Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: :: Paraportal.org :: Das Forum für Grenzwissenschaften. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Irrwisch

Tückebothe

Beiträge: 3 262

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2004

Wohnort: LU und NEW

Danksagungen: 650

  • Private Nachricht senden

1 366

Donnerstag, 28. April 2016, 05:59

PS4:
- Metro Redux
- Lego Dimensions - Fun Pack - Cyborg (Ich komme kaum dazu Lego zu zocken. Zehn Packungen sind noch verpackt. Ich komme kaum mit den Leveln weiter, habe aber ohnehin schon alle Fähigkeiten für das game.)

BD:
- Maggie
- Ninja - Double Feature
- Violet & Daisy
- Boogie

Vor drei Tagen für PC:
- Europa Universalis IV

Irrwisch

Tückebothe

Beiträge: 3 262

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2004

Wohnort: LU und NEW

Danksagungen: 650

  • Private Nachricht senden

1 367

Freitag, 29. April 2016, 03:32

Sonstiges:
Pressluft-Rohreiniger. ( Nach zweieinhalb Wochen hab ich endlich die Verstopfung im Klo beseitigt! Ich hab alles probiert, vom Pümpel bis zur Spiralwinde! Erst dieses Pressluft-Teil hat geholfen! Jetzt kann ich endlich wieder zu Hause kacken! :D )

Knurzhart

Geisterjäger

Beiträge: 890

Registrierungsdatum: 5. Juni 2015

Wohnort: rechts oben, neben Polen

Danksagungen: 322

  • Private Nachricht senden

1 368

Freitag, 29. April 2016, 13:03

@ Irrwisch
I feel you, bro.

Nichts geht über eine ausgiebige Einzelsitzung in den eigenen vier Wänden.

//edit

Achja, Beute von heute....
Soeben habe ich Rinderhack gekauft, ganz frisch durchgedreht vom Fleischer, das werden gute Hamburger werden!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Irrwisch (29.04.2016)

Irrwisch

Tückebothe

Beiträge: 3 262

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2004

Wohnort: LU und NEW

Danksagungen: 650

  • Private Nachricht senden

1 369

Freitag, 29. April 2016, 19:12

@ Irrwisch
I feel you, bro.

Nichts geht über eine ausgiebige Einzelsitzung in den eigenen vier Wänden.
Jupp. Ich bin halt Heimscheisser. Und da nehme ich auch den Tablet-PC mit auf's Klo. ;)

Beute heute:
BD:
- Die Karte meiner Träume (3D)
Muss man zwar nicht in 3D sehen, aber es ist ein sehr schöner Film. Wer "Phoebe im Wunderland", "Whale Rider", "Ghost World" oder von mir aus auch "Der Klang des Herzens" mochte, für diejenigen könnte auch dieser Film etwas sein. Ich hab ihn bisher nur in 2D gesehen, aber das wird sich heute ändern. ;)

Irrwisch

Tückebothe

Beiträge: 3 262

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2004

Wohnort: LU und NEW

Danksagungen: 650

  • Private Nachricht senden

1 370

Sonntag, 1. Mai 2016, 23:24

Heute bestellt:
- This War of Mine: The Little Ones (PS4)
Eigentlich hatte ich "This War of Mine" für PC bestellt. Nachdem ich aber gelesen habe, dass The Little Ones auch die Original-Fassung beinhaltet, hab ich die Bestellung storniert und gleich die Konsolenversion bestellt. Die Erweiterung mit The Little Ones gibt es für PC vorerst noch nicht.

Irrwisch

Tückebothe

Beiträge: 3 262

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2004

Wohnort: LU und NEW

Danksagungen: 650

  • Private Nachricht senden

1 371

Dienstag, 3. Mai 2016, 04:09

BD:
- Nix wie weg - vom Planeten Erde
Toller Animationsfilm, der im Kino floppte. Ich hab ihn nur deshalb gesehen, weil er bei Amazon neu ins Prime kam. Nach dem anschauen hab ich ihn sofort bestellt und werde ihn heute in 3D sehen. Laut den Rezensionen soll er auch einige Popouts haben. Und für 10 € musste ich also auch nicht tief in die Tasche greifen.

Irrwisch

Tückebothe

Beiträge: 3 262

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2004

Wohnort: LU und NEW

Danksagungen: 650

  • Private Nachricht senden

1 372

Sonntag, 8. Mai 2016, 19:44

BD:
- Fist of Jesus
Ok, fast 10 € für einen 15-minütigen Kurzfilm klingt übertrieben. Aber seht euch einfach mal den Trailer an, den ich hier nicht verlinke, weil er zu heftig ist.

- Bounty Killer
Das Cover sagt: Ein Hybrid aus Mad Max und Death Proof.

- Asian Godfather - Die Gangs von Wasseypur 1 + 2
Bollywood ;)

- Miss Bodyguard
Hat durchschnittliche Kritiken. Mal schaun.


PC:
- Hearts of Iron 3
Obwohl ich eigentlich mit "This War of Mine" und anderen Games ausreichend ausgelastet bin, will ich wissen, ob dieses Paradox-Game wirklich so komplex ist. Ich spielte schon ein paar Paradox-Spiele und die waren teilweise wirklich komplex oder einfach nur verbugt.



P.S.: "This War of Mine" ist übrigens ein sehr emotionales und heftiges Spiel. Da hatte ich auch manchmal Pippi in den Augen. Ein Speichern gibt es nicht. Wenn jemand drauf geht, dann sind die anderen traurig oder "am Boden zerstört", was schwierig ist, sie wieder aufzupäppeln. Ansonsten kann es passieren, dass sie sich selbst das Leben nehmen. Und wenn das passiert, dann kann man nur neu starten. Mein Rekord liegt derzeit bei 23 Tagen überleben. Echt heftig.

P.P.S. am 10.05. zu "This War of Mine": Ich habe es tatsächlich geschafft, bis zu Tag 37 zu kommen. Liegt aber wohl daran, dass ich mit einer "eigenen Geschichte" startete und eine eigene Figur kreierte. Lief vielleicht deshalb so gut, weil ich mehr emotionaler gewesen bin. Gestorben sind die Figuren allerdings, weil ich versäumt hatte, einen Ofen zu bauen und dann kam der Winter. Also Krankheit, "am Boden zerstört" und "schwer verletzt". Diesmal musste sich niemand selbst das Leben nehmen. Einer wurde beim Plündern gekillt, Die anderen sind an Krankheit oder Verhungern gestorben. Aber 37 Tage bei diesem Spiel zu halten ist wirklich nicht einfach. Jetzt spiele ich wieder "Standard-Teams". Mal schaun. ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Irrwisch« (10. Mai 2016, 13:16)


Irrwisch

Tückebothe

Beiträge: 3 262

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2004

Wohnort: LU und NEW

Danksagungen: 650

  • Private Nachricht senden

1 373

Samstag, 14. Mai 2016, 15:01

Ein paar Playmobil-Ritter für meinen Vater zum Geburtstag. Er sammelt Ritter-Zeugs. Die großen Ritter aus einem Geschäft hatte ich bereits schon abgekauft. Jetzt werden dort quasi nur noch Shishas verkauft. Aber das Playmobil-Zeug sammelt er auch. Einige davon klebte er auf seinen Monitor. Ich bin zwar kein Playmobilfan, sondern Legofan, aber ich hab trotzdem ein Playmobilabo. Eigentlich mit der Hoffnung, dass sie eine ähnliche Wertsteigerung haben werden, wie Lego. Aber da sie erst 1974 auf den Markt kamen, wird es wohl auch warten müssen, bis das Patent ausläuft. Bei Lego geschah es erst 2011. Die Wertentwicklung bei Lego ist enorm (Cafe Corner liegt bei 2.200 in etwa von ursprünglich 140,- .).

Irrwisch

Tückebothe

Beiträge: 3 262

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2004

Wohnort: LU und NEW

Danksagungen: 650

  • Private Nachricht senden

1 374

Sonntag, 15. Mai 2016, 18:55

Gerade bestellt:
IR-LED Emitting Diode, 30 Stück für unter 5 Euro. Damit will ich mir nen IR-Scheinwerfer für meinen Fotoapparat basteln. Zumindest schon mal billiger, als das Teil bei Amazon für 40 Euro. :) Einen Blitzschuh werd ich bestellen, wenn ich auch weiß, dass es funzt. ;) Den restlichen Kram wie Widerstände, Lötzinn und Platinen hab ich ja. Werd es allerdings erstmal über Steckbrett testen.

Irrwisch

Tückebothe

Beiträge: 3 262

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2004

Wohnort: LU und NEW

Danksagungen: 650

  • Private Nachricht senden

1 375

Dienstag, 17. Mai 2016, 12:09

PC über Steam:
- Keep Talking and Nobody Explodes"
Cooles CoOp-Spiel. Und nein! Nicht jeder muss sich dieses Spiel kaufen! Es muss nur auf einem Rechner laufen. Es geht darum, eine Bombe zu entschärfen. Einer der User sitzt also am Rechner und der oder die anderen müssen ihm sagen, was zu tun ist. Und der oder die anderen dürfen den Monitor nicht sehen. Sie haben nur das Handbuch, das ausgedruckt werden muss. Das heißt, je mehr mit machen, desto mehr Handbücher zum entschärfen der Bombe ist sinnvoll. Ein weiterer Vorteil des Spieles ist: Du gibst Deinem Kumpel ein Handbauch und dann spielt ihr quasi über Skype oder Telefon. Der Eine halt mit optischem Blick auf die Bombe, der andere liest das Handbuch und gibt die Tipps.

Gibt auch gute Kommentare zu dem Spiel: (Sinngemäß)

- I played it with my my Girlfriend. Result: Broken
- I played it with my best friend. Result: We never talk together.
- I played it with foreign people. Result I hate Humans.

Für 15 € ist das Spiel der Hammer, wenn man jemand hat, der sich darauf einlässt. Die 15 sind Peanuts, weil das Ausdrucken des oder der Handbücher eher ins Geld geht. Die englische Version hat 23 Seiten und die deutsche Version des Sprengbuches gibt es auch mit 23 Seiten. Also für 15 ein Hammergeiles Spiel.

Manche Sachen sind schon recht komplex. Da kommt man sich dann doch in die quere, wenn der Eine die Lösung nicht sauber rüber bringt, oder der Andere nicht ordentlich sagt, was zu sehen ist.

Hammer Spiel für wenig Geld. Aber die 23 Seiten, wenn man sie ausgedruckt hat, dann sollte mann sie wenigstens in einem kleinen Hefter rein machen. Vielleicht sogar mit beschrifteten Trennblättern.

Der Kumpel, mit dem ich es heut gespielt hatte, hat sogar den abstrusen Vorschlag gemacht, einen Anruf zu machen mit dem Wortlaut: "Kram das "Handbuch zur Entschärfung von Sprengkörpern" raus! Ich habe eine Bombe zu entschärfen." :D


Wichtig ist allerdings beim spielen, dass der Handbuch-Halter keinen Sichtkontakt zur Bombe hat. Und wenn man erst mal bei Bombe 7 oder so ist, dann sollte man mehrere Handbücher für andere Freunde bereit halten.

Irrwisch

Tückebothe

Beiträge: 3 262

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2004

Wohnort: LU und NEW

Danksagungen: 650

  • Private Nachricht senden

1 376

Freitag, 20. Mai 2016, 00:19

PS4:
Valkyria Chronicles - Remastered

Macht einen guten Eindruck und macht Spaß.


P.S.: Trotzdem will ich bei "This War of Mine" noch die 45 Tage schaffen!! ;)

Irrwisch

Tückebothe

Beiträge: 3 262

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2004

Wohnort: LU und NEW

Danksagungen: 650

  • Private Nachricht senden

1 377

Montag, 30. Mai 2016, 17:24

Meine SmartWatch und mein neues Tablet mit USB-Tastatur ist gekommen.
Das Wiko-Handy hat meine alte Sim-Karte bekommen. Die Uhr hat die neue Sim bekommen. Beide haben von mir noch jeweils 16 GB Micro-SD bekommen.
Das Tablet hat noch nichts bekommen, aber das kommt noch. ;)

Irrwisch

Tückebothe

Beiträge: 3 262

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2004

Wohnort: LU und NEW

Danksagungen: 650

  • Private Nachricht senden

1 378

Dienstag, 31. Mai 2016, 12:52

Hülle fürs Wiko-Handy. Und eine MicroSD (32 GB) für den Fotoapparat. Und eine Sonnenliege für meine Bude, damit ich mal wieder horizontal schlafen kann. ;)

Ansonsten hab ich gestern endlich den Brother QL-560 Etikettendrucker installiert, den ich vor ein paar Monaten geschenkt bekommen hatte (wäre weggeworfen worden, weil das Geschäft ihn nicht mehr brauchte). Funzt ordentlich, brauchte nur noch neue Treiber.

Irrwisch

Tückebothe

Beiträge: 3 262

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2004

Wohnort: LU und NEW

Danksagungen: 650

  • Private Nachricht senden

1 379

Donnerstag, 2. Juni 2016, 14:11

3 Tactical Pens bevor sie in Deutschland auch verboten werden, wie in der Schweiz und England. (schlimmstenfalls bastel ich mir Kubotans selbst)

Einen Bausatz Infrarotscheinwerfer, damit ich einen Bauplan habe für meinen IR-Scheinwerfer, da ich beim ersten Versuch bereits eine LED quasi verraucht habe.

Eine Lötstation

Ein Iso-Sitzkissen

Eine Schachbrett-Spielmatte

Ein Messerset (brauch ich nicht, aber wenn ich bei Pearl bestelle, dann nehme ich auch was kostenloses mit ;) )

Eine LED-Leiste Weiss ich noch nicht, wo ich sie einsetze, aber wenn man Porto zahlen muss, dann sollte es sich lohnen ;) )

Irrwisch

Tückebothe

Beiträge: 3 262

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2004

Wohnort: LU und NEW

Danksagungen: 650

  • Private Nachricht senden

1 380

Freitag, 3. Juni 2016, 13:00

Echtglaslinsen-Set für's Smartphone (keine Ahnung, ob ich es brauchen werde, weil ich eigentlich nur mit dem Fotoapparat Fotos mache, aber es war halt kostenlos)
Eine LED-Leuchte für's Handy/Tablet (irgendwas musste ich ja zusätzlich bestellen, damit sich das Porto lohnt)
Zwei 3-in-1-Leuchten (irgendwas musste ich ja dazu bestellen, damit sich das Porto lohnt ;) )
Eine Edelstahl-Seife (irgendwas musste ich ja dazu bestellen, damit sich das Porto lohnt :mrgreen: )
Ach, und nochmal ein Messerset, weil es so schön kostenlos zu bekommen war :P

Zurzeit sind neben dir 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

Social Bookmarks

Counter:

Hits heute: 504 | Hits gestern: 35 318 | Hits Tagesrekord: 53 992 | Hits gesamt: 13 202 372 | Gezählt seit: 11. September 2011, 15:03