Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: :: Paraportal.org :: Das Forum für Grenzwissenschaften. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Kryton

Geisterjäger

Beiträge: 923

Registrierungsdatum: 28. März 2008

Wohnort: Köln

Danksagungen: 115

  • Private Nachricht senden

436

Sonntag, 28. Juli 2013, 16:30

Paranormal Activity

Hab mir das gestern abend mal angetan. Was für ein langweiliger Film, die meiste Zeit sieht man ein schlafendes Pärchen und irgendwann poltert irgendwas und die Frau wird hysterisch... Und das Ende ist soooo vorhersehbar. Naja, wenigstens bin ich schön müde davon geworden. :D

Lg Kryton
Wenn jedermann mit mir übereinstimmt, habe ich stets das Gefühl, dass ich unrecht habe.
Oscar Wilde

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Corvus Corax (28.07.2013), Teufelchen (29.07.2013)

Worldrider

mister twix

    Deutschland

Beiträge: 240

Danksagungen: 36

  • Private Nachricht senden

437

Montag, 29. Juli 2013, 11:08

Heut Nacht Cold Prey 1 und danach direkt Cold Prey 2, an sich gut gemacht aber, Achtung Spoiler, nicht lesen wenn der Film noch nicht geguckt wurde :

Spoiler Spoiler

Es ist total unlogisch, dass der Killer den Sturz in die Gletscherspalte überlebt hat


Sonst Top Film, eine Empfehlung wert :poker:
the gears have been broken, there´s no turning back now.....

Teufelchen

Geisterjäger

    Österreich

Beiträge: 813

Registrierungsdatum: 4. Februar 2013

Danksagungen: 316

  • Private Nachricht senden

438

Montag, 29. Juli 2013, 13:31

Letztens hatte ich mir den Film "Perfect World" angesehen. Kennen bestimmt einige, es ist ein US-amerikanischer Spielfilm, der 1993 gedreht wurde. Ich finde diesen Film empfehlenswert anzusehen, er wiedergibt die Freundschaft zwischen Kidnapper und Opfer.

Hier der Trailer:

Irrwisch

Tückebothe

Beiträge: 3 262

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2004

Wohnort: LU und NEW

Danksagungen: 650

  • Private Nachricht senden

439

Montag, 29. Juli 2013, 19:25

The Dyatlov Pass Incident

Wer auf "Blair Witch Project" steht, und auch "The Cave" mochte, und nebenbei nix gegen die Ursache der Monster aus "Pacific Rim" hat, kann sich den Film durchaus mal ansehen.
Aber ich glaub, bevor ich den Film ein zweites mal anseh, werd ich meine Lebenszeit lieber mit Zocken verschwenden.

Worldrider

mister twix

    Deutschland

Beiträge: 240

Danksagungen: 36

  • Private Nachricht senden

440

Dienstag, 30. Juli 2013, 21:57

Sweatshop

Also echt, sowas muss man sich nicht zweimal ansehen . Das ist solch ein Schrott, da bin sogar ich als Trash-Film Liebhaber überfordert . Eine Mischung aus Sexszenen und Splatterszenen ist der Film nicht . Zwar hat mir das Monster dort ganz gut gefallen, dieser riesige Goliath im Eskimoanzug und mit seinem Amboss als Hammer, aber sonst nichts wert . Kein Wunder also, dass man kaum gute bzw überhaupt Artikel über den Film finden kann .
the gears have been broken, there´s no turning back now.....

Irrwisch

Tückebothe

Beiträge: 3 262

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2004

Wohnort: LU und NEW

Danksagungen: 650

  • Private Nachricht senden

441

Freitag, 2. August 2013, 06:40

Sweatshop

Also echt, sowas muss man sich nicht zweimal ansehen . Das ist solch ein Schrott, da bin sogar ich als Trash-Film Liebhaber überfordert .
Ich hab den Film auch in einer Box gekauft. Drei Slasher-Filme in 3D. Vom 3D ist nichts zu sehen und "Sweatshop" war sogar der Beste in der Box, weil man da wenigstens mitlachen kann. Aber geschnitten wie sau. Die anderen beiden Filme der Box waren "Babysitter Wanted" und "Iron Doors". (In keinem der Filme war 3D ersichtlich. :? )


Zuletzt gesehen:
Turbo

Blödsinniger Film. Aber toller Film. Hat mir sehr gut gefallen und werd ich wohl noch in 3D schaun wollen. ;)

Worldrider

mister twix

    Deutschland

Beiträge: 240

Danksagungen: 36

  • Private Nachricht senden

442

Samstag, 3. August 2013, 13:28

Zum Frühstück : All the Boys love Mandy Lane

Danke für den Tipp Irrwisch, der Film is ganz ok, halt mein Geschmack .
the gears have been broken, there´s no turning back now.....

Dirk

Meister des Paranormalen

  • »Dirk« wurde gesperrt

Beiträge: 2 129

Registrierungsdatum: 29. August 2008

Wohnort: Bochum

Danksagungen: 863

  • Private Nachricht senden

443

Samstag, 3. August 2013, 13:59

Cabin in the Woods.


Ich fand ihn ganz okay, kein Überflieger, aber er hat unterhalten.
Außerirdische mit Tentakelarmen haben es schwer, einen Lötkolben zu halten. (Professor Harald Lesch)

Paradice

Spukhausbewohner

Beiträge: 313

Registrierungsdatum: 26. Juli 2013

Wohnort: Krefeld

Danksagungen: 71

  • Private Nachricht senden

444

Samstag, 3. August 2013, 14:49

Silver Linings

Eine interessante Mischung aus Drama, Romanze und Comedy. :)

Die Normalität ist eine gepflasterte Straße; man kann gut darauf gehen, doch es wachsen keine Blumen auf ihr.
Vincent van Gogh (1853-1890)

Irrwisch

Tückebothe

Beiträge: 3 262

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2004

Wohnort: LU und NEW

Danksagungen: 650

  • Private Nachricht senden

445

Samstag, 3. August 2013, 20:30

Danke für den Tipp Irrwisch, der Film is ganz ok, halt mein Geschmack .
Keine Ursache. ;) Und falls Du "Severance" oder "Doghouse" noch nicht gesehen hast, dann empfehle ich Dir diese Filme ebenfalls. Und in eben dieser Reihenfolge.


Zuletzt gesehen:
R.I.P.D.

"Men in Black" meets "Ghostbusters". Jeff Bridges wie man ihn noch aus "Big Lebowski" kennt. :)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Dirk (03.08.2013)

Worldrider

mister twix

    Deutschland

Beiträge: 240

Danksagungen: 36

  • Private Nachricht senden

446

Samstag, 3. August 2013, 23:48

Keine Ursache. ;) Und falls Du "Severance" oder "Doghouse" noch nicht gesehen hast, dann empfehle ich Dir diese Filme ebenfalls. Und in eben dieser Reihenfolge.


ich versuche, es einzurichten, da ich Highschool-Horror liebe, genauso sehr wie Beasty Horror .

Und um nicht zu OT zu sein, eben gerade Wolfgirl auf Tele 5 geglotzt . Ok, der übliche Trash-Horror, der auch sonst läuft, aber ganz ok eigentlich, kam nix besseres im TV .
the gears have been broken, there´s no turning back now.....

Irrwisch

Tückebothe

Beiträge: 3 262

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2004

Wohnort: LU und NEW

Danksagungen: 650

  • Private Nachricht senden

447

Sonntag, 4. August 2013, 16:54

ich versuche, es einzurichten, da ich Highschool-Horror liebe, genauso sehr wie Beasty Horror .
Die empfohlenen Filme sind keine Highschool-Filme. Aber sehenswert, wenn Du mit nem Grinsen auf dem Gesicht Slasher-Filme schauen willst. ;)



Zuletzt gesehen:
R.E.D. 2

Bruce Willis hat es immer noch drauf. Und John Malkovich sorgt für die Lacher. Und Anthony Hopkins ist wieder in seiner alten Rolle von "Das Schweigen der Lämmer". :)

Irrwisch

Tückebothe

Beiträge: 3 262

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2004

Wohnort: LU und NEW

Danksagungen: 650

  • Private Nachricht senden

448

Mittwoch, 7. August 2013, 06:53

Interview with a Hitman

Ich kann nichts negatives sagen. Der Film ist unblutig obgleich Leichen den Weg pflastern. Und der Schluß ist dann doch etwas überraschend.

Sehr empfehlenswert.

Konquistadore

Geisterjäger

Beiträge: 823

Registrierungsdatum: 30. April 2013

Danksagungen: 447

  • Private Nachricht senden

449

Mittwoch, 7. August 2013, 09:12

In China essen sie Hunde

Mal wieder. Prima Film, wenn auch recht einfach gemacht. Ich amüsier mich immer wieder drüber.
'Sag mal, was meinst du, wie weit die Sterne da oben von uns entfernt sind? Sind sie genauso weit weg wie der Mond, oder sind sie uns näher?'
'Du meinst die Löcher im Himmel? Die hat der Mann im Mond mit seiner Mondnadel reingepiekst, damit die Sonne durchscheinen kann, die dahinter schläft.'

Walter Moers ~ Der Schrecksenmeister


Da steh ich nun, ich armer Tor! und bin so klug als wie zuvor

Johann Wolfgang von Goethe ~ Faust, der Tragödie erster Teil

Irrwisch

Tückebothe

Beiträge: 3 262

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2004

Wohnort: LU und NEW

Danksagungen: 650

  • Private Nachricht senden

450

Donnerstag, 8. August 2013, 00:43

Tai Chi Hero

Nach "Tai Chi Zero " endlich die Fortsetzung! Eigentlich hatte ich vom zweiten Teil mehr erwatet, aber ich wurde zumindest nicht enttäuscht. Lange genug habe ich ja eh darauf gewartet. Jetzt wäre es nur noch toll, wenn es die Filme direkt als Box gäbe, statt als einzelne BluRays.

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks

Counter:

Hits heute: 735 | Hits gestern: 4 160 | Hits Tagesrekord: 53 992 | Hits gesamt: 13 227 578 | Gezählt seit: 11. September 2011, 15:03