Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: :: Paraportal.org :: Das Forum für Grenzwissenschaften. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Corvus Corax

Geisterjäger

Beiträge: 782

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2009

Wohnort: Oldenburg, Niedersachsen

Danksagungen: 503

  • Private Nachricht senden

76

Sonntag, 24. Februar 2013, 18:04

Hallo Green_Lightning!

Ich habe mich ernsthaft erschrocken als ich das Bild das erste Mal sah. :D
Ich bin immer noch beeindruckt davon!
Mein Freund hält es für eine Antenneneinheit oder Ähnliches, denn diese Wohnblöcke werden oft von Telekommunikationsfirmen gemietet.
Sind diese beiden "Gestalten" denn immer noch da? Auch bei Tageslicht, meine ich? ;)
"Man behauptet von mir, ich sei wahnsinnig - aber es ist doch die Frage, ob der Wahnsinn nicht die höchste Stufe der Durchgeistigung ist."
-Edgar Allan Poe

"Ausländer sollen anständiges Deutsch sprechen? Was ist "anständiges Deutsch"? Die meisten Kölner können schon in der Eifel nicht mehr nach dem Weg fragen."
-Volker Pispers

Animus

Hexenmeister

Beiträge: 1 694

Registrierungsdatum: 15. Juli 2007

Danksagungen: 958

  • Private Nachricht senden

77

Sonntag, 24. Februar 2013, 18:33

Welches Bild, Corvus ?
Ich komme über den Link nicht hin :?
Sit down before fact as a little child, be prepared to give up every preconceived notion, follow humbly wherever and to whatever abysses nature leads, or you shall learn nothing. -Thomas Henry Huxley

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 10. November 2011

  • Private Nachricht senden

78

Sonntag, 24. Februar 2013, 18:38

Ich erinnere mich bei den Videos an eine Sendung bei der die versucht haben alles mögliche nachzustellen um zu beweisen, dass sie fake waren. Ich erinnere mich nicht an den Namen der Sendung, nur daran das sie große Puppen gebaut haben die an Seilen entlang glitten. Aber nichts sah aus wie in dem Original Video. Ob das echt oder unecht war, weiß ich auch nicht mehr.

Mir fällt gerade ein, dass das Mythbusters war.
Sie betitelten das als nicht bewiesen,o Ä.

silvercloud

Meister des Paranormalen

    Deutschland

Beiträge: 2 406

Registrierungsdatum: 3. Januar 2008

Wohnort: Links von da wo die Sonne verstauben tut

Danksagungen: 1244

  • Private Nachricht senden

79

Sonntag, 24. Februar 2013, 21:44

Sag mal, ihr haltet die Mobilfunkmasten auf dem Haus nicht wirklich für was paranormales, oder? Die stehn doch auf jedem 2. hohen Haus und natürlich bieten sich da Flachdächer an.

Oh Herr, schmeiß Hirn vom Himmel.
Silver

Goganzeli

Traumwanderer

Beiträge: 384

Danksagungen: 294

  • Private Nachricht senden

80

Sonntag, 24. Februar 2013, 21:58

Ich hätte jetzt spontan auf dicke Äste von den Bäumen getippt. Das mit dem Mast macht natürlich auch Sinn.
Es ist besser auszubrennen, als langsam zu verblassen.
Kurt Cobain

Corvus Corax

Geisterjäger

Beiträge: 782

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2009

Wohnort: Oldenburg, Niedersachsen

Danksagungen: 503

  • Private Nachricht senden

81

Sonntag, 24. Februar 2013, 22:38

Sag mal, ihr haltet die Mobilfunkmasten auf dem Haus nicht wirklich für was paranormales, oder? Die stehn doch auf jedem 2. hohen Haus und natürlich bieten sich da Flachdächer an.

Oh Herr, schmeiß Hirn vom Himmel.
Tut mir leid, aber ich wohne auf dem Land, da sehe ich sowas nicht jeden Tag.
Daher konnte mein Gehirn spontan eher eine menschenähnliche Gestalt daraus machen, als irgendeinen Funkmast.

Wie gut, dass wir dich haben, oh, du sprudelnder Quell der Weisheit! Gesegnet sei deine Klugscheißerei. :roll:

-Sina
"Man behauptet von mir, ich sei wahnsinnig - aber es ist doch die Frage, ob der Wahnsinn nicht die höchste Stufe der Durchgeistigung ist."
-Edgar Allan Poe

"Ausländer sollen anständiges Deutsch sprechen? Was ist "anständiges Deutsch"? Die meisten Kölner können schon in der Eifel nicht mehr nach dem Weg fragen."
-Volker Pispers

silvercloud

Meister des Paranormalen

    Deutschland

Beiträge: 2 406

Registrierungsdatum: 3. Januar 2008

Wohnort: Links von da wo die Sonne verstauben tut

Danksagungen: 1244

  • Private Nachricht senden

82

Sonntag, 24. Februar 2013, 23:24

Ah Sina,

du bietest ein tolles Beispiel für jemanden, der nicht in der Lage ist, neutral auf einen Einwand zu antworten. Fühlst dich direkt persönlich angegriffen. Ich habe die Bilder wirklich für nen Scherz gehalten. Ich dachte auf dem Land gäbe es auch schon Handymasten.

Aber ein Paradebeispiel dafür, das Unwissenheit vermeintlich paranormales generiert. Du bist nicht vertraut mit dem Anblick moderner Technik und daher ist sie dir unbekannt und du ängstigst dich davor. So entstehen viele vermeintliche Sichtungen.
Silver

Corvus Corax

Geisterjäger

Beiträge: 782

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2009

Wohnort: Oldenburg, Niedersachsen

Danksagungen: 503

  • Private Nachricht senden

83

Sonntag, 24. Februar 2013, 23:41

Mich ängstigt hier gar nichts und bekannt sind mir solche Masten auch. Allerdings sehe ich Menschen häufiger als solche Masten, weshalb mein Gehirn im ersten Moment eben derartiges hinein interpretiert hat.
Und was Neutralität ist, solltest du dich nach deinem Satz mit dem "Gehirn vom Himmel" selbst einmal fragen.

Ich bin aus diesem Thread jetzt mal raus. Man muss kein Genie sein um zu merken, wohin das hier führt. ;)

Grüße, Sina
"Man behauptet von mir, ich sei wahnsinnig - aber es ist doch die Frage, ob der Wahnsinn nicht die höchste Stufe der Durchgeistigung ist."
-Edgar Allan Poe

"Ausländer sollen anständiges Deutsch sprechen? Was ist "anständiges Deutsch"? Die meisten Kölner können schon in der Eifel nicht mehr nach dem Weg fragen."
-Volker Pispers

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Yensaya (25.02.2013), Teufelchen (25.02.2013)

Irrwisch

Tückebothe

Beiträge: 3 257

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2004

Wohnort: LU und NEW

Danksagungen: 650

  • Private Nachricht senden

84

Montag, 25. Februar 2013, 07:20

Aber ein Paradebeispiel dafür, das Unwissenheit vermeintlich paranormales generiert. Du bist nicht vertraut mit dem Anblick moderner Technik und daher ist sie dir unbekannt und du ängstigst dich davor. So entstehen viele vermeintliche Sichtungen.
Was nichts neues ist und sogar regelrecht zu neuen Religionen führte. Siehe Cargo-Kult . ;)

Yensaya

Ufo-Kapitän

Beiträge: 1 302

Danksagungen: 528

  • Private Nachricht senden

85

Montag, 25. Februar 2013, 09:55

Also ganz ehrlich, ich habe so was auf einem Dach noch nie gesehen..
Allerdings schau ich mir auch nicht jedes Dach so genau an. Ich finde diese Masten bei Dunkelheit auch recht Menschenähnlich, vorallem wenn man keine anderen Vergleichsmöglichkeiten hat. Daher ist das was Sina schrieb keinesfalls weit her geholt. Ich hätte diese "Gestalten" aber nicht mit einem Slender in Verbindung gebracht, sondern mit Arbeiter die noch Abends auf dem Dach Rohre verlegen oder dergleichen in den Händen halten.. das war meine erste Assoziation. Spätestens dann wenn ich bei den "Arbeitern" keine Bewegung gesehen hätte, wäre mir klar gewesen, das es etwas anderes sein muss...zu zu mindest nehme ich es an.

Grüße von Yen.

Pantheon

Poltergeist

    Deutschland

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 13. Januar 2013

Wohnort: Kissing

Danksagungen: 6

  • Private Nachricht senden

86

Montag, 25. Februar 2013, 10:21

Wären des Funkmasten oder sonstige Antennen, wäre des ja leicht zu überprüfen. Die wären ja warscheinlich auch tagsüber da.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Corvus Corax (25.02.2013)

Green_Lightning

Nachwuchsvampir

Beiträge: 47

Registrierungsdatum: 23. April 2012

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 7

  • Private Nachricht senden

87

Montag, 25. Februar 2013, 15:20

wieso wurde mir nich angezeigt das hier so viele geschrieben haben? Oo

so löse auf: habt recht. sind 2 antennenmaste... hab mich auch zu tode erschrocken wo ich da im dunkeln hochgeguckt hab. XD

seid mir bitte nicht böse. wollte bloß mal testen ob ihr auf sowas reinfallt. ^^

Pantheon

Poltergeist

    Deutschland

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 13. Januar 2013

Wohnort: Kissing

Danksagungen: 6

  • Private Nachricht senden

88

Montag, 25. Februar 2013, 15:47

Aber des beweist ganz gut, daß unser Gehirn immer einen bezug auf menschliche formen sucht.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Yensaya (26.02.2013), Eiric (04.03.2013)

silvercloud

Meister des Paranormalen

    Deutschland

Beiträge: 2 406

Registrierungsdatum: 3. Januar 2008

Wohnort: Links von da wo die Sonne verstauben tut

Danksagungen: 1244

  • Private Nachricht senden

89

Donnerstag, 28. Februar 2013, 08:40

Zitat

seid mir bitte nicht böse. wollte bloß mal testen ob ihr auf sowas reinfallt


Sorry green_lightning, damit disqualifizierst du dich für mich völlig. Wieso meinst du denn, das du die Stammposter hier testen mußt? Ich glaube hier wird in unzähligen Threads mehr als genug bewiesen, das es hier keine leichtgläubigen "Alles-hin-nehmer" gibt, sondern sehr kritische Zeitgenossen, die auch über eine große Lebenserfahrung verfügen.
Dieses Portal soll eigentlich dem wissenschaftlich-rationalen Ansatz dienen, damit wirklich verwertbare und stichhaltige Beweise und Belege für ein wirklich, sogenanntes, paranormales Geschehen gefunden und dokumentiert werden können.

Dein Posting versucht genau das Gegenteil...das ist hier nicht die Witzeecke!

Zitat

Aber des beweist ganz gut, daß unser Gehirn immer einen bezug auf menschliche formen sucht.

Nein, das beweißt das ein dummer Mensch versucht hat, noch dümmere zu finden.
Silver

Corvus Corax

Geisterjäger

Beiträge: 782

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2009

Wohnort: Oldenburg, Niedersachsen

Danksagungen: 503

  • Private Nachricht senden

90

Freitag, 1. März 2013, 00:28

Hallo Silvercloud.

Ja, ich werde nie wieder irgendwo ein Wort davon verlieren, dass ich ein Foto beeindruckend finde, wenn ich dafür gleich als - wie du sagst - "dumme" Esotussi dargestellt werde. :roll:
Ich weiß nicht, was dir über die Leber gelaufen ist, dass du Menschen, die du nicht annähernd kennst, so betitelst. In den meisten Plattformen im Internet hättest du dir sowas nur einmal erlauben dürfen.

Ich würde dich niemals im Leben als "dumm" bezeichnen und diesen Respekt erwarte ich auch von dir. Das kann einfach nicht zu viel verlangt sein.

@ Green_Lightning: hier die Leute zu vera*schen ist wirklich nicht nett. Warum spielst du nicht mit offenen Karten und fragst uns dann, wonach das noch aussehen könnte?
Die Leute hier wenden Zeit und Mühe auf, um dir zu antworten. Animus hat sogar deine Fotos wieder neu geuppt und du machst dir da einen Scherz draus.
Solche Fakes sind dann der Grund, warum die Leute hier kein Vertrauen mehr fassen können (zurecht!), und immer gleich nach "Fake" geschrien wird.

Es wird nicht besser so!


Gruß, Sina
"Man behauptet von mir, ich sei wahnsinnig - aber es ist doch die Frage, ob der Wahnsinn nicht die höchste Stufe der Durchgeistigung ist."
-Edgar Allan Poe

"Ausländer sollen anständiges Deutsch sprechen? Was ist "anständiges Deutsch"? Die meisten Kölner können schon in der Eifel nicht mehr nach dem Weg fragen."
-Volker Pispers

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Corvus Corax« (1. März 2013, 00:47)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Zeitfenster (01.03.2013)

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks

Counter:

Hits heute: 2 721 | Hits gestern: 5 110 | Hits Tagesrekord: 53 992 | Hits gesamt: 11 626 625 | Gezählt seit: 11. September 2011, 15:03