Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: :: Paraportal.org :: Das Forum für Grenzwissenschaften. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Knurzhart

Geisterjäger

Beiträge: 864

Registrierungsdatum: 5. Juni 2015

Wohnort: rechts oben, neben Polen

Danksagungen: 320

  • Private Nachricht senden

826

Dienstag, 13. Oktober 2015, 23:21

Es geht mir aber gerade um Einzelpersonen und nicht die Wissenschaft per se. Das die Wissenschaft ausschließlich argumentativ ist, steht doch außer Frage. So aber nicht einzelne Menschen und davon sind auch Wissenschaftler nicht ausgenommen. Ich kann nur einen zugesagten Ausspruch Einsteins als Beispiel anführen, der sich offenkundig kritisch gegenüber der Quantentheorie und einige ihrer auch schon damals beobachteten Effekte äußerte: "Gott würfelt nicht.". Sicherlich gibt es noch ähnliche Beispiele. Und auf Grundlage dieser Tendenz von Menschen, Dinge abzulehnen, die ihnen nicht in den Kram passen, lässt sich so ein Begriff wie Wissenschafts-Dogma ableiten, besonders wenn es sich beim Ableitenden um einen Menschen wie Däniken handelt, der wohl tatsächlich glaubt, was er von sich gibt und von der Richtigkeit überzeugt ist. Wahrscheinlich gehe ich sogar von einem anderen Standpunkt als Däniken aus, dennoch bleibe ich dabei Wissenschafts-Dogma als Begriff nachvollziehen zu können.

Noch sind auch Wissenschaftler nur Menschen und unterliegen genau denselben Denkmustern wie jeder andere auch. Erst beim zweiten Durchlauf kann die Logik ureigene Triebe und Verhaltensweisen überwinden.
Das ist bildlich gemeint, nicht wörtlich.

Hangar18b

Nachwuchsvampir

Beiträge: 40

Registrierungsdatum: 19. April 2016

Danksagungen: 2

  • Private Nachricht senden

827

Freitag, 18. August 2017, 13:20

Zeitgeist - Erich von Däniken

Erich von Däniken - Zeitgeist - Trailer


Wir waren zu Gast bei Erich von Däniken. Hier der Trailer zum überaus spannenden Interview.

Das ganze Gespräch kommt am 29. September bei Hangar18b


Viel Spass beim Trailer.
Euer Hangar18b Team



Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

mister x (19.08.2017)

blockmaster

Poltergeist

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 10. September 2015

Danksagungen: 2

  • Private Nachricht senden

828

Freitag, 18. August 2017, 18:45

Ich liebe den Typen, der ist so genial, standhaft und zudem noch authentisch in seiner Meinung. Außerdem ist die Thematik so interessant das ich mir ganze 2 stündige Interviews reinziehe und diese Aufmerksamkeit bekommen von mir leider die wenigsten Menschen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hangar18b (30.09.2017)

mister x

der Fox Mulder des PP

Beiträge: 3 916

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2005

Danksagungen: 172

  • Private Nachricht senden

829

Samstag, 19. August 2017, 01:00

Cool Hangar 18 B,freu mich schon drauf
Und natürlich Ronin hat EVD schon zugegeben sich geirrt zu haben.Zb bei der angeblich nicht rosten den Stele
The Truth Is Out There!
I WANT TO BELIEVE!

LIVE LONG AND PROSPER!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hangar18b (19.08.2017)

Rônin

Shinjidai

    Deutschland

Beiträge: 3 164

Registrierungsdatum: 24. September 2009

Wohnort: NRW

Danksagungen: 868

  • Private Nachricht senden

830

Samstag, 19. August 2017, 01:19

"Der Himmel ist braun-grün gestreift und spuckt Feuer, denn Äpfel sind Gemüse", gefolgt von "Sorry, Äpfel sind doch Obst" - Jetzt nenn mal noch n paar weniger triviale Beispiele, dann ist es n Argument. N Detail zu korrigieren und weiter bei der falschen Schlussfolgerung zu bleiben ist kein Eingeständnis von Unrecht.
"This world can just crumble for all I care! It's time to start the biggest war of the century!"

mister x

der Fox Mulder des PP

Beiträge: 3 916

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2005

Danksagungen: 172

  • Private Nachricht senden

831

Sonntag, 20. August 2017, 01:38

Er hat gesagt,wenn man jung ist nimmt man viel?es für bare Münze ,und er hat sich auch schon zum Narren halten lassen.Wwnn sich jemand irrt,ist dich nicht gleich die ganze These zerstört.
The Truth Is Out There!
I WANT TO BELIEVE!

LIVE LONG AND PROSPER!

mister x

der Fox Mulder des PP

Beiträge: 3 916

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2005

Danksagungen: 172

  • Private Nachricht senden

832

Sonntag, 24. September 2017, 10:27

The Truth Is Out There!
I WANT TO BELIEVE!

LIVE LONG AND PROSPER!

mostwanted

Geisterjäger

    Schweiz (Confoederatio Helvetica)

Beiträge: 862

Danksagungen: 420

  • Private Nachricht senden

833

Montag, 25. September 2017, 21:32

Erich von Däniken hat eine sehr interessante Weltanschauung. Allerdings kann er diese Anschauung nur mit Schlussfolgerungen und keinen Beweisen untermauern. Damit kann man beliebig spielen. Man nehme bestehende Fakten, schreibe eine Geschichte drum herum, und stelle es als Wahrheit dar.

Eines muss ich ihm aber lassen, er macht das ganze schon spannend. Aber mit Wissenschaft hat das nichts zu tun. Und die moderne Wissenschaft zu verteufeln ist immer einfach, wir müssen aber auch akzeptieren, dass die Regeln der Wissenschaft durchaus Sinn machen und es gut ist, wie es ist. Die Wissenschaft ist übrigens nicht eine Institution, wie sie oft von Verschwörungstheoretikern dargstellt wird, sondern setzt sich zusammen von beliebig vielen Menschen, die Wissenschaft machen wollen. Erich von Däniken wäre auch ein Teil moderner Wissenschaft, wenn er seine Thesen mit Untersuchungen mit Bewahrung der wissenschaftlichen Gütekriterien untermauern könnte.

Er hätte Hollywood-Auter werden sollen. Ich hätte mir seine Filme gerne angeschaut.
„Wir sind eine Gesellschaft notorisch unglücklicher Menschen ..., die froh sind, wenn es ihnen gelingt, die Zeit "totzuschlagen", die sie ständig zu sparen versuchen.“

„Vor allem müssen die Gesellschaftsformen, die der Liebe in Wege stehen, durch solche ersetzt werden, die sie fördern.“

„Wissen beginnt mit der Erkenntnis der Unzuverlässigkeit der Wahrnehmungen, mit der Zerstörung von Täuschungen, mit der "Ent-täuschung".“

Erich Fromm

Hangar18b

Nachwuchsvampir

Beiträge: 40

Registrierungsdatum: 19. April 2016

Danksagungen: 2

  • Private Nachricht senden

834

Samstag, 30. September 2017, 14:37

Erich von Däniken - Zeitgeist

Wir hatten die Ehre bei Erich von Däniken zu Gast zu sein.
Erich von Däniken sprach mit uns über viele hochinteressante Themen wie zum Beispiel:

- den Zeitgeist
- UFOs
- Kornkreise
- Klimawandel/CO2
- Edgar Mitchell (6. Mann auf dem Mond)
- die Wissenschaft
- Journalismus
- Mars/Ceres
- Mischwesen
- Geheime Höhlen
- Puma Punku
- und vieles mehr

Wir bedanken uns herzlich bei Erich von Däniken und Ramon für die Zeit und den netten Empfang.

Viel Spass bei Erich von Däniken - Zeitgeist.
Euer Hangar18b Team


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

mister x (02.10.2017)

mister x

der Fox Mulder des PP

Beiträge: 3 916

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2005

Danksagungen: 172

  • Private Nachricht senden

835

Montag, 2. Oktober 2017, 11:48

Danke Hangar 18 b für das Interview
The Truth Is Out There!
I WANT TO BELIEVE!

LIVE LONG AND PROSPER!

Knurzhart

Geisterjäger

Beiträge: 864

Registrierungsdatum: 5. Juni 2015

Wohnort: rechts oben, neben Polen

Danksagungen: 320

  • Private Nachricht senden

836

Samstag, 3. März 2018, 15:58

Erich von Däniken im Gespräch mit Ken Jebsen:

https://www.youtube.com/watch?v=f54ftmc0X04

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

mister x (03.03.2018)

Social Bookmarks

Counter:

Hits heute: 2 276 | Hits gestern: 6 014 | Hits Tagesrekord: 53 992 | Hits gesamt: 12 182 098 | Gezählt seit: 11. September 2011, 15:03