Du bist nicht angemeldet.

  • »Libra0310« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2010

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 1. Februar 2012, 18:37

Mysteriöser Hagelschauer

Hallo zusammen!

Bin grad hier drüber gestolpert:

Mysteriöser Hagelschauer lässt blauen Glibber regnen...

http://www.gmx.net/themen/wissen/klima/4…LBi4I#.A1000019


Hat jemand vielleicht noch mehr Infos darüber? Find ich ja schon seltsam die Dinger. Was könnte es damit auf sich haben?

Gruß
Libra0310

DocMaT

Spukhausbewohner

Beiträge: 242

Registrierungsdatum: 14. September 2009

Danksagungen: 274

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 1. Februar 2012, 19:26

Nabend,
sieht für mich aus wie ein Superabsorber. Schau mal bei Ebay nach Wasserperlen. Ich habe allerdings keine Ahnung, wie die Teile in die Wolken gekommen sein sollen. Und wenn es tatsächlich aus den Wolken gekommen wäre, dann wäre es doch nicht nur in einem so kleinen Gebiet wie der Garten.
Ich habe auch grade einen Artikel gefunden, der ebenfalls die Theorie eines Superabsorbers teilt: http://www.bbc.co.uk/news/uk-england-dorset-16786822
Da man diese Teile auch für Pflanzen als "modernes" Substrat benutzen kann, vermute ich mal, dass der Herr die Teile vielleicht sogar unwissentlich selbst (sind ja zuerst kleine harte Kügelchen) in seinen Garten begracht hat, oder dass ein paar Kinder die Dinger im Urzustand über den Zaun geworfen haben.

Grüße,
DocMaT
Die letzten Worte des Biologen: Die Schlange kenn' ich, die is' nicht giftig!

  • »Libra0310« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2010

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 2. Februar 2012, 01:03

Ja, das wär schonmal ne Erklärung, die Dinger kommen denen schon sehr gleich. Das würd dann auch erklären warum sie nur in seinem Garten zu finden waren. Wie soll das auch sonst gehen, beim Hagel?!
Gruß
Libra0310

4

Montag, 6. Februar 2012, 14:55

Wie man nun weiß, bestehen diese Kugeln aus Natriumacrylat! Es fragt sich nur, warum so etwas vom Himmel und dazu noch in nur einen Garten fällt.

Siehe dazu auch hier.

Rônin

Moderator

    Deutschland

Beiträge: 3 397

Registrierungsdatum: 24. September 2009

Wohnort: NRW

Danksagungen: 901

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 7. Februar 2012, 20:28

Schon erstaunlich. Da sich die Superabsorber-Theorie nun bestätigt hat, wird es zumindest nichts mit Alieneiern oder diabolischen Geheimdienstplänen zu tun haben ;) - das erklärt aber noch immer nicht, wie die Dinger in eine Cumuluswolke gekommen sind. Die Theorie in Pains Artikel, dass die Kügelchen von einer Windhose nach oben gesogen worden sind, scheint aber zumindest nicht unwahrscheinlich. Von Tornados, die irgendwo etwas mitnehmen und es woanders wieder abliefern hat man ja durchaus schonmal gehört. Vielleicht lässt sich ja noch herausfinden, von wo genau der Superabsorber ursprünglich stammt. Vermutlich wird das Interesse daran nach dieser unspäktakulären Auflösung aber relativ schnell wieder sinken.
"I knew this day would come. Now that it's here, it seems so sudden, and at the same time as if it took forever.
I know this opponent well..."

custosnoctem

Poltergeist

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 8. Februar 2012

Wohnort: Dresden

Danksagungen: 2

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 8. Februar 2012, 22:05

in der dresdner morgenpost stand letzte woche des es sich um den inhalt von flugzeugklos handelte, also wissen wir jetzt wie der superabsorber in die wolken gelangte (hoffentlich hat der typ sich nachher die hände gewaschen)
der klügere gibt nach, aber keiner ist so dumm der klügere sein zu wollen :idea:

Fraggman

Bermudadreieck-Umflieger

Beiträge: 140

Registrierungsdatum: 7. Februar 2011

Wohnort: Dresden

Danksagungen: 57

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 8. Februar 2012, 23:12

in der dresdner morgenpost stand letzte woche des es sich um den inhalt von flugzeugklos handelte, also wissen wir jetzt wie der superabsorber in die wolken gelangte (hoffentlich hat der typ sich nachher die hände gewaschen)



Dieser Hoax wird seit Jahrzehnten rumerzählt. :roll:
Der Inhalt von Flugzeugklos wird nicht einfach ausm Flugzeug geschmissen. Wäre ja noch schöner.
Demokratie ist, wenn zwei Wölfe und ein Schaf darüber abstimmen, was es zum Abendbrot gibt. Freiheit ist, wenn das Schaf eine Heckler&Koch hat.

Konquistadore:
Mit einem großen Knall auftauchen macht eben viel viel mehr Eindruck als wenn einer angeschlurft kommt und sagt:"Jo, denne bin euer Gott, läuft!"

custosnoctem

Poltergeist

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 8. Februar 2012

Wohnort: Dresden

Danksagungen: 2

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 8. Februar 2012, 23:18

direkt rausgeschmissen nicht, aber unfälle geschehen immer wieder.
früher bei den alten flugzeugen hat man eisbrocken mit fäkalien gefunden.
heute ist es superabsorber mit fäkalien
der klügere gibt nach, aber keiner ist so dumm der klügere sein zu wollen :idea:

Rônin

Moderator

    Deutschland

Beiträge: 3 397

Registrierungsdatum: 24. September 2009

Wohnort: NRW

Danksagungen: 901

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 9. Februar 2012, 14:57

Gibts dazu auch nen Link? Der Gedanke, dass das Zeug aus einem Hubschrauber oder Flugzeug gefallen sein könnte, kam mir auch schon; aber im Bericht hieß es ja eigentlich, dass es aus einer Wolke kam. Aber gut; theoretisch könnte es ja auch durch eine Wolke durchgefallen sein.
Nach meiner kurzen Suche konnte ich aber nichts dergleichen finden. Außerdem wäre letzte Woche ziemlich früh gewesen; selbst in Berichten von dieser Woche wird noch spekuliert, und man liest nichts über Flugzeugtoiletten mit Durchfall.
"I knew this day would come. Now that it's here, it seems so sudden, and at the same time as if it took forever.
I know this opponent well..."

custosnoctem

Poltergeist

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 8. Februar 2012

Wohnort: Dresden

Danksagungen: 2

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 9. Februar 2012, 18:29

hab auch mal gegoogelt und nichts gefunden.
aber meine mutter hat die morgenpost noch, werde sie am samstag holen und einscannen
der klügere gibt nach, aber keiner ist so dumm der klügere sein zu wollen :idea:

Social Bookmarks

Counter:

Hits heute: 7 166 | Hits gestern: 19 222 | Hits Tagesrekord: 53 992 | Hits gesamt: 13 572 992 | Gezählt seit: 11. September 2011, 15:03