Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: :: Paraportal.org :: Das Forum für Grenzwissenschaften. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Jeff Winterbottom

Verschwörungstheoretiker

  • »Jeff Winterbottom« wurde gesperrt

Beiträge: 90

Registrierungsdatum: 15. Juni 2010

  • Private Nachricht senden

16

Freitag, 25. Juni 2010, 16:08

Der Hokuspokus scheint ja viel zu bringen anhand der Tatsache dass gerade mal Ghana noch dabei ist und das auch noch nicht mal hundert Prozent ueberzeugend. ;)

mister x

der Fox Mulder des PP

Beiträge: 3 928

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2005

Danksagungen: 172

  • Private Nachricht senden

17

Sonntag, 27. Juni 2010, 00:29

so für morgen sag ich
4-3 für deutschland nach Elfmeterschiessen,das könnene die Engländer eh nicht

Und ich bin wohl ne Minderheit wenn ich daran glaube das wir Weltmeister werden.
The Truth Is Out There!
I WANT TO BELIEVE!

LIVE LONG AND PROSPER!

Jeff Winterbottom

Verschwörungstheoretiker

  • »Jeff Winterbottom« wurde gesperrt

Beiträge: 90

Registrierungsdatum: 15. Juni 2010

  • Private Nachricht senden

18

Sonntag, 27. Juni 2010, 00:42

Es kann gut sein, dass DEutschland Weltmeister wird. Mir waere ein Aussenseiter lieber, z.B Uruguay. Auch Diegos Truppe wuerde frischen Wind reinbringen.
Morgen denke ich dass England kaum gewinnen kann. Deutschland denke ich duerfte am ehesten mit Brasilien Probleme haben

Irrwisch

Tückebothe

Beiträge: 3 261

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2004

Wohnort: LU und NEW

Danksagungen: 650

  • Private Nachricht senden

19

Sonntag, 27. Juni 2010, 08:41

Und ich bin wohl ne Minderheit wenn ich daran glaube das wir Weltmeister werden.
Das glaub ich auch, dass Du damit ne Minderheit bist. ;)


Ich glaub zwar nicht an ein Weiterkommen, aber ich freu mich aufs PV weil außerdem gerade Stadtfest ist.

Ich und die Anderen

Verschwörungstheoretiker

Beiträge: 60

Registrierungsdatum: 16. Mai 2010

Wohnort: im Traumland

  • Private Nachricht senden

20

Sonntag, 27. Juni 2010, 11:01

So, ich mache mich auf ein steinigen bereit :

Ich bin begeisterter Serbien-Fan. Ich habe auch eine Flagge draußen hängen und alles. Es ist schade, dass die raus sind.

Aber ändern kann mans nicht. Trauern okay, aber es geht weiter. Das nächste mal kommen die weiter.

Und :

Serbien hat Dautschland geschlagen XD
Folge mir, mein kleiner Engel,
ich bringe dich in dein Traumland,
wo alles anders ist,
wo du du selbst sein kannst.
Nimm meine Hand und breite deine Flügel aus ,
ich bringe dich in dein Traumland,
wo du keinen Schmerz fühlen wirst
und wir werden für dich sorgen.

Ricya

Chefente

Beiträge: 4 774

Registrierungsdatum: 28. September 2006

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 854

  • Private Nachricht senden

21

Sonntag, 27. Juni 2010, 11:13

Was Ihr nur alle habt?

Jeder soll zu der Mannschaft halten, zu der er will, um Himmels Willen!

Natürlich wäre ich begeistert, wenn Deutschland so weit wie möglich kommt, aber das heißt nicht, daß es nicht auch andere Teams gibt, für die ich mich nicht freuen würde, wenn sie Erfolg haben! ;)

Leben und Leben lassen.....niemand sollte versuchen jemand anderen seine Meiunung aufzuzwingen. Und wenn man halt nicht zu der deutschen Manschaft hält ist das auch okay!

In dem Sinne
Lg Ricya

Edit:
in welcher Welt leben wir eigentlich, wenn jemand glaubt sich rechtfertigen zu müssen, weil er nicht zu Deutschland hält?
Dem arabischen Fan reißen sie die Fahne vom Dach, weil er als Ausländer nicht zu den Deutschen halten soll und der Deutsche muß Angst haben wenn er zugibt mit einer anderen Mannschaft zu sympathisieren?
Meine Fresse, schön langsam alles nicht mehr lustig! :roll:
_______________________________

Newton ist tot, Einstein ist tot, und mir ist auch schon ganz schlecht.......

hermundurus

Bermudadreieck-Umflieger

Beiträge: 168

Registrierungsdatum: 20. März 2010

Wohnort: Thüringen

  • Private Nachricht senden

22

Sonntag, 27. Juni 2010, 13:10

Mal sehen, wie dieser Clip heute Abend gewertet weden muß:

http://www.youtube.com/watch?v=9ZaWe3elBmE

Claxan

魚 - 烏

    Israel

Beiträge: 1 177

Danksagungen: 480

  • Private Nachricht senden

23

Montag, 28. Juni 2010, 03:23

@Ricya: Ich halte diese WM zu Deutschland, Argentinien und Urugay. Also ich persönlich halt zu Deutschland, hoffe aber aus WM Gründen vor 4 Jahren, dass Argentiniene jetzt im Viertelfinal-Spiel gewinnt irgendwie. Und zu Urugay halte ich nur bis zum Finale wegen meinem Nachbarn der aus Urugay ist und mit dem ich quasi die ganze WM verfolge.

Aber was ich eigentlich loswerden wollte war, dass in Österreich die Anti-Deutschland Einstellung mal wieder ganz besonders toll ist. Ich werd regelmäßig angepöbelt weil ich ein Deutschland-Trikot trage wenn die Mannschaft spielt. Und ernte dann immer äußerst schockierte und skeptische Blicke wenn ich mit Wiener-Dialekt rede. Ich hasse das so...ich halt zu Deutschland deshalb weil die für mich das Sinnbild einer Mannschaft sind heuer. Die funktionieren im Team...anders wie Argentinien anfangs, die in der Vorrunde ziemlich Messi fixiert gespielt haben find ich. Aber die Deutschen spielen find ich 90% der Zeit sehr Teamplay betonten Fußball und das gefällt mir total.

Diese Anti-Mannschaftseinstellungen hasse ich jedoch...bzw. find ichs ok, dass man eine Mannschaft ausbuht wenn die eigene grad spielt, aber doch net die Fans davon. Ich find Fußball sollte Spaß machen zu gucken und net so enden, dass man Angst haben muss, dass man eine Schelle kassiert nur weil man zur falschen Mannschaft hält. Wenn Deutschland rausfliegt werd ich wenns ein faires Match war und die anderen halt besser waren auch sagen "Super Spiel, leider verloren aber die anderen haben fair gewonnen" und net rumpöbeln.
Total lächerlich das ganze...
Von 100 Menschen kann man sich 99 nicht aussuchen.

~~~

Today I'll tell you a story about a man who drowned in the cold waters of the ocean after the loss of someone he loved. This is the story of a man who died twice.

Dean Winchester

Psiball-Erzeuger

Beiträge: 502

Registrierungsdatum: 15. November 2009

Wohnort: Republicantown, Schwarzeneggerland

Danksagungen: 2

  • Private Nachricht senden

24

Montag, 28. Juni 2010, 03:56

Aber was ich eigentlich loswerden wollte war, dass in Österreich die Anti-Deutschland Einstellung mal wieder ganz besonders toll ist. Ich werd regelmäßig angepöbelt weil ich ein Deutschland-Trikot trage wenn die Mannschaft spielt.

Toll wie Du über Österreich schreibst Claxan...
1. Hättest Du die News gelesen/ gehört wüsstest Du das der Großteil der Österreicher zu den Deutschen hält wenn Sie spielen!
2. Das Du eine schlechte Erfahrung hattest tut mir leid, nur das gleich auf alle Österreicher abzuwälzen ist auch nicht okay.
3. Mach den Mund auf! Wenn ein Österreicher zu Dir sagt die dass Deutschen schei*e sind, dann erinnere Ihn vielleicht einmal wie gut die österr. Nationalmannschaft ist...
4. Außerdem kann das nur ein Einzelfall gewesen sein. Ich bin schon mit soviel verschiedenen Trikots hier in Wien und in Kalifornien rumgerannt und hatte deshalb noch nie Probleme.


so on Dean

PS: Back2Topic
Al Bundy: "...who cares, it's free!"

Jeff Winterbottom

Verschwörungstheoretiker

  • »Jeff Winterbottom« wurde gesperrt

Beiträge: 90

Registrierungsdatum: 15. Juni 2010

  • Private Nachricht senden

25

Montag, 28. Juni 2010, 10:08

"Ich halte diese WM zu Deutschland, Argentinien und Urugay. Also ich persönlich halt zu Deutschland, hoffe aber aus WM Gründen vor 4 Jahren, dass Argentiniene jetzt im Viertelfinal-Spiel gewinnt irgendwie. Und zu Urugay halte ich nur bis zum Finale wegen meinem Nachbarn der aus Urugay ist und mit dem ich quasi die ganze WM verfolge."

Exakt so sehe ich das auch. Beide Suedamerikaner sind sehr sympathisch und DEutschland muss nicht immer und immer wieder gewinnen.

"Aber was ich eigentlich loswerden wollte war, dass in Österreich die Anti-Deutschland Einstellung mal wieder ganz besonders toll ist. "

Wie sagte der Graf in der after eight Werbung immer?? Traditions must keep alive :D

Die Deutschen "diskriminieren" die Oesterreicher ja auch wo es nur geht, also so ist jedenfalls die Einstellung in meinem BUndesland. ;)

Claxan

魚 - 烏

    Israel

Beiträge: 1 177

Danksagungen: 480

  • Private Nachricht senden

26

Montag, 28. Juni 2010, 11:03

Aber was ich eigentlich loswerden wollte war, dass in Österreich die Anti-Deutschland Einstellung mal wieder ganz besonders toll ist. Ich werd regelmäßig angepöbelt weil ich ein Deutschland-Trikot trage wenn die Mannschaft spielt.

Toll wie Du über Österreich schreibst Claxan...
1. Hättest Du die News gelesen/ gehört wüsstest Du das der Großteil der Österreicher zu den Deutschen hält wenn Sie spielen!
2. Das Du eine schlechte Erfahrung hattest tut mir leid, nur das gleich auf alle Österreicher abzuwälzen ist auch nicht okay.
3. Mach den Mund auf! Wenn ein Österreicher zu Dir sagt die Deutschen schei*e sind, dann erinnere Ihn vielleicht einmal wie gut die österr. Nationalmannschaft ist...
4. Außerdem kann das nur ein Einzelfall gewesen sein. Ich bin schon mit soviel verschiedenen Trikots hier in Wien und in Kalifornien rumgerannt und hatte deshalb noch nie Probleme.


so on Dean

PS: Back2Topic

1. Sorry, ich wusste nicht, dass das "hochqualitative" Blatt News anderes schreibt als ich. Natürlich ändere ich augenblicklich meine Meinung.
2. Auch wenns sicher genug Deutschland-Anhänger gibt kannst du wohl net bestreiten, dass der Ur-Wiener gerne über den "Piefke" herzieht. Zudem ich sagte "In Österreich" und nicht "Die Österreicher", das bedeutet, dass ich nicht alle Österreicher als Anti-Deutsche abstempel, jedoch anmerke, dass hierzulande eine deutliche Resonanz herrscht wenns um eine Deutsche Niederlage geht.
3. Ich möchte dir herzlich danken für deine tollen Tipss und Lebensweisheiten. Ich glaube jetzt fühle ich mich bereit in die große Welt zu gehen und mein Leben zu meistern. Bisher kam ich nichtmal annähernd auf die Idee etwas auf so eine Pöbelei zu erwidern. Doch du hast mich geläutert. Danke! :thumbsup:
4. Ja...ein Einzelfall...der mich schon seit zwei WMs verfolgt... :roll: Ich wüsste gerne wie oft ich in den letzten 2 Wochen gehört hab "Wer spielt heute? Deutschland gegen? Na egal...Hauptsache Deutschland verliert.." Zu oft jedenfalls...
Von 100 Menschen kann man sich 99 nicht aussuchen.

~~~

Today I'll tell you a story about a man who drowned in the cold waters of the ocean after the loss of someone he loved. This is the story of a man who died twice.

Zensur

Böser, fieser Chauvi

Beiträge: 852

Registrierungsdatum: 17. August 2008

Wohnort: Kiel

Danksagungen: 21

  • Private Nachricht senden

27

Montag, 28. Juni 2010, 11:17

@Claxan: Alles gut, nicht schnippisch werden. 8-)



Natürlich verspottet man andere Nationalitäten - gerade während einer WM. Finde ich vollkommen in Ordnung, solange es auf sportlicher Ebene bleibt.
Niemand wird dazu gezwungen Fußballfan zu werden oder sich überhaupt mit seiner Nationalelf zu identifizieren. Wer es dennoch tut muss der bitteren Wirklichkeit ins Auge sehen, dass das eigene Team nunmal nicht immer nur gewinnt, geschweige denn sich überhaupt immer qualifiziert. Und so steht man oft genug dem Hohn und Spott anderer ausgeliefert, ohne etwas vorbringen zu können. (Und als Fan von Holstein Kiel weiß ich genau wovon ich rede. :cry: )

Und dennoch ... die wenigen Momente in denen das eigene Team triumphiert, in denen man aufspringt, die Arme hoch reißt, wildfremden Menschen um den Hals fällt und der gegnerischen Kurve gepflegt mit ausgefahrenem Mittelfinger salutiert, sind es wegen derer wir Fußballfans sind.

Wer Fußball zum Anlass nimmt andere zu hassen, zu bepöbeln und zu bespucken, der nimmt sich selbst zu wichtig.
(Einzige Ausnahme zu letztem Satz sind natürlich die Grün-Weißen aus einem kleinen Kieler Vorort :supergut: )
"Bei mir kommt kein Tropfen Alkohol auf den Tisch! Ich bin sehr vorsichtig beim Einschenken."

"Wenn das Herz am rechten Fleck ist, spielt es keine Rolle wo der Kopf ist." - (Walter Raleigh vor seiner Enthauptung)

Uffz

Traumwanderer

Beiträge: 408

Registrierungsdatum: 18. September 2006

Wohnort: Windeck

  • Private Nachricht senden

28

Montag, 28. Juni 2010, 11:34

Also,ich bin auch gaaaar kein Fußballfan,trotzdem bin ich im WM-Fieber und sehe fast jedes Spiel.

Einerseits bin ich auch für unsere Nationalelf,andererseits muss ich sagen,freue ich mich wenn die "noobs" wie Ghana,Korea etc. gewinnen und weiterkommen.Ich würde mich auch freuen wenn eins von den nicht favorisierten Teams die WM-Gewinnen würde,weil die teilweise echt gut gespielt und gekämpft haben.
Hoffe meine Rechtschreibung ist so befriedigend genug!? ;)

Irrwisch

Tückebothe

Beiträge: 3 261

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2004

Wohnort: LU und NEW

Danksagungen: 650

  • Private Nachricht senden

29

Montag, 28. Juni 2010, 12:37

Also,ich bin auch gaaaar kein Fußballfan,trotzdem bin ich im WM-Fieber und sehe fast jedes Spiel.

Dito.
Und gestern hatte ich geplant, auf ein großes PV zu gehen. Aber das war mir dann doch zu voll und bin in die Bahnhofskneipe gegangen. Da gibt es sogar für jedes Deutschlandtor einen Schnapps umsonst. Das hat sich gestern absolut gelohnt, und ich weiß, wo ich die nächsten Spiele anschauen werde. ;)

Uffz

Traumwanderer

Beiträge: 408

Registrierungsdatum: 18. September 2006

Wohnort: Windeck

  • Private Nachricht senden

30

Montag, 28. Juni 2010, 13:33

...In der Hoffnung auf meeeeehr Schnaps :D

Ich war auch schon auf der Fanmeile in Berlin Deutschland gegen Ghana gucken.Das hat sich da echt schön verlaufen mit den Leuten,war angenehm!
Hoffe meine Rechtschreibung ist so befriedigend genug!? ;)

Social Bookmarks

Counter:

Hits heute: 577 | Hits gestern: 3 016 | Hits Tagesrekord: 53 992 | Hits gesamt: 12 422 148 | Gezählt seit: 11. September 2011, 15:03