Du bist nicht angemeldet.

Irrwisch

Tückebothe

Beiträge: 3 261

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2004

Wohnort: LU und NEW

Danksagungen: 650

  • Private Nachricht senden

16

Sonntag, 6. Oktober 2013, 11:32

Der obere Test hast lediglich damit zu tun wie stark man die verschiedenen Nuancen einer gewissen Farbgruppe unterscheiden kann.
Schon klar, was der Test halbwegs ausdrücken will. Aber für meinen Geschmack ist es egal, ob der Farbton Hellbraun, Terrakotta oder Beige ist. Da sind mir diese Tests wie "welche Zahl ist hier zu sehen" (rot-grün-Schwäche und so) wichtiger.

Meine Schwester fragte mich vor ein paar Monaten, welche Farbe im Regenbogen nicht dargestellt wird. Und diese Farbe heißt Magenta. Und ich sag trotzdem Rosa dazu. (Die Telekom hat ihr "Magenta" registrieren lassen. Dementsprechend kann niemand mehr diese Farbe zur Werbung benutzen. Tja, und der Spruch "Rosa-Riese", wenn Telekom gemeint ist, sollte demnach auch in "Magenta-Riese" gewandelt werden, wenn wir schon so korrekt sind.) ;) Rosa ist rosa und lila ist lila!

Ich hab für vieles Zeit, aber nicht um grün mit einer Nuance von grün umher zu schieben.
Wer den Quelltext zum Test einsehen kann, sieht, dass rgb benutzt wird. Dann kann man sogar ein wenig "cheaten". ;)
Ich benutze bei meinen Webseiten den Hex-Code. Und mein FACB7A (man beachte den enormen Unterschied zu FFCC74 ;) ) auf einer Seiten ist für mich eine Mischung aus Gelb und Orange. Vielleicht könnte ich es auch Beige nennen. ;)


Und weiße Tapeten werden in Raucherwohnungen eh immer gelb. Oder sollte ich beige sagen? ;)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Lexi (06.10.2013)

Jugger

Verschwörungstheoretiker

Beiträge: 98

Registrierungsdatum: 6. April 2009

Wohnort: Bei Mannheim

Danksagungen: 14

  • Private Nachricht senden

17

Mittwoch, 9. Oktober 2013, 08:00

Hallo :-)

Habe 31, also eher durchschnitt...

"Highest score for your gender and age range: 79999740"
:nerd:

Beiträge: 412

Registrierungsdatum: 2. April 2006

Danksagungen: 28

  • Private Nachricht senden

18

Freitag, 11. Oktober 2013, 01:40

Ich hab 0.

Eigentlich ist dieser Test aber auch nur bei einem kalibrierten Monitor sinnig. Da die Farbdarstellung sonst eh verfälscht ist

Machbar ist es auch bei schlecht kalibrierten Monitoren, weil zumindest bei Farbstichen normalerweise alles gleichermaßen verfälscht wird. Ich hab den Test auch mal an meinem Laptop gemacht, dessen Darstellung einen Blaustich hat, den ich aber mehr schlecht als recht so korrigiert hab, um wenigstens ein ordentliches Rot zu bekommen, sodass jetzt alles leicht violettstichig ist. Dennoch war der Test machbar und das Ergebnis war bei mir dasselbe.
"Ich bin ein Nachtschwärmer. Am helllichten Tage bin ich kaum zu gebrauchen." ~ Graf Krolock (Tanz der Vampire)

kleine Hexe

Forenhexe

Beiträge: 1 500

Registrierungsdatum: 17. August 2006

Wohnort: 1815 m.ü.M.

Danksagungen: 123

  • Private Nachricht senden

19

Montag, 14. Oktober 2013, 16:30

Ich hab auch 0 bekommen. Bin zufrieden :mrgreen:

Man muss die Farben nicht direkt übereinander halten um sie unterscheiden zu können. Ich habe sie immer wieder verschoben, bis mir keine "falsche" Farbe mehr in der Reihe aufgefallen ist. Man hat sofort gemerkt, ob die Farbe eher blaustichig oder rotstichig war und konnte das dann schön abstufen. Wirklich Schwierigkeiten wird es vor allem Leuten mit Rot-Grün-Schwäche machen denke ich.
"Wer schweigt, stimmt nicht immer zu.
Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren."
- Albert Einstein

Ghost1250

unregistriert

20

Freitag, 29. Mai 2015, 10:20

Ich habs versucht. :shock:
mehr möchte ich dazu nicht sagen. :nerd:

Farbwechsel

Schrödingers Pony

Beiträge: 439

Registrierungsdatum: 25. Dezember 2011

Wohnort: Nicht vorhanden.

Danksagungen: 127

  • Private Nachricht senden

21

Freitag, 29. Mai 2015, 13:01

Ich habe eine 15 raus bekommen. Gerade die dritte Reihe ist mir aber schwer gefallen.
I always let my imagination run away from me! Then it comes back... with cake!

Manetuwak

Geisterjäger

Beiträge: 826

Danksagungen: 617

  • Private Nachricht senden

22

Freitag, 29. Mai 2015, 13:38

12...passt :mrgreen:
Vanitas vanitatum

Memento mori

Mors certa hora incerta

Rônin

Moderator

    Deutschland

Beiträge: 3 232

Registrierungsdatum: 24. September 2009

Wohnort: NRW

Danksagungen: 876

  • Private Nachricht senden

23

Dienstag, 9. Juni 2015, 18:31

Jedesmal, wenn ich diesen Test beginne, vergeht mir nach zehn Sekunden das Interesse daran, mich darauf zu konzentrieren.
"I knew this day would come. Now that it's here, it seems so sudden, and at the same time as if it took forever.
I know this opponent well..."

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Irrwisch (11.06.2015)

Ghost1250

unregistriert

24

Dienstag, 9. Juni 2015, 19:29

Ich finde es etwas gemein, dass Jemand mit dem Nick Farbwebwechsel so ein Test überhaupt machen darf. :nerd:

Tina

Lebendes Mysterium

    Deutschland

Beiträge: 4 688

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2004

Wohnort: Mainz

Danksagungen: 824

  • Private Nachricht senden

25

Mittwoch, 10. Juni 2015, 13:01

Ich hatte nach gefuehlten zehn Sekunden Flimmern vor den Augen und hab's sein lassen :D
Tina

Wenn Du Hufe hoerst, dann erwarte zuerst einmal Pferde, keine Zentauren!

Jeder, der an Telekinese glaubt, hebt bitte meine Hand!

Rônin

Moderator

    Deutschland

Beiträge: 3 232

Registrierungsdatum: 24. September 2009

Wohnort: NRW

Danksagungen: 876

  • Private Nachricht senden

26

Mittwoch, 10. Juni 2015, 17:14

Ich hatte nach gefuehlten zehn Sekunden Flimmern vor den Augen und hab's sein lassen
Könnte dann sein, dass deine Farbeinstellungen am PC nicht ideal sind - sowieso ein Faktor, der beim Test enorm mit einspielt.
"I knew this day would come. Now that it's here, it seems so sudden, and at the same time as if it took forever.
I know this opponent well..."

Kassiopeia

Spukhausbewohner

    Deutschland

Beiträge: 233

Danksagungen: 86

  • Private Nachricht senden

27

Mittwoch, 10. Juni 2015, 18:14

Ich hatte 19. Aber irgendwann verschwimmt dann alles...ich habs nicht so mit Grünnuancen :)
"Man sollte nicht alles zu ernst nehmen, vor allem nicht sich selber."

Es ist schön an etwas zu glauben und nicht nur das- sich fast sicher zu sein- dass dieser Glaube Wirklichkeit ist.

GenozidFürDenFrieden

Nachwuchsvampir

Beiträge: 48

Registrierungsdatum: 4. Februar 2017

Wohnort: NRW

Danksagungen: 10

  • Private Nachricht senden

28

Donnerstag, 16. Februar 2017, 23:02

0 Punkte..
einfach mal aus jux gemacht.
Klischee oder Vorurteil?

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Counter:

Hits heute: 2 527 | Hits gestern: 2 864 | Hits Tagesrekord: 53 992 | Hits gesamt: 12 411 401 | Gezählt seit: 11. September 2011, 15:03