Du bist nicht angemeldet.

301

Samstag, 26. März 2011, 20:35

@keks

Bis wann gehen die Ferien?

@restliche angesprochene

Wann ist am besten für ein Treffen - wochenende oder in woche? Traut euch Vorschläge zu machen, es beißt niemand.

Gruß coffee.

Keks

Verschwörungstheoretiker

Beiträge: 73

Registrierungsdatum: 2. Februar 2006

Wohnort: bei Mannheim

Danksagungen: 2

  • Private Nachricht senden

302

Sonntag, 27. März 2011, 00:39

Bis zum 1. Mai.
Vom 21.-25.April bin ich auf jeden Fall weg, drumherum muss ich gucken wie Fräulein Freundin Zeit für mich hat :)

AndreaTPF

Bermudadreieck-Umflieger

Beiträge: 188

Registrierungsdatum: 27. Mai 2010

Wohnort: NRW

Danksagungen: 1

  • Private Nachricht senden

303

Sonntag, 27. März 2011, 12:03

@Irrwisch

Zitat

Ein Feuchte-Messgerät wäre zur Jagd auf HuiBuh auch sinnvoll (aber sowas hab ich komischerweise noch bei keinen Ghosthuntern in der Equipmentliste gesehen).

Und einen sog. "Datenlogger" führt amazon.de unter "Spielzeug" ;). (Finde es eh interessant, wie jemand auf die Idee mit dem Datenlogger gekommen ist, um Wetterdaten zu speichern, ... zum Geister jagen! :D)


Eigentlich hat jedes Team ein Luftfeuchtemessgerät Wir haben sogar mehrere,allerdings führt man das nicht seperat auf, weil es meist in einem Gerät intergriert ist,wo ich auch zum nächsten Punkt komme.
Ein Datenlogger misst nicht nur die Themperatur sonder überwacht auch die Luftfeuchte in regelmässigen Abständen (meiner tuts zumindest)
Und sie sind einfach relevant um Daten zu erfassen. man nutzt diese Kleingeräte ja nur um später auf Fotos oder Filmen evtl Anomalien erklären zu können, Wie z.b. Luftfeuchtebilder,Nebel..ect..es ist nur intern interessant,nicht für die Allgemeinheit.

Zum Equipment eines Ghosthunters:

Es nutzt sich diese ganzen Dinge alla TABS oder ähnliches anzuschaffen, wenn man nicht weiss, wozu man sie benutzt. Die Sache damit "Geister" suchen und finden zu können ist schlicht falsch !!
Man nutzt solche Gerä#tschaften, um damit natürliches auschliessen zu können, sprich Anomalien zu verfolgen, um deren Ursprung ausfindig zu machen.
Man kann weder mit einen IR noch mit einem EMF irgendwas beweisen oder sonstiges.
zudem möchteich hier den Menschen die etwas gründen wollen noch folgendes nahelegen, beschäftigt euch erst mal noch mit den Daten die wichtig sind, wie z.b. woher kommt ein EMF ausschlag, was kann einen solchen verursachen? wie sind die Normaldaten in einer Wohnung z.b. ? denn wenn ihr das nicht wisst, nutzt euch auch kein EMF Messgerät, wenn ihr den Auschlag nicht deuten könnt.
Die Praxis ist ganz toll, aber die Theorie gehört auch dazu, sonst wird aus jedem Ausschlag, aus jeder Themaperaturanomlie und jedem Foto ein Geist. ;)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Schattenjäger (25.03.2015)

crice

Alien

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 12. Februar 2011

  • Private Nachricht senden

304

Donnerstag, 31. März 2011, 21:06

Hallo Glöckchen,

ich hätte Interesse da ich auch nicht all zu weit von Mönchengladbach ( Kerpen ) komme und mich in Gladbach auskenne da Dauerkarte für Borussia und meine Ex Freundin da wohnt würde ich mich gerne über eine Antwort freuen.
Weiteres klären wir dann ab.
MSN und ein paar Infos zu mir.

Gruß

fettsack

Poltergeist

Beiträge: 23

Registrierungsdatum: 17. Januar 2011

Wohnort: Landkreis Dachau

  • Private Nachricht senden

305

Montag, 2. Mai 2011, 19:59

Wär des im raum münchen?
dann würde ich liebend gern mitkommen ;)

lg. Fetttsack
"Ich bin nicht übergewichtig. Ich bin untergroß" - GARFIELD

Der-Neue

Bermudadreieck-Umflieger

Beiträge: 187

Registrierungsdatum: 26. November 2009

Wohnort: Niederbayern

  • Private Nachricht senden

306

Montag, 2. Mai 2011, 20:02

Hallo,

Schloss Fürsteneck würd mir da spontan einfallen!
Die drei bekanntesten Generale in Amerika sind immernoch General Motor, General Electric und General Food

Bob Hope

fettsack

Poltergeist

Beiträge: 23

Registrierungsdatum: 17. Januar 2011

Wohnort: Landkreis Dachau

  • Private Nachricht senden

307

Dienstag, 3. Mai 2011, 18:31

Erzähl. Mal mehr von dem schloss
was ist da passiert?
spuckt es da?

lg, fettsack
"Ich bin nicht übergewichtig. Ich bin untergroß" - GARFIELD

Gabrielle87

Nachwuchsvampir

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 15. Februar 2011

  • Private Nachricht senden

308

Dienstag, 3. Mai 2011, 18:48

Würd mich auch interessieren :-)

Hier direkt in der Nähe haben wir das Schloss Egg. Hier soll es angeblich eine Weisse Frau geben, die schon sehr viele gesehen haben.
Darunter eine Freundin der Familie die dort die Zimmer putzt. Sie meinte der Geist erscheine immer auf den Treppen und sei ganz freundlich.

Es soll die junge Gemahlin des Herrn von Eckh gewesen sein, die in der Hochzeitsnacht ihren Gatten mit einem Dolch erstochen hat. daraufhin wurde sie geköpft und soll im Schloss ihr unwesen treiben.

Leider hab ich es noch nicht geschafft mich nachts dort hineinzuschleichen... alleine würde mir das auch nicht im Traum einfallen:-)
Wer zuletzt lacht ....denkt zu langsam!

Lexidriver

Ehrenmitglied

Beiträge: 1 604

Registrierungsdatum: 26. Juni 2009

Wohnort: Oberösterreich

Danksagungen: 155

  • Private Nachricht senden

309

Dienstag, 3. Mai 2011, 18:51

Sorry für OT!

Zitat

spuckt es da?
Ja, volle Möhre, da kommt der Geist vorbei und rotzt dir voll ins Genick.

Ist das wort "Spuk" und "Spucken" wirklich so schwer zu unterscheiden?


MfG Lexidriver
Ich kenn keinen sicheren Weg zum Erfolg, nur einen zum sicheren Misserfolg - es jedem recht machen zu wollen. "Platon"

Der-Neue

Bermudadreieck-Umflieger

Beiträge: 187

Registrierungsdatum: 26. November 2009

Wohnort: Niederbayern

  • Private Nachricht senden

310

Dienstag, 3. Mai 2011, 19:28

Kann es sein das wir da vll das gleiche Schloss meinen? Hier mal ein Link:

http://www.spuknacht.de/
Die drei bekanntesten Generale in Amerika sind immernoch General Motor, General Electric und General Food

Bob Hope

Gabrielle87

Nachwuchsvampir

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 15. Februar 2011

  • Private Nachricht senden

311

Dienstag, 3. Mai 2011, 20:37

Nein, es ist nicht das selbe Schloss. Aber was wäre ein Schloss ohne die weisse Frau? :-)
so weit ich weiss gibt es die überall, bzw wurde in fast jedem Schloss schon einmal eine gesehen.

hier ist die Burg die ich meine: http://www.schloss-egg.de/

Das interessante an der Sache ist, dass ich mit meinen Eltern (lange bevor sie sich dazu entschlossen dort in die Nähe zu ziehen) in NIederbayern urlaub gemacht habe.
Wir nächtigten genau in diesem Schloss im alten Burgstall. Ich war damals 5 oder 6 Jahre alt. Das Zimmer war zweistöckig, daran kann ich mich noch erinnern. Ich glaube mich desweiteren noch daran erinnern zu können nachts kurz aufgewacht zu sein, und am Fuß der Treppe eine weisse Frau gesehen zu haben, die mir zulächelte. Sie war sehr schön und hatte ein Klein an mit extrem weit ausgestellten und nach unten hängenden Ärmeln an. Sie hat mir zugewunken... Ich hab dann Morgens meiner Mama davon erzählt, dass ich eine Fee gesehen habe nachts.
Sie hat mir das auch besätigt als ich sie Jahre später danach fragte. Aber naja, ich war ein Kind. Kinder habe eine rege Fantasie. Es könnte sein dass mir meine Erinnerung einen Streich spielt. Wer weiß... :-)
Wer zuletzt lacht ....denkt zu langsam!

fettsack

Poltergeist

Beiträge: 23

Registrierungsdatum: 17. Januar 2011

Wohnort: Landkreis Dachau

  • Private Nachricht senden

312

Donnerstag, 5. Mai 2011, 00:39

Klingt interressant.
In der burg pertenstein solls auch spuken
und zwar is da so ne frau an weihnachten vom burgturm gesprungen.
oder so.
mehr weis ich auch nich mehr davon

@Lexidriver: sorry, der gag musste sein :D
"Ich bin nicht übergewichtig. Ich bin untergroß" - GARFIELD

Gabrielle87

Nachwuchsvampir

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 15. Februar 2011

  • Private Nachricht senden

313

Samstag, 7. Mai 2011, 20:10

Wann? Dieses Weihnachten?
Und was macht dieser Geist denn alles?

Ach ja Fettsack, ja jaaaa dass musstest ja jetzt sagen ne :mrgreen:
Wer zuletzt lacht ....denkt zu langsam!

Zensur

Böser, fieser Chauvi

Beiträge: 852

Registrierungsdatum: 17. August 2008

Wohnort: Kiel

Danksagungen: 21

  • Private Nachricht senden

314

Samstag, 7. Mai 2011, 20:26

Und jetzt bitte wieder ab von spuckenden weißen Frauen zu Weihnachten und zurück zur eingangs gestellten Frage: "Gibt es Geisterforscher in Niederbayern?"
"Bei mir kommt kein Tropfen Alkohol auf den Tisch! Ich bin sehr vorsichtig beim Einschenken."

"Wenn das Herz am rechten Fleck ist, spielt es keine Rolle wo der Kopf ist." - (Walter Raleigh vor seiner Enthauptung)

AndreaTPF

Bermudadreieck-Umflieger

Beiträge: 188

Registrierungsdatum: 27. Mai 2010

Wohnort: NRW

Danksagungen: 1

  • Private Nachricht senden

315

Samstag, 7. Mai 2011, 20:59

ja gibt es. zu erfragen bei bei mir bei Bedarf. In PN.

Zurzeit sind neben dir 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

Social Bookmarks

Counter:

Hits heute: 19 224 | Hits gestern: 34 474 | Hits Tagesrekord: 53 992 | Hits gesamt: 13 185 774 | Gezählt seit: 11. September 2011, 15:03