Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: :: Paraportal.org :: Das Forum für Grenzwissenschaften. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Dark Moon

Psiball-Erzeuger

Beiträge: 596

Registrierungsdatum: 24. Mai 2007

Danksagungen: 62

  • Private Nachricht senden

121

Montag, 27. Januar 2014, 20:26

Schade dass man nix versteht... engl. UTs wären nicht schlecht.

Dabei wäre ich aber bei sowas nicht gewesen. Käme mir ziemlich gruslig rüber... :shock:
Warum produziert die niederbayerische Filmgruppe gern Filme?

"Weil wir auch Extremsituationen im Film durchleben können, die wir aber im wirklichen Leben nicht erleben möchten".

mostwanted

Geisterjäger

    Schweiz (Confoederatio Helvetica)

Beiträge: 862

Danksagungen: 420

  • Private Nachricht senden

122

Dienstag, 28. Januar 2014, 13:26

Mir ist aufgefallen, dass der Mann noch andere Videos auf Youtube hat. Angeblich ein "Exorzisten-Jäger".. Mich interessierts enorm, was wirklich dahinter steckt. :) Wäre schön wenn noch andere ihren Senf dazu abgeben.
„Wir sind eine Gesellschaft notorisch unglücklicher Menschen ..., die froh sind, wenn es ihnen gelingt, die Zeit "totzuschlagen", die sie ständig zu sparen versuchen.“

„Vor allem müssen die Gesellschaftsformen, die der Liebe in Wege stehen, durch solche ersetzt werden, die sie fördern.“

„Wissen beginnt mit der Erkenntnis der Unzuverlässigkeit der Wahrnehmungen, mit der Zerstörung von Täuschungen, mit der "Ent-täuschung".“

Erich Fromm

Tina

Lebendes Mysterium

    Deutschland

Beiträge: 4 688

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2004

Wohnort: Mainz

Danksagungen: 824

  • Private Nachricht senden

123

Dienstag, 28. Januar 2014, 13:31

? Ein Exorzisten-Jaeger? Warum jagt der Mann Exorzisten?
Tina

Wenn Du Hufe hoerst, dann erwarte zuerst einmal Pferde, keine Zentauren!

Jeder, der an Telekinese glaubt, hebt bitte meine Hand!

Davy Jones

mürrischer Meeresgeist

Beiträge: 2 846

Registrierungsdatum: 25. November 2008

Wohnort: Mecklenburg-Vorpommern

Danksagungen: 1524

  • Private Nachricht senden

124

Dienstag, 28. Januar 2014, 13:35

Zitat von »Tina«

? Ein Exorzisten-Jaeger? Warum jagt der Mann Exorzisten?
Weil die Schaden an vermeintlich besessenen, aber eigentlich einfach nur kranken Menschen anrichten vielleicht? ;)

Zum Video: ich kanns mir im Moment leider nicht ansehen, weiß aber auch nicht so recht ob ich das überhaupt will... :?

lg Davy
"Das Problem mit Zitaten im Internet ist die Tatsache das ihre Echtheit sich nicht verifizieren läßt" - Martin Luther

mostwanted

Geisterjäger

    Schweiz (Confoederatio Helvetica)

Beiträge: 862

Danksagungen: 420

  • Private Nachricht senden

125

Dienstag, 28. Januar 2014, 13:36

Habe ich unglücklich formuliert. Meinte natürlich etwas wie "Dämonen-Jäger". Er rettet nach eigenen Angaben die "Besessenen", wie im Video auch ersichtlich.
„Wir sind eine Gesellschaft notorisch unglücklicher Menschen ..., die froh sind, wenn es ihnen gelingt, die Zeit "totzuschlagen", die sie ständig zu sparen versuchen.“

„Vor allem müssen die Gesellschaftsformen, die der Liebe in Wege stehen, durch solche ersetzt werden, die sie fördern.“

„Wissen beginnt mit der Erkenntnis der Unzuverlässigkeit der Wahrnehmungen, mit der Zerstörung von Täuschungen, mit der "Ent-täuschung".“

Erich Fromm

Tina

Lebendes Mysterium

    Deutschland

Beiträge: 4 688

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2004

Wohnort: Mainz

Danksagungen: 824

  • Private Nachricht senden

126

Dienstag, 28. Januar 2014, 14:10

Ah, also ist er ein Exorzist. :) Nunja, was soll ich dazu sagen? Es ist Fakt, dass die Kirche noch immer Exorzisten ausbildet, und ich denke mal, dass ein solcher Exorzist jemandem, der sich von Daemonen besessen glaubt, wahrscheinlich durch den Placebo-Effekt um einiges besser helfen kann als ein Psychologe. Insofern - schon sinnvoll. Allerdings wirds kompliziert, wenn es sich nicht um ein psychisches, sondern tatsaechlich um ein verkanntes koerperliches Problem wie Epilepsie oder Tourette oder sowas handelt.
Tina

Wenn Du Hufe hoerst, dann erwarte zuerst einmal Pferde, keine Zentauren!

Jeder, der an Telekinese glaubt, hebt bitte meine Hand!

Beiträge: 1 004

Registrierungsdatum: 3. November 2012

Danksagungen: 260

  • Private Nachricht senden

127

Mittwoch, 29. Januar 2014, 00:04

Welche Konfession hat der Exorzist?

Es bekannt daß die Katholiken sehr wohl psychisch Kranke aussieben, daher fände ich es schon interessant nach welchen Kriterien ein Exorzismus durchgeführt wird.

Tina

Lebendes Mysterium

    Deutschland

Beiträge: 4 688

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2004

Wohnort: Mainz

Danksagungen: 824

  • Private Nachricht senden

128

Mittwoch, 29. Januar 2014, 08:31

Zitat

Es bekannt daß die Katholiken sehr wohl psychisch Kranke aussieben, daher fände ich es schon interessant nach welchen Kriterien ein Exorzismus durchgeführt wird.


Hier bei uns auf jeden Fall. Aber ich denke mal, dass das im Hinterland von Aserbaidschan schon wieder anders aussieht. Wobei der Typ unter Garantie auch kein durch die Kirche ausgebildeter Exorzist ist. Behaupte ich jetzt mal ohne das Video gesehen zu haben! :D
Tina

Wenn Du Hufe hoerst, dann erwarte zuerst einmal Pferde, keine Zentauren!

Jeder, der an Telekinese glaubt, hebt bitte meine Hand!

mostwanted

Geisterjäger

    Schweiz (Confoederatio Helvetica)

Beiträge: 862

Danksagungen: 420

  • Private Nachricht senden

129

Mittwoch, 29. Januar 2014, 09:43

Der Exorzist im Video ist Moslem. Ich glaub er liest 'was aus dem Koran.
„Wir sind eine Gesellschaft notorisch unglücklicher Menschen ..., die froh sind, wenn es ihnen gelingt, die Zeit "totzuschlagen", die sie ständig zu sparen versuchen.“

„Vor allem müssen die Gesellschaftsformen, die der Liebe in Wege stehen, durch solche ersetzt werden, die sie fördern.“

„Wissen beginnt mit der Erkenntnis der Unzuverlässigkeit der Wahrnehmungen, mit der Zerstörung von Täuschungen, mit der "Ent-täuschung".“

Erich Fromm

Konquistadore

Geisterjäger

Beiträge: 823

Registrierungsdatum: 30. April 2013

Danksagungen: 447

  • Private Nachricht senden

130

Mittwoch, 29. Januar 2014, 09:54

Er haut auf jeden Fall recht oft Allah raus, deshalb würd ich auch mal sagen das er Moslem is. Ich gucks mir grad an und der Sinn und Zweck bleibt mir leider vorborgen, vielleicht aber weil ich nicht an sowas wie Besessenheit glaube. Ich denke eher das Mädel hat irgend eine neurologische Störung und der bedrängt sie ja körperlich indem er sich nur 10 Zentimeter vor ihr Gesicht setzt. Die nimmt eher die Abwehrhaltung eines wütenden und verängstigten Tieres ein, leider spreche ich die Sprache nicht und verstehe nicht was sie und er sagt. Zudem versteh ich nicht so ganz was es bringt deren Körper mit Streichhölzern zu malträtieren.
'Sag mal, was meinst du, wie weit die Sterne da oben von uns entfernt sind? Sind sie genauso weit weg wie der Mond, oder sind sie uns näher?'
'Du meinst die Löcher im Himmel? Die hat der Mann im Mond mit seiner Mondnadel reingepiekst, damit die Sonne durchscheinen kann, die dahinter schläft.'

Walter Moers ~ Der Schrecksenmeister


Da steh ich nun, ich armer Tor! und bin so klug als wie zuvor

Johann Wolfgang von Goethe ~ Faust, der Tragödie erster Teil

Beiträge: 1 004

Registrierungsdatum: 3. November 2012

Danksagungen: 260

  • Private Nachricht senden

131

Mittwoch, 29. Januar 2014, 10:30

Ich glaube auch nicht wirklich an Bessesenheit, dennoch kann sich ein interessantes Phenomen dahinter verbergen, vorausgesetzt psychische Erkrankungen werden auch bei muslimischen Exorzismen ausgeschlossen.

Ludolfus

Bermudadreieck-Umflieger

    Algerien

Beiträge: 107

Registrierungsdatum: 23. Oktober 2008

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 14

  • Private Nachricht senden

132

Mittwoch, 29. Januar 2014, 10:54

Hmmm

Er liest aber komische Verse vor,dafür dass dies ein Exorzissmus sein soll.
Ich gehe mal stark davon aus,dass dies ein schlechter Fake ist.

Tina

Lebendes Mysterium

    Deutschland

Beiträge: 4 688

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2004

Wohnort: Mainz

Danksagungen: 824

  • Private Nachricht senden

133

Mittwoch, 29. Januar 2014, 11:00

Zitat

Er liest aber komische Verse vor,dafür dass dies ein Exorzissmus sein soll.


Wie meinst Du das?
Tina

Wenn Du Hufe hoerst, dann erwarte zuerst einmal Pferde, keine Zentauren!

Jeder, der an Telekinese glaubt, hebt bitte meine Hand!

Ludolfus

Bermudadreieck-Umflieger

    Algerien

Beiträge: 107

Registrierungsdatum: 23. Oktober 2008

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 14

  • Private Nachricht senden

134

Mittwoch, 29. Januar 2014, 11:22

Hmmm

naja,soweit mir bekannt ist,werden im Islam bei einer Teufelsaustreibung (rugya),nur Djinns,mit den letzten 3 Verse des Korans ausgetrieben.
Wobei die Praktik dabei auch anders ist.
Zum Beispiel,wird die ganze Prozedur im Liegen abgehalten und dies geschieht auch nur im Dasein des höchsten Gebetsausrufers(der,welcher jeden Morgen zum Gebet ruft).

Ich kann mich natürlich täuschen,aber ich kenne das von meinem Vater,er hat mir davon oft erzählt und ich muss leider zugeben,ich habe da gerne zugehört.

Er hat mitten im Koran gelesen,was natürlich ein Indikator dafür sein kann,dass es sich um eine Teufelsaustreibung handelt,aber er hat mehrmals das Wort Djinn verwendet,deswegen kommt mir dies etwas komisch vor.
Ich zeige das Video mal meinem Dad,der wird mir dass dann erklären :D

Davy Jones

mürrischer Meeresgeist

Beiträge: 2 846

Registrierungsdatum: 25. November 2008

Wohnort: Mecklenburg-Vorpommern

Danksagungen: 1524

  • Private Nachricht senden

135

Mittwoch, 29. Januar 2014, 11:34

Zitat

Ich zeige das Video mal meinem Dad,der wird mir dass dann erklären
Eine sehr gute Idee, mach das mal.
Das würde mich sehr interessieren, was dabei heraus kommt!

lg Davy
"Das Problem mit Zitaten im Internet ist die Tatsache das ihre Echtheit sich nicht verifizieren läßt" - Martin Luther

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks

Counter:

Hits heute: 1 509 | Hits gestern: 2 763 | Hits Tagesrekord: 53 992 | Hits gesamt: 12 184 094 | Gezählt seit: 11. September 2011, 15:03