Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: :: Paraportal.org :: Das Forum für Grenzwissenschaften. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Stretcher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 3. Januar 2008

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 3. Januar 2008, 09:55

Teufelsmoor bei Geldern

Hallo zusammen!


Erstmal möcht ich mich vorstellen, hab mich eben registriert. Interessiere mich schon länger für
Geisterhäuser und Spukorte, bin zwar nicht emfänglich, bzw. glaube nicht an Geister u.ä. aber finde es doch verdammt interessant, leerstehende Häuser oder "unheimliche" Orte zu besuchen, da ich die Atmosphäre einfach super finde.

Nun zum Thema: Hat schonmal wer was vom Teufelsmoor bei Geldern gehört?Habe letztens was darüber gelesen, jedoch keine weitere BEschreibung wie man dort hinkommt, bzw. was dort vorzufinden ist, gekriegt. Alles was ich weiss ist, dass es bei Geldern zu finden ist, aber bei Google Earth erkennt man leider auch nicht wirklich wo das dort sein soll. Ebenfalls ist es schwer etwas über die angeblichen Spukerscheinungen etc rauszufinden. Es wird Allgemein nur gesagt, dass es dort heftig unheimlich sei und man es nicht verantworten könne die Wegbeschreibung rauszugeben - was ich bescheuert finde, wen nich ehrlich bin.

Würde mich also freuen wenn noch jemand ein paar Infos hat.

MFG
Chris

kennyman

Nachwuchsvampir

Beiträge: 46

Registrierungsdatum: 7. April 2007

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 3. Januar 2008, 13:11

Re: Teufelsmoor Geldern

Also das muss echt ein ganz übler ort sein. Ich hab mal so bei google ein bisschen gesucht und habe herrausgefunden das dort irgendwie Satanisten irgendwas gemacht hätten.
Aber niemand will eine Wegbeschreibung dort hin geben ... es ist angeblich ein zu gefährlicher ort :|
Only God can judge me

2pac

Irrwisch

Tückebothe

Beiträge: 3 257

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2004

Wohnort: LU und NEW

Danksagungen: 650

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 3. Januar 2008, 15:31

Re: Teufelsmoor Geldern

Das Einzige, was ich darüber bisher gelesen hab, das war ein nichtssagender Beitrag in einem Forum. Was ist geheimnisvoller als ein "dort geht es um, aber ich sag euch nicht, wo es liegt"?

Moore mit dem Namen "Teufelsmoor" gibt es zu hauf (Worpswede, Bremen, Wümme, usw.). Das einzige, was ich mir vorstellen könnte, wenn das Moor bei Geldern noch ein echtes Moor ist, das wären Irrlichter. Aber wo gibt es noch ein echtes Moor? Mittlerweile wird versucht, ehemalige trocken gelegte Moore "wiederzuvernässen".

kennyman

Nachwuchsvampir

Beiträge: 46

Registrierungsdatum: 7. April 2007

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 3. Januar 2008, 16:02

Re: Teufelsmoor Geldern

Was haben die Irrlichter denn für ein nutzen? Wenn dort wirklich Satanisten irgendwas gemacht haben , dann muss dort ja auch irgendwas sein. Und ich glaube nicht das es sooo schlimm ist dort hinzugehen. Das ist bestimmt nur panik macherei.
Only God can judge me

2pac

Irrwisch

Tückebothe

Beiträge: 3 257

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2004

Wohnort: LU und NEW

Danksagungen: 650

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 3. Januar 2008, 16:16

Re: Teufelsmoor Geldern

Irrlichter haben keinen nutzen. Es ist Biolumineszenz. Den Namen "Irrlicht" haben die Lichter bekommen, weil sie Wanderer irre geführt haben und ins Moor lockten, weil die Wanderer dachten, es wären Lichter von Häusern.

Wenn Satanisten irgendwo was machen, dann hat es bei mir denselben Stellengrad, wie wenn Christen in die Kirche gehen oder die Wicca ihre Rituale abhalten.

skâdi

Prinzesschen

Beiträge: 980

Registrierungsdatum: 25. August 2006

Wohnort: Kiel

Danksagungen: 53

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 3. Januar 2008, 16:18

Re: Teufelsmoor Geldern

Irrlichter haben keinen nutzen , Irrlichter sind gase welche Floureszieren , also im dunkeln leuchten.
SIeht ulkig aus , hat was finde ich ;)
Niveau ist keine Handcreme...
"Ich habe nur Recht, wenn Zensur gerade nicht online ist!"

kennyman

Nachwuchsvampir

Beiträge: 46

Registrierungsdatum: 7. April 2007

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 3. Januar 2008, 16:21

Re: Teufelsmoor Geldern

Achso... ja dann ist es da gefährlich aber nicht wegen irgendeinem fluch sondern durch diese irrlichter. Sind diese lichter denn überall wo es auch Moore gibt?
Only God can judge me

2pac

skâdi

Prinzesschen

Beiträge: 980

Registrierungsdatum: 25. August 2006

Wohnort: Kiel

Danksagungen: 53

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 3. Januar 2008, 16:30

Re: Teufelsmoor Geldern

Jupps , da sie durch die Gase in den Mooren entstehen ;)
Niveau ist keine Handcreme...
"Ich habe nur Recht, wenn Zensur gerade nicht online ist!"

1blackdragon1

unregistriert

9

Donnerstag, 3. Januar 2008, 17:06

Re: Teufelsmoor Geldern

Ich habe jetzt auch einige Zeit gegoogelt, habe aber leider überhaupt nichts sinnvolles gefunden. Das würde mich ja jetzt brennend interessieren, wo das genau ist und was da so "übel" dran sein soll. Ist jemand von hier aus der Gegend? Über Googel-Map hab ich auch nicht wirklich viel sehen können. Haufenweise Seen oder Teiche in der Nähe, ein grösseres Waldgebiet, aber richtig nach Moor sah da gar nix aus. :( Es MUSS doch was darüber zu finden sein,oder?
Vielleicht liegt dieses Moor in der Nähe der Niers. Laut Wikipedia ist es ein Sumpfgebiet.
http://de.wikipedia.org/wiki/Geldern

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 1. August 2006

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 3. Januar 2008, 17:45

Re: Teufelsmoor Geldern

In welchem forum hast du dazu was gelesen? Um welches gelder handelt es sich denn? Könnte es nichr ein geldern in Holland oder Belgien sein?

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 2. Januar 2008

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 3. Januar 2008, 17:49

Re: Teufelsmoor Geldern

Also ich habe auch nur Infos aus diesem anderen Forum gefunden.Und dort steht nichts,nur etwas in der Art von "ich kann es euch nicht sagen sonst stirbt ihr" :X
***Wenn einer keine Angst hat, hat er keine Phantasie.***

El Padrino

Spukhausbewohner

Beiträge: 328

Registrierungsdatum: 13. Mai 2007

Danksagungen: 1

  • Private Nachricht senden

12

Donnerstag, 3. Januar 2008, 18:23

Re: Teufelsmoor Geldern

Habe ich aus allmystery Forum da hat ein user das geschrieben ob es dort so schlimm ist.

Vom User popeye: www.allmystery.de/themen/mt6046-63

das Teufelsmoor in Geldern:
war einmal dort und nie mehr im leben wieder,fahrt dort ja nicht hin,vor allem nicht im nebel.
ich sage euch auch nicht wie ihr dort findet,
da ich es nicht verantworten kann.

Misirlou

Traumwanderer

Beiträge: 423

Registrierungsdatum: 5. August 2007

Wohnort: Demokratische Republik Utobia

Danksagungen: 2

  • Private Nachricht senden

13

Donnerstag, 3. Januar 2008, 21:34

Re: Teufelsmoor Geldern

Ein Moor ist nicht ungefährlich. Man kann schnell dort irgendwo stecken bleiben und nicht mehr raus kommen.

Nach der reaktion des Users auf Allmistery zu urteilen, gibt es dort wahrscheinlich wirklich Irrlichter. Wer nicht weiss, dass es so etwas gibt, kann schnell mal den Schock fürs Lebens bekommen.

Zitat

Fahrt dort ja nicht hin,vor allem nicht im nebel.


Wahrscheinlich ist die Chance gross sich dort hoffnungslos zu verirren.
Und die Moral von der Geschicht'

Spoiler Spoiler

Gibt es nicht!

IraeLuna

Poltergeist

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 11. Dezember 2006

  • Private Nachricht senden

14

Donnerstag, 10. Januar 2008, 22:36

Re: Teufelsmoor Geldern

o.O Mooooment...

(Hihi mein erster Post und das obwohl ich schon ewig hier bin und ab und zu mal lese... und dann das für Geldern... nänä... Hallo an alle! :mrgreen: )

Ich komme aus Geldern und ich hab noch nichts davon gehört. Allerdings ist das "Ein Moor bei Geldern und irgendwelche Satanisten" doch recht schwammig.
Kann man mir das vllt mal näher deuten? Dann kann ich ja mal rumhören! :D
(vllt KN mit näheren Infos oder sowas wenns hier nicht sein soll?!)

Ich weiß nicht mal wo hier ein Moor im sinne von einem Moor sein soll...

LG

Legion D-V

Verschwörungstheoretiker

  • »Legion D-V« wurde gesperrt

Beiträge: 91

Registrierungsdatum: 18. November 2006

Wohnort: Deutschland

  • Private Nachricht senden

15

Freitag, 11. Januar 2008, 07:19

Re: Teufelsmoor Geldern

Ranga Yogeschwar, bekannt aus der Sendung Quarks&Co begab sich in einem Selbstversuch in das Teufelsmoor. Er wollte herausfinden, ob man wirklich im Moor versinken kann.

Das ganze war zu sehen in der grossen Show der Naturwunder, oder in einer Zusammenfassung seiner Selbstversuche in der Sendung Quarks&Co.

Hier findet Ihr den link zu diesem Versuch...

Ranga Yogeschwar im Teufelsmoor

Das Moor wird wohl deshalb so genannt, weil man da leicht versinken kann bzw. es schwierig ist, dort sichere und unsichere
Bodenfläche zu erkennen.
Die Dunkelheit ist immerwährend. Denn sie verschlingt Euch alle!

Social Bookmarks

Counter:

Hits heute: 5 488 | Hits gestern: 7 973 | Hits Tagesrekord: 53 992 | Hits gesamt: 11 326 648 | Gezählt seit: 11. September 2011, 15:03