Du bist nicht angemeldet.

Irrwisch

Tückebothe

Beiträge: 3 263

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2004

Wohnort: LU und NEW

Danksagungen: 650

  • Private Nachricht senden

46

Samstag, 22. März 2008, 10:49

Re: Die beklopptesten Netzfundstücke

Hab ich etwas überlesen? Oder ist tatsächlich kein Link bei der Veganer-Geschichte dabei?
Würd mich dort nämlich auch gern umschaun. ;)

Und nein, ich bin kein Veganer oder Vegetarier. Mich interessierts nur deshalb, weil es wirklich nur nach Forentrollen klingt. ;)

nasserHut

Spukhausbewohner

Beiträge: 211

Registrierungsdatum: 29. Januar 2008

Wohnort: Derzeit, ziemlich weit weg

Danksagungen: 1

  • Private Nachricht senden

47

Samstag, 22. März 2008, 12:10

Re: Die beklopptesten Netzfundstücke

Stimmt da habe ich keinen Link mehr, wie bei meinen anderen Fundstücken.
Ist auch schon länger her.

Ob das nun Trolle waren, oder Fakes, wie ich ja auch erst vermutete und geschrieben habe, falls du es gelesen haben solltest, kann ich nicht 100% sagen. Aber angeblich ...

Aber letztendlich ist es mir auch egal, ich fands halt nur lustig und wollte euch daran teilhaben lassen.

Wer´s nicht glaubt und unbedingt kontrollieren will, muss halt suchen ;) .
Es gibt so viel wunderbares auf dieser Welt, man muss es nur entdecken !

-defekt-

Poltergeist

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 21. August 2007

  • Private Nachricht senden

48

Samstag, 22. März 2008, 20:20

Re: Die beklopptesten Netzfundstücke

na toll wenns stimmt is es mir gerade ziemlich peinlich das ich veganer bin ( ja bin ich und ja es is mir egal was ihr drüber denkt)...

aber ich glaub irgendwie nich das das wahr is..meiner meinung nach nen bisschen zu übertrieben, ok hab jetz nich alles durchgelesen...

müssen aber ja nich unbedingt vegetarier und co sein.. gibt ja noch so viel "andere " "formen" davon.. wie rohkost und so n mist.. ok das passt jetz nich hierher..
naja

nasserHut

Spukhausbewohner

Beiträge: 211

Registrierungsdatum: 29. Januar 2008

Wohnort: Derzeit, ziemlich weit weg

Danksagungen: 1

  • Private Nachricht senden

49

Sonntag, 23. März 2008, 12:32

Re: Die beklopptesten Netzfundstücke

Es muss und sollte dir nicht peinlich sein, wenn du Veganer bist !

Wie ich bei diesem Posting eingehend gesagt habe, ist es gut so, wenn jeder möglichst so leben kann und darf, wie sie/er es möchte.
Aber, und das ist bei allem so, ob es sich um Religion, Ernährung, Kindererziehung, oder was auch immer dreht, wenn es ins extreme dabei geht, dann wird es oft entweder, grausam, unmöglich, oder eben lächerlich ( zumindest für andere ).

Also, bitte mache dir keine unnötigen Gedanken darüber.

Gruß
naHu
Es gibt so viel wunderbares auf dieser Welt, man muss es nur entdecken !

-defekt-

Poltergeist

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 21. August 2007

  • Private Nachricht senden

50

Sonntag, 23. März 2008, 16:22

Re: Die beklopptesten Netzfundstücke

nee mir is es nich peinlich..ich steh dazu und wenn ichs nich tun würde, wärs ziemlich schwachsinnig ^^

das anders gemeint ^^

aber egal

Exodus

Professional Wizard

Beiträge: 1 678

Registrierungsdatum: 29. Juni 2006

Wohnort: Großherzogtum Baden

Danksagungen: 839

  • Private Nachricht senden

51

Dienstag, 25. März 2008, 12:41

Re: Die beklopptesten Netzfundstücke

Führt solche Diskussionen doch zukünftig bitter per PN, denn dieser Thread ist eigentlich nicht für Privatgespräche gedacht.

cya

~€X~
Tradition ist eine Laterne, der Dumme hält sich an ihr fest, dem Klugen leuchtet sie den Weg.
-- George Bernard Shaw

TWONKY

Bermudadreieck-Umflieger

Beiträge: 137

Registrierungsdatum: 8. Juni 2006

Wohnort: Da wo die Vws herkommen

  • Private Nachricht senden

52

Dienstag, 25. März 2008, 21:31

Re: Die beklopptesten Netzfundstücke

Der link is einfach: www.vegan.de

Hier noch ein paar zitate, um einen Einblick in das wunderbare forum zu erhalten:

Zitat

im Auto: ein Lenkrad mit Leder drumherum (Gott sei Dank zumindest keine Sitze).



Zitat

Ich hab vor etwa einer Woche ganz viele winzige Staubläuse in meiner Küche entdeckt. Die Sind überall, im Müsli, im Geschirr, an den Wänden, in den Schränken... Ich hab mitlerweile alles essbare weggeschmissen oder evakuiert was noch nicht befallen war


Zitat

Muss bis spätestens heute 14 Uhr wissen, ob Alpina Wandfarbe vegan ist oder nicht


Zitat

ich mag mir deine rassistischen fleischesser-videos net anschaun, die irgendwo aus polenland stammen...


Zitat

HILFE!!! Ganz dringend vegane Motorradhandschuhe gesucht!
"Ach, Romeo, ich wollt, sie wär ein Arsch,
weit offen für dein bestes Teil."

(Shakespeare, Romeo & Julia, Szene 7)

Ach ja, und schreibt meinen namen bitte nicht GECAPST, es handelt sich hier um einen Fehler.. xD

BackToNothing

Verschwörungstheoretiker

Beiträge: 91

Registrierungsdatum: 17. Januar 2008

Wohnort: Gütersloh

  • Private Nachricht senden

53

Mittwoch, 26. März 2008, 02:21

Re: Die beklopptesten Netzfundstücke

Hallo zusammen!

Ihr kennt ja den Herr "paul Panzer" ... und villeicht habt ihr die Show gesehen mit den InternezZ und den Google...
Da spricht er ja tatsächlich vom "Ende" des InternezZ ... und ich habe es auch gefunden bei "Google"... "Pauls Internezz - Ende vom Internet"

Biddeschön... für alle Leute die mal wissen wollten wo das Ende ist xD :lol:

home.arcor.de/ep42/Evi.html :mrgreen:

*lachflash* Wenn das nichtmal beknackt ist weiß ich auch nichtmehr... xD das ist so stumpf und hohl bis zum geht nichtmehr...ich meine wer kommt auf solche Ideen, der herr Paul wohl :D xD
...Back to [ ] <-- there is Nothing!

TWONKY

Bermudadreieck-Umflieger

Beiträge: 137

Registrierungsdatum: 8. Juni 2006

Wohnort: Da wo die Vws herkommen

  • Private Nachricht senden

54

Mittwoch, 26. März 2008, 12:25

Re: Die beklopptesten Netzfundstücke

Paul Panzer ist ja bekanntlich ein Komiker,
während sich die Inhaber/Autoren/Erfinder der bisherigen
Fundstücke durchaus ernstnehmen, und das ist ja gerade das Lustige daran :mrgreen:

Obwohl ich finde, dass dieser Beitrag hier nicht gerade reinpasst,
gut ist das Trotzdem^^ :mrgreen:

bin weiter am Beobachten, Suchen und auf die Erleuchtung warten,
Twonky
"Ach, Romeo, ich wollt, sie wär ein Arsch,
weit offen für dein bestes Teil."

(Shakespeare, Romeo & Julia, Szene 7)

Ach ja, und schreibt meinen namen bitte nicht GECAPST, es handelt sich hier um einen Fehler.. xD

FlyingWolf

Poltergeist

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 4. April 2008

Wohnort: Korbach...

  • Private Nachricht senden

55

Freitag, 4. April 2008, 15:23

Re: Die beklopptesten Netzfundstücke

Sorry, wenn ich noch einmal auf die Christenfront zurückkomme, aber den Link müsst ihr euch noch ma ansehen
www.rasputin.de/CF/shop3.html :roll:
Besonders das obere Bild regt dabei zum Nachdenken an
Den ersten Gedanken, den ich bei diesem Bild hatte war: Was will uns dieses Bild eigentlich sagen?
:lol: (bemerke die mit sehr viel Mühe und Geduld ausgedachten ?zeitgenössischen? :lol: Sprüche, die ziellos im Bild verteilt sind)
Wie muss man sich als Leihe aber eine solche christliche Games- Collection vorstellen?
Erwähnen wir am besten erst einmal die Spieleklassiker.

Das Jesus-Tetris:Natürlich ein Klassiker unter den Jesus- Spielen. Besonders auffallend sind dabei die vielen verschieden einzustellenen Schwierigkeitsgrade,(ihrer nämlich 3) bei denen man Jesus und seine Jünger sehr geschickt und natürlich passend übereinander stapeln muss.
Um das Spiel für die "kleinen youngsters" etwas leichter zu gestalten, gewinnt man sogar noch, wenn sich der "Jüngerturm" schon zum Himmel stapelt. Dann bedankt sich der liebe jesus nämlich mit dem satz (nein natürlcih nich Game over)
"Folge der christlichen Auferstehungshoffnung zurück ins Spielmenü und auf in den Fun!" :angel: sehen wir aber weiter..........

Super Jesurio(Super Mario): Auf jeden Fall ein extrem fesselndes Spiel. Man steuert Jesus sehr gezielt durch die verschiedensten level(Bethlehem mit eingeschlossen)
Statt die Gegner aber zu vernichten(böööse), schickt Jesus die Kreaturen des Bösen mit seinen absolut tödlichen Bergpredigten und seinem extem schlechten Brot ins Fegefeuer.
Am Ende wartet dann natürlich noch Maria im Schloss, um Jesus mitzuteilen "es gibt niemals ein Ende es geht immer weiter..... Wer dieses Spiel, mit seinen 3000 leveln schaffen möchte braucht wirklich Ausdauer und Geduld und noch so einiges mehr...

Das Jesus- Pokemon- Game: Hierbei übernimmt man die Rolle eines xbeliebigen Mannes mit Bart und weißem Gewand, der nur ganz reinzufällig an Jesus erinnert und kann am Anfang zwischen 3 "Jüngermon" wählen.Hat man dann sein erstes Jüngermon gewählt geht es auch gleich in die Schlacht.....
Man stelle sich nun den typischen Pokemon kampfbildschirm vor , dei dem sich die Jünger gegenüberstehen.Nun gibt es einen Kampf , bei denen man Nerven aus Stahl braucht!
Die Jünger werfen sich nämlich solange Bibelverse an den Kopf, bis der andere entnervt aufgibt ( Böse Zungen behaupten sogar es gäbe einen Cheat, mit dem man den verbotenen Angriff "Die Kreuzigung" freischalten könne...)
Durchschnittliche Kampfdauer: 3 Stunden 12 Minuten und 8 Sekunden

Und noch das Ultimativ hochwetigste, christlichste ,tugendhafteste und gesitteste Spiel, das es jemals für euer Handy gab...
Das Jesus- Snake- Spiel: Man beginnt bei diesem Spiel natürlich mal wieder als Jesus.
man versucht nun mit seinen Handytasten Jesus zu seinen Jüngern zu steuern, dass sich diese bei Berührung hintenanhängen.
Ziel dieses Spiels: Finde alle 12 Jünger
Aber wehe wenn sich unterwegs einer von den waschlappen den Kopf am Bildschrimrand stößt.......
Dann wird man nich nur mit flotten Bibelsprüchen auf Trapp gehalten (nein...wo denkt ihr hin) dann fordet dich das spiel auch noch auf das Vaterunser zum freischalten des weitern Spiels einzutippen.............
Viel spaß mit diesem grenzenlosen Spielspaß der Marke Jesus-Produktions@

:lol: :roll:

Ps:Von der "Anti-Mördersäge" (Bild darunter) will ich jetz gar nich erst anfangen.... :roll:

Grütze FlyingWolf
1.Es gibt in diesem Netz Gute und Böse. Wer die Bösen sind,entscheiden die Guten.
2.Manchmal hab' ich den Eindruck, hier postet der eine oder andere
Fünfjährige unter Drogen.
3.Beachte den unsichtbaren Smiley.

Zephon

Ufo-Kapitän

Beiträge: 1 276

Registrierungsdatum: 18. März 2007

  • Private Nachricht senden

56

Freitag, 4. April 2008, 17:08

Re: Die beklopptesten Netzfundstücke

Das soll aber nicht ernst gemeint sein oder etwa doch? :lol:
"Wahre Einsicht erwächst nicht aus Fachwissen, aus der Mitgliedschaft bei irgendeiner Clique, aus Doktrinen oder Dogmen - sie kommt aus den vorbewussten Intuitionen des eigenen ganzen Seins, aus dem eigenen Code."

Schattenkanzler

Hexenmeister

Beiträge: 1 523

Registrierungsdatum: 13. Januar 2008

Wohnort: zurück in Köln

Danksagungen: 90

  • Private Nachricht senden

57

Freitag, 4. April 2008, 19:29

Re: Die beklopptesten Netzfundstücke

Doch doch DIE meinen es Ernst :)

Gruß Schatti :)
Wenn das, was du sagen möchtest, nicht schöner ist als die Stille, dann schweige!

FlyingWolf

Poltergeist

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 4. April 2008

Wohnort: Korbach...

  • Private Nachricht senden

58

Samstag, 5. April 2008, 18:20

Re: Die beklopptesten Netzfundstücke

Ich hab hier noch ne lustige Meldung gefunden......

Zitat

KOPIERFEHLER

Kirche verteilte Porno- statt Jesus-Videos

Die Schäfchen waren schockiert. In einer baden-württembergischen Kirchengemeinde bei Heilbronn sind aus Versehen Porno- statt Jesus-Videos verteilt worden.

Lampoldshausen - Mitarbeiter der evangelischen Gemeinde Lampoldshausen im Landkreis Heilbronn hatten bereits rund 25 Videos verteilt, bis der Fehler auffiel, räumte Pfarrer Frithjof Schwesig der Nachrichtenagentur AP gegenüber ein. Die Filme seien sofort wieder eingesammelt worden, nachdem "fünf bis sieben" Haushalte das Video angesehen hätten, so Schwesig. Kurz darauf seien die richtigen Filme verteilt worden.
Verantwortlich für die peinliche Panne war eine Video-Kopierfirma: Von 300 gelieferten Exemplaren hätten 200 nicht den bestellten Lehrfilm über das Lukas-Evangelium, sondern Pornos enthalten.

Schwesig nimmt die Affäre mit Humor: "Derjenige, der ursprünglich den Porno bestellt hat, hat jetzt einen Jesus-Film im Recorder", sagte er der `Heilbronner Stimme", die am Freitag über den Fall berichtete.


der Link:
[url=http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,277022,00.html]www.spiegel.de/panorama/0,1518,277022,00.html[/url]

Grütze FlyingWolf


Ps:Wer etwas länger Zeit hat und sich immer über Call-in-Shows beömmelt, sollte sich ma des Video reinziehen
www.chilloutzone.de/files/07081601.html (10 Minuten Laufzeit)
1.Es gibt in diesem Netz Gute und Böse. Wer die Bösen sind,entscheiden die Guten.
2.Manchmal hab' ich den Eindruck, hier postet der eine oder andere
Fünfjährige unter Drogen.
3.Beachte den unsichtbaren Smiley.

nasserHut

Spukhausbewohner

Beiträge: 211

Registrierungsdatum: 29. Januar 2008

Wohnort: Derzeit, ziemlich weit weg

Danksagungen: 1

  • Private Nachricht senden

59

Sonntag, 6. April 2008, 11:24

Re: Die beklopptesten Netzfundstücke

Hi Flying Wolf,

wirklich zum beömmeln :mrgreen:

Danke dafür ;)

Gruß
naHu
Es gibt so viel wunderbares auf dieser Welt, man muss es nur entdecken !

CatOfDarkness

Traumwanderer

Beiträge: 473

Danksagungen: 1

  • Private Nachricht senden

60

Montag, 7. April 2008, 20:15

Re: Die beklopptesten Netzfundstücke

Lol, ihr postet ja wirklich irre Sachen.

Ich hab leider erst heute alles lesen können und gegen diesen Thread ist Bauchmuskeltraining n feuchter Furtz :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Danke euch für die wundervollen Beiträge.
:)

MfG,
qod

Social Bookmarks

Counter:

Hits heute: 429 | Hits gestern: 3 438 | Hits Tagesrekord: 53 992 | Hits gesamt: 13 423 174 | Gezählt seit: 11. September 2011, 15:03