Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: :: Paraportal.org :: Das Forum für Grenzwissenschaften. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

JackieChan

Spukhausbewohner

  • »JackieChan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 202

Registrierungsdatum: 5. September 2008

Wohnort: Lübeck

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 13. Februar 2009, 17:33

Neue Tiere entdeckt.

Bei einer Arktis expedition wurden viele neue Tiere entdeckt.
http://news.nationalgeographic.com/news/…res/photo4.html

Weiss jemand mehr über dieses Thema?
Was ich bei Google gefunden hab is nicht so toll.
Is doch echt faszienierend was jeden Tag aufs neue entdeckt wird.
Clouds Over California !!

Doktor Venkman

Spukhausbewohner

Beiträge: 241

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2008

Danksagungen: 1

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 13. Februar 2009, 23:11

Re: Neue Tiere entdeckt.

Ja,gerade in der Tiefsee entdecken sie fast jedes mal wenn sie runter gehen neue Tierarten.
Das ist schließlich ein gigantisches Gebiet,das absolut finster und schwer zu erreichen ist und jedes mal,wenn man abtaucht erleuchtet man nur einen winzigen Bereich.
Lassen sie mich durch,ich bin Parapsychologe.
Lebend und sterbend nähren wir die Flamme.

-Seth-

Poltergeist

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 18. Februar 2009

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 19. Februar 2009, 20:52

Re: Neue Tiere entdeckt.

Im Amazonas Regenwald sowie im antarktischen Meer gibt es noch unendlich viele Tiere die der Mensch noch nie gesehen hat :D


Danke für den Beitrag ist hoch interessant...

Silberfädchen

Bermudadreieck-Umflieger

Beiträge: 104

Registrierungsdatum: 2. Januar 2006

Wohnort: Aachen

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 22. Februar 2009, 06:03

Re: Neue Tiere entdeckt.

man stelle sich das mal vor, wie viele Tierarten wir noch entdecken werden,
genauso viele Tierarten sind bestimmt auch schon unentdeckt ausgestorben..
Gruß Silberfädchen

JackieChan

Spukhausbewohner

  • »JackieChan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 202

Registrierungsdatum: 5. September 2008

Wohnort: Lübeck

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 22. Februar 2009, 10:38

Re: Neue Tiere entdeckt.

Ich weiss,dass jeden Tag neue Tiere entdeckt werden.
Meine Frage war eher,ob jemand was über diese Expedition weiss.
Google will mir leider nich viel sagen. ;)
L . G. JackieChan
Clouds Over California !!

obsidienne

Traumwanderer

Beiträge: 461

Registrierungsdatum: 10. November 2008

Wohnort: 1000 Meilen unter dem Meer

Danksagungen: 18

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 22. Februar 2009, 13:46

Re: Neue Tiere entdeckt.

Den entsprechenden Expeditionsbericht der Tangora (so heißt das Schiff)
kannst du hier lesen.
Die Seite ist komplett auf englisch, mit vielen Fotos.

Ich glaub, ich werde mir das auch mal an einem langen, kalten Winterabend durchlesen...
"Lever duad üs slaav!"
(Lieber tot als Sklave)
Pidder Lüng

JackieChan

Spukhausbewohner

  • »JackieChan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 202

Registrierungsdatum: 5. September 2008

Wohnort: Lübeck

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 22. Februar 2009, 17:12

Re: Neue Tiere entdeckt.

Danke obsidienne!
Genau danach hab ich gesucht!
LG JackieChan :winks:
Clouds Over California !!

waytowostok

Nachwuchsvampir

Beiträge: 47

Registrierungsdatum: 11. Januar 2009

Wohnort: Mal Kiel, mal Mainz.

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 23. Februar 2009, 22:21

Re: Neue Tiere entdeckt.

Eindruckvolle Tierchen!
Da kann man sehr gut sehen, wie extreme Umweltbedingungen auch extreme Tierarten hervorbringen.
Gibt der zunehmenden Meeresverschmutzung auch eine weitere tragische Dimension, wenn man bedenkt, wie viele Arten dadurch ausgerottet werden, bevor sie entdeckt werden können.

MrBlue

Poltergeist

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 17. August 2008

Wohnort: CH

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 4. März 2009, 18:53

Re: Neue Tiere entdeckt.

Wow diese Tiere sehen ja sehr interessant aus :o
Bin gespannt, welche Wesen sonst noch in der Tiefsee gefunden werden... ^^

katakis1

Spukhausbewohner

Beiträge: 310

  • Private Nachricht senden

10

Sonntag, 5. April 2009, 00:34

Re: Neue Tiere entdeckt.

Besonders diese Killershrimps sehen ja geil aus ;)
Wie die wohl schmecken? :shock:

In welche Kategorie fallen eig. diese "Blasen"?
Ich hoffe ihr wisst welche ich meine.
Diese pinke, durchsichtige Blase mit den 4 "Nippeln" :mrgreen:

Zuletzt geändert von Nieselpriem am Dienstag 29. Dezember 2012, 00:56, insgesamt 1-mal geändert.

corvus corone corone

BENUTZER INAKTIV!

Beiträge: 187

Registrierungsdatum: 18. April 2007

  • Private Nachricht senden

11

Sonntag, 5. April 2009, 12:02

Re: Neue Tiere entdeckt.

Steht druntrer, na gut, auf Englisch.
Gehören zu den Seegurken, sehr coole Viecher, können bei Gefahr Teile ihrer Eingeweide auskotzen :mrgreen:
de.wikipedia.org/wiki/Seegurken

katakis1

Spukhausbewohner

Beiträge: 310

  • Private Nachricht senden

12

Sonntag, 5. April 2009, 12:43

Re: Neue Tiere entdeckt.

Wieso sollte ein Wesen das bei Verstand ist seine Eingeweide auskotzen :shock:

Zuletzt geändert von Nieselpriem am Dienstag 29. Dezember 2012, 00:56, insgesamt 1-mal geändert.

Bushido_EGJ

Poltergeist

Beiträge: 21

Registrierungsdatum: 20. August 2008

Wohnort: Rostock

  • Private Nachricht senden

13

Sonntag, 5. April 2009, 12:50

Re: Neue Tiere entdeckt.

Es is doch bewiesen das man den Mond mehr untersucht hat als das Meer ^^

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 31. März 2009

Wohnort: Saarland

  • Private Nachricht senden

14

Sonntag, 5. April 2009, 14:48

Re: Neue Tiere entdeckt.

Zitat von »"katakis1"«

Wieso sollte ein Wesen das bei Verstand ist seine Eingeweide auskotzen :shock:



looooool


Nun zum Thema:
Find diese orangene Spinne sehr interessant, 25 cm sind ja auch nicht gerade klein...
Bienheureux ceux qui croient à l'amour plus qu'à la haine.

Social Bookmarks

Counter:

Hits heute: 3 271 | Hits gestern: 11 070 | Hits Tagesrekord: 53 992 | Hits gesamt: 13 530 995 | Gezählt seit: 11. September 2011, 15:03