liebäugle ich hiermit: http://www.hitecsecurity.de/product_info.php?info=p96
284 + 6 * 79 = 758.- €
Kameratechnisch lässt sich auf jeden Fall etwas günstigeres finden, so dass ich unter 500 € komme.

Und im allerschlimmsten Fall werde ich es über eine meiner Domains machen. Dann lasse ich den Kerl aber bluten.

silvercloud

Meister des Paranormalen

    Deutschland

Beiträge: 2 406

Registrierungsdatum: 3. Januar 2008

Wohnort: Links von da wo die Sonne verstauben tut

Danksagungen: 1244

  • Private Nachricht senden

104

Donnerstag, 24. September 2009, 21:32

Re: Der PC-Fragen-Thread

Naja, die Karte schiebt ja wohl die Daten über PCI an den Proz. Also bei 2 Karten für deine 6 Cams brauchst du da schon nen topaktuellen PC, sonst wird das nix.
Tja, wenn dein "Kunde" keine professionelle Lösung möchte, dann kann ich ihm auch nicht helfen. Wenn er was will was funktioniert muss er das auch zahlen. Der Vorteil mit den Netzwerkkameras (die auch günstiger als 200€ zu bekommen sind) ist der das du da keinen PC vor Ort haben musst.
Silver

Irrwisch

Tückebothe

Beiträge: 3 257

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2004

Wohnort: LU und NEW

Danksagungen: 650

  • Private Nachricht senden

105

Freitag, 25. September 2009, 00:01

Re: Der PC-Fragen-Thread

@silvercloud
Ich hab heute mal den TeamViewer ausprobiert. Ist aber nicht wirklich das, was gesucht wird.
Muss also trotzdem erstmal eine Karte mit Kamera ausprobieren.

Aber danke für die Tipps.

LG
Irrwisch

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks

Counter:

Hits heute: 3 115 | Hits gestern: 2 957 | Hits Tagesrekord: 53 992 | Hits gesamt: 11 464 356 | Gezählt seit: 11. September 2011, 15:03