Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: :: Paraportal.org :: Das Forum für Grenzwissenschaften. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Lilliana

unregistriert

16

Freitag, 20. Juli 2012, 00:29

Aber mit 12 Jahren ??? Da gibts doch bestimmt wichtigeres:o)
Klar gibt es da mit Sicherheit wichtigeres. :)
aber irgendwie sehe ich mich in Parorpa reinfühlen.
als ich 12 Jahre war, was ja noch nicht allzu lang her ist *g* - da wollte ich auch alles was ich über solche Dinge gelesen oder gehört habe auch sofort können.
Nur ist das nicht so leicht wie man es sich in dem Alter vorstellt. Man will das alles was man das erste mal probiert, direkt funktioniert und ist dann enttäuscht wenn man nicht den erwünschten Effekt erziehlt.

Parorpa, wenn du dich zu sehr unter Druck setzt, dann wird dir das wahrscheinlich nicht gelingen, also bleib locker und mach alles step by step.
Bist du dir sicher das du dich mit AKE`s befassen möchtest, wennd u meinst du hast auch irgendwie angst davor...?
Vielleicht wartest du einfch noch ein bisschen ab, bis du dich bereit dafür fühlst und erkündigst dich währenddessen einfah noch ein bisschen über das thema ;)

AngelLeni

Poltergeist

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 23. Oktober 2012

Danksagungen: 3

  • Private Nachricht senden

17

Samstag, 17. November 2012, 23:50

Aber mit 12 Jahren ??? Da gibts doch bestimmt wichtigeres:o)
Hallo ,
Ich finde es jetzt nicht soo schlimm das sie in ihrem Alter Astralreisen will!
Ich meine es gibt ja viele Kleinkinder/Kinder die das schon machen und da ich ja auch noch nicht Erwachsen bin finde ich das jetzt nicht soo dramatisch :mrgreen:
Angst hatte ich auch am Anfang obwohl ich noch keine AKE hatte !
Klar gibt es wichtigeres doch wenn sie sich für das Thema interressiert möchte ich sie nicht davon abhalten ^_^
Da es ja eh keine Gefahren gibt kann ich dir die Angst etwas nehmen.
Sie sind unter uns, man sieht sie nicht aber sie sind da ! Immer

Ltkilgor

Geisterjäger

Beiträge: 972

Registrierungsdatum: 19. März 2008

Wohnort: Deutschland

Danksagungen: 460

  • Private Nachricht senden

18

Sonntag, 18. November 2012, 01:04

Angst hatte ich auch am Anfang obwohl ich noch keine AKE hatte !


Na denn können ja alle auf Deine Weisungen vertrauen!
WTF!

@Lilliana:
Kleiner Hinweis:
Hier meinen viele diese Erfahrungen zu haben, aber die träumen einfach nur. Laß Dich nicht verrückt machen!
Es gibt Ausnahmen, die Dir wahrscheinlich wirklich Ratschläge geben können. Ein Wert von >150 Posts könnte Dir eher helfen.

LG
Ltkilgor

(seit ihr hier alle Wahnsinnig (bis auf Smilla))!
Toleranz ist ein Beweis des Mißtrauens gegen ein eigenes Ideal.
Nietzsche
Es gibt Dinge, die sind so falsch, daß noch nicht einmal das absolute Gegenteil richtig ist.
Karl Kraus

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Dirk (18.11.2012)

Dirk

Meister des Paranormalen

  • »Dirk« wurde gesperrt

Beiträge: 2 129

Registrierungsdatum: 29. August 2008

Wohnort: Bochum

Danksagungen: 863

  • Private Nachricht senden

19

Sonntag, 18. November 2012, 09:32

Natürlich darfst du mit 12 Jahren eine Astralreise machen, aber zum Abendessen bist du wieder zurück, klar?!

Nee nun mal Spaß beiseite, Astralreisen sind wissenschaftlich nicht belegt und insofern erübrigt sich auch die Frage. Vielmehr wird eine sogenannte Astralreise eine Projektion des Gehirns sein, ohne das irgendwas oder -wer dabei tatsächlich reist. ;)
Außerirdische mit Tentakelarmen haben es schwer, einen Lötkolben zu halten. (Professor Harald Lesch)

Dawnclaude

Verschwörungstheoretiker

    Deutschland

Beiträge: 57

Registrierungsdatum: 15. März 2013

Wohnort: NRW

Danksagungen: 13

  • Private Nachricht senden

20

Freitag, 15. März 2013, 03:54

da du schon als Säugling AKE's machen kannst, ist es völlig egal welches Alter du hast.
Außerdem machen viele ihre ersten AKE erfahrungen in einem völlig überraschten Moment , nämlich dann, wenn sie es erfahren sollen...

Ltkilgor

Geisterjäger

Beiträge: 972

Registrierungsdatum: 19. März 2008

Wohnort: Deutschland

Danksagungen: 460

  • Private Nachricht senden

21

Dienstag, 19. März 2013, 00:08

Ein neuer Hirnakrobat.
Das ganze ist wissentschaftlich nicht erwiesen, da es dafür verschiedene Gründe zu geben scheint (Geisteskrankheit, Drogenkonsum etc.). Dirk hat es sehr kurz aber gut auf den Punkt gebracht.

Zitat

Wissenschaftlich werden außerkörperliche Erfahrungen mehrheitlich als Illusionen, Flugträume, luzide Träume oder Halluzinationen erklärt.[29] Diesem Erklärungsmuster zufolge sind die Erfahrungen Folge einer (wie auch immer gearteten) psychischen oder physiologischen Desorganisation des menschlichen Gehirns. Danach ist die AKE eine Fehlinterpretation kognitiver Prozesse, die in Form einer Nervenreaktion auf reale Reize (bzw. Restreize im Sterbezustand) zu als real empfundenen Erlebnissen und wiedererlebten Erinnerungen führt.

Ist Wiki, sorry! Ich halt nicht viel von Wiki, aber der Rest ist absolute Eso-Grütze.
Und Du meinst jetzt das Säuglinge das auch haben? Das ist nicht nur Eso-Grütze, sondern Eso-Dreck. Was im Hirn eines Säugling abgeht, ist wissentschaftlich nicht klar und kaum zu erforschen (was empirisch logisch ist, die wenigsten Eltern würden ihren Säugling für Hirnmessungen hergeben).
Aber wenn Du das nachweisen kannst? Bitte! Nobelpreis ist da sicher. Aber da wird nichts kommen, außer Eso-Müll.


LG
Ltkilgor
Toleranz ist ein Beweis des Mißtrauens gegen ein eigenes Ideal.
Nietzsche
Es gibt Dinge, die sind so falsch, daß noch nicht einmal das absolute Gegenteil richtig ist.
Karl Kraus

Paradontose

Traumwanderer

    China, Volksrepublik

Beiträge: 363

Danksagungen: 198

  • Private Nachricht senden

22

Dienstag, 19. März 2013, 01:34

ich würde mich mit Esomüll nicht so weit aus dem Fenster lehnen...Lt.

Claxan

魚 - 烏

    Israel

Beiträge: 1 180

Danksagungen: 480

  • Private Nachricht senden

23

Dienstag, 19. März 2013, 03:51

Traurigerweise gibt es für AKE-Phänomene schon Modelle die erwiesenermaßen solche Zustände hervorrufen. Aber das hat Ltkilgor ja schon geschrieben.
Aus dem Fenster lehnen sich eher die, die ohne Beweise ein naheliegendes neurologisches Phänomen ausschließen und auf eine spirituelle Begründung bestehen für die es keinerlei Indiz gibt.

Ich für meinen Teil glaube fest daran, dass man das Gefühl durch fremde Welten und Sphären reist mit Training bewusst herbeiführen kann.
Das glaube ich sicher, seit ich in einer Schlafparalyse meinen Traum mal eben in mein Schlafzimmer mitgezogen hab und plötzlich um mein Bett herum ein Wald war.
Die Objekte und die Gegenstände aus meinem Traum die ich im Halbschlaf in mein Zimmer halluziniert hab, wirkten so real und so materiell, dass ich fest davon überzeugt war, dass das mein Zimmer ist, und die Bäume, die Sträucher und der Waldboden Teil davon sind.
Ich hab ehrlich gesagt das Schlafparalyse-Phänomen ned sonderlich gerne, weil ich dann immer die klassische Atemnot habe und Panik weil ich mich nicht bewegen kann. Darum will ich das auch nicht geziehlt trainieren und es herbeirufen.
Meine Träume hab ich im Schlaf, und da sollen sie auch bleiben bis ich 100% aufwache! ;)

Und mit 12 Jahren sich in solche Dinge reinstürzen...ich weiß nicht.
Ich bezweifel zwar, dass sich jemand in dem Alter wirklich soviel Zeit nimmt und so eine Ausdauer an den Tag legt, dass er das wirklich hinkriegt.
Aber ich weiß auch wie schnell 12jährige in Erwartung von Anerkennung sich dann Geschichten ausdenken die ihren Erfolg wiederspiegeln.
Und erfundene Stories mag wohl niemand in seinem Para-/Eso-Forum. Insofern rat ich dem Threadersteller eher ab davon!

lg
Von 100 Menschen kann man sich 99 nicht aussuchen.

~~~

Today I'll tell you a story about a man who drowned in the cold waters of the ocean after the loss of someone he loved. This is the story of a man who died twice.

Paradontose

Traumwanderer

    China, Volksrepublik

Beiträge: 363

Danksagungen: 198

  • Private Nachricht senden

24

Dienstag, 19. März 2013, 04:15

tja, dann schliessen und am besten alles schliessen hier wenn schon alles bewiesen ist.
Und wenn Lt. Kilgor und Dirk dieses Forum machen, dann ist es ja gut.
Mir reicht es jetzt auch von der absuluten blöden Quaselei hier!
Diskussion kann man hier ja nichts nennen....Kinder !

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Paradontose« (19. März 2013, 04:23)


Claxan

魚 - 烏

    Israel

Beiträge: 1 180

Danksagungen: 480

  • Private Nachricht senden

25

Dienstag, 19. März 2013, 04:19

Fühl dich halt auf den Schlips getreten...

Darüber reden ist doch vollkommen in Ordnung.
Es gibt genug Diskussionsstoff der einen neurologischen/psychologischen Hintergrund nicht ausschließt.
Seien es Techniken, Risiken, Trainingspläne, Tips, Formen von AKEs etc.

Ich zweifle ja nicht daran, dass du seit 20 Jahres AKEs durchführst und die jedes mal anders sind.
Ich bezweifel lediglich, dass dahinter etwas spirituelles/übernatürliches steckt.
Aber, dass du diese geistigen Erfahrungen machst und gemacht hast, und diese auch bewusst ausführen kannst, glaube ich dir aufs Wort.
Von 100 Menschen kann man sich 99 nicht aussuchen.

~~~

Today I'll tell you a story about a man who drowned in the cold waters of the ocean after the loss of someone he loved. This is the story of a man who died twice.

Paradontose

Traumwanderer

    China, Volksrepublik

Beiträge: 363

Danksagungen: 198

  • Private Nachricht senden

26

Dienstag, 19. März 2013, 04:31

doch, ich fühl mich da auf den Schlips getreten...sorry Claxan und ich denke ich war nur zum Spass hier (für wen auch immer ) und geh jetzt auch besser wieder.

*Dramaqueen*

wer hier Drogen einschmeisst weis ich nicht, ich jedenfalls nicht.

:D
es stimmt was ich geschrieben hatte...was soll ich auch mehr? Interessieren tuts niemand, amüsieren jede Menge...also was solls. Ciao

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Paradontose« (19. März 2013, 04:53)


Claxan

魚 - 烏

    Israel

Beiträge: 1 180

Danksagungen: 480

  • Private Nachricht senden

27

Dienstag, 19. März 2013, 11:03

Ja dann farewell...

Jeder hat hier das Recht auf seine Meinung.
Von 100 Menschen kann man sich 99 nicht aussuchen.

~~~

Today I'll tell you a story about a man who drowned in the cold waters of the ocean after the loss of someone he loved. This is the story of a man who died twice.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Teufelchen (19.03.2013)

Paradontose

Traumwanderer

    China, Volksrepublik

Beiträge: 363

Danksagungen: 198

  • Private Nachricht senden

28

Dienstag, 19. März 2013, 12:07

Ich hab ehrlich gesagt das Schlafparalyse-Phänomen ned sonderlich gerne, weil ich dann immer die klassische Atemnot habe und Panik weil ich mich nicht bewegen kann. Darum will ich das auch nicht geziehlt trainieren und es herbeirufen.


:denk:
Also das würd ich auch nicht wollen.
Ne ihr habt schon Recht. Das alles ist ja nicht bewiesen und geht gar nicht.

Völlig bescheuert wer sowas schreibt. Und dann auch noch hier! Wo es doch hier so wissenschaftlich zugeht. :pfeif:

Davy Jones

mürrischer Meeresgeist

Beiträge: 2 897

Registrierungsdatum: 25. November 2008

Wohnort: Mecklenburg-Vorpommern

Danksagungen: 1529

  • Private Nachricht senden

29

Dienstag, 19. März 2013, 12:16

@Paradontose:
Das war sicherlich nur ein Ausrutscher. Du wirst ja ganz bestimmt jetzt nicht anfangen aus reiner Bockigkeit hier boshaft-stichelnd rumzuspammen. Nein, so einer bist du nicht, dass du dich zu solch Niveauloser Tat hinreißen lassen würdest. Hab ich Recht? ;)

Zitat

Ich hab ehrlich gesagt das Schlafparalyse-Phänomen ned sonderlich gerne, weil ich dann immer die klassische Atemnot habe und Panik weil ich mich nicht bewegen kann. Darum will ich das auch nicht geziehlt trainieren und es herbeirufen.
Das kann ich so auch für mich unterschreiben.
Ich stelle mir (wohl mangels Erfahrung) eine AKE auch ähnlich dem Gefühl einer Schlafparalyse vor und bin daher auch nicht sonderlich scharf drauf sowas auch noch künstlich herbeizurufen...

*da fällt mir ein, ich schulde euch ja noch einen Thread zur Schlafparalyse...

lg Davy
"Das Problem mit Zitaten im Internet ist die Tatsache das ihre Echtheit sich nicht verifizieren läßt" - Martin Luther

Paradontose

Traumwanderer

    China, Volksrepublik

Beiträge: 363

Danksagungen: 198

  • Private Nachricht senden

30

Dienstag, 19. März 2013, 12:44

Meinst du nicht eher Nivea ?
Ja, da rutsch ich dauernd drauf aus.

Social Bookmarks

Counter:

Hits heute: 9 181 | Hits gestern: 19 222 | Hits Tagesrekord: 53 992 | Hits gesamt: 13 575 007 | Gezählt seit: 11. September 2011, 15:03