Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: :: Paraportal.org :: Das Forum für Grenzwissenschaften. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Konquistadore

Geisterjäger

Beiträge: 823

Registrierungsdatum: 30. April 2013

Danksagungen: 447

  • Private Nachricht senden

46

Donnerstag, 25. Juni 2015, 15:43

Naja, heute ist es aber auch nicht immer einfach an der Optik zu erkennen wie alt ein Mädel jetzt ist.
Letztens waren wir auch unterwegs, ein paar Kumpels und ich, ich eine angeflirtet mich ca ne Stunde mit ihr Unterhalten und mich irgendwann ein bisschen gewundert weil die echt extrem wenig kannte etc. Also mal irgendwann nebenbei einfließen lassen wiealt sie ist. 15.... aufgestanden und unter dem Gelächter der anderen, mich hundert mal entschuldigend und mit hochrotem Kopf entfernt.

Das Thema hatten wir doch hier bereits des öfteren, dass man rein vom Aussehen her heutzutage nicht unbedingt entscheiden kann wiealt ein Mädchen ist. Manche sehen mit 14 aus wie 25, hochgeschminkt und im Minirock, ich hab aber auch ne Freundin die ist 24 und kann noch mit Kinderkarten Bus fahren. Also jemand weil er sagt:"Die ist hübsch/süß" was er rein vom äusseren beurteilt, weil sie eben aussieht wie ne hübsche junge Frau, zu verurteilen halte ich für falsch, das kann jedem passieren. Suspekt wirds erst wenn derjenige dann obwohl er das wahre Alter kennt auf der Schiene weitermacht.

Wobei ich auch sagen muss, unsere moderne Gesellschaft ist eben so auf die Suche nach dem Kinderschänder geeicht, dass es teilweise schon lächerlich wird. Bei uns im Ort auf dem Fussballplatz gibt es einen alten Herren, der schon als ich noch ein kleines Kind war immer dort rumgelaufen ist. Wenn Kinder dort Fussballspielen im Sommer und Durst haben besorgt der immer ein paar Flaschen Wasser für die und redet halt mit ihnen als wären es seine Enkel und tätschelt auch mal nen Kopf, aber das wars auch schon. Ist ein alter Freund von meiner Oma etc. einfach nur ein harmloser alter Mann, der eben dort ist weil er selbst keine Enkel hat und jemanden braucht der ihn gern hat. Wurde letztens angezeigt von einer Mutter weil er ihren Sohn "angefasst" hat. In Wirklichkeit hat er dem Jungen nur was zu trinken gegeben, was 20 Leute aussenrum auch beteuert haben, aber hey, Kinderschänder, der hat mit einem Jungen geredet der nicht mit ihm Blutsverwandt war!
'Sag mal, was meinst du, wie weit die Sterne da oben von uns entfernt sind? Sind sie genauso weit weg wie der Mond, oder sind sie uns näher?'
'Du meinst die Löcher im Himmel? Die hat der Mann im Mond mit seiner Mondnadel reingepiekst, damit die Sonne durchscheinen kann, die dahinter schläft.'

Walter Moers ~ Der Schrecksenmeister


Da steh ich nun, ich armer Tor! und bin so klug als wie zuvor

Johann Wolfgang von Goethe ~ Faust, der Tragödie erster Teil

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Kassiopeia (25.06.2015)

Rônin

Shinjidai

    Deutschland

Beiträge: 3 195

Registrierungsdatum: 24. September 2009

Wohnort: NRW

Danksagungen: 871

  • Private Nachricht senden

47

Donnerstag, 25. Juni 2015, 15:43

Überraschenderweise hat das nichts mit Analhamstern zu tun. Diskutiert über irgendwas themenbezogenes; z.B. die Frage, ob es zu bestrafende Tierquälerei wäre, wenn man sich nen Hamster in den Arsch schieben und lebend wieder rausholen würde.
"This world can just crumble for all I care! It's time to start the biggest war of the century!"

Konquistadore

Geisterjäger

Beiträge: 823

Registrierungsdatum: 30. April 2013

Danksagungen: 447

  • Private Nachricht senden

48

Donnerstag, 25. Juni 2015, 15:48

Ronin, das ist aber kein Thema über das man überhaupt diskutieren muss... Egal auf welche Art und weise man Tiere zum sexuellen Verkehr benutzt/zwingt das gehört alles bestraft, weil das Tier es nicht freiwillig macht.

Das einzige was man vllt diskutieren könnte wäre wenn sich bspw. jemand von seinem Hund besteigen lassen würde, weil das Tier ja nicht unbedingt gezwungen wird. Allerdings würde ich das auch als zumindest psychisch krank abstempeln.
'Sag mal, was meinst du, wie weit die Sterne da oben von uns entfernt sind? Sind sie genauso weit weg wie der Mond, oder sind sie uns näher?'
'Du meinst die Löcher im Himmel? Die hat der Mann im Mond mit seiner Mondnadel reingepiekst, damit die Sonne durchscheinen kann, die dahinter schläft.'

Walter Moers ~ Der Schrecksenmeister


Da steh ich nun, ich armer Tor! und bin so klug als wie zuvor

Johann Wolfgang von Goethe ~ Faust, der Tragödie erster Teil

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rônin (25.06.2015)

Rônin

Shinjidai

    Deutschland

Beiträge: 3 195

Registrierungsdatum: 24. September 2009

Wohnort: NRW

Danksagungen: 871

  • Private Nachricht senden

49

Donnerstag, 25. Juni 2015, 15:53

Egal auf welche Art und weise man Tiere zum sexuellen Verkehr benutzt/zwingt das gehört alles bestraft, weil das Tier es nicht freiwillig macht.
Dem stimme ich zu, aber es ist n besseres Thema als Fußballerinnen. Anbringen könnte man z.B. das Argument, dass das Erlebnis für den Hamster ja nicht sexuell ist; für ihn ist es ähnlich, wie wenn man ihn in eine Röhre stopft. Es gibt ja auch Freaks, die Goldfische schlucken und unverletzt wieder auswürgen - rechtlich nicht wirklich ein Problem.
"This world can just crumble for all I care! It's time to start the biggest war of the century!"

Konquistadore

Geisterjäger

Beiträge: 823

Registrierungsdatum: 30. April 2013

Danksagungen: 447

  • Private Nachricht senden

50

Donnerstag, 25. Juni 2015, 16:12

Es geht nicht unbedingt dazu das es eine sexuelle Handlung für das Tier im eigentlichen Sinne ist, sondern allein schon die Tatsache das das Tier in einen anderen Körper hineingezwungen wird (was wohl das unnatürlichste ist was einem Lebewesen dieser Art passieren kann, ausser es wird gefressen und dann ist es das unerfreulichste), wird wohl Panik auslösen. Auch die Goldfische werden aus ihrer Sicht ja "gefressen", was für diese sicher auch nicht angenehm ist. Aus meiner Sicht ist beides Tierquälerei und sollte verboten sein.
'Sag mal, was meinst du, wie weit die Sterne da oben von uns entfernt sind? Sind sie genauso weit weg wie der Mond, oder sind sie uns näher?'
'Du meinst die Löcher im Himmel? Die hat der Mann im Mond mit seiner Mondnadel reingepiekst, damit die Sonne durchscheinen kann, die dahinter schläft.'

Walter Moers ~ Der Schrecksenmeister


Da steh ich nun, ich armer Tor! und bin so klug als wie zuvor

Johann Wolfgang von Goethe ~ Faust, der Tragödie erster Teil

silvercloud

Meister des Paranormalen

    Deutschland

Beiträge: 2 412

Registrierungsdatum: 3. Januar 2008

Wohnort: Links von da wo die Sonne verstauben tut

Danksagungen: 1246

  • Private Nachricht senden

51

Donnerstag, 25. Juni 2015, 16:20

Austern werden aber auch roh und lebendig verspeist und man weiß mittlerweile das sie bis zu 2 Stunden im Magen weiterleben. Deswegen sollte man auch nicht zu viele essen, da sie anfangen ein Sekret als Reaktion zu produzieren, was der Mensch nicht gut verträgt. Dieses Sekret wird von der Auster nur bei Stress und Verletzungen produziert, es scheint also so, als ob sie es auch nicht gut fände, gegessen zu werden.
Gleiches gilt für Glas-Aale.
Silver

Tina

Lebendes Mysterium

    Deutschland

Beiträge: 4 688

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2004

Wohnort: Mainz

Danksagungen: 824

  • Private Nachricht senden

52

Donnerstag, 25. Juni 2015, 18:10

Das hier ist ein Thread ueber ne Urban Legend. Das einzige, was es hier also zu diskutieren gaebe, waere eigentlich, ob die stimmen kann oder nicht. Damit sind wir im Grunde durch. Also was tun wir? Schliessen wir den Thread oder fuehren wir die Diskussion weiter wie sie grade kommt?
Tina

Wenn Du Hufe hoerst, dann erwarte zuerst einmal Pferde, keine Zentauren!

Jeder, der an Telekinese glaubt, hebt bitte meine Hand!

Rônin

Shinjidai

    Deutschland

Beiträge: 3 195

Registrierungsdatum: 24. September 2009

Wohnort: NRW

Danksagungen: 871

  • Private Nachricht senden

53

Donnerstag, 25. Juni 2015, 19:47

Das hier ist ein Thread ueber ne Urban Legend. Das einzige, was es hier also zu diskutieren gaebe, waere eigentlich, ob die stimmen kann oder nicht.
Oder was hypothetisch wäre, wenn Ja. Das passiert gerade. Ob ne Urban Legend stimmt oder nicht, hat man normalerweise nach vier Sekunden raus.
"This world can just crumble for all I care! It's time to start the biggest war of the century!"

Social Bookmarks

Counter:

Hits heute: 673 | Hits gestern: 8 258 | Hits Tagesrekord: 53 992 | Hits gesamt: 12 275 378 | Gezählt seit: 11. September 2011, 15:03