Du bist nicht angemeldet.

Knurzhart

Geisterjäger

Beiträge: 844

Registrierungsdatum: 5. Juni 2015

Wohnort: rechts oben, neben Polen

Danksagungen: 319

  • Private Nachricht senden

256

Freitag, 13. April 2018, 16:47

Inhaltlich fast genau denselben Beitrag oder den "Prolog" zur momentanen Situation im Leben der Brigitte kann man hier wiederfinden: Klick mich hart!

Es gibt in der Vorgeschichte hier noch einige Veränderung, wie der Zusatz um die Familiengeschichte der Freundin der Arbeitskollegin als Rächer gegen Dämonen und Sonstiges, die Formatierung wurde auch leicht angepasst (Ich hab mich dumm und dämlich gesucht nach dem Unterschied....). Ab dem siebten Absatz oder so verändert sich der Handlungsstrang ein wenig. Die Freundin der Arbeitskollegin taucht hier bereits am Abend vorher auf und schmeißt mit magischen Spruchformeln um sich.


Neu hinzu gekommen ist dann die Beschreibung des Kampfes und der jetzige Stand.


Zitat

wir hatten Ihn zwar vertreiben und uns konnte er nichts mehr anhaben aber die MUTTER meiner Mutter konnte er noch finden beim nöchsten Tag seiner Macht(31.10.18 ).



Moment, das geschieht doch erst, wie konnte er sie dann bereits am 31.10.18 gefunden haben? Kommen etwa noch Zeitreisen ins Spiel? Hot Damn!




PS: Wieso sagst du nicht einfach "Oma" oder "Großmutter"?

Brigitte38

Poltergeist

Beiträge: 11

Danksagungen: 1

  • Private Nachricht senden

257

Freitag, 13. April 2018, 18:24

Zitat





Moment, das geschieht doch erst, wie konnte er sie dann bereits am 31.10.18 gefunden haben? Kommen etwa noch Zeitreisen ins Spiel? Hot Damn!




Nein,das ist was noch in diesem Jahr passieren wird.Unser Kampf gegen Lucifer bei dem DIE mutter meiner Mutter verletzt wurde war am 31.10.17 und dieser im Jahr 18 wird noch stattfinden.

Daher der Kampf gegen Lucifer wo wir meine Grossmutter zu retten versuchen wird erst dieses Jahr stattfinden und wir hoffen das wir Gewinnen denn dieses mal haben wir unser ganzes Dorf als Unterstützung.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Brigitte38« (13. April 2018, 18:50)


Estebenjo

Psiball-Erzeuger

Beiträge: 722

Registrierungsdatum: 3. Juli 2014

Danksagungen: 285

  • Private Nachricht senden

258

Freitag, 13. April 2018, 19:19

Gibt es neuerdings auf Paraportal eine Sektion für eigene Horrorgeschichten? Das liest sich wie eine Kurzgeschichte, welche eine 12-Jährige geschrieben hat. Ich werde jetzt auch gar nicht versuchen rational auf diese Sachen einzugehen. Alleine schon die Tatsache, dass sich Lucifer...kurz auf der Zunge zergehen lassen...also Lucifer, eines in der besagten Literatur mächtigste Wesen, eine Wohnung mit für ihn völlig wertfreien Menschen aussucht in der er spukt, ist schon so dermaßen lächerlich, das ich dich nicht ernst nehmen kann. Aber es kommt noch besser, besagter Lucifer lässt sich von mit Salz und Chrisam enthaltendem Wasser und dem Geschwafel von ein paar kleinen Menschen, welche nicht mal im Ansatz seine Macht erreichen könnten, davon abhalten. Ich hoffe echt mal du bist ein Troll, ansonsten würde ich dich nämlich gerne mal wegen mutmaßlicher Brandstiftung anzeigen! Heftig :D
"Was ohne Beweis behauptet werden kann, kann auch ohne Beweis abgelehnt werden." - Christopher Hitchens


Wer weiß muss nicht glauben.

Brigitte38

Poltergeist

Beiträge: 11

Danksagungen: 1

  • Private Nachricht senden

259

Freitag, 13. April 2018, 19:31


also Lucifer, eines in der besagten Literatur mächtigste Wesen, eine Wohnung mit für ihn völlig wertfreien Menschen aussucht in der er spukt, ist schon so dermaßen lächerlich, das ich dich nicht ernst nehmen kann. Aber es kommt noch besser, besagter Lucifer lässt sich von mit Salz und Chrisam enthaltendem Wasser und dem Geschwafel von ein paar kleinen Menschen, welche nicht mal im Ansatz seine Macht erreichen könnten, davon abhalten. Ich hoffe echt mal du bist ein Troll, ansonsten würde ich dich nämlich gerne mal wegen mutmaßlicher Brandstiftung anzeigen! Heftig
Lucifer‘s macht ist auf der Erde geschwächt.Er hat nur in der Höhle seine volle Macht.Und mann kann jeden Dämon vertreiben selbst Lucifer.Die Frau hat damit hohe erfahrung und mit ihrem Familienstambaum kann sie auf erfahrung und Wissen zu greifen die unsere Kentnisse überschreiten daher kann sie auch auf die Hohe alte Magie zugreifen die unter anderem auch Mächtige Dämonen wie Lucifer aber auch Engeln benutzen.Herr Johannes ist ein gesander der Kirche und besizt die Segnung des Vatikanes und kann daher auch auf Gottes mAcht zugreifen ,das alles +die obengennanten segnungen und Alte Hohe Magie kann Lucifer besiegen und vertreiben.

pixie18

Poltergeist

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 10. März 2018

  • Private Nachricht senden

260

Sonntag, 15. April 2018, 16:57

ich habe nicht den eindruck, dass luzifers macht auf erden geschwächt ist, allerdings habe ich den eindruck, dass du uns alle verarschst!!!

Black Crow

Geisterjäger

Beiträge: 784

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2006

Wohnort: Irgendwo in der Oberpfalz

Danksagungen: 179

  • Private Nachricht senden

261

Dienstag, 17. April 2018, 15:29

Hello,

hmm ich hätte die Geschichte fast vergessen...

Zitat


Inhaltlich fast genau denselben Beitrag oder den "Prolog" zur momentanen
Situation im Leben der Brigitte kann man hier wiederfinden: Klick mich hart!



Es gibt in der Vorgeschichte hier noch einige Veränderung, wie der
Zusatz um die Familiengeschichte der Freundin der Arbeitskollegin als
Rächer gegen Dämonen und Sonstiges, die Formatierung wurde auch leicht
angepasst (Ich hab mich dumm und dämlich gesucht nach dem
Unterschied....). Ab dem siebten Absatz oder so verändert sich der
Handlungsstrang ein wenig. Die Freundin der Arbeitskollegin taucht hier
bereits am Abend vorher auf und schmeißt mit magischen Spruchformeln um
sich.





Neu hinzu gekommen ist dann die Beschreibung des Kampfes und der jetzige Stand.
ja da gibts nichts hinzuzufügen (zumindest nix interessantes...).
Beim erstenmal lesen dachte ich mir nur: Das kennst du doch irgendwo her... o.O

Ich wiederhohl hier nicht jeden Satz oder ähnliches sondern geb mal meinen senf im Gesamt Paket ab für dich Brigitte38:

1. Ihr müsst ja jetzt dann voll gefeiert werden in eurem Dorf, als Helden und Dämonenbezwinger? So zu sagen Berühmtheiten. Wiso hat der Rest der Welt davon nichts gehört? o.O

2. Wie versucht Luzifer denn zu euch ins Dorfzukommen? Also ich stell mir das so vor, dass er unter viel Qualm und Getöse auf einem Feld daneben erscheint (also neben der Dorfgrenze) und dort mit dem Huf aufstampft um sich Bemerkbar zu machen und dann Fragt: " Lasst mich rein!!!! Sonst Bring ich euch noch mehr Bücher wie 50 Shades of Grey oder Twilight!" und ich sitzt dort und sagt "Nein!" und dann zuckt Luzifer zusammen in Todesqual und Schreit "BIIIITTTTEEEEEEE ich hab Kekse." und Puff Verschwindet er. Danach wird gefeiert im Dorf und alles so wir müssen schauen das dies nie wieder passiert...

3. Jetzt mal schluss mit Lustig... DAs was du hier erzählst ist nur noch Hahnebüchend... Ein ganzes Dorf... Welches gegen Satan Himself zieht ... Religion und irgend eine art von Wicca Magie in Kombination gegen das Böse... Mal ernsthaft glaubst du dir selbst?...

Zitat

Daher der Kampf gegen Lucifer wo wir meine Grossmutter zu retten
versuchen wird erst dieses Jahr stattfinden und wir hoffen das wir
Gewinnen denn dieses mal haben wir unser ganzes Dorf als Unterstützung.
Wiso deine Großmutter zu Retten?... Dachte die war bei dem Spaß dabei?...

4. Wiso zum Geier Hohlt sich Luzifer nicht einfach unterm Jahr dann deine Oma?... An nem Freitag den 13. z.B. oder in der Walpersnacht? o.O Das kann doch dem Fürst der Hölle So dermaßen Wurscht sein an welchem Tag sich so möchtegern "Winchester-Buffy-Van-Hellsing" verschnitte sich in den Wegstellen... WENN es sowas gibt wie den Fürst der Hölle oder sonst was, wär es ihm scheiß egal was ihr da für hokuspokus abzieht... Und wenn ich ehrlich bin, jedem anderen Wahrscheinlich auch... (Ich schwing jetzt mal nicht die "Aber-sowas-gibt-es-ja-an-sich-eh-nicht... sondern-lediglich-das-böse-und-schlechte-im-Menschen-Keule")

5.

Zitat

Gibt es neuerdings auf Paraportal eine Sektion für eigene
Horrorgeschichten? Das liest sich wie eine Kurzgeschichte, welche eine
12-Jährige geschrieben hat. Ich werde jetzt auch gar nicht versuchen
rational auf diese Sachen einzugehen. Alleine schon die Tatsache, dass
sich Lucifer...kurz auf der Zunge zergehen lassen...also Lucifer, eines
in der besagten Literatur mächtigste Wesen, eine Wohnung mit für ihn
völlig wertfreien Menschen aussucht in der er spukt, ist schon so
dermaßen lächerlich, das ich dich nicht ernst nehmen kann. Aber es kommt
noch besser, besagter Lucifer lässt sich von mit Salz und Chrisam
enthaltendem Wasser und dem Geschwafel von ein paar kleinen Menschen,
welche nicht mal im Ansatz seine Macht erreichen könnten, davon
abhalten. Ich hoffe echt mal du bist ein Troll, ansonsten würde ich dich
nämlich gerne mal wegen mutmaßlicher Brandstiftung anzeigen! Heftig :D
Ganz meiner meinung Este.

6.

Zitat

Lucifer‘s macht ist auf der Erde geschwächt.Er hat nur in der Höhle
seine volle Macht.Und mann kann jeden Dämon vertreiben selbst
Lucifer.Die Frau hat damit hohe erfahrung und mit ihrem Familienstambaum
kann sie auf erfahrung und Wissen zu greifen die unsere Kentnisse
überschreiten daher kann sie auch auf die Hohe alte Magie zugreifen die
unter anderem auch Mächtige Dämonen wie Lucifer aber auch Engeln
benutzen.Herr Johannes ist ein gesander der Kirche und besizt die
Segnung des Vatikanes und kann daher auch auf Gottes mAcht zugreifen
,das alles +die obengennanten segnungen und Alte Hohe Magie kann Lucifer
besiegen und vertreiben.
Wiso ist die auf der Erde Geschwächt? xD Hat er Angst vor Hamstern? o.O

Zitat



Zum Glück kannte einer Meine Kolleginnen eine Frau die sich mit solchen
Paranormale Sachen auskennt,nachdem wir dann bei Ihr waren erfuhr ich
das Ihre Familie und Vorfahren schon seit tausenden Jahren Dämonen und
anderes Bösen kämpft,und sie selber schon Rang niedrige bis Ranghohe
Dämonen besiegt und Vertreiben hatte und sogar vernichtet und auch
Poltergeister hat die schon vertreiben und vieles mehr

^^ Also dem jenigen der letztens bei mir an der Haustür Poltergeist gespielt hatte, hab ich auch eine mitgegeben und somit vertrieben ^^ Der hat das auch nicht mehr gemacht... xD Sorry aber ich kann es nicht mehr ernst nehmen... Wiso sollte Gottes Magie stärker sein als die des Teufels? o.O Würde er ihn denn nicht dauerhaft dann verbannen? .... oder gar Vernichten?

Zitat

ich habe nicht den eindruck, dass luzifers macht auf erden geschwächt
ist, allerdings habe ich den eindruck, dass du uns alle verarschst!!!
^^ wie kommst du nur dadrauf Pixie^^ Aber für ne "Reine" Verarsche ist da ziemlich viel zeit dazwischen vergangen^^

So Fazit:

Egal was du mit der Story versuchst zu Bezwecken, ob du selbst dran Glaubst oder ob du damit irgend eine Urban-Legend oder neue Story Promoten willst... Du Nimmst standart "dinge" die man in jedem Horrorfilm, Grußelbuch und Märchen findest... Vermischt es mit deiner eigenen Verkappten Religiösen Ansicht und Kotzt das ganze in den Raum. Keine genaue Beschreibung usw. Ich mein wenn ihr es wusstet und du uns hier von deinem Erlebnis erzählst wiso kein Foto von dem Spaß`? videoaufnahmen? Solltest du es wirklich erlebt haben (was nicht so ist...) aber auch hier kommst du nur mit dem Standart glaubt mir ich erzähl das und ihr müsst mir glauben schließlich Glaube auch ich an ein Wesen über uns welches nicht Bewiesen werden kann auser durch puren Glauben an etwas an das man Glaubt....


sorry für die Wortwahl manchmal aber das Thema ist Non-Sense...

grüße

Black crow
"You believe that the Strong exist to cull the weak. To use them as Food. But you are Mistaken. The strong exist, not to feed off the weak, but to protect them!" - Rurouni Kenshin (Film)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

pixie18 (18.04.2018)

pixie18

Poltergeist

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 10. März 2018

  • Private Nachricht senden

262

Mittwoch, 18. April 2018, 03:26

LOL ....... ich glaub auch, dass luzifer angst vor hamstern hat!

Brigitte38

Poltergeist

Beiträge: 11

Danksagungen: 1

  • Private Nachricht senden

263

Mittwoch, 18. April 2018, 19:43

Hello,
Hallo




1. Ihr müsst ja jetzt dann voll gefeiert werden in eurem Dorf, als Helden und Dämonenbezwinger? So zu sagen Berühmtheiten. Wiso hat der Rest der Welt davon nichts gehört? o.O
Sich selbst zu feiern und Ihn rum zu begehren, währe eine Sünde.Daher sind wir in unserem Dorf so wie immer.
2. Wie versucht Luzifer denn zu euch ins Dorfzukommen? Also ich stell mir das so vor, dass er unter viel Qualm und Getöse auf einem Feld daneben erscheint (also neben der Dorfgrenze) und dort mit dem Huf aufstampft um sich Bemerkbar zu machen und dann Fragt: " Lasst mich rein!!!! Sonst Bring ich euch noch mehr Bücher wie 50 Shades of Grey oder Twilight!" und ich sitzt dort und sagt "Nein!" und dann zuckt Luzifer zusammen in Todesqual und Schreit "BIIIITTTTEEEEEEE ich hab Kekse." und Puff Verschwindet er. Danach wird gefeiert im Dorf und alles so wir müssen schauen das dies nie wieder passiert...
Nachdem Kampf mit Lucifer wo meine Grossmutter verwundet wurde,wurde durch ein Zauber der alten Hohen Magie der Frau meine Grossmutter bis zum nächsten Tag der Macht Lucifers geschützt(31.10.18 )die Frau erweiterte den dann den Blutschutz von uns (Da wir Lucifer vertrieben haben,wahren wir auf alle Zeit vor seiner Macht geschüzt nur meine Grossmutter wurde von Ihm Gebrannt mit seinem Zeichen)um das ganze Dorf damit alle anderen Dorfbewohner geschüzt sind und wir denn Kampf vorbereiten können denn an dem neuen Tag seiner Macht wird Lucifer versuchen diesen Bann des Dorfes zu brechen und meine Grossmutter zu holen
3. Jetzt mal schluss mit Lustig... DAs was du hier erzählst ist nur noch Hahnebüchend... Ein ganzes Dorf... Welches gegen Satan Himself zieht ... Religion und irgend eine art von Wicca Magie in Kombination gegen das Böse... Mal ernsthaft glaubst du dir selbst?...
Das ist keine Wicka Magie,die Frau und Ihre Vorfahren sind Hohe Priester der alten Magie der Lilith und ebenso Nachfahren der Lilith die selbst einst lucifer für jahrtausende von der Erde vertrieb und Ihn die Höhle verbannte und alle seine Dämonen mit Ihm,leider wurde sie Jahrtausend später durch eine List,Lucifers besiegt und wurde ins Land des nichts verbannt und auf der Erde brach Chaos aus und die Nachfahren(Wie zb. die Frau) der Lilith versuchen das Böse wieder zu verbannen.
Zitat


Daher der Kampf gegen Lucifer wo wir meine Grossmutter zu retten
versuchen wird erst dieses Jahr stattfinden und wir hoffen das wir
Gewinnen denn dieses mal haben wir unser ganzes Dorf als Unterstützung.

Wiso deine Großmutter zu Retten?... Dachte die war bei dem Spaß dabei?...
Ja,sie war bei dem Kampf dabei wurde aber kurz bevor wir Lucifer verbannten von Ihm mit seinem Zeichen belegt und nun seht Lucifer auf Rache und meine Grossmutter ist nicht durch unseren almächtigen Schutz geschützt.
4. Wiso zum Geier Hohlt sich Luzifer nicht einfach unterm Jahr dann deine Oma?... An nem Freitag den 13. z.B. oder in der Walpersnacht? o.O Das kann doch dem Fürst der Hölle So dermaßen Wurscht sein an welchem Tag sich so möchtegern "Winchester-Buffy-Van-Hellsing" verschnitte sich in den Wegstellen... WENN es sowas gibt wie den Fürst der Hölle oder sonst was, wär es ihm scheiß egal was ihr da für hokuspokus abzieht... Und wenn ich ehrlich bin, jedem anderen Wahrscheinlich auch... (Ich schwing jetzt mal nicht die "Aber-sowas-gibt-es-ja-an-sich-eh-nicht... sondern-lediglich-das-böse-und-schlechte-im-Menschen-Keule")
Weil Lucifer nur an dem Tag seiner Macht genug macht aufbringen kann um dann Schutzbann (Der alten Hohen Magie)zu durchbrechen.







grüße
Dir auch.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Brigitte38« (18. April 2018, 20:16)


Black Crow

Geisterjäger

Beiträge: 784

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2006

Wohnort: Irgendwo in der Oberpfalz

Danksagungen: 179

  • Private Nachricht senden

264

Donnerstag, 19. April 2018, 14:37

Aloha,

Okay let's do this.

Zitat

Sich selbst zu feiern und Ihn rum zu begehren, währe eine Sünde.Daher sind wir in unserem Dorf so wie immer.
Okay aus der Sündersicht gesehen, verständlich wenn ihr alle Streng Gläubig seit. Aber wenn ihr Streng Gläubig seit, dürfte dein Mann z.B. nicht in die Bar einen Trinken. Selbes gilt auch für den Kontakt mit Lilith welche btw. im Summerischen ein Dämon war, lustig oder? Das euch ein Dämon hilft einen anderen Dämon zu vertreiben, welcher dann auch noch einer der Mächtigsten jeher sein soll... Naja ob das gut geht, erfahren sie in der nächsten Episode oder? Ach ja ebenfalls ist es dann übrigens Sünde sich mit diesem zusammen zu tun...

Zitat

Nachdem Kampf mit Lucifer wo meine Grossmutter verwundet wurde,wurde
durch ein Zauber der alten Hohen Magie der Frau meine Grossmutter bis
zum nächsten Tag der Macht Lucifers geschützt(31.10.18 )die Frau
erweiterte den dann den Blutschutz von uns (Da wir Lucifer vertrieben
haben,wahren wir auf alle Zeit vor seiner Macht geschüzt nur meine
Grossmutter wurde von Ihm Gebrannt mit seinem Zeichen)um das ganze Dorf
damit alle anderen Dorfbewohner geschüzt sind und wir denn Kampf
vorbereiten können denn an dem neuen Tag seiner Macht wird Lucifer
versuchen diesen Bann des Dorfes zu brechen und meine Grossmutter zu
holen
Wiso ausgerechnet eigendlich euch, und euer Dorf? Was macht euch besonders das ihr angegriffen werdet... Du nennst dazu z.B. keinerlei Begründung.
Wiso seit denn ihr dann auf alle Zeiten geschützt? Was hält ihn davon ab euch nocheinmal anzugreifen? Sind wir mal ehrlich sollte es das Böse in irgendeiner Form geben, kümmert es sich einen feuchten Kehricht darum wie und wo du ein paar Worte aufsagst. Dem ist das egal ob da irgend ein Priester steht der irgendwas vom Vatikan vor sich hinsabbelt, eine Frau die sich für den Nachfolger von einem Dämon hält. Und Egal in welcher Kultur man darüber nachließt Lilith war definitiv keine "Lichtgestalt" https://de.wikipedia.org/wiki/Lilith#Erw…ng_in_der_Bibel
So und nun weiter im Text, die Kirche ist ja bekannt dafür Natur und Stammreligionen zu vernichten/Vernichtet zu haben. Darunter würde auch so ein Stammkult um Lilith gelten. Hmm seltsam und plötzlich arbeiten ein Priester und eine Kult-Anhängerin zusammen.
Ebenfalls ist darüber hinaus kein Fall von Exorzismus bisher Bestättigt welcher Gerechtfertigt gewesen wäre. Ganz im Gegenteil endeten einige sogar mit dem Tot der Exorzierten (Anneliese Michel , Seonhwa P als Beispiele) wenn sich dieser gegen Menschen richtet. Da es bei euch ja kein Klassischer Exorzismus im Sinne von Michel oder Seonhwa handelt ist der Mensch an sich nicht Gefährdet. Allerdings bleibt weiterhin das Problem, das immernoch kein Exorzismus bestättigt ist der Wirklich funktionierte (allerdings konnte auch nie die Anwesenheit eines "Dämons" oder bösen Geistes bestättigt werden hmmm muss wohl daran liegen das es beides vielleicht nicht gibt ...).
Ich kann mir immer noch nicht vorstellen das dass ganze Dorf da mit macht... wie heißt denn das Dorf wenn man fragen darf?o.O

Zitat


Das ist keine Wicka Magie,die Frau und Ihre Vorfahren sind Hohe Priester
der alten Magie der Lilith und ebenso Nachfahren der Lilith die selbst
einst lucifer für jahrtausende von der Erde vertrieb und Ihn die Höhle
verbannte und alle seine Dämonen mit Ihm,leider wurde sie Jahrtausend
später durch eine List,Lucifers besiegt und wurde ins Land des nichts
verbannt und auf der Erde brach Chaos aus und die Nachfahren(Wie zb. die
Frau) der Lilith versuchen das Böse wieder zu verbannen.
Sorry dann halt keine Wicka... ist aber auch alles das gleiche mit dem Zauberern und Pristern...
Hat die Frau überhaupt nen Namen? oder nennt ihr sie alle nur "die Frau"...? Würd mich ziemlich nerven immer nur die Frau genannt zu werden...
Aber das Thema mit Lilith ist von dir sehr ungut interpretiert ;-) und ach ja sollte Lilith verbannt worden sein dann eher durch Gott (ja genau der Gott dem der Pfarrer Huldigen sollte).

Den Einzigen Hinweis das sie "Gut" sein könnte kommt aus der Jüdischen-feministischen Theologie, hier einmal ein Auszug aus Wiki:

Zitat

In jüdisch-feministischer Theologie
wird Lilith im Midrasch als eine Frau dargestellt, die sich nicht
Gottes, sondern Adams Herrschaft entzieht und im Gegensatz zu Eva
resistent gegen den Teufel
ist. Sie symbolisiert positiv die gelehrte, starke Frau. In einer
anderen Version brachte Lilith als erste Frau Adams Gott dazu, ihr
seinen heiligen Namen zu verraten. Der Name verlieh ihr unbegrenzte
Macht. Lilith verlangte von Gott Flügel und flog davon.[7]
Ja und da sind wir wieder Wer glauben will der Glaubt das es funktioniert... Da ich den restlichen Text von dir im Kontext mit der Jüdisch-Feministischen Theologie sehen kann, macht zumindest das mit der Hohenpristerin "die Frau" iwie naja Sinn nicht aber zumindest hats nun eine Erklärung (sieh an die hast nicht du geliefert...) Das ist aber nur die einzige Variante wo Lilith mal possitive Eigenschaften hat. So bin mal gespannt ob von dir hierzu wieder nur Nebulöse Sätze kommen ohne Sinn und Begründung.

Zitat

Ja,sie war bei dem Kampf dabei wurde aber kurz bevor wir Lucifer
verbannten von Ihm mit seinem Zeichen belegt und nun seht Lucifer auf
Rache und meine Grossmutter ist nicht durch unseren almächtigen Schutz
geschützt.
Ahhh ja und das obwohl ihr so mächtige Menschen seit? o.o

Zitat

Weil Lucifer nur an dem Tag seiner Macht genug macht aufbringen kann um dann Schutzbann (Der alten Hohen Magie)zu durchbrechen.
Kleiner Hinweis 31.10. Halloween/Samhain oder was du damit meinst hat mit der Macht an sich gar nichts zu tun! Es ist total egal ob das jetzt 31.10. ist oder sonst was Luzifer nur ums mal Festzuhalten kommt am 31.10. nicht auf die Erde, weder laut einer überlieferung noch in Real. Denn dieser Tag ist ihm vollkommen wurst... Ob man jetzt Halloween mag oder nicht ist jetzt jedem selbstüberlassen aber der Tag hat keine Bedeutung für "Das Böse". Da ist es nicht schlimmer oder Besser oder sonst was...
Der 31.10. Ist einfach nur der Abend vor Allerheiligen und hat nichts mit Satan/Luzifer/Nostradamus/dem Spaghetti Monster/Lilith/Gott/Spongebob oder oder oder zu tun. Da wird niemand stärker und auch niemand schwächer... Da mittlerweile auch die These wiederlegt wurde das es sich um ein Totenfest zu ehren den Totengottes "Samhain" handelte, kann man auch den Ausschließen das er da Stärker wird.

Ich möchte dir nahe legen das die Story die du hier erzählst und von dir gibst, keinerlei Realitätsnähe hat. Nichts was du vorbringst kannst du beweisen. Nichts was du sagst ergibt auf längere sicht hin Sinn.
Du sagst selbst das man damit nicht prahlen sollte und gehst doch mit der Geschichte in ein Forum. Was dir wiederum Aufmerksamkeit gibt und im Falschenforen sogar Anerkennung dafür. Somit würdest du dich rühmen und das ist Sünde seh ich das richtig?

So ich denke das wars vorerst von mir.
Sonnigen Nachmittag wünsch ich euch.

grüße

Black Crow
"You believe that the Strong exist to cull the weak. To use them as Food. But you are Mistaken. The strong exist, not to feed off the weak, but to protect them!" - Rurouni Kenshin (Film)

Brigitte38

Poltergeist

Beiträge: 11

Danksagungen: 1

  • Private Nachricht senden

265

Freitag, 20. April 2018, 15:16


Aloha,
Hallo,






Okay aus der Sündersicht gesehen, verständlich wenn ihr alle Streng Gläubig seit. Aber wenn ihr Streng Gläubig seit, dürfte dein Mann z.B. nicht in die Bar einen Trinken.
Ja,mein Mann ist ein Sünder,das habe ich aber erst viel zu spät erkannt daher habe ich mich von Ihn getrennt da wir dank seiner unglaubigkeit und Misstrauen stark geschwächt wurden und nur dank seinem Narzismus wurde meine Grossmutter von Luciferr angegriffen.







Wiso ausgerechnet eigendlich euch, und euer Dorf? Was macht euch besonders das ihr angegriffen werdet... Du nennst dazu z.B. keinerlei Begründung.
Unser Dorf und unsere frühere Wohnung liefen auf einem Pentagramm Lucifers,daher ist er auch hier.Unsere Frühere Wohnung war genau in der Mitte dieses Pentagrammes daher suchte Lucifer auch dieses Haus auf.Die Frau erklärte mir auch dass dass früher ein Ort war der von Satanisten besiedelt waren und dann durch einer Ihren frühreren Vorfahren von diesen Leuten befreit worden ist aber dass Siegel Lucifers blieb weiterhin bestehen,daher liess ihr Vorfahre durch die Hohe alte Magie dieses Dorf von der Flöche der Sterblichen verschwinden,leider brach Lucifer diesen Bann später und dass Dorf wurde besiedelt und Lucifer hatte es geschafft.die Frau erklärte mir dann auch dass erst Jahrhunderte Später durch wieder einer Ihrerer vorfahren dass Dorf endekt worden ist aber dieses mal konnte eine befreiung nicht mehr staatfinden da dort normale Menschen leben und sich diese Weigerten auszuziehen.Daher wurde der Vorfahre der Frau von den Leuten dort ermorrdet und dass Dorf geriet ihn vergensenheit bis heute.Die Frau erkannte alles wieder und dieses mal ist unser Dorf auf Ihrer Seite.
Wiso seit denn ihr dann auf alle Zeiten geschützt? Was hält ihn davon ab euch nocheinmal anzugreifen? Sind wir mal ehrlich sollte es das Böse in irgendeiner Form geben, kümmert es sich einen feuchten Kehricht darum wie und wo du ein paar Worte aufsagst. Dem ist das egal ob da irgend ein Priester steht der irgendwas vom Vatikan vor sich hinsabbelt, eine Frau die sich für den Nachfolger von einem Dämon hält. Und Egal in welcher Kultur man darüber nachließt Lilith war definitiv keine "Lichtgestalt" https://de.wikipedia.org/wiki/Lilith#Erw…ng_in_der_Bibel
So und nun weiter im Text, die Kirche ist ja bekannt dafür Natur und Stammreligionen zu vernichten/Vernichtet zu haben. Darunter würde auch so ein Stammkult um Lilith gelten. Hmm seltsam und plötzlich arbeiten ein Priester und eine Kult-Anhängerin zusammen.
Ebenfalls ist darüber hinaus kein Fall von Exorzismus bisher Bestättigt welcher Gerechtfertigt gewesen wäre. Ganz im Gegenteil endeten einige sogar mit dem Tot der Exorzierten (Anneliese Michel , Seonhwa P als Beispiele) wenn sich dieser gegen Menschen richtet. Da es bei euch ja kein Klassischer Exorzismus im Sinne von Michel oder Seonhwa handelt ist der Mensch an sich nicht Gefährdet. Allerdings bleibt weiterhin das Problem, das immernoch kein Exorzismus bestättigt ist der Wirklich funktionierte (allerdings konnte auch nie die Anwesenheit eines "Dämons" oder bösen Geistes bestättigt werden hmmm muss wohl daran liegen das es beides vielleicht nicht gibt ...).
Ich kann mir immer noch nicht vorstellen das dass ganze Dorf da mit macht... wie heißt denn das Dorf wenn man fragen darf?o.O


Sorry dann halt keine Wicka... ist aber auch alles das gleiche mit dem Zauberern und Pristern...
Hat die Frau überhaupt nen Namen? oder nennt ihr sie alle nur "die Frau"...? Würd mich ziemlich nerven immer nur die Frau genannt zu werden...
Aber das Thema mit Lilith ist von dir sehr ungut interpretiert ;-) und ach ja sollte Lilith verbannt worden sein dann eher durch Gott (ja genau der Gott dem der Pfarrer Huldigen sollte).

Den Einzigen Hinweis das sie "Gut" sein könnte kommt aus der Jüdischen-feministischen Theologie, hier einmal ein Auszug aus Wiki:



Zitat


In jüdisch-feministischer Theologie
wird Lilith im Midrasch als eine Frau dargestellt, die sich nicht
Gottes, sondern Adams Herrschaft entzieht und im Gegensatz zu Eva
resistent gegen den Teufel
ist. Sie symbolisiert positiv die gelehrte, starke Frau. In einer
anderen Version brachte Lilith als erste Frau Adams Gott dazu, ihr
seinen heiligen Namen zu verraten. Der Name verlieh ihr unbegrenzte
Macht. Lilith verlangte von Gott Flügel und flog davon.[7]
Ja und da sind wir wieder Wer glauben will der Glaubt das es funktioniert... Da ich den restlichen Text von dir im Kontext mit der Jüdisch-Feministischen Theologie sehen kann, macht zumindest das mit der Hohenpristerin "die Frau" iwie naja Sinn nicht aber zumindest hats nun eine Erklärung (sieh an die hast nicht du geliefert...) Das ist aber nur die einzige Variante wo Lilith mal possitive Eigenschaften hat. So bin mal gespannt ob von dir hierzu wieder nur Nebulöse Sätze kommen ohne Sinn und Begründung.
Wir sind auf alle Zeit geschützt weil wenn man Lucifer vertreibt und einmal besiegt ist man auf alle Zeit vor Ihm gewchüzt das jst alte Hohe Magie der Vergessenen Verbotenen Magie die keine Macht brechen kann.Die Frau ist eine Nachfahren der Lilith aber die Geschichte um Lilith hat sie mir auch erklärt hier ist sie:Lilith war einst die erste Frau von Adam später wurde sie von Eva abgelöst und wurde von Gott verflucht dass sie keine Kinder mehr bekommen kann(Das passierte weil sie sah das auch Gottes Schöpfung ihre Maken hatte)daher wurde sie Später durch Ihrere Rache zur Mutter der Dämonen und durch Ihren Blut erschuff sie die Dämonien,aber sie wusste dass Gott und Lucifer die bösen wahren, daher verbannte sie Lucifer nach einem Kampf(Wie oben geschrieben) und später brachte sie Gott dazu ihr seinen Namen zu dagen und sie wurde dadurch Allmächtig und auch zu einem vergessen Erzengel,Daher ist Lilith ein Mensch ein Engel aber auch ein Dämon im laufe der Jahrtausende ging die Geschichte vergessen .Lilith wusste aber das dass Böse zurück kehren wurde und erschuff durch Ihre Macht ihre Nachfahren(zunder Spözer auch die Frau gehörte)im gegensatz zu Ihr konnten ihre Geschaffenen Nachfahren kinder Gebären und die Hohe Alte Magie der Lilith entstand.Jahrtausend später wurde sie von Lucifer verbannt in dem er einer Ihrere Nachfahren gefagen nam und sie später durch ein Trick einspeerte in die Welt des Nichts und bis heute konnte sie von dort nicht entkommen.Aber bevor sie verbannt wurde konnte sie noch einen Maächtigen Zauber auslrechen und auf der Erde können niht mehr als 666 Dämonen sein erst wenn sie alle verbannt worsen sind kann Lilith befreit werden und die Welt wieder erhelen daher versuchen das Ihrer Vorfahren zu machen,so erklärte es mir die Frau die übrigens die Frau heisst weil Ihr Name Mystisch und ein Geheimniss ist denn sie nicht verrät.




Ahhh ja und das obwohl ihr so mächtige Menschen seit? o.o
Durch meinen mAnn konnte der Zauber der Hohen Alten Magie nicht komplett durchgeführt werden und meine Grossmutter wurde von Lucifer angegriffen wir sind zwar geschützt sie aber nicht.






grüße

Black Crow
Dir auch.

Nachdenker

Geisterjäger

Beiträge: 999

Registrierungsdatum: 3. November 2012

Danksagungen: 260

  • Private Nachricht senden

266

Gestern, 11:02

Also laut keltischer Mythologie (wenn ich das so richtig aufgeschnappt habe) öffnen sich am Helloween die Tore zum den anderen Welten, nach gewissen Interpretationen könnte die Hölle dabei sein.

Allerdings sollen die Dämonen auch in der Mittwinternächten/Rauhnächten besondere Macht haben, was ja auch den Brauch des Perchtenlauf begründet, obwohl man dazu kaum noch Erklärungen findet.

Lilith sollte man auf keinen Fall vertrauen, die hat sogar schon mal John Sinclairs Kreuz zerstört/beschädigt. Allerdings rivalisieren die großen Höllenherscher ja öfter mal, auch wenn das immer nur ne Wahl zwischen verschiedenen Übeln ist.

    Deutschland

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 22. April 2018

  • Private Nachricht senden

267

Heute, 10:43

Hallo ich hoffe ich störe die Konversation nicht aber .....

Ich fasse mal eben zusammen:

Luzifer und Lillith persönlich kamen bei EUCH vorbei ....
Lillith kann keine Kinder bekommen ist die Mutter der Dämonen und dir hat eine Nachfahrin von Lillith ihre Geschichte erklärt ,
und sie will dir nicht ihren Namen verraten weil dieser Mystisch ist ,

Meine Fragen:

Hohe Alte Magie, bist du sicher das sie nicht eher die Magie der alten Götter meinte ?
Hat sie dir auch die anderen Dinge erzählt z.b. das mit den Pentagrammlinien ?
Meines Wissens nach sind die meisten belegten Pentagrammlinien Schutzkreise der Alten bzw Siegel um Dinge drinnen zu halten je nach Ausrichtung
Ich nehme mal an das das alles in Deutschland stattfindet also müsste sie zwangsläufig mindestens einen Rufnamen haben, wieso verheimlicht sie dir den ?
Was mich auch ein wenig verwirrt ist das ein Sünder reicht um alles instabil zu machen? Oder war er der Tropfen der das Fass zum überlaufen brauchte ?

Sorry aber für mich wirft das mehr Fragen auf als es beantwortet.

MfG
Das Tulpa-Prinzip funktioniert leider wirklich ....

Brigitte38

Poltergeist

Beiträge: 11

Danksagungen: 1

  • Private Nachricht senden

268

Heute, 13:49


Hallo ich hoffe ich störe die Konversation nicht aber .....
Hallo,natürlich machst du das nicht,


Ich fasse mal eben zusammen:

Luzifer und Lillith persönlich kamen bei EUCH vorbei ....
Lillith kann keine Kinder bekommen ist die Mutter der Dämonen und dir hat eine Nachfahrin von Lillith ihre Geschichte erklärt
Nein,Luzifer ist der Dämon der uns bedroht.Wenn du mehr erfahren willst lies dir einfach auf seite 17 den Beitrag 255 durch und die restlichen bis jetzt dann wird es verständlicher.Die Frau ist bloss die Nachfahrin der Lilith und bezieht ihre Macht und wissen durch die Hohe alte Magie der Lilith.Und Lilith war nicht nur die Mutter der Dämonen sondern auch ein vergessener Erzengel und die erste Frau der Menschheit aber mehr dazu steht in den anderen Beiträgen.

Meine Fragen:

Hohe Alte Magie, bist du sicher das sie nicht eher die Magie der alten Götter meinte ?
Nein,die Frau sagte ganz klar die Hohe alte Magie von Götter war nie die rede.

Hat sie dir auch die anderen Dinge erzählt z.b. das mit den Pentagrammlinien ?
Meines Wissens nach sind die meisten belegten Pentagrammlinien Schutzkreise der Alten bzw Siegel um Dinge drinnen zu halten je nach Ausrichtung
Ja,die Frau dat das mit dem Siegel Lucifers erzählt und erklärt.Das Siegel wurde von Lucifer erschaffen laut der Frau war es dazu da eine neue Armee auf der Erde zu erschaffen und nur dank der Vorfahren der Frau konnte das verhindert werden aber das Dorf ist trotzdem Verflucht aber dank der vorfahren der Frau konnte die Macht Lucifers nur auf die Wohnung in der Mitte des Siegels beschränkt werden,nähmlich meine Frühere Wohnung(Beitrag 255) .(Mehr dazu steht im Beitrag 265.)

Ich nehme mal an das das alles in Deutschland stattfindet also müsste sie zwangsläufig mindestens einen Rufnamen haben, wieso verheimlicht sie dir den ?
Wie gesagt Ihren Namen verrätt sie nicht, auch Ihre Töchter ihn ihrem Laden werden (Von Ihr und den anderen Leuten)nur als Erstgeborene und Zweitgeborene......angesprochen und Ihn Ihren Laden wird sie als Mutter und von anderen Leuten als die Frau angesprochen.

Was mich auch ein wenig verwirrt ist das ein Sünder reicht um alles instabil zu machen? Oder war er der Tropfen der das Fass zum überlaufen brauchte ?

Sorry aber für mich wirft das mehr Fragen auf als es beantwortet.

MfG
Durch die Sünden meines Mannes konnte die heilige Segnung nicht komplett durchgeführt werden und Lucifer konhte nicht komplett verbannt werden und griff meine Grossmutter an währe die Frau nicht da gewesen und hätte ihn mit Ihrer alten Hohen Magie verbannt währen wir jetzt wollte alle Tod.

Liebe Grüsse

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Brigitte38« (Heute, 13:55)


Social Bookmarks

Counter:

Hits heute: 7 309 | Hits gestern: 10 545 | Hits Tagesrekord: 53 992 | Hits gesamt: 11 963 529 | Gezählt seit: 11. September 2011, 15:03