Du bist nicht angemeldet.

Dark Moon

Psiball-Erzeuger

  • »Dark Moon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 597

Registrierungsdatum: 24. Mai 2007

Danksagungen: 62

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 22. Dezember 2009, 19:20

Werbung in eigener Sache

Ich habe früher mal gemalt (Personen, Gassen, Landschaften), aber das verlor sich mit den Jahren. Lieber schreibe ich Bücher und das kann ich euch bieten:



Das Buch handelt von meinen Erlebnissen und Eindrücken während meines Auslandseinsatzes.
Erschienen 2000 beim Zithen-Verlag



Das 2. Buch beinhaltet mystische Kurzgeschichten, die ich gesammelt habe und veröffentlichen konnte.

lg :winks:

edit dazee: posting abgetrennt und verschoben.. auf wunsch passen wir den threadtitel noch an
Warum produziert die niederbayerische Filmgruppe gern Filme?

"Weil wir auch Extremsituationen im Film durchleben können, die wir aber im wirklichen Leben nicht erleben möchten".

Siruke

Nachwuchsvampir

Beiträge: 43

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2009

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 6. Januar 2010, 00:56

Re: Werbung in eigener Sache

Hey Dark Moon,

das klingt ja wirklich spannend. Vor allem, dass du zwei so unterschiedliche Themenbereiche mit deinen Büchern abdeckst. Einmal mehr so in Richtung Sachbuch und dann eine Sammlung von eher "fiktionalen" Geschichten. Die meisten Autoren beschränken sich da ja nur auf einen Bereich. ;)

Vielleicht magst du ja mal erzählen, worum es in deinem zweiten Buch geht? Das passt ja vom Titel her schon mal sehr gut hier ins Forum. Leider konnte ich im Internet dazu bisher nicht soviel finden wie zum ersten Buch. Das würde aber bestimmt einige Mystery-Fans hier interessieren. :)

Liebe Grüße
Meine Beiträge werden offen und ohne redaktionelle Kontrolle gepostet. Auch wenn zahlreiche Teilnehmer ständig an ihrer Verbesserung arbeiten, können Beiträge falsch sein und möglicherweise gesundheitsgefährdende Empfehlungen enthalten.

Jagd Elite

Lord of War

    Deutschland Israel

Beiträge: 1 972

Registrierungsdatum: 3. August 2008

Wohnort: Müllheim (Baden)

Danksagungen: 114

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 6. Januar 2010, 03:15

Re: Werbung in eigener Sache

Hier bin ich direkt stutzig geworden, "Auslandseinsatzes"...

darf ich dich fragen wo du warst und in welcher Tätigkeit? Gerne auch per PM. Würd mich nur interesieren weils auf mich vermutlich ab April zukommt.

Und zur Topic:

Wo bekommt man denn deine Bücher? Also nur bei dem Publisher oder auch Amazon etc.

Je
ÜBER UNS SIND NUR DIE STERNE

Siruke

Nachwuchsvampir

Beiträge: 43

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2009

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 6. Januar 2010, 12:00

Re: Werbung in eigener Sache

Wenn ich da mal für sie antworten darf:

Also beide Bücher findet man bei Amazon, da allerdings bei einem anderen Anbieter als Amazon selber. Und zum ersten Buch findet man einen relativ ausführlichen Infotext, wo auch was über den Auslandseinsatz steht. Klingt ganz interessant. Nur zum zweiten BUch sind die Infos wie gesagt relativ dürftig...
Meine Beiträge werden offen und ohne redaktionelle Kontrolle gepostet. Auch wenn zahlreiche Teilnehmer ständig an ihrer Verbesserung arbeiten, können Beiträge falsch sein und möglicherweise gesundheitsgefährdende Empfehlungen enthalten.

Dark Moon

Psiball-Erzeuger

  • »Dark Moon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 597

Registrierungsdatum: 24. Mai 2007

Danksagungen: 62

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 4. Juli 2011, 17:46

Entschuldigt bitte, aber der Thread ist an mir völlig vorbeigerauscht.
Villt. ist es jetzt noch nicht zu spät, näheres über meine Bücher zu erwähnen.

Also das "Blaue Licht" handelt von meinem Auslandseinsatz im tiefen mittleren Ural. Ich schrieb über meine Eindrücke, Erlebnisse und Erfahrungen. Es war für mich eine schöne, aber auch harte Zeit. Vieles neue stürmte auf mich ein und ich mußte erstmal vieles "verdauen". Dazu muß ich auch zugeben, dass der 1. Zyklus dort im Ural der "schlimmste" war. Niemand durfte in meiner Gegenwart das Wort "Heimat" aussprechen. Aber mit der Zeit hab ich mich dort draußen an die Bedingungen recht gut angepaßt - und alles war dann noch halb so wild.

In "Das Tor zum Abgrund" geht es um mysteriöse Kurzgeschichten, die aus Traumbildern entstanden sind. Freunde und Bekannte erzählten mir ihre Alpträume, die mich so sehr faszinierten, dass ich diese vertextet habe! Auch im 2. Teil befinden sich auch einige Träume von mir selbst.

Hier mal das Vorwort, welches ich euch nicht vorenthalten möchte:

http://www.amicus-verlag.de/product_info…products_id/184

Ihr könnt auch gerne mal probelesen....

Ich habe auch wieder etwas Neues geschrieben. 2 Bücher habe ich auf Amazon (Kindl Shop) veröffentlichen können. Es geht hierbei um Erzählungen, die ins dramatische gehen.
Wer mal schauen möchte, kann auch ein Blick auf meine Autorenseite riskieren:

http://www.amazon.de/Regen-Mitternacht-G…09794118&sr=1-1

Ich lege mich nicht zu sehr auf ein Gebiet fest, weil ich über Dinge schreiben möchte, die mich interessieren oder mehr... mich faszinieren. Dann kann es auch geschehen, das das eine Thema vom anderen abweicht.

Schaut mal rein. Ich würde mich freuen über evtl. Reaktionen

eure Dark Moon ;)
Warum produziert die niederbayerische Filmgruppe gern Filme?

"Weil wir auch Extremsituationen im Film durchleben können, die wir aber im wirklichen Leben nicht erleben möchten".

Social Bookmarks

Counter:

Hits heute: 1 446 | Hits gestern: 2 848 | Hits Tagesrekord: 53 992 | Hits gesamt: 13 414 379 | Gezählt seit: 11. September 2011, 15:03