Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: :: Paraportal.org :: Das Forum für Grenzwissenschaften. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Helmut van Helsing

Bermudadreieck-Umflieger

Beiträge: 165

Registrierungsdatum: 31. Mai 2008

  • Private Nachricht senden

31

Dienstag, 21. Oktober 2008, 01:29

Re: Beweisfotos und Filme von UFO's und Außerirdischen

Zitat von »"mister x"«

was Gulf breeze angeht:
Man hat bei travis walter(der hiess doch so,oder) ein Modell seines "Ufos" gefunden ,ist nur ein Beispiel.


Also was Ed Walters und den Ort Gulf Breeze angeht da scheinen wohl doch UFOs rumzufliegen wie man in diesem TV Bericht sieht:

http://de.youtube.com/watch?v=DEWJOqtLHNUde.youtube.com/watch?v=DEWJOqtLHNU[/url]

Jetzt bin ich doch ein bischen verwirrt ob ja die gefilmten UFO nicht so aussehen wie die von Ed Walters.
Jemand der ehemals auszog um Fliegende Untertassen zu beweisen - und außerirdische EBEs auf der Erde fand. ^^

mister x

der Fox Mulder des PP

Beiträge: 3 944

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2005

Danksagungen: 173

  • Private Nachricht senden

32

Dienstag, 21. Oktober 2008, 02:03

Re: Kugel-UFO über Grönland gesichtet

Ja mein ich doch Ed walter.ja tut mir leid das sagen zu muesen aber es war so.
ja nicht nur du hasst das,dadurch wird ein irreparabler schaden in der Ufo-szene fabriziert.das spielt dden Skeptikern natuerlich in die haende,genau wie irgendwelche Foederation(wo bleibt eigentlich captain picard :mrgreen: ) des lichts.
The Truth Is Out There!
I WANT TO BELIEVE!

LIVE LONG AND PROSPER!

Dirk

Meister des Paranormalen

  • »Dirk« wurde gesperrt

Beiträge: 2 129

Registrierungsdatum: 29. August 2008

Wohnort: Bochum

Danksagungen: 863

  • Private Nachricht senden

33

Dienstag, 21. Oktober 2008, 09:27

Re: Beweisfotos und Filme von UFO's und Außerirdischen

Könnte das allerletzte Foto ein Stealth Bomber sein? Von der Form her hat es äußerst große Ähnlichkeit damit, falls nicht ist es definitiv ein Ufo, ob nun irdischen oder außerirdischen Ursprungs.
Außerirdische mit Tentakelarmen haben es schwer, einen Lötkolben zu halten. (Professor Harald Lesch)

TheOneandOnly

Traumwanderer

Beiträge: 414

Registrierungsdatum: 25. Dezember 2007

Danksagungen: 1

  • Private Nachricht senden

34

Dienstag, 21. Oktober 2008, 11:36

Re: Beweisfotos und Filme von UFO's und Außerirdischen

nun einen Stealth Bomber schließ ich da aus weil mir da die "Zacken" fehlen.

Hier mal ein Bild:



Es sei denn es gibt eine "aktuellere Version" dieses Flugzeugs. Dann würde ich nämlich die "Kugeln" unter dem Ufo als Ausfahrgestell für die Räder halten.
Ich bin gerade von Ausserirdischen entführt worden. Bitte hinterlassen sie eine Nachricht und erwarten sie keine Antwort vor 2012.

Gammaray

unregistriert

35

Dienstag, 21. Oktober 2008, 15:07

Re: Beweisfotos und Filme von UFO's und Außerirdischen

Ich möchte euch das mal zeigen,
http://grenzwissenschaft-aktuell.blogspo…t-ins-meer.htmlgrenzwissenschaft-aktuell.blogsp ... -meer.html[/url]

Es ist zwar ein UFO aber nicht das was man erwartet wenn man von UFO`s spricht, oder?
Ich finde die Nachricht hätten die sich sparen können. Und wieso hat niemannd das Wasser abgesucht?!
Sieht nach Verarschung aus.

donnie darko

Spukhausbewohner

Beiträge: 262

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2007

Wohnort: Vindobona

  • Private Nachricht senden

36

Dienstag, 21. Oktober 2008, 15:16

Re: Beweisfotos und Filme von UFO's und Außerirdischen

Das ist ein Insekt wenn du mich fragst, das auf der Glasscheibe pickt, evtl schon etwas zermatscht ist.

Lg
donnie :winks:
Zum Sterbenden, der gerade noch die Antwort röcheln kann:
"Was siehst du? Einen Tunnel? Ein Licht? Beides?"
"Nur einen Idioten der zuviele Romane gelesen hat."
Aus "Wanted", österr. Satire von 1999.

Gammaray

unregistriert

37

Dienstag, 21. Oktober 2008, 15:27

Re: Beweisfotos und Filme von UFO's und Außerirdischen

Oder irgend so`n Stoffetzen der durch ein Sturm durch die Luft gewirbelt wird.

Helmut van Helsing

Bermudadreieck-Umflieger

Beiträge: 165

Registrierungsdatum: 31. Mai 2008

  • Private Nachricht senden

38

Dienstag, 21. Oktober 2008, 21:40

Re: Beweisfotos und Filme von UFO's und Außerirdischen

Zitat von »"Dirk"«

Könnte das allerletzte Foto ein Stealth Bomber sein? Von der Form her hat es äußerst große Ähnlichkeit damit, falls nicht ist es definitiv ein Ufo, ob nun irdischen oder außerirdischen Ursprungs.


Hallo Dirk!

Vielleicht ist das ein Prototyp eines eventuellen Nachfolgemodells des Stealth Bombers.
Jemand der ehemals auszog um Fliegende Untertassen zu beweisen - und außerirdische EBEs auf der Erde fand. ^^

elperdido

Meister des Paranormalen

Beiträge: 3 240

Registrierungsdatum: 29. Januar 2006

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 14

  • Private Nachricht senden

39

Mittwoch, 22. Oktober 2008, 06:13

Re: Beweisfotos und Filme von UFO's und Außerirdischen

Also sicher sind nicht 100% alle Fotos Fakes :winks:
aber einige lassen sich schon sehr leicht anhand des Objekts identifiezieren ,fliegende Radkappen,Fribyscheiben etc ,oder auch daran, dass sie jeweils dem derzeitigen SF Geschmack entsprechen , vergleicht mal moderne UFOs, mit denen aus den 50er Jahren , da sieht amn deutlich,wie die Formgebung der Foto-UFOs von den Medienwie Literatur udn Film beeinflusst wurden ...

bei dem dreieckigen Objekt (wohl eindeutig von den belgischen UFOs beeinflusst ) könnte es sich zb um einen UFOförmigen Ballon oder Drachen handeln , auch eine geheime militärische Drohne wäre möglich

hab da noch eien Seite mit interessanten Fotos gefunden
http://www.artemodus.de/cars/UFO.HTMwww.artemodus.de/cars/UFO.HTM[/url]
Skepsis ist der erste Weg zur Erkenntnis :)
...ein nicht weit blickender Verstand ist schnell mit Glauben gefüllt...

Helmut van Helsing

Bermudadreieck-Umflieger

Beiträge: 165

Registrierungsdatum: 31. Mai 2008

  • Private Nachricht senden

40

Mittwoch, 22. Oktober 2008, 06:23

Re: Beweisfotos und Filme von UFO's und Außerirdischen

Zitat von »"elperdido"«

vergleicht mal moderne UFOs, mit denen aus den 50er Jahren



Moooooment :klugsch:, da muss ICH als UFO Experte aber mal einschreiten und das klarstellen denn da kann durchaus daran liegen das es auch bei den runden fliegenden Scheiben nachbauten gibt.

Wer glaubt das im geheimen nur dreieckige UFOs gebaut werden der irrt gewaltig - es gibt auch runde Scheibenförmige UFOs die gebaut werden und Flugfähig sind. Dies wurde auf der Disclosure Projekt Pressekonferenz eindeutig nachgewiesen, ich meine die Pressekonferenz von 2001.
Jemand der ehemals auszog um Fliegende Untertassen zu beweisen - und außerirdische EBEs auf der Erde fand. ^^

Dirk

Meister des Paranormalen

  • »Dirk« wurde gesperrt

Beiträge: 2 129

Registrierungsdatum: 29. August 2008

Wohnort: Bochum

Danksagungen: 863

  • Private Nachricht senden

41

Mittwoch, 22. Oktober 2008, 09:41

Re: Beweisfotos und Filme von UFO's und Außerirdischen

Finde das übrigens sehr interessant, was einer meiner Vortexter hier sagte, das sich die zeitliche parallele sehr auf die Form der Ufos auswirkt, man nehme nur mal so Klassiker wie "Invasion vom Mars" oder den legendären "Plan 9 aus dem Weltall". Bis Mitte der 60er waren es halt immer untertassenförmige Flugobjekte, die mal höher, mal flacher oder mal plumper waren.

Während sich bis heute das Bild oft wandelte. Klar es gibt immer Ausnahmen, aber auch das entlarvt aus meiner Sicht einen Großteil als Fake.

Allerdings was mich halt irgendwo immer ins Grübeln bringt, sind Berichte vom Militär die mal nach außen bringen. Will man da wem Sand in die Augen streuen, damit man an anderer wichtigerer Stelle nicht hinsieht oder verschweigt uns Regierung und Militär doch deutlich mehr, als wir wissen.

Man müßte mal eine Statistik sehen, wie viele Leute, die Ufos sahen oder sich damit intensivst bzw. wissenschaftlich beschäftigten, aus merkwürdigen Gründen ums Leben kamen.
Außerirdische mit Tentakelarmen haben es schwer, einen Lötkolben zu halten. (Professor Harald Lesch)

elperdido

Meister des Paranormalen

Beiträge: 3 240

Registrierungsdatum: 29. Januar 2006

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 14

  • Private Nachricht senden

42

Mittwoch, 22. Oktober 2008, 12:31

Re: Beweisfotos und Filme von UFO's und Außerirdischen

Hallo ralf1968

Zitat

Also hier würde ich sagen, dass es echt ist. Wer hatte damals schon interesse sowas zu fälschen. Davon mal abgesehen, ging das überhaupt nicht.
Klar konnte amn schon damals Fotos fälschen ;-) stalin liess zb Trotzki aus Fotos rausretuschieren , wobei es bei deinem Foto wirklich nach einem Belichtungsfehler aussieht, habe da auch so einige alte Fotos, man muss dabei beachten, was damals noch für belichtungszeiten herrschten ..im amerik. Bürgerkrieg musste man noch sekundenlang völlig bewegungslos verharren , damit das Foto was wurde.

Hallo helmut

Zitat

Moooooment :klugsch:, da muss ICH als UFO Experte aber mal einschreiten und das klarstellen denn da kann durchaus daran liegen das es auch bei den runden fliegenden Scheiben nachbauten gibt.
Ach ,wer hat dich zum Experten ernannt? schon einen Doktortitel ? :winks: ...Hallo !Erde an von Hellsing (hoffe dein Synonym besteht nicht wegen dem unsäglichen Udo Holey ?!)

Zitat

Wer glaubt das im geheimen nur dreieckige UFOs gebaut werden der irrt gewaltig - es gibt auch runde Scheibenförmige UFOs die gebaut werden und Flugfähig sind. Dies wurde auf der Disclosure Projekt Pressekonferenz eindeutig nachgewiesen, ich meine die Pressekonferenz von 2001.
sehe dir mal meinen Link dazu an ! :winks: ausserdem sind das keine UFOs , weil sie ja als irdische Fahrzeuge identifiziert sind
Skepsis ist der erste Weg zur Erkenntnis :)
...ein nicht weit blickender Verstand ist schnell mit Glauben gefüllt...

Helmut van Helsing

Bermudadreieck-Umflieger

Beiträge: 165

Registrierungsdatum: 31. Mai 2008

  • Private Nachricht senden

43

Dienstag, 11. November 2008, 12:15

Re: Beweisfotos und Filme von UFO's und Außerirdischen

Hey Leute!

Kann mir jemand was über den Ursprung dieses Fotos sagen: http://members.cox.net/celestian_falcon1…-gray-alien.jpgmembers.cox.net/celestian_falcon ... -alien.jpg[/url] , ich vermute mal das es sich um irgendein Standbild aus einem Spielfilm oder einer Dokumentation handeln könnte.
Wäre toll wenn jemand mehr über das Foto weiß...

Beste Grüsse... :winks:
Jemand der ehemals auszog um Fliegende Untertassen zu beweisen - und außerirdische EBEs auf der Erde fand. ^^

TheOneandOnly

Traumwanderer

Beiträge: 414

Registrierungsdatum: 25. Dezember 2007

Danksagungen: 1

  • Private Nachricht senden

44

Dienstag, 11. November 2008, 13:16

Re: Beweisfotos und Filme von UFO's und Außerirdischen

Das Bild ist aus keinem Film, es ist einfach nur ne fotomontage. Derartige Bilder gibt es in allen Variationen und Formen. Mit george Bush,John F.Kennedy, ja sogar mit Hitler...
Ich bin gerade von Ausserirdischen entführt worden. Bitte hinterlassen sie eine Nachricht und erwarten sie keine Antwort vor 2012.

Helmut van Helsing

Bermudadreieck-Umflieger

Beiträge: 165

Registrierungsdatum: 31. Mai 2008

  • Private Nachricht senden

45

Dienstag, 11. November 2008, 14:08

Re: Beweisfotos und Filme von UFO's und Außerirdischen

Zitat von »"TheOneandOnly"«

Das Bild ist aus keinem Film, es ist einfach nur ne fotomontage.


Fotomontage? Wer ist denn dieser Millitär Menschen auf dem Foto bzw. die Leute - ich kenne die nicht aber wenn es berühmte Leute sind müsste es ja das Foto auch im Original geben.
Also wenn überhaupt Fälschung vermute ich eher eine Puppe und das Foto auf alt getrimmt...aber auch nur weil ich die Leute auf dem Foto nicht kenne.

Die anderen Fotos mit Aliens und Hitler, George Bush usw. die kenne ich und natürlich auch die Leute da drauf. Aber der Offizier der auf diesem Foto dem Außerirdischen die Hand gibt kommt mir nicht bekannt vor - wer ist das?
Jemand der ehemals auszog um Fliegende Untertassen zu beweisen - und außerirdische EBEs auf der Erde fand. ^^

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks

Counter:

Hits heute: 1 470 | Hits gestern: 3 438 | Hits Tagesrekord: 53 992 | Hits gesamt: 13 424 215 | Gezählt seit: 11. September 2011, 15:03