Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: :: Paraportal.org :: Das Forum für Grenzwissenschaften. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Samstag, 28. Januar 2012, 17:37

Verlassene Klinik

Hey!

2009 wurde hier eine Klinik geschlossen. Wir waren da, und ich muss ich sagen, die gesamte Atmosphäre ansich war der Hammer: Es riecht immer noch nach Krankenhaus, man hat das Gefühl, nicht alleine zu sein.
In einem Teil der Klinik gibt es Strom, Wasser und Heizung...



























































































































































































































































LG
Lady

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

dombarius (17.03.2013)

Beiträge: 1 760

Registrierungsdatum: 8. August 2004

Wohnort: Bensersil

Danksagungen: 3

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 29. Januar 2012, 20:15

Hi Lady

Wie kommt es das Ihr in diese Klinik reingekommen seid ?
Ich kann mir nicht vorstellen das die Türen einfach so offen stehen ?
Und es auch sicherlich nicht gewollt ist das man einfach so dort reingehen kann,nachdem was dort noch alles vorhanden ist.
Wo steht diese Klinik und was für eine war das ?
Was ich merkwürdig finde ist das es dort noch Strom gibt,vergessen ???

Lg Engelchen
Mehr als die Vergangenheit interessiert
mich die Zukunft,

denn in ihr gedenke ich zu leben.

*~'°*Albert Einstein*~'°*

Nun,haben wir schon nachgeschaut wo ich war und was ich getan habe ? *lächel*
:roll:

3

Mittwoch, 1. Februar 2012, 13:14

Hey!

Als wir dort waren, stand in der Tat eine der Türen offen, die wurde wohl vergessen. Aber wir schlossen sie dann zu, wir hatten eine Genehmigung und einen Schlüssel. Es ist auch nicht gewollt, dass dort jemand herumgeistert, nein, das ist es wohl in keinem leerstehenden Gebäude. Dennoch haben wir Farbschmierereien gefunden und auch einen Raum, in den die Farbschmierer wohl von aussen eingedrungen sind. Das Fenster da ist mittlerweile ordentlich vernagelt, da kommt also auch niemand mehr rein. Die Polizei macht in einem Teil der Gebäude viele Übungen, daher gibt es dort noch Strom und auch Wasser. Wo diese Klinik steht, werde ich nicht öffentlich sagen und auch niemandem, den ich nicht kenne. Ich möchte nicht, dass mehr Leute dort einsteigen und Vandalismus betreiben. Nur soviel, es war eine Klinik mit Belegbetten, die Ärzte waren in der Stadt verteilt und brachten manche Ihrer Patienten dort unter.

LG
Lady

Ghostie

Spukhausbewohner

Beiträge: 204

Registrierungsdatum: 17. September 2006

Wohnort: Friedrichshafen

Danksagungen: 2

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 3. Februar 2012, 00:51

Sehr tolle Bilder.
Sehr tolle Location.
Ein Traum von jedem Urbexer :)
Auch gut das ihr eine Genehmigung und den schlüssel hattet.
Ist es von Wert sich anzupassen, um Respekt zu bekommen? Oder reichen gar die Taten, die ein Mensch vollbringt um Respekt zu bekommen?
Selbst das Dunkelste in mir hat verdient zu Leben!

lilangel-82

Poltergeist

    Deutschland

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2012

Wohnort: Erfurt

Danksagungen: 1

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 24. Oktober 2012, 20:58

Ich finde es ziemlich krass, dass noch die Millionenteuren Siemens Geräte drin stehen. Warum wurde die Klinik denn geschlossen? Wirtschaftlich bankrott?

Ragnarsson

Bereichsmoderator

Beiträge: 1 723

Registrierungsdatum: 25. September 2009

Wohnort: München

Danksagungen: 827

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 24. Oktober 2012, 21:14

Naja Millionen werden die Geräte jetzt eher nich gekostet haben und man sieht deutlich, dass die schon ihre mindestens 10-15 Jahre an Dienst geleistet haben.
Fürchte dich nicht vor dem Mann mit vielen Narben, sondern fürchte den, der sie Verursacht hat.

7

Donnerstag, 25. Oktober 2012, 08:43

Hey!

Ja, die Klinik wurde geschlossen, weil nach und nach die Ärzte Ihre 'Privatbetten abzogen' und dadurch keine Gelder mehr flossen. Danach wollte man ein Altenheim einrichten, wofür die gesamte Anlage sehr geeignet wäre. Allerdings waren die (extrem reichen) Nachbarn in diesem Wohngebiet dagegen, weil sie ihre Ruhe haben wollten.

LG
Lady

Rodion

Psiball-Erzeuger

Beiträge: 716

Registrierungsdatum: 26. November 2004

Danksagungen: 383

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 25. Oktober 2012, 10:53

Mich wundert das dort überhaupt noch so viel steht, erschreckend auch, das offenbar noch Akten dort rumliegen mit möglicherweise vertraulichen Inhalten.
Und die Gerätekosten können bei der Erstanschaffung durchaus im Millionenbereich gelegen haben.

Die Klinik müsste doch ein Paradies für Schrottsammler sein, ist das Gelände abgesperrt, oder wie bist Du da rein gekommen?
Rise like Lions after slumber
In unvanquishable number
Shake your chains to earth like dew
Which in sleep had fallen on you
Ye are many - they are few.

9

Donnerstag, 25. Oktober 2012, 12:30

Hey!

Nein, das Gelände ist nicht abgesperrt. Und wir hatten sowohl Genehmigung als auch einen Schlüssel.

Ich denke schon, dass man viel aus dem Kasten holen könnte, alleine die Bäder, die recht neu renoviert wurden, haben mit Sicherheit eine Stange Geld gekostet. Nicht nur die Aktensammlungen sind erschreckend, wir haben sogar Lohn- und Gehaltsnachweise von ehemaligen Angestellten gefunden...

Für mich ist es eine Schande, was da passiert. Aber das hier jetzt zu äussern würde 1. den Beitrag sprengen, 2. zu sehr in die Politik laufen ;)

LG
Lady

Kuttensau

Spukhausbewohner

Beiträge: 274

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2010

Danksagungen: 219

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 25. Oktober 2012, 17:33

Ich muss auch zustimmen, dass es sich hierbei um tolle Fotos handelt. Ich finde generell verlassene Gebäude immer sehr schön anzusehen.
Am meisten reizt es mich wenn man bedenkt wie viel dort vorher los war und nun alles still ist. Ein wunderbarer Gedanke. Danke für die Fotos.
[Insert witty signature here]

mhpiso

Alien

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 4. April 2013

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 4. April 2013, 22:44

schade, dass man die bilder nicht mehr sieht..

Animus

Hexenmeister

Beiträge: 1 695

Registrierungsdatum: 15. Juli 2007

Danksagungen: 956

  • Private Nachricht senden

12

Donnerstag, 4. April 2013, 22:48

Die Seite auf denen diese Bilder waren existiert scheinbar leider nicht mehr :?
Sit down before fact as a little child, be prepared to give up every preconceived notion, follow humbly wherever and to whatever abysses nature leads, or you shall learn nothing. -Thomas Henry Huxley

Social Bookmarks

Counter:

Hits heute: 3 497 | Hits gestern: 5 761 | Hits Tagesrekord: 53 992 | Hits gesamt: 13 585 127 | Gezählt seit: 11. September 2011, 15:03