Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: :: Paraportal.org :: Das Forum für Grenzwissenschaften. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

MrAnderson

Verschwörungstheoretiker

  • »MrAnderson« wurde gesperrt
  • Schweiz (Confoederatio Helvetica)

Beiträge: 96

Registrierungsdatum: 17. Februar 2014

Wohnort: Schweiz

Danksagungen: 8

  • Private Nachricht senden

166

Montag, 3. März 2014, 11:00

ja klar, die haben die Kassetten übersetzt, sie sagte Sachen wie der Pfarrer möchte meine Fotze vögeln, der Pfarrer onaniert auf meine Fotze
und solche Dinge, solche sachen redest du halt im Unterricht mit deinen Mitschülern.
Ich habe den Link gepostet!
Da werden die Kasseten übersetzt....

Ich denke, das viele einfach NICHT WOLLEN, das sie vom Teufel bessesen war, aus ANGST!
Man hat Angst, zuzugeben, das es sowas geben könnte!
Daher ignoriert man dann extra solche Beweise, und sagt einfach, ja sie war halt Krank...
die Geister die ich rief, werde ich nun nicht mehr los 8-)

Tina

Lebendes Mysterium

    Deutschland

Beiträge: 4 687

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2004

Wohnort: Mainz

Danksagungen: 824

  • Private Nachricht senden

167

Montag, 3. März 2014, 11:08

Zitat

sie sagte Sachen wie der Pfarrer möchte meine Fotze vögeln, der Pfarrer onaniert auf meine Fotze


Zitiere doch bitte mal aus den entsprechenden Links! Ich finde absolut nichts dazu, nur Belege, dass sie lateinische Bibelsprueche zitiert hat! Die Obszoenitaeten finde ich ausschliesslich auf Deutsch!
Tina

Wenn Du Hufe hoerst, dann erwarte zuerst einmal Pferde, keine Zentauren!

Jeder, der an Telekinese glaubt, hebt bitte meine Hand!

Farbwechsel

Schrödingers Pony

Beiträge: 441

Registrierungsdatum: 25. Dezember 2011

Wohnort: Nicht vorhanden.

Danksagungen: 127

  • Private Nachricht senden

168

Montag, 3. März 2014, 11:08


Ich denke, das viele einfach NICHT WOLLEN, das sie vom Teufel bessesen war, aus ANGST!
Man hat Angst, zuzugeben, das es sowas geben könnte!


Wenn sie vom Teufel besessen war, warum hat der sie dann sterben lassen? Er muss ja dann schon ein paar mächtige magische Kräfte haben, mit deren Hilfe er ihr sicherlich hätte helfen können? Was bringt es ihm, in ein junges Mädchen zu fahren, das dann aber stirbt? War ihm so langweilig da unten in der Hölle, dass er sich einen kleinen Streich ausgedacht hat, um ein bisserl Spaß zu haben?

Magst du mir nochmal den Link schicken, wo man die Kasetten hört, hier wurden so viele Links gepostet, keine Lust, die mir alle zu Gemüte zu führen.
I always let my imagination run away from me! Then it comes back... with cake!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tina (03.03.2014)

MrAnderson

Verschwörungstheoretiker

  • »MrAnderson« wurde gesperrt
  • Schweiz (Confoederatio Helvetica)

Beiträge: 96

Registrierungsdatum: 17. Februar 2014

Wohnort: Schweiz

Danksagungen: 8

  • Private Nachricht senden

169

Montag, 3. März 2014, 11:19

das war halt im anderen Thread Moment ich suche sie nochmal
die Geister die ich rief, werde ich nun nicht mehr los 8-)

MrAnderson

Verschwörungstheoretiker

  • »MrAnderson« wurde gesperrt
  • Schweiz (Confoederatio Helvetica)

Beiträge: 96

Registrierungsdatum: 17. Februar 2014

Wohnort: Schweiz

Danksagungen: 8

  • Private Nachricht senden

170

Montag, 3. März 2014, 11:27

https://www.youtube.com/watch?v=ixu6OrNWcm4

aber da spricht sie nur Deutsch....
man muss die ganze Reie Downloaden, habe das mal gemacht. Dann hört man es!
Aber den Link muss ich erst suchen!

Aber nach einer Psychose hört mir das nicht an, wie die tut.
Eher Schizophrenie oder so was... also ich denke,
entweder glaubte sie wirklich vom Teufel besessen zu sein.
oder sie war Sitzophren ....
die Geister die ich rief, werde ich nun nicht mehr los 8-)

Tina

Lebendes Mysterium

    Deutschland

Beiträge: 4 687

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2004

Wohnort: Mainz

Danksagungen: 824

  • Private Nachricht senden

171

Montag, 3. März 2014, 11:31

Zitat

man muss die ganze Reie Downloaden, habe das mal gemacht. Dann hört man es!


Naja, davon dass ich eine Sprache hoere die ich nicht verstehe weiss ich auch nicht, was sie sagt! Ich finde wie gesagt nur Belege dafuer, dass sie lateinische Bibelsprueche zitiert, und das ist keine Kunst fuer sie.

Zitat

Aber nach einer Psychose hört mir das nicht an, wie die tut.
Eher Schizophrenie oder so was... also ich denke,


Eine Schizophrenie ist eine chronische Psychose. Weiss jetzt nicht genau wo Du da eine Unterscheidung machen willst.

Zitat

entweder glaubte sie wirklich vom Teufel besessen zu sein.
oder sie war Sitzophren


Wieso entweder oder? Eins schliesst doch das andere nicht aus. Ein Schizophrener kann durchaus wirklich glauben, vom Teufel besessen zu sein.
Tina

Wenn Du Hufe hoerst, dann erwarte zuerst einmal Pferde, keine Zentauren!

Jeder, der an Telekinese glaubt, hebt bitte meine Hand!

MrAnderson

Verschwörungstheoretiker

  • »MrAnderson« wurde gesperrt
  • Schweiz (Confoederatio Helvetica)

Beiträge: 96

Registrierungsdatum: 17. Februar 2014

Wohnort: Schweiz

Danksagungen: 8

  • Private Nachricht senden

172

Montag, 3. März 2014, 11:36

weil sie ja 7 Demonen in sich getragen haben soll, darum Sitzopren... weil sie wirklich diese 7 Dämonen war...
Also halt sie "dachte" sie sei jetzt Hitler und so....
die Geister die ich rief, werde ich nun nicht mehr los 8-)

Tina

Lebendes Mysterium

    Deutschland

Beiträge: 4 687

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2004

Wohnort: Mainz

Danksagungen: 824

  • Private Nachricht senden

173

Montag, 3. März 2014, 11:39

Naja, mal ganz ehrlich - das war doch schon ziemlich klischeehaft! Sozusagen wurden alle ihr bekannten richtig boesen Leute der Geschichte aufgefahren. Warum keine "richtigen" Daemonen oder der Teufel selbst? So schlecht all diese Menschen gewesen sein moegen, Daemonen waren sie nicht - sondern einfach eben nur schlechte Menschen, sofern sie denn wirklich existiert haben. Der Brudermoerder Kain war ja schliesslich auch dabei, und seine Existenz ist zumindest anzuzweifeln.

Ob sie wirklich dachte, diese Leute steckten in ihr, kann ich nicht beurteilen. Es spraeche fuer ein recht naives Gemuet. Ich denke, ihre Psychose, ob es jetzt eine Persoenlichkeitsspaltung, Schizophrenie oder was auch immer war, entstand hauptsaechlich aus dem Wunsch heraus, aus ihrem strengen Elternhaus auszubrechen. Was sie sagte muss ja fuer die Leute Provokation pur gewesen sein!
Tina

Wenn Du Hufe hoerst, dann erwarte zuerst einmal Pferde, keine Zentauren!

Jeder, der an Telekinese glaubt, hebt bitte meine Hand!

silvercloud

Meister des Paranormalen

    Deutschland

Beiträge: 2 422

Registrierungsdatum: 3. Januar 2008

Wohnort: Links von da wo die Sonne verstauben tut

Danksagungen: 1251

  • Private Nachricht senden

174

Montag, 3. März 2014, 11:40

Zitat von »MrAnderson«

ja klar, die haben die Kassetten übersetzt, sie sagte Sachen wie der Pfarrer möchte meine Fotze vögeln, der Pfarrer onaniert auf meine Fotze
und solche Dinge, solche sachen redest du halt im Unterricht mit deinen Mitschülern.

Also das erste große Problem ist, wer ist denn "die"?

Zweitens
Wenn ich solche angeblichen Zitate lese fühle ich mich sehr an die Hexenprozesse erinnert. Insbesondere die mit puritanischem Hintergrund. Anneliese Michel stammte ja aus einem streng katholischen Umfeld und es ist bekannt, das in diesem Sexualität unterdrückt wird und man "öffentlich" nicht darüber spricht. Gleichzeitig war Anneliese aber ein junges Mädchen und erlebte an der Universität in den 70er Jahren auch andere Lebenseinstellungen. In ihren Anfällen könnte sie also einfach ihre unterdrückte Sexualität zum Ausdruck gebracht haben. Und als letzte Bastion der Scham das ganze dann in eine Sprache verpackt, die nicht jeder sofort versteht. Ist jetzt nur eine Spekulation, aber eine sinnigere als der Teufel.

Ich glaube sehr wohl das es einen Teufel gibt, nicht in Form eines Behornten, wie immer dargestellt. Ich glaube auch, das es Besessenheit durchaus gibt, aber ich denke bei den meisten wird es sich nicht so äußern sondern da wirkt das diabolische eher im verborgenen.
Silver

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tina (03.03.2014)

Tina

Lebendes Mysterium

    Deutschland

Beiträge: 4 687

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2004

Wohnort: Mainz

Danksagungen: 824

  • Private Nachricht senden

175

Montag, 3. März 2014, 11:42

Zitat

Ich glaube auch, das es Besessenheit durchaus gibt, aber ich denke bei den meisten wird es sich nicht so äußern sondern da wirkt das diabolische eher im verborgenen.


Was verstehst Du genau unter Besessenheit?
Tina

Wenn Du Hufe hoerst, dann erwarte zuerst einmal Pferde, keine Zentauren!

Jeder, der an Telekinese glaubt, hebt bitte meine Hand!

silvercloud

Meister des Paranormalen

    Deutschland

Beiträge: 2 422

Registrierungsdatum: 3. Januar 2008

Wohnort: Links von da wo die Sonne verstauben tut

Danksagungen: 1251

  • Private Nachricht senden

176

Montag, 3. März 2014, 11:47

Besessenheit, im theologischen Sinn die Anwesenheit und Beeinflussung meines Denkens, Handelns und Tuns (ich unterscheide da) zum schlechteren hin durch eine Entität, die mich in Versuchung führt.

Ich habe die Erfahrung gemacht, das es Menschen gibt, die böses tun, teilweise unfassbar böses tun, und hinterher glaubhaft erklären nicht zu wissen, wieso sie das getan haben. Ich kenne einige und ich glaube ihnen das sie wissen, das sie die Dinge getan haben, das es aber in diesem Moment so war, als seien sie ein anderer, oder sie sähen sich nur zu, wie sie ihre Tat begangen haben. Manche berichten auch von dem Gefühl, da sei noch jemand gewesen ohne das spezifizieren zu können.

Ich hab ja schon erzählt, das ich manchmal mit Schwerstverbrechern zu tun habe.
Silver

Konquistadore

Geisterjäger

Beiträge: 823

Registrierungsdatum: 30. April 2013

Danksagungen: 447

  • Private Nachricht senden

177

Montag, 3. März 2014, 11:47

Klar gibt es Besessenheit, aber nicht in der Form, dass irgend ein mystisch-magisches Wesen in mich einfährt und mir irgendwelche Eingebungen vorgibt.
Ich kann mich in Ideen hineinsteigern und diese eben wie besessen verfolgen! Aber das hat rein garnichts mit dem Teufel zu tun sondern nur damit, dass eben Menschen einen ungeheuren Ehrgeiz entwickeln können.
'Sag mal, was meinst du, wie weit die Sterne da oben von uns entfernt sind? Sind sie genauso weit weg wie der Mond, oder sind sie uns näher?'
'Du meinst die Löcher im Himmel? Die hat der Mann im Mond mit seiner Mondnadel reingepiekst, damit die Sonne durchscheinen kann, die dahinter schläft.'

Walter Moers ~ Der Schrecksenmeister


Da steh ich nun, ich armer Tor! und bin so klug als wie zuvor

Johann Wolfgang von Goethe ~ Faust, der Tragödie erster Teil

Tina

Lebendes Mysterium

    Deutschland

Beiträge: 4 687

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2004

Wohnort: Mainz

Danksagungen: 824

  • Private Nachricht senden

178

Montag, 3. März 2014, 12:01

Zitat

Ich habe die Erfahrung gemacht, das es Menschen gibt, die böses tun, teilweise unfassbar böses tun, und hinterher glaubhaft erklären nicht zu wissen, wieso sie das getan haben. Ich kenne einige und ich glaube ihnen das sie wissen, das sie die Dinge getan haben, das es aber in diesem Moment so war, als seien sie ein anderer, oder sie sähen sich nur zu, wie sie ihre Tat begangen haben. Manche berichten auch von dem Gefühl, da sei noch jemand gewesen ohne das spezifizieren zu können.


Das habe ich auch schon gehoert. Passt aber alles in den Bereich Persoenlichkeitsspaltung bzw. Dissoziation.
Tina

Wenn Du Hufe hoerst, dann erwarte zuerst einmal Pferde, keine Zentauren!

Jeder, der an Telekinese glaubt, hebt bitte meine Hand!

MrAnderson

Verschwörungstheoretiker

  • »MrAnderson« wurde gesperrt
  • Schweiz (Confoederatio Helvetica)

Beiträge: 96

Registrierungsdatum: 17. Februar 2014

Wohnort: Schweiz

Danksagungen: 8

  • Private Nachricht senden

179

Montag, 3. März 2014, 12:08

also den Teufel hat sie auch in sich gehabt, es war Luzifer, Hitler, Nero, Kain, und sonst noch ein Paar...
aber der Teufel war schon mit bei!

Obwohl ihr wisst, Hitler hat über 40 Attetntate die genau geplant wurden überlebt 40!
Also das ist schon auch sehr ungewöhlich! Das der mit dem Teufel im Bunde war, kann ich mir schon vorstellen!
Bei 40 Attentate

http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_A…uf_Adolf_Hitler
für mich war der schon mehr, wie nur ein schlechter Mensch, denn Menschen überleben nicht 40 geplante Attentate
die Geister die ich rief, werde ich nun nicht mehr los 8-)

Tina

Lebendes Mysterium

    Deutschland

Beiträge: 4 687

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2004

Wohnort: Mainz

Danksagungen: 824

  • Private Nachricht senden

180

Montag, 3. März 2014, 12:14

Zitat

für mich war der schon mehr, wie nur ein schlechter Mensch, denn Menschen überleben nicht 40 geplante Attentate


Mit dem entsprechenden Schutz schon! Ich wette mit Dir, dass so ziemlich jedes Staatsoberhaupt mit seiner Bedeutung aehnlich viele Attentate ueberlebt. Die meisten werden ja gar nicht ausgefuehrt, weil sie vorher bekannt und verhindert werden.
Tina

Wenn Du Hufe hoerst, dann erwarte zuerst einmal Pferde, keine Zentauren!

Jeder, der an Telekinese glaubt, hebt bitte meine Hand!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tina« (3. März 2014, 12:31)


Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks

Counter:

Hits heute: 2 089 | Hits gestern: 14 045 | Hits Tagesrekord: 53 992 | Hits gesamt: 13 518 743 | Gezählt seit: 11. September 2011, 15:03