Du bist nicht angemeldet.

ceae

Poltergeist

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 29. September 2017

Wohnort: Bayern

  • Private Nachricht senden

571

Dienstag, 10. Oktober 2017, 19:01

insider über kornkreise

hier ein link über jemand, der selbst jahrelang dabei war, welche zu erstellen, und auch über das ein oder andere, was belge für sein sollen, spricht.

https://www.grenzwissenschaft-aktuell.de…d-hoos20170822/

mister x - mich würd interessiern, was du daszu sagst.

die belege pro kk von aliens oder als phänomen, sind alle nicht sonderlich wasserfest befürchte ich... kugeln in videos die drüberschweben, lassen sich faken. jedliches bildmaterial, das sich digital bearbeiten lässt, ist kein hunderprozentiges indiez.

gibt es wissenschaftliche messungen? wurde im kreis und außerhalb gemossen? selbst er hier im link sagt, dass leute dinge in die kreise legen, um die kornkreis-alien-gläubigen richtig aufs korn zu nehmen.

ich glaube, die beweise für sind nicht haltbar, so wie sie bisjetzt sind.

was interessanter wäre und die these vielleicht etwas stärken: sind komplexe kreise in anderen kulturen bekannt, außer das vom zulumann aus afrika? und wenn ja, wie lange schon?
weiß da wer mehr?

lg
ceae

blockmaster

Poltergeist

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 10. September 2015

Danksagungen: 2

  • Private Nachricht senden

572

Dienstag, 10. Oktober 2017, 21:46

Ohhh super Lichteffekte und unbekannte Flugsichtungen sind aber nicht so der Knallerbeweis, die Frage schießt eher darauf ab, warum es keine Videos oder Fotos von der direkten Erstellung gibt, da es auch wenn nicht täglich zigtausende dieser Kornkreise gibt. Das Menschen dazu nicht in der Lage sind find ich auch wieder witzig, aber soviel dazu. Möglicherweise gibt es irgendeine primitive Tierart auf unserem Planeten die diese Kornkreise ganz instinktiv ausführt und einfach aufgrund der Hingabe zu dieser Kunst lebt. Naja ich halte mich mal langsam raus, ich merk ja schon selber wieder das ich auf dieses Thema zu skeptisch reagiere. Peace !

mister x

der Fox Mulder des PP

Beiträge: 3 843

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2005

Danksagungen: 170

  • Private Nachricht senden

573

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 19:19

@blockmaster gibt es doch
Ich weiss nicht in welcher Doku(wahrscheinlich aber die mit Colin Andrews über Kks,)dort sieht man doch Material?Also erstmal informieren bevor man sowas in den Raum wirft.Ausserdem eine vonDoku von Michael Hesemann,weiss aber nicht mehr in welcher.Und dein Sakarsmus macht das nicht besser.Aber wenn man was nicht versteht erstmal lustig machen.
@ceaWie gesagt es gibt echte und unechte
The Truth Is Out There!
I WANT TO BELIEVE!

LIVE LONG AND PROSPER!

Der Beitrag von »mostwanted« (Mittwoch, 11. Oktober 2017, 21:53) wurde vom Benutzer »Rônin« gelöscht (Donnerstag, 12. Oktober 2017, 17:08).

ceae

Poltergeist

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 29. September 2017

Wohnort: Bayern

  • Private Nachricht senden

575

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 22:23

mr x. welche und anhand welcher merkmale unterscheidest du echte von unechten? was sind für dich echte und unechte?
wie gesagt, ich hab kompexe kk eher eingeschlossen, in die these, dass es sein kann, dass sie nicht menschengemacht sind.
ich hab bisher aber kein stichhaltiges material gesehen, das nicht gefaket sein könnte, um das gegenteil zu beweisen.

die argumente der gegenpartei sind leider bisher besser.

lg

Der Beitrag von »mostwanted« (Donnerstag, 12. Oktober 2017, 12:27) wurde vom Benutzer »Rônin« gelöscht (Donnerstag, 12. Oktober 2017, 17:08).

Davy Jones

mürrischer Meeresgeist

Beiträge: 2 805

Registrierungsdatum: 25. November 2008

Wohnort: Mecklenburg-Vorpommern

Danksagungen: 1516

  • Private Nachricht senden

577

Heute, 14:54

Zitat

Möglicherweise gibt es irgendeine primitive Tierart auf unserem Planeten die diese Kornkreise ganz instinktiv ausführt
Ja, Kängurus.
Zumindest gab es da vor Jahren doch mal diese reißerische Schlagzeile "Berauschte Kängurus verantwortlich für Kornkreise". Wurde hier in den Analen des PP bestimmt auch diskutiert.

lg Davy
"Das Problem mit Zitaten im Internet ist die Tatsache das ihre Echtheit sich nicht verifizieren läßt" - Martin Luther

Black Crow

Geisterjäger

Beiträge: 750

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2006

Wohnort: Irgendwo in Oberpfalz

Danksagungen: 169

  • Private Nachricht senden

578

Heute, 16:03

Hey ho,

jap Davy du warst das ^^

Zitat

Davy Jones
mürrischer Meeresgeist


Beiträge: 2 804
Registrierungsdatum: 25. November 2008
Wohnort: Mecklenburg-Vorpommern
Danksagungen: 1516
295
Freitag, 26. Juni 2009, 07:45

Re: Kreise im Kornfeld

Guten Morgen liebe Gemeinde...

Ich habe heute Morgen einen Blick in die Zeitung geworfen und was sehr interessantes/belustigendes gefunden:

"Kängurus auf Drogen hüpfen Kornkreise"

Zitat


Zitat


Das Rätsel geheimnisvoller Kreise auf australischen Feldern ist
jedenfalls gelöst: Berauscht vom Opium in Mohnsamen sind kleine Kängurus (Wallabys) auf Mohnfeldern der Insel Tasmanien herumgehüpft und haben geometrische Formen hinterlassen.


Man stelle sich nur mal vor wie ein vollgedrohntes Wallavy wie Speedy Gonzales durchs Mohnfeld fegt.


Hier noch eine Quelle. Ist aber in so gut wie jeder Zeitung zu finden.



lg Davy
grüße

Black Crow
"You believe that the Strong exist to cull the weak. To use them as Food. But you are Mistaken. The strong exist, not to feed off the weak, but to protect them!" - Rurouni Kenshin (Film)

Davy Jones

mürrischer Meeresgeist

Beiträge: 2 805

Registrierungsdatum: 25. November 2008

Wohnort: Mecklenburg-Vorpommern

Danksagungen: 1516

  • Private Nachricht senden

579

Heute, 17:08

Ha! :lol:
Also lag ich schonmal nicht falsch. :)

lg Davy
"Das Problem mit Zitaten im Internet ist die Tatsache das ihre Echtheit sich nicht verifizieren läßt" - Martin Luther

Social Bookmarks

Counter:

Hits heute: 3 333 | Hits gestern: 4 424 | Hits Tagesrekord: 53 992 | Hits gesamt: 11 042 400 | Gezählt seit: 11. September 2011, 15:03