Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: :: Paraportal.org :: Das Forum für Grenzwissenschaften. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Irrwisch

Tückebothe

Beiträge: 3 262

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2004

Wohnort: LU und NEW

Danksagungen: 650

  • Private Nachricht senden

616

Freitag, 5. Dezember 2014, 09:24

Da ich momentan kostenlos für 1 Monat amazon prime habe(und es keien vernünftige Videothek(mehr gibt,die letzte gute schloss hier 2008,die WOV)nutze ich prime grad zum kostenlsoen gucken.
Prime lohnt sich nicht nur wegen der Filme, sondern auch wegen kostenloser Lieferung von Produkten, die über Amazon verschickt werden. Da muss man auch mal nicht auf die 20,- € Mindestbestellwert für kostenlose Lieferung achten, sondern kann sich auch mal auf die Schnelle was für 2,- € gönnen. Aber Vorsicht: oft ist es ein Fremdlieferant. Also immer schön darauf achten, dass "prime" dahinter steht. ;)


Zuletzt gesehen:
Tarzan

Sehr gut animiert. Etwas schnulzig, was aber zu erwarten war.

9/10

mister x

der Fox Mulder des PP

Beiträge: 3 938

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2005

Danksagungen: 172

  • Private Nachricht senden

617

Freitag, 5. Dezember 2014, 13:36

Zitat

rime lohnt sich nicht nur wegen der Filme, sondern auch wegen kostenloser Lieferung von Produkten, die über Amazon verschickt werden.

ja,ich weiss

Zitat

Da muss man auch mal nicht auf die 20,- € Mindestbestellwert für kostenlose Lieferung achten, sondern kann sich auch mal auf die Schnelle was für 2,- € gönnen

das sit schon seit Sommer auf 29 Euro Mindesbestellwert

Zitat

ber Vorsicht: oft ist es ein Fremdlieferant. Also immer schön darauf achten, dass "prime" dahinter steht.

BEI prime gibt es aber nur neues,ich kaufe aber oft gebrauchtes das sogar mit Versand noch billiger ist

Gestern gesehen
Bill und Teds Reise durch die Zeit
Ein zeitloser komödien-Klassiker,einer meiner liesbten Comedy-Filme,immer wieder lustig
Das leben ist bunt und granatenstakt-Volle Kanne Hoschis
10 von 10 Hoschis
The Truth Is Out There!
I WANT TO BELIEVE!

LIVE LONG AND PROSPER!

mister x

der Fox Mulder des PP

Beiträge: 3 938

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2005

Danksagungen: 172

  • Private Nachricht senden

618

Samstag, 6. Dezember 2014, 10:30

Strassen in Flammen
Warschon über 20 jahre ehr das ich den gesehen hatte
Die Geschichte spielt in einer nicht näher bestimmten Zeit, in der zwar das Ambiente und die Kleidung, Autos etc. auf die USA etwa Mitte der 1950er Jahre schließen lassen, die Musik und gar Videoclips im Farbfernsehen aber eher in die 1980er Jahre passen. In den Straßen herrscht das Faustrecht und gesetzlose Motorrad-Gangs haben die Macht an sich gerissen.Coole Mishcung aus 60-80er Jhare musik mit 60er jahre Autos+Action
8 von 10 Cdilacs
der Flug dses Navigators
Obwohl auch eoin 80er ilm hate ich ihn bis gestern nie gesehen
Der zwölfjährige David soll seinen kleinen Bruder abholen. Dazu muss er durch ein Waldstück laufen. David sieht eine ungewöhnliche Leuchterscheinung. Neugierig will er sich diese ansehen und stürzt dabei einen Abhang herunter, wo er ohnmächtig liegen bleibt.

Als er wieder zu sich kommt, läuft er nichtsahnend nach Hause. Dort wohnt jetzt allerdings eine andere, ihm unbekannte Familie. Der verstörte Junge wird der Polizei übergeben, die ihn schließlich als den 1978 verschwundenen David Scott Freeman identifiziert. David denkt jedoch, dass er sich noch immer im Jahr 1978 befindet, an jenem Tag, als er im Wald gestürzt war. Doch tatsächlich ist es bereits 1986.
ein Familienfilm von Disney-ein bischjen E.T gemixt Entführung durch Ausserirdische
Witig und rührend zugleich
8 von 10 Navis
The Truth Is Out There!
I WANT TO BELIEVE!

LIVE LONG AND PROSPER!

Irrwisch

Tückebothe

Beiträge: 3 262

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2004

Wohnort: LU und NEW

Danksagungen: 650

  • Private Nachricht senden

619

Samstag, 6. Dezember 2014, 10:57

das sit schon seit Sommer auf 29 Euro Mindesbestellwert
Wusste ich gar nicht. Da lohnt sich Prime ja noch mehr. Da ich vorher bei LoveFilm war, zahl ich nach Umstellung zu Prime auch für Leihfilme weniger im Jahr.
BEI prime gibt es aber nur neues,ich kaufe aber oft gebrauchtes das sogar mit Versand noch billiger ist
Bücher lassen sich gebraucht kaufen. Da zahlt man teilweise kein Porto oder eben nur Büchersendung.
Elektrosachen würde ich eher selten gebraucht kaufen, wegen Gewährleistung.
Gebrauchtes Lego muss in die Waschmaschine, aber da bekommt man manchmal Schnäppchen.
Und von ebay wurde ich in letzter Zeit oft enttäuscht.



Zuletzt gesehen:
Liebe lieber ungewöhnlich

Lucy Liu sieht immer noch toll aus. Aber ich hätte sie im Film schon abgeschossen und den Scheiß nicht mitgemacht.

mister x

der Fox Mulder des PP

Beiträge: 3 938

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2005

Danksagungen: 172

  • Private Nachricht senden

620

Montag, 8. Dezember 2014, 04:34

Django Unchained
Normal stehe ich ja nicht auf Western,gibt nur 2-3 die ich gut finde.Aber das hier kommt von Tarantino,deswegen war es für mich Plicht den zu sheen.Und genau das was ich erwarte hatte
Coole Shootouts,coole Action-so muss ein Tarantino sein
9 von 10 rauchenden Colts.
The Truth Is Out There!
I WANT TO BELIEVE!

LIVE LONG AND PROSPER!

Estebenjo

Psiball-Erzeuger

Beiträge: 729

Registrierungsdatum: 3. Juli 2014

Danksagungen: 286

  • Private Nachricht senden

621

Dienstag, 9. Dezember 2014, 00:26

Tarantino und Rodriguez sind sowieso die Besten 8-)
"Was ohne Beweis behauptet werden kann, kann auch ohne Beweis abgelehnt werden." - Christopher Hitchens


Wer weiß muss nicht glauben.

mister x

der Fox Mulder des PP

Beiträge: 3 938

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2005

Danksagungen: 172

  • Private Nachricht senden

622

Dienstag, 9. Dezember 2014, 05:28

Dead Snow
Trash at Best
Die Story
Medizinstudenten verbringen auf einer Berghütte einen Kurzurlaub und treffen auf Nazi-Zombies
Ein kurzweiliger Horrorspass im Stil vonn Braindead.Wer braindead und Bad Taste mag ist hier gut bedient.Und regt euch nciht über doe Unkorrektheit der Uniformen auf,ist doch shitegal,darum geht es doch gar nicht,.Für mich isie amn dem Film nur 1 Stern geben kann-man weiss von vorne rein auf was man sich einlässt.Auf einen vergnüglichen Trashfilm nämlich.Der Film ergeht sich auch an Homagen an andee Horroklassiker zb ich komme wieder(Scream),Braindead(T-shirt)oder Tanz der Teufel(Kettensäge)
8 von 10 gedärmen

Mirrors
Story
Ben Carson (Kiefer Sutherland) hat es gerade geschafft von seiner Alkoholsucht loszukommen. Der Ex-Polizist wurde vom Dienst suspendiert da er aufgrund eines Missverständnisses einen Kollegen getötet hat. Daraufhin ist er dem Alkohol verfallen und hat damit auch noch seine Ehe ruiniert. Nun ist Ben trocken und versucht sein Leben wieder auf die Reihe zu bekommen. Deshalb nimmt er den erstbesten Job als Nachtwächter an. Es stellt sich heraus, dass das Objekt das es zu bewachen gilt das leer stehende und runtergekommene Kaufhaus "Mayflower" ist, welches vor einigen Jahren einem schweren Brand zum Opfer gefallen ist.
Bei der ersten Besichtigung mit seinem Vorgesetzten fallen Ben sogleich die überdimensionalen Spiegel an den Wänden auf, welche sich nahezu in jedem Winkel der gespenstischen Räume befinden.
Während seiner ersten Nachtschicht dauert es auch nicht lange und Ben sieht Dinge in den Spiegeln. Er ist sich nicht sicher ob ihm seine Einbildung keinen üblen Streich spielt. Doch nach dieser Nacht nimmt Ben in so gut wie jedem Spiegel grausige Reflektionen wahr, welche auch unmittelbaren Einfluss auf den Betrachter haben.
Als die Spiegel neben ihm selbst auch noch auf Bens Familie übergreifen, versucht dieser mit allen Mitteln herauszufinden wie man sie aufhalten kann. Er stöbert in alten Archiven auf der Suche nach der Vergangenheit des Kaufhauses - und stößt bald auf interessante Details.

Dieser Film ist einer der besten Horrorfilme der letzten Jahre,ein bischen im japansichen Stil ist auch dabei.Tolle Schockmomente ebenso.Kiefer Sutherland(seit 24 einer meiner Lieblingsschauspieler)überzeugt in seiner Rolle
Wer Hororfan sit solte ihn gesehen haben,und bekommt vielleicht in Zukunft bei Spiegeln und Wasser ein mulmiges Gefühl
PS Den Twist

Spoiler Spoiler

das Ben am ende selbst in der Spiegelwelt ist,fand ich genial

10 von 10 Spiegeln
The Truth Is Out There!
I WANT TO BELIEVE!

LIVE LONG AND PROSPER!

mister x

der Fox Mulder des PP

Beiträge: 3 938

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2005

Danksagungen: 172

  • Private Nachricht senden

623

Dienstag, 9. Dezember 2014, 13:53

Zitat

Elektrosachen würde ich eher selten gebraucht kaufen, wegen Gewährleistung

PS Mit gebrauchten Filmen hatte ich bisher noch kein Ärger
The Truth Is Out There!
I WANT TO BELIEVE!

LIVE LONG AND PROSPER!

mister x

der Fox Mulder des PP

Beiträge: 3 938

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2005

Danksagungen: 172

  • Private Nachricht senden

624

Mittwoch, 10. Dezember 2014, 04:22

Robocop(Remake)
Der Film ist wie es der Trailer befürchten liess-es hat nicht wirklich was ,was den originalen Robocop ausgemacht hat.Weder das bessere Design des originalen,noch das emotionale was den originalen ausmacht.In diesen hier gibt es sogar ein Happy End mit seiner Familie.Die Ed-209 wurden hier kaum gezeigt,zudem ist ein springender RC nicht wirklich ernst zu nehmen.Im orginalen entscheidet sich murphy dafür nciht zu seiner Familie zurück zu kehren,weil er nicht so ihnen gegenüber treten will.Hier scheint er keine grossen Bedenken zu haben,bzw sie sind sehr schnell ausgeräumt.Sozialkritik wie er in Verhoevens Original zu sehen war sit hier auch so gut wie nicht vorhanden,vom Härtegrad mal ganz zu schweigen.Auch weil amn hier ein niedrigeres Rating einsetzte um die Jugendlichen mit rein zu bekommen.das falair der alten RC-Filme erreicht dieser nciht-während vor allem Teil 1 ein Kultfilm ist im original,ist dieser schnell vergessen wie fast Food.Also lieber die originalen Filme +die Prime Directives Filme+ die RC-Serie(von denen es leider nur eine Staffel gab)machen alle mehr Spass:Wieder ein Remake das nciht nötig war. Gut war das sie das Maintheme vom originalen beibehalten hatten-dafür ein Bonuspunkt.Insgesamt gibt es 5 von 10 Eds,eben ein Durchschnittsfilm
The Truth Is Out There!
I WANT TO BELIEVE!

LIVE LONG AND PROSPER!

Irrwisch

Tückebothe

Beiträge: 3 262

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2004

Wohnort: LU und NEW

Danksagungen: 650

  • Private Nachricht senden

625

Mittwoch, 10. Dezember 2014, 12:12

Zitat

Elektrosachen würde ich eher selten gebraucht kaufen, wegen Gewährleistung

PS Mit gebrauchten Filmen hatte ich bisher noch kein Ärger
Filme sehe ich nicht als Elektrosache mit Gewährleistung. Ist die DVD/BD geöffnet nimmt es kaum ein Laden wieder zurück. Ich meinte eher so Zeug wie Player oder Fön.
Gebrauchte Filme kaufe ich auch hin und wieder. Es war sehr schwer, den Film "Bis das Blut gefriert" aufzutreiben.




Zuletzt gesehen:
Die Sieben Samurai

Ein Klassiker von Kurosawa. Die 200 Minuten-Fassung japanisch mit englischen Untertiteln. Nicht die deutsche 155 Minuten-Fassung, die ich auch habe.

10/10 Banditen

mister x

der Fox Mulder des PP

Beiträge: 3 938

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2005

Danksagungen: 172

  • Private Nachricht senden

626

Mittwoch, 10. Dezember 2014, 16:37

Zitat

Filme sehe ich nicht als Elektrosache mit Gewährleistung. Ist die DVD/BD geöffnet nimmt es kaum ein Laden wieder zurück. Ich meinte eher so Zeug wie Player oder Fön.

AHso,nee die kaufde ich auch lieber neu bzw vor Ort
The Truth Is Out There!
I WANT TO BELIEVE!

LIVE LONG AND PROSPER!

Irrwisch

Tückebothe

Beiträge: 3 262

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2004

Wohnort: LU und NEW

Danksagungen: 650

  • Private Nachricht senden

627

Donnerstag, 11. Dezember 2014, 14:08

The Maze Runner

Eine Art "Herr der Fliegen". Eigentlich wollte ich den Film aufgrund des Plots erstmal gar nicht sehen. Hab ihn aber dann auf Arbeit doch empfohlen bekommen und wurde nicht enttäuscht.
Der Schluss hat mich ein wenig enttäuscht. Und es wird wohl noch einen weiteren Teil geben.

8,5/10 Läufern

mister x

der Fox Mulder des PP

Beiträge: 3 938

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2005

Danksagungen: 172

  • Private Nachricht senden

628

Donnerstag, 11. Dezember 2014, 23:20

Paul-ein Alien auf der Flucht
zwei britische Nerds namens Graeme und Clive machen in den USA Urlaub.Von der Comic-Con aus wollen sie durch die USA um berühmte Drehorte und Ufo-Absturzstellen.So kommen sie auch zur der Area 51,wo gerade das Alien Paul ausgebrochen ist,und sie um Hilfe bittet.Es beginnt eine spassige jagd,deren ziel es ist das Paul zu seinem Raumschiff kommt.
WitZige Komödie mit zig Anspielungen von Sci-Fi Movies
8 von 10
The Truth Is Out There!
I WANT TO BELIEVE!

LIVE LONG AND PROSPER!

Irrwisch

Tückebothe

Beiträge: 3 262

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2004

Wohnort: LU und NEW

Danksagungen: 650

  • Private Nachricht senden

629

Freitag, 12. Dezember 2014, 07:36

Den Himmel gibt's echt


Es geht um eine angeblich wahre Nahtoderfahrung eines Vierjärigen. Das ist gefundenes Fressen für Nahtod-Besessene.


(Nicht zum Film: Wenn man bedenkt, dass der Vater Pastor war, der Sohn an der Schwelle des Todes stand, und die Krankenhausrechnung horrend war und die Familie in die Schei**e stürzte, dann lohnt es sich, ein Buch zu schreiben, mit dem man sich aus der Schei**e buddelt. Irgendwer wird das Buch schon kaufen. Ist ja nichts neues.)

Aber nun zum Film: Der Film war recht gut und hat mir gefallen. Ein wenig mehr "Nahtod" wäre vielleicht auch nicht schlecht gewesen. Der Trailer verspricht allerdings zu viel.

7/10 Predigten

Das Buch werd ich mir trotzdem nicht kaufen.

mister x

der Fox Mulder des PP

Beiträge: 3 938

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2005

Danksagungen: 172

  • Private Nachricht senden

630

Freitag, 12. Dezember 2014, 18:04

Ronal,der Barbar
Ronal ist ein Barbar,wie er im Buche steht..nicht.Er ist klein und schmächtig,und ihn steht nicht der Sinn nach Abenteuern.Als aber die Babaren überfallen werden,und er der einzige ist der sie(mit Hilfe ein paar Frenden die er unterwegs trifft)wieder befreien kann,muss er zeigen was in ihm steckt.Lustiger Animationsfilm,mit anzüglichen sexwitzen,ob der unbedingt ab 12 Jahren,kann man sich streiten.
8 von 10

Planet Hulk
Hulk wird von seinen Freunden in ein Raumschiff gesteckt und(weil sie ihn für zu gefährlich halten)auf einen anderen Planeten geschickt.Dort angekommen wird er zum Sklaven und muss Gladiatorenkämpfe bestehen,die der Herrscher,der Red King ausrichtet.Von den Skalven wird Hulk als der Erlöser der ihnen schon lange versprochen wurde gesehen,aber ist er es auch?
Hulk mal anders,hat mir sehr gut gefallen
9 von 10
The Truth Is Out There!
I WANT TO BELIEVE!

LIVE LONG AND PROSPER!

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks

Counter:

Hits heute: 7 373 | Hits gestern: 34 474 | Hits Tagesrekord: 53 992 | Hits gesamt: 13 173 923 | Gezählt seit: 11. September 2011, 15:03