Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: :: Paraportal.org :: Das Forum für Grenzwissenschaften. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

mister x

der Fox Mulder des PP

  • »mister x« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 853

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2005

Danksagungen: 170

  • Private Nachricht senden

136

Samstag, 17. Januar 2015, 03:48

Extra” correspondent Adam Weissler caught up with Mark Hamill at as special fan screening of “Kingsman: The Secret Service,” in which Hamill makes a cameo, and the talk quickly turned to Hamill’s involvement in the highly anticipated “Star Wars VII: The Force Awakens.” Mark also gave a shout out to "Star Wars" creator George Lucas.


George Lucas wollte Episode VII noch im Alleingang stemmen
Einer der Gründe, wieso Lucas seine in den 70er Jahren gegründete Firma Lucasfilm hinter sich gelassen hat, war seine kleine Tochter. Binnen eines Jahres verkaufte er sein Unternehmen für 4 Mrd. US-Dollar an Disney, heiratete seine langjährige Freundin Melody Hobson und wurde Vater von Everest.

Die nächsten drei Krieg-der-Sterne-Filme hatte Lucas da bereits in Entwicklung, aber er wusste aus Erfahrung, dass es ihn mindestens 10 Jahre kosten würde, sie umzusetzen. Zunächst plante er deshalb, nur Episode VII fertigzustellen, diese im Mai 2015 ins Kino zu bringen und das Unternehmen danach zu verkaufen.

Disney war allerdings schon früher interessiert und meldete sich im genau richtigen Moment, so berichtet Lucas. "Es ist für mich besser, am Anfang dieses neuen Projekts auszuscheiden. Die Zeit ist für mich wichtiger als das Geld."

Denn nun kann er sich auf die Entwicklung seiner kleinen "experimentellen" Filme konzentrieren und im Dezember ganz vorne in der Schlange stehen, um Karten für Abrams' Das Erwachen der Macht zu besorgen.

"Was ich am Krieg der Sterne immer bedauert habe, war, dass ich diese Filme nie sehen konnte: Mich hat es nie aus dem Sitz gerissen, wenn das Schiff oben auf der Leinwand auftauchte. Beim nächsten Film kann ich das Ganze endlich einmal so genießen wie jeder andere Zuschauer auch."
das ganze Interview
http://www.starwars-union.de/nachrichten…ingang_stemmen/
The Truth Is Out There!
I WANT TO BELIEVE!

LIVE LONG AND PROSPER!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mister x« (17. Januar 2015, 04:01)


mister x

der Fox Mulder des PP

  • »mister x« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 853

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2005

Danksagungen: 170

  • Private Nachricht senden

137

Dienstag, 20. Januar 2015, 13:00

Neue The Force Awakens-Rollen enthüllt

StarWars7News hat durch die Casting-Agentur "StarNow" einige Darsteller inkl. ihrer Rollenbeschreibung zusammengestellt. Dabei wird es sich wohl um kleinere Nebenrollen handeln.

Im einzelnen handelt es sich um folgende Darsteller und ihre Rollenbeschreibungen:

Siggi Jaiyeola, Pirat

Ancuta Breaban, Politikerin

Amber Smith, Politikerin

Katy Kartwheel, auf Stelzen laufender Roboter

Akosua Duah-Boachie, Teil einer Menschenmenge auf einer Hauptstraße

Mark Epstein, keine nähere Beschreibung

Jamie Chambers, schwer bewaffneter Stormtrooper

Samantha Alleyne, keine nähere Beschreibung

Francisco Rabelo, böser Burg-Crew Charakter

Alvin Chen, Weltraum-Pirat

Michael Chappell, Stand-in für einen Clan-Führer

Sicherlich dürften darunter Charaktere sein, die nur einmal kurz durchs Bild laufen und nicht weiter ins Gewicht fallen, bei einem Clan-Führer oder Weltraum-Piraten kann der Fall aber durchaus anders gelagert sein. Außerdem läßt sich die Frage stellen, inwieweit Politik wieder eine (größere?) Rolle spielen wird.
quellehttp://www.starwars-union.de/nachrichten/14944/Neue_The_Force_Awakens-Rollen_enthuellt/
The Truth Is Out There!
I WANT TO BELIEVE!

LIVE LONG AND PROSPER!

mister x

der Fox Mulder des PP

  • »mister x« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 853

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2005

Danksagungen: 170

  • Private Nachricht senden

138

Dienstag, 20. Januar 2015, 23:11

Die Sequels basieren nicht mehr auf George Lucas' Entwürfen

George Lucas ist nach wie vor auf Pressetour für Strange Magic und kann sich Fragen zum Krieg der Sterne noch immer nicht entziehen. Heute hat er via Cinemablend eine recht gigantische Aussage für uns:



Sie haben die Entscheidung getroffen, die Geschichten, die ich an Disney verkauft habe, nicht wirklich umsetzen zu wollen, also haben sie ihre eigenen entwickelt. [Die neue Trilogie] ist also nicht mehr das, was ich ursprünglich geschrieben habe.
Das Making-of-Buch zu Episode VII verspricht, immer interessanter zu werden...


quelle-zum Video
http://www.starwars-union.de/nachrichten…cas_Entwuerfen/
The Truth Is Out There!
I WANT TO BELIEVE!

LIVE LONG AND PROSPER!

mister x

der Fox Mulder des PP

  • »mister x« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 853

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2005

Danksagungen: 170

  • Private Nachricht senden

139

Mittwoch, 21. Januar 2015, 01:27

Offizielle Konzeptzeichnungen aus The Force Awakens+Weitere Darstellerin bekannt: Leanne Best

Zu den Zeichnungen
http://www.starwars-union.de/nachrichten…_Force_Awakens/
Leanne Best
In einer E-Mail an Pressevertreter wird auf die Verfügbarkeit Bests für Interviews hingewiesen - alles im Rahmen der Promotion ihrer neuen Serie Home Fires.
Dort findet sich folgender Passus:

Bei einigen anstehenden Filmprojekten wird Leanne 2015 auch in JJ Abrams heiß ersehntem Star Wars VII mitspielen [...]

Wie auch bei den letzten Meldungen zum Cast dürfen wir auch hier von einer kleinen Rolle ausgehen.
Zum Foto von Best
http://www.starwars-union.de/nachrichten…t_Leanne_Best_/
Hm ob es jetzt gut ist, das Disney nicht die Entwürfe von Lucas genommen haben oder nicht?Das wird der 17.12.2015 zeigen-trotzdem würde mich Lucas Version intressieren,können sie ja als Comic dann rausbringen wie bei der Urfassung .)
The Truth Is Out There!
I WANT TO BELIEVE!

LIVE LONG AND PROSPER!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »mister x« (21. Januar 2015, 01:55)


mister x

der Fox Mulder des PP

  • »mister x« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 853

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2005

Danksagungen: 170

  • Private Nachricht senden

140

Mittwoch, 21. Januar 2015, 12:46

Die Sequels basieren nicht mehr auf George Lucas' Entwürfen-update

Unser User Cantina Fun hat einen sehr guten Artikel von Big Shiny Robot zur aktuellen Diskussion aufgetan (vielen Dank dafür!), der ein sehr interessantes Statement von Simon Kinberg enthält.
Die Kurzfassung schon mal vorab: Zwischen Schwarz und Weiß gibt es auch die Farbe Grau.

Aus meiner Sicht wird das Zitat viel zu sehr aufgeblasen. Nachdem George Lucas selbst einen Drehbuchautor ausgewählt hatte, haben im Laufe des Prozesses JJ Abrams und Lawrence Kasdan die Aufgabe des Drehbuchschreibens übernommen, was man durchaus erwarten kann, wenn ein Regisseur an Bord eines Projekts kommt. Ist die finale Version des Films anders als die, die sich George Lucas vorgestellt hat? Ohne Zweifel. Gibt es hier irgendetwas, das die Vermutung zulässt, sie haben alles über Bord geworfen, was von Lucas kam? Nein, kein Stück.

Aber wollt ihr den Grund erfahren, warum ich der Meinung bin, dass die Berichte über dieses Zitat an Idiotie kaum noch zu überbieten sind? Hier ist ein Interview mit Simon Kinberg, dem kreativen Berater für "Star Wars" und Autor zumindest eines Spin-off-Films. Ich führte das Interview im Juli für Full of Sith, wobei ich ihn direkt auf diese Thematik angesprochen habe:
Ich: Auf wie viel von Lucas' Blaupausen stützen Sie sich oder sind diese überhaupt noch im Spiel?

Kinberg: Die Antwort lautet, dass es vom Film abhängt. Sie sind aber definitiv ein Teil der Planungen all der verschiedenen Filme und sie sind etwas, mit dem ich mich vom Beginn des Prozesses an auseinandergesetzt habe.
Ich denke man kann mit Sicherheit sagen, dass Simon Kinberg in der täglichen Arbeit an "Star Wars" mehr involviert ist als George Lucas und dass man mit noch größerer Sicherheit sagen kann, dass Lucas' "Blaupausen" nach wie vor im Spiel sind. Sie haben die Drehbuchautoren gewechselt, das ist offensichtlich. Aber dieses neue Lucas-Zitat sollte die Leute nicht glauben lassen, dass sie Lucas' Geschichte einfach in den Müll geworfen haben.

Es macht Sinn, dass die Geschichte sich stetig verändert. Habt ihr alle gelesen, wie Kasdan und Lucas bei "Rückkehr der Jedi-Ritter" zusammengearbeitet haben? Wenn sie Georges ursprüngliche Idee dafür verwendet hätten, hätte es zwei Todessterne gegeben und Palpatines Büro wäre in einer Lavagrube gewesen.

Dass sie nicht ALLE ursprünglichen Ideen verwenden ist normal für "Star Wars".
Niemand, der einen Moment darüber nachdenkt, kann diese Argumentation einfach so abtun. Vielleicht liegt die Wahrheit irgendwo in der Mitte.
Nüchtern betrachtet dürfte der "Weltuntergang" jedoch nicht stattfinden.





quelle
http://www.starwars-union.de/nachrichten…cas_Entwuerfen/
The Truth Is Out There!
I WANT TO BELIEVE!

LIVE LONG AND PROSPER!

mister x

der Fox Mulder des PP

  • »mister x« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 853

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2005

Danksagungen: 170

  • Private Nachricht senden

141

Freitag, 6. Februar 2015, 15:50

Hamill über Episode VII: Es geht um die neue Generation

Mark Hamill ist in diesem Jahr nicht nur in Episode VII zu sehen, sondern auch in Kingsman. Zum Kinostart hat der Schauspieler mit der LA Times geplaudert und dabei auch einige Worte zu Episode VII verloren:


Ich hatte nicht erwartet, dass sie Luke und Leia und Han überhaupt verwenden würden, wenn sie je eine weitere Trilogie machten, sondern dass es um die neue Generation gehen würde. Ich bin noch immer ganz überwältigt. Ich habe mitgespielt und kann es immer noch nicht ganz glauben.

Für mich hatte der Krieg der Sterne einen Anfang, eine Mitte und ein Ende. Das war schön, aber dann war es eben auch vorbei. Ich hatte kein Problem mit den Prequels, weil das für mich in etwa so war, als spielten sie mit meinem Spielzeug, nachdem ich ausgezogen war. Ich hatte nie das Gefühl, dass ich noch irgendwelche Ansprüche darauf hätte. Und genauso ging es mir, als herauskam, dass sie an einer dritten Geschichte arbeiten. Es wäre völlig in Ordnung gewesen, wenn sie uns nicht eingebaut hätten, aber ich glaube, die Präsenz von Originalschauspielern verleiht dem Ganzen ein Gefühl von Kontinuität und Größe. Trotzdem geht es im Kern um die neue Generation, nicht um uns.

Die Dreharbeiten waren verrückt. Zunächst einmal die ganzen Sicherheitsmaßnahmen: Wir hatten ja schon immer das Problem, dass jemand etwas nach außen dringen lassen könnte, aber diesmal musste ich in einer riesigen Robe mit einer großen Kapuze von meinem Trailer zum Studio laufen, weil angeblich Drohnen über uns im Einsatz waren. Ich dachte mir bloß: Das ist ein Scherz, oder?

Ich wünschte, die Leute würden sich einfach entspannen. Wir spielen ja keine Spielchen mit den Fans. Wir wollen einfach nur die Spannung für den Kinosaal aufsparen und die Einzelheiten nicht jetzt schon im ganzen Internet verteilen. Ganz ehrlich: Der Film steht doch praktisch schon vor der Tür. Vergesst die Wartezeit einfach, das wäre mein Rat. Freut euch erstmal auf die ganzen Filme im Sommer, denn glaubt mir: Es ist nur ein Film. Wer etwas Riesiges daraus macht, als ob die Wiederkehr Christi bevorstünde, wird mit Sicherheit enttäuscht werden.

Für mich ist das Ganze von dem Standpunkt aus sehr spannend, dass es der erste Film in diesem Universum ist, der von der Fangeneration geplant und umgesetzt wurde. Das gab es noch nie. Larry Kasdan ist natürlich ein Veteran wie wir, aber der Kapitän dieses Schiffs ist J. J. Abrams, und der ist ein Fan der Reihe, was ich sehr interessant finde. Jetzt wird diese neue Generation entscheidend dabei mitreden, wie die Dinge laufen, und das auf eine Weise und in einem Umfang, wie dies in der autonomeren Ära von Georges Herrschaft nicht möglich war. Ich hoffe, der Film wird ein Erfolg.
quelle
http://www.starwars-union.de/nachrichten…eue_Generation/
The Truth Is Out There!
I WANT TO BELIEVE!

LIVE LONG AND PROSPER!

mister x

der Fox Mulder des PP

  • »mister x« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 853

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2005

Danksagungen: 170

  • Private Nachricht senden

142

Donnerstag, 19. Februar 2015, 19:02

The Art of Star Wars 7 vorzubestellen
http://jedi-bibliothek.de/blog/2015/02/t…i-angekuendigt/
The Truth Is Out There!
I WANT TO BELIEVE!

LIVE LONG AND PROSPER!

mister x

der Fox Mulder des PP

  • »mister x« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 853

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2005

Danksagungen: 170

  • Private Nachricht senden

143

Montag, 13. April 2015, 22:26

Star Wars-der Thread

Ich dachte mir als grosser Warsler das wir uns auch allgemein wenn es schon ein ST-Thread gibt,auch einen für SW anlegen,also nicht nur über Episode 7 reden.Kann mal jemand diesen Tread mit dem von Epiosde 7 zusammen legen,danke
Und somit gleich die erste %news
3 Romane des neuen Kanons kommen nach Deutschland
Ich selber werde diesmal bei der Entstehung des neuen Kanons dabei sein,das freut mich
Und wenn möglich mir alle neuen Kanon-Romane und Comics holen.los geht es ja schon im Juni mit Star Wars 124,Sohn von Dathomir,dort geht es um Darth Maul.Das ist eine nie verfilmte Clone Wars-Folge in Comicform
Ahja die 3 neuen Romane
Dezember 2015: Der Erbe der Jedi-Ritter (eng: Heir to the Jedi)
Januar 2016: Episode VII - Das Erwachen der Macht (Filmroman)
Mitte 2016: Noch kein dt. Titel (eng: Lords of the Sith)
Die Cover zu jedi-Ritter und Lords of Sith findet ihr hier

http://www.starwars-union.de/nachrichten…anvalet/#144910
The Truth Is Out There!
I WANT TO BELIEVE!

LIVE LONG AND PROSPER!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mister x« (13. April 2015, 22:37)


mister x

der Fox Mulder des PP

  • »mister x« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 853

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2005

Danksagungen: 170

  • Private Nachricht senden

144

Mittwoch, 15. April 2015, 15:34

Morgen ab 19 Uhr Stream von der celebration in Anaheim

Morgen,also Donnerstag den 16.4 ab 19 Uhr deustcher zeit gibt es eienn Stream zum Ep 7 Panel
http://starwars.gamona.de/2015/04/01/sw-…der-ubertragen/
erade eben hat StarWars.com verkündet, dass es auf der offiziellen Website in Zusammenarbeit mit Verizon einen Live-Stream von der Celebration aus Anaheim geben wird.
Versprochen werden "Highlights und mehr als 30 Stunden exklusiver Videocontent".

Live-Stream von der Celebration Anaheim
Los geht es am Donnerstag um 19 Uhr unserer Zeit mit dem Kathleen Kennedy / J.J. Abrams Panel über The Force Awakens.
Außerdem mit dabei sind die Panels mit Mark Hamill, Carrie Fisher, Anthony Daniels, Billy Dee Williams und Ian McDiarmid sowie EAs Präsentation zum langerwarteten Battlefront!

Darüber hinaus werden wir live aus Anaheim berichten. Dazu solltet ihr zusätzlich zur SWU-Startseite auch unseren Twitter- und Facebook-Feed im Auge behalten.
http://www.starwars-union.de/nachrichten…er_Celebration/
The Truth Is Out There!
I WANT TO BELIEVE!

LIVE LONG AND PROSPER!

mister x

der Fox Mulder des PP

  • »mister x« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 853

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2005

Danksagungen: 170

  • Private Nachricht senden

145

Donnerstag, 16. April 2015, 14:57

promobilder zu Ep 7 von Twitter und Darth Maul Game lebt wohl noch

Siehts euch an,geil
Geile promobilder von twitter,achtung Spoiler
http://www.comicbookmovie.com/fansites/J…/news/?a=118764
Während das Spiel 1313 wohl nicht mehr kommt,ist das Darth Maul Game wohl noch am leben
http://www.nextpowerup.com/news/19793/st…etly-alive.html
The Truth Is Out There!
I WANT TO BELIEVE!

LIVE LONG AND PROSPER!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Manetuwak (17.04.2015)

mister x

der Fox Mulder des PP

  • »mister x« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 853

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2005

Danksagungen: 170

  • Private Nachricht senden

146

Donnerstag, 16. April 2015, 16:29

offiziellle deutsche Seite gestartet+ 2 neue promoposter

The Truth Is Out There!
I WANT TO BELIEVE!

LIVE LONG AND PROSPER!

mister x

der Fox Mulder des PP

  • »mister x« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 853

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2005

Danksagungen: 170

  • Private Nachricht senden

147

Donnerstag, 16. April 2015, 19:26

Gucke gerade den Live-Panel,bin voll aufgeregt,warte auf den neuen Trailer,momentan spricht JJ Abrams-Gänsehaut
The Truth Is Out There!
I WANT TO BELIEVE!

LIVE LONG AND PROSPER!

mister x

der Fox Mulder des PP

  • »mister x« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 853

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2005

Danksagungen: 170

  • Private Nachricht senden

148

Donnerstag, 16. April 2015, 20:15

Das wichtigste vom Ep Live Panel+neuer teaser

Live-Feed

Es geht los!
Um 19 Uhr geht es los. Gerade heizt der Einheizer ordentlich ein. Und wir können endlich SITZEN ;)
JJ Abrams und Kathleen Kennedy sind endlich unter uns.
Nennen wir es mal "Vorgeplänkel" was gerade passiert.
Setfotos! Das Cockpit des Falcon, Stormtrooper, Chewie!
Der Wüstenplanet ist NICHT Tattoine, sondern ein Planet namens "Jakuu" (Schreibweise nicht klar)!
Es wird über "Force for Change" gesprochen
R2 und seine am Film beteiligten Erbauer vom R2 Builders Club betreten die Bühne.
Ihre Arbeit wird über den Klee gelobt
BB-8 ist auf der Bühne!!
Harrison Ford sollte wohl ursprünglich hier sein. Seine Verletzungen erlauben das nun nicht. Er soll aber bald heftig in der Promotion involviert sein.
Daisy Ridley,Oscar Isaac und John Boyega sind hier!
Rey ist nun offiziell als Schrotthändlerin auf Jakuu eingeführt, Finn ist Sturmtruppensoldat, Undercover oder auch nicht, und Poe Dameron ist der beste Pilot der Galaxis, unterwegs in Leias Auftrag und tut sich mit Finn zusammen.
Boyega führt sich als Autogrammsammler ein: Er hat Harrison Ford eine Unterschrift abgejagt.
Kathleen Kennedy verspricht starke Frauenrollen, auch jenseits von Daisys Rey.
JJ verspricht, nicht ganz im Ernst, jeden Fan mit Episode VII glücklich zu machen. Er selbst hatte jedenfalls jede Menge Spaß bei der Arbeit.
Lucasfilm und Disney sind, laut Kathleen Kennedy, von Fans durchsetzt. Die Fans zufrieden zu stellen, habe höchste Priorität.
Beste Reaktion auf seine Besetzung in Episode VII: Oscar Isaac hat sich die Titelmusik auf voller Lautstärke reingezogen und mit seiner Shampooflasche ein Lichtschwertduell durchgekämpft.
Die neuen Sturmtruppen besetzen die Bühne, und mit ihnen Anthony Daniels, Carrie Fisher, Peter Mayhew und Mark Hamill.
Carrie Fisher: Die Haarschnecken sind müde geworden, aber es wird etwas Neues geben, das zu faszinieren weiß. Und nein, nicht der Bikini.
Warme Worte zu Fans und Familie von Hamill, Daniels und Mayhew.
Und jetzt noch ein Familienfoto mit den Machern und Mitwirkenden von Episode VII. Die Menge tobt. :-D
Bleibt der neue Teaser, und da ist er auch schon.
*sprachlos*
quelle
starwars-union.de
Und jetzt der neue teaser,übertrift alles was ich mir vorstellte,megaaaaaaaa
[videoLive-Feed

Es geht los!
Um 19 Uhr geht es los. Gerade heizt der Einheizer ordentlich ein. Und wir können endlich SITZEN ;)
JJ Abrams und Kathleen Kennedy sind endlich unter uns.
Nennen wir es mal "Vorgeplänkel" was gerade passiert.
Setfotos! Das Cockpit des Falcon, Stormtrooper, Chewie!
Der Wüstenplanet ist NICHT Tattoine, sondern ein Planet namens "Jakuu" (Schreibweise nicht klar)!
Es wird über "Force for Change" gesprochen
R2 und seine am Film beteiligten Erbauer vom R2 Builders Club betreten die Bühne.
Ihre Arbeit wird über den Klee gelobt
BB-8 ist auf der Bühne!!
Harrison Ford sollte wohl ursprünglich hier sein. Seine Verletzungen erlauben das nun nicht. Er soll aber bald heftig in der Promotion involviert sein.
Daisy Ridley,Oscar Isaac und John Boyega sind hier!
Rey ist nun offiziell als Schrotthändlerin auf Jakuu eingeführt, Finn ist Sturmtruppensoldat, Undercover oder auch nicht, und Poe Dameron ist der beste Pilot der Galaxis, unterwegs in Leias Auftrag und tut sich mit Finn zusammen.
Boyega führt sich als Autogrammsammler ein: Er hat Harrison Ford eine Unterschrift abgejagt.
Kathleen Kennedy verspricht starke Frauenrollen, auch jenseits von Daisys Rey.
JJ verspricht, nicht ganz im Ernst, jeden Fan mit Episode VII glücklich zu machen. Er selbst hatte jedenfalls jede Menge Spaß bei der Arbeit.
Lucasfilm und Disney sind, laut Kathleen Kennedy, von Fans durchsetzt. Die Fans zufrieden zu stellen, habe höchste Priorität.
Beste Reaktion auf seine Besetzung in Episode VII: Oscar Isaac hat sich die Titelmusik auf voller Lautstärke reingezogen und mit seiner Shampooflasche ein Lichtschwertduell durchgekämpft.
Die neuen Sturmtruppen besetzen die Bühne, und mit ihnen Anthony Daniels, Carrie Fisher, Peter Mayhew und Mark Hamill.
Carrie Fisher: Die Haarschnecken sind müde geworden, aber es wird etwas Neues geben, das zu faszinieren weiß. Und nein, nicht der Bikini.
Warme Worte zu Fans und Familie von Hamill, Daniels und Mayhew.
Und jetzt noch ein Familienfoto mit den Machern und Mitwirkenden von Episode VII. Die Menge tobt. :-D
Bleibt der neue Teaser, und da ist er auch schon.
*sprachlos*
quelle
starwars-union.de
Und der Trailer,megaaaaaaaaa

JJ Abrams und Kathleen Kennedy sind endlich unter uns.
Nennen wir es mal "Vorgeplänkel" was gerade passiert.
Setfotos! Das Cockpit des Falcon, Stormtrooper, Chewie!
Der Wüstenplanet ist NICHT Tattoine, sondern ein Planet namens "Jakuu" (Schreibweise nicht klar)!
Es wird über "Force for Change" gesprochen
R2 und seine am Film beteiligten Erbauer vom R2 Builders Club betreten die Bühne.
Ihre Arbeit wird über den Klee gelobt
BB-8 ist auf der Bühne!!
Harrison Ford sollte wohl ursprünglich hier sein. Seine Verletzungen erlauben das nun nicht. Er soll aber bald heftig in der Promotion involviert sein.
Daisy Ridley,Oscar Isaac und John Boyega sind hier!
Rey ist nun offiziell als Schrotthändlerin auf Jakuu eingeführt, Finn ist Sturmtruppensoldat, Undercover oder auch nicht, und Poe Dameron ist der beste Pilot der Galaxis, unterwegs in Leias Auftrag und tut sich mit Finn zusammen.
Boyega führt sich als Autogrammsammler ein: Er hat Harrison Ford eine Unterschrift abgejagt.
Kathleen Kennedy verspricht starke Frauenrollen, auch jenseits von Daisys Rey.
JJ verspricht, nicht ganz im Ernst, jeden Fan mit Episode VII glücklich zu machen. Er selbst hatte jedenfalls jede Menge Spaß bei der Arbeit.
Lucasfilm und Disney sind, laut Kathleen Kennedy, von Fans durchsetzt. Die Fans zufrieden zu stellen, habe höchste Priorität.
Beste Reaktion auf seine Besetzung in Episode VII: Oscar Isaac hat sich die Titelmusik auf voller Lautstärke reingezogen und mit seiner Shampooflasche ein Lichtschwertduell durchgekämpft.
Die neuen Sturmtruppen besetzen die Bühne, und mit ihnen Anthony Daniels, Carrie Fisher, Peter Mayhew und Mark Hamill.
Carrie Fisher: Die Haarschnecken sind müde geworden, aber es wird etwas Neues geben, das zu faszinieren weiß. Und nein, nicht der Bikini.
Warme Worte zu Fans und Familie von Hamill, Daniels und Mayhew.
Und jetzt noch ein Familienfoto mit den Machern und Mitwirkenden von Episode VII. Die Menge tobt. :-D
Bleibt der neue Teaser, und da ist er auch schon.
quelle
starwars-union.de
Und der Trailer,megaaaaaaaaaaaa
&hl=de-informal">
JJ Abrams und Kathleen Kennedy sind endlich unter uns.
Nennen wir es mal "Vorgeplänkel" was gerade passiert.
Setfotos! Das Cockpit des Falcon, Stormtrooper, Chewie!
Der Wüstenplanet ist NICHT Tattoine, sondern ein Planet namens "Jakuu" (Schreibweise nicht klar)!
Es wird über "Force for Change" gesprochen
R2 und seine am Film beteiligten Erbauer vom R2 Builders Club betreten die Bühne.
Ihre Arbeit wird über den Klee gelobt
BB-8 ist auf der Bühne!!
Harrison Ford sollte wohl ursprünglich hier sein. Seine Verletzungen erlauben das nun nicht. Er soll aber bald heftig in der Promotion involviert sein.
Daisy Ridley,Oscar Isaac und John Boyega sind hier!
Rey ist nun offiziell als Schrotthändlerin auf Jakuu eingeführt, Finn ist Sturmtruppensoldat, Undercover oder auch nicht, und Poe Dameron ist der beste Pilot der Galaxis, unterwegs in Leias Auftrag und tut sich mit Finn zusammen.
Boyega führt sich als Autogrammsammler ein: Er hat Harrison Ford eine Unterschrift abgejagt.
Kathleen Kennedy verspricht starke Frauenrollen, auch jenseits von Daisys Rey.
JJ verspricht, nicht ganz im Ernst, jeden Fan mit Episode VII glücklich zu machen. Er selbst hatte jedenfalls jede Menge Spaß bei der Arbeit.
Lucasfilm und Disney sind, laut Kathleen Kennedy, von Fans durchsetzt. Die Fans zufrieden zu stellen, habe höchste Priorität.
Beste Reaktion auf seine Besetzung in Episode VII: Oscar Isaac hat sich die Titelmusik auf voller Lautstärke reingezogen und mit seiner Shampooflasche ein Lichtschwertduell durchgekämpft.
Die neuen Sturmtruppen besetzen die Bühne, und mit ihnen Anthony Daniels, Carrie Fisher, Peter Mayhew und Mark Hamill.
Carrie Fisher: Die Haarschnecken sind müde geworden, aber es wird etwas Neues geben, das zu faszinieren weiß. Und nein, nicht der Bikini.
Warme Worte zu Fans und Familie von Hamill, Daniels und Mayhew.
Und jetzt noch ein Familienfoto mit den Machern und Mitwirkenden von Episode VII. Die Menge tobt. :-D
Bleibt der neue Teaser, und da ist er auch schon.
quelle
starwars-union.de
Und der Trailer,megaaaaaaaaaaaa
&hl=de-informal" />
The Truth Is Out There!
I WANT TO BELIEVE!

LIVE LONG AND PROSPER!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Manetuwak (17.04.2015)

mister x

der Fox Mulder des PP

  • »mister x« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 853

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2005

Danksagungen: 170

  • Private Nachricht senden

149

Donnerstag, 16. April 2015, 21:15

Und in deutsch
The Truth Is Out There!
I WANT TO BELIEVE!

LIVE LONG AND PROSPER!

mister x

der Fox Mulder des PP

  • »mister x« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 853

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2005

Danksagungen: 170

  • Private Nachricht senden

150

Donnerstag, 16. April 2015, 21:16

The Truth Is Out There!
I WANT TO BELIEVE!

LIVE LONG AND PROSPER!

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks

Counter:

Hits heute: 1 262 | Hits gestern: 5 337 | Hits Tagesrekord: 53 992 | Hits gesamt: 11 213 125 | Gezählt seit: 11. September 2011, 15:03