Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: :: Paraportal.org :: Das Forum für Grenzwissenschaften. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Zephon

Ufo-Kapitän

  • »Zephon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 276

Registrierungsdatum: 18. März 2007

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 11. August 2008, 23:24

Erfolgreich Links erstellen

Da das Team beschlossen hat die Funktionen des Forenbetriebs den usern näher zu erklären und zu erläutern ist nun das erfolgreiche Verlinken einer URL, also Webadresse dran.

Als erster Schritt muss der betreffende User sich darüber im klaren sein, was er verlinken möchte. Da das posten von gehosteten Bildern schon im großen und ganzen erklärt wurde, beziehe ich mich auf normale Webadressen wie ".

Diese Webadressen könnte man natürlich einfach im gewünschten post einfügen, allerdings würde das die Nerven anderer User auf längeren Zeitraum hinweg definitiv strapazieren. Als Lösung ist also die Link Funktion dieser Forensoftware vorgesehen die unter dem recht vielaussagenden Button [b]"URL"


Diesen Button aktiviert, fügen sich automatisch die betreffenden Textzeilen im zu postenden Beitrag ein.


Zwischen diesen Textphrasen kann man dann variierende Webadressen eingeben. Eine zweite möglichkeit ist es, die Textstelle die verlinkt werden soll, im Beitrag zu markieren und den oben erklärten Weg zu gehen: Den URL Button betätigen. So fügen sich beide [url] Textzeilen um das gewünschte Textfeld ein.

Es kann allerdings vorkommen, dass einige Links/Webadressen eine nicht zu überschaubare Länge vorweisen, was dann die Übersicht des Threads drastisch mindert.

Als Aushilfe dafür gibt es die "Textlink" Funktion, um zu lange Adressen abzukürzen und somit Platz und Übersicht zu sparen.

Um einen Textlink zu erstellen benötigt ihr außer einem einfallsreichen Titel für diesen und den Link selbst, nichts.

Den Button "Textlink" betätigt, werdet ihr nach der URL, der Webadresse gefragt die ihr in das vorgegebene Feld eingebt. Den nachfolgenden "Linktext" oder simpel ausgedrückt: Titel, schreibt ihr in das ebenfalls vorgegebene Feld.


Und schon habt ihr eure URL oder Adresse schonend der Userschaft in eurem Post untergebracht. Ob Textlink oder nicht, dürft ihr natürlich selbst entscheiden.
"Wahre Einsicht erwächst nicht aus Fachwissen, aus der Mitgliedschaft bei irgendeiner Clique, aus Doktrinen oder Dogmen - sie kommt aus den vorbewussten Intuitionen des eigenen ganzen Seins, aus dem eigenen Code."

Social Bookmarks

Counter:

Hits heute: 2 648 | Hits gestern: 19 222 | Hits Tagesrekord: 53 992 | Hits gesamt: 13 568 474 | Gezählt seit: 11. September 2011, 15:03