Du bist nicht angemeldet.

Paradontose

Traumwanderer

    China, Volksrepublik

Beiträge: 363

Danksagungen: 198

  • Private Nachricht senden

136

Mittwoch, 27. März 2013, 17:23

Stimmt: Pfadis,Tierschutz und Hundetraining gehören als Sportverein wirklich nicht hierher. :offtopic: Da hab ich mich mal wieder ordentlich in der Überschrift vertan. :stirnhau:
Aber ich hoffe klettern lässt man mir, als Sport, noch durchgehen. :?
Ansonsten bitte ich natürlich vielmals um Verzeihung für mein naives Posting hier.

Ltkilgor

Geisterjäger

Beiträge: 972

Registrierungsdatum: 19. März 2008

Wohnort: Deutschland

Danksagungen: 460

  • Private Nachricht senden

137

Donnerstag, 28. März 2013, 00:32

Aber ich hoffe klettern lässt man mir, als Sport, noch durchgehen. :?

Ne, sorry. Da war ich doof. Wußte nicht was "Alpenverein" bedeutet. Ich komme von der Küste, und da ist die höchste Erhebung halt der Deich. Die höchste Erhebung ist glaube ich der Silberberg in der Wingst, beeindruckenste 74m über NN, und selbst das ist 70 km entfernt. Das ist für mich Extremsport! Klettern am Felsen, würde ich im Leben nicht bringen. Ich nehme alles zurück!
Machst Du noch Wing Chun? Nach meiner Meinung (selber lange Karate gemacht) einer der großartigsten Kampfkünste. Ich wil das jetzt auch mal wieder aufleben lassen, fange nächsten Monat mit Aikido an.

Nichts für ungut!

LG
Ltkilgor
Toleranz ist ein Beweis des Mißtrauens gegen ein eigenes Ideal.
Nietzsche
Es gibt Dinge, die sind so falsch, daß noch nicht einmal das absolute Gegenteil richtig ist.
Karl Kraus

Paradontose

Traumwanderer

    China, Volksrepublik

Beiträge: 363

Danksagungen: 198

  • Private Nachricht senden

138

Sonntag, 7. April 2013, 01:51

Ja, ich mach noch Wing Chun, neuerdings mit unserer Kleinen (12) dazu.
Viel Spass mit Aikido.

smoking caterpillar

unregistriert

139

Dienstag, 20. August 2013, 22:21

Bin glühender Fan der einzig wahren Borussia aus Dortmund. Schau mir gerade auch noch mal die Begegnung von Sonntag gegen Braunschweig an. Bin sehr gespannt, was diese Saison so geht. Mit zwei Siegen zu starten ist natürlich ideal, allerdings merkt man, dass wir noch nicht wirklich in Form sind.

Ich hoffe jedenfalls, dass wir dieses Jahr den Bayern wieder mehr Kopfschmerzen bereiten können als in der vergangenen Saison. :shock:

Schneemännchen

Verschwörungstheoretiker

  • »Schneemännchen« wurde gesperrt

Beiträge: 74

Registrierungsdatum: 24. Dezember 2015

Wohnort: in Europa

Danksagungen: 7

  • Private Nachricht senden

140

Dienstag, 9. Februar 2016, 13:01

Ich mag Fussball sehr gerne
Verfolge die Schweizer Liga indem ich alle spiele des FC Luzern anschaue.
Dann die Bundesliga, da schaue ich sowohl Männer wie Frauenfussball, bei den Männern ist der BVB mein Favorit
und bei den Damen ist es Turbine Potsdam
Dann schaue ich die Englische Liga, wegen Jürgen Klopp der zurzeit Trainer ist beim FC Liverpool
Und in den U.S.A verfolge ich die Women Soccer League, weil ich ein grosser fan von Alex Morgan bin.
Ich habe Teleclub abonniert, was das Schweizer Sky ist. Die übertragen alle Spiele der Männer.
Dann kommt auf Euro Sport immer das Top Spiel der Frauen Bundesliga
Und die Women Soccer League kann man auf YouTube jedes Spiel anschauen.

Dann schaue ich regelmässig Wrestling
Da verfolge ich die WWE, TNA, NxT
habe WWE Network abonniert, und TNA kann man auf YouTube verfolgen
meine Favoriten sind ganz klar Cesaro, dann Samoa Joe, AJ Styles, Finn Balor, Sting bei den Männern, Bayley und Page und Angelina Love bei den Damen

Andere Sportarten wie Tennis und Handball verfolge ich nur so am Rande, kann geben dass ich mal ein Turnier verfolge, aber nicht wirklich alles.
Es ist doch so, dass wir alle denken, unsere Sicht der Welt sei die richtige.
Obwohl es Menschen gibt, die genau das Gegenteil von uns sehen und fühlen, leben sie trotzdem ein gutes Leben.
Ich denke, jeder hat Recht, wir stehen alle nur an verschiedenen Ausgangspunkten und sehen daher eine ganz andere Sicht
der Welt, und der Geschehnisse.

Rônin

Moderator

    Deutschland

Beiträge: 3 397

Registrierungsdatum: 24. September 2009

Wohnort: NRW

Danksagungen: 901

  • Private Nachricht senden

141

Mittwoch, 4. Juli 2018, 15:36

Wusstet ihr, dass die WM ne Verschwörung ist?



Ich mein, okay, es ist ja tatsächlich n Ding, dass diverse Länder der Welt gerne rein zufällig jedesmal n paar politische Änderung durchprügeln, wenn das Volk durch Sportveranstaltungen abgelenkt ist, aber der Nazikram muss natürlich noch mit auf das Bild drauf, damit die Leute es ernst nehmen oder so. Ist unironisch; Quelle ist Franz-Josef Ferme der AfD (Habs archiviert): https://web.archive.org/web/201807041335…31655&source=57
Rein soziologisch ist Deutschlands frühes Ausscheiden aus dieser WM tatsächlich n Glück. Die EU ist nebenher noch immer dabei, Artikel 13 ohne Gegenwehr durchzusetzen, ne?
"I knew this day would come. Now that it's here, it seems so sudden, and at the same time as if it took forever.
I know this opponent well..."

Beiträge: 1 019

Registrierungsdatum: 3. November 2012

Danksagungen: 260

  • Private Nachricht senden

142

Montag, 9. Juli 2018, 13:47

Dieses Brot und Spieleding ist nicht neu, da die VT-Anhänger aber jede Form von Sportveranstaltung und freizeitlicher Unterhaltung als Verdummung ansehen nicht überraschendes.

Allerdings ist das für die deutschen schon wieder vorbei und seit die WM auch wieder zur EM wurde auch nicht mehr spannend.

Also mir geht zumindest Belgien und der Rest am A... vorbei.

Wäre noch japan oder Senegal dabei, wäre die WM noch interessant da die beiden gute Leistungen gezeigt haben.

Rônin

Moderator

    Deutschland

Beiträge: 3 397

Registrierungsdatum: 24. September 2009

Wohnort: NRW

Danksagungen: 901

  • Private Nachricht senden

143

Montag, 9. Juli 2018, 15:09

S C I E N C E

"I knew this day would come. Now that it's here, it seems so sudden, and at the same time as if it took forever.
I know this opponent well..."

Social Bookmarks

Counter:

Hits heute: 217 | Hits gestern: 10 043 | Hits Tagesrekord: 53 992 | Hits gesamt: 13 576 086 | Gezählt seit: 11. September 2011, 15:03