Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: :: Paraportal.org :: Das Forum für Grenzwissenschaften. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

mister x

der Fox Mulder des PP

  • »mister x« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 853

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2005

Danksagungen: 170

  • Private Nachricht senden

151

Freitag, 17. April 2015, 00:24

13 Behind the Scenes Fotos

The Truth Is Out There!
I WANT TO BELIEVE!

LIVE LONG AND PROSPER!

mister x

der Fox Mulder des PP

  • »mister x« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 853

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2005

Danksagungen: 170

  • Private Nachricht senden

152

Freitag, 17. April 2015, 11:55

Die Bohnen beim Trailer gucken+das panel in Bildern+grosse Fotogalerie aus TFA

Hier sehen wir wie die Bohnen reagierten,meine Reaktion war ähnlich
https://youtu.be/IzrkuZDqagc
PS Was ist mit dem Videos einbinden,das scheint momentan nicht zu klappen
Hier zum Panel
J.J. und Kathy zelebrieren die Macht
http://www.starwars-union.de/nachrichten…eren_die_Macht/

Zur Fotogalerie
http://www.starwars-union.de/nachrichten…ns-Ausstellung/
The Truth Is Out There!
I WANT TO BELIEVE!

LIVE LONG AND PROSPER!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mister x« (17. April 2015, 12:12)


mister x

der Fox Mulder des PP

  • »mister x« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 853

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2005

Danksagungen: 170

  • Private Nachricht senden

153

Freitag, 17. April 2015, 13:07

Der Force for Change Gewinner stellt sich vor

Der Force for Change Gewinner stellt sich vor
[url='Der Force for Change Gewinner stellt sich vor
[url]https://youtu.be/bVUAFMVwYm0[/url]']
https://youtu.be/bVUAFMVwYm0[/url]
The Truth Is Out There!
I WANT TO BELIEVE!

LIVE LONG AND PROSPER!

mister x

der Fox Mulder des PP

  • »mister x« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 853

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2005

Danksagungen: 170

  • Private Nachricht senden

154

Freitag, 17. April 2015, 14:52

Celebration Anaheim ,tag 1

Hier der ganze Tag,7 Stunden
https://youtu.be/SBx5OqAWeW0
The Truth Is Out There!
I WANT TO BELIEVE!

LIVE LONG AND PROSPER!

mister x

der Fox Mulder des PP

  • »mister x« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 853

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2005

Danksagungen: 170

  • Private Nachricht senden

155

Freitag, 17. April 2015, 20:44

Panel zu the untold Clone Wars

The Truth Is Out There!
I WANT TO BELIEVE!

LIVE LONG AND PROSPER!

mister x

der Fox Mulder des PP

  • »mister x« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 853

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2005

Danksagungen: 170

  • Private Nachricht senden

156

Samstag, 18. April 2015, 13:19

Bericht zum Panel zur neuen Kontinuität aus Anaheim+Rückblick: Das SWCA-Panel zu den Kostümen der klassischen Trilogie+traileranalyse

ir berichten Live aus dem Panel, das sich mit der neu eingeführten Kontinuität beschäftigt. Mit dabei sind von Lucasfilm & Disney Publishing Michael Siglain und Jennifer Heddle, von Del Rey Shelly Shapiro, Jordan D. White und C.B. Cebulski von Marvel, Sadie Smith von DK und Leland Chee sowie Pablo Hidalgo von der Lucasfilm Story-Group.

Die Teilnehmer des Panels
Gleich geht es los...
Die Richtung in der sich Star Wars entwickeln wird kommt von Kathleen Kennedy
Von ihr kam auch der Wunsch, dass alles zu einem gleichwertigen Kanon gehören soll. Es gibt einen Langzeitplan.
In jeder Phase einer Veröffentlichung ist die Story-Group beteiligt, damit auch wirklich jedes Detail stimmt.
Ultimate Star Wars ist die erste Kanon-Veröffentlichung von DK. Leland Chee merkt an, dass es nach aktuellem Stand eigentlich das Holocron ist, dass alles kanonische Material enthält.
Das Buch kommt im Mai raus, wird aber schon hier auf der Celebration verkauft. Gleich wird die Kreditkarte gezückt ;-)
Die Ideen für Geschichten stammen aber nicht nur von der Story-Group (auch wenn sie so heißt), manchmal kommen auch die Autoren oder Verlage auf die Gruppe zu und schlagen Geschichten vor.
Zu "Journey to The Force Awakens": J.J. Abrams und Kathleen Kennedy sind begeistert von der Idee, im Vorfeld kleine Hinweise zu streuen.
Shelly Shapiro meint, dass die Intensität der Zusammenarbeit mit Lucasfilm seit der Beteiligung der Story-Group deutlich zugelegt hat. Sie sei noch nie so begeistert von den anstehenden Buchprojekten gewesen wie jetzt.
Auch bei Spielen ist die Story-Group beteiligt (wie z.B. beim Jakku-DLC für Battlefront)
Frage-Antwort Runde...
Die Filmromane der Klassischen Trilogie werden in absehbarer Zeit nicht überarbeitet, um evtl. Ungereimtheiten mit den Prequels auszubügeln. Sag niemals nie, aber man konzentriert sich nun auf neue Sachen.
Auch wenn die Story-Group an den neuen The Old Republic-Inhalten beteiligt ist, heißt das nicht, dass diese zum Kanon zählen. Vielmehr wird durch die Beteiligung für "Authentizität" gesorgt. Mit anderen Worten: Nein, die Inhalte von TOR sind kein Kanon.
Das gleiche gilt für Fantasy Flight Games
Könnten unvollendete Geschichten aus dem alten Kanon abgeschlossen werden? Pablo: "Alles ist möglich". Wahrscheinlich ist es aber offenbar nicht unbedingt...
Wann wird die Epoche der alten Republik ergründet? Es gibt keine klare Antwort, vom Tisch ist es aber definitiv nicht.
Eine offizielle allumfassende Timeline wird es wohl nicht geben. Eher verlagsabhängige Timelines, wie z.B. seit kurzem in den Del-Rey-Romanen.
Rückkehr von beliebten Figuren aus dem alten EU im neuen Kanon? Definitiv JA, sagt Pablo. Wer wird aber natürlich nicht verraten.
Die Gruppe will verhindern, dass sich der neue Kanon so wie das EU entwickelt, dass in einer kurzen Zeitspanne im Leben unserer Helden unrealistisch viel passiert. Also keine drei Missionen mehr pro Tag ;)
Können außerhalb der Filme galaxisverändernde Ereignisse eintreten? "Manchmal ist eine Geschichte besser für einen Roman geeignet, statt für Filme. Manchmal sind die Filme aber nicht die ersten, die eine neue große Geschichte anpacken dürfen". Hm, aha.
Im Prinzip könnte jeder Aspekt aus den Legends-Geschichten wieder zum Kanon werden. Dann wenn es gebraucht wird und Sinn macht.
Momentan sind noch keine größere Serien mit verschiedenen geplant. Die Zusammenarbeit mit so vielen verschiedenen Autoren an an der New Jedi Order z.B. sei sehr schwer gewesen. In der Größenordnung möchte Shelly Shapiro lieber nichts mehr machen.
Und das war die letzte Frage. Ende.
Ultimate Star Wars wird am 28. April erscheinen und lässt sich bereits vorbestellen.
quelle
http://www.starwars-union.de/nachrichten…et_aus_Anaheim/

Rückblick: Das SWCA-Panel zu den Kostümen der klassischen Trilogie
Die Idee, ein Buch zu den Kostümen der klassischen Trilogie zu schreiben, stieß zunächst auf keine große Begeisterung. Einzig der Hingabe von George Lucas sei es zu verdanken, dass es trotzdem zustande kam.

Für das Buch stattete das Team dem Lucasfilm-Archiv einen Besuch ab, um alle Kostüme zu fotografieren und zu katalogisieren. Außerdem wurden Gespräche mit den Kostümdesignern der klassischen Trilogie geführt.

Ebenfalls wichtig waren die Skizzenbücher, die zu allen drei Filmen erhalten sind. Darin wurde häufig deutlich, dass sich George Lucas visuell besonders gern beim Western bediente. Da zu Das Imperium schlägt zurück keine Originalinterviews mit Designern vorlagen, wurden die Skizzen genutzt, um mögliche Lücken zu füllen.

Daneben hatte das Team Zugang zur Kostümbibel von Die Rückkehr der Jedi-Ritter, in der alle Kostüme bis ins Detail aufgeführt und dargestellt wurden.

Eines der ersten Kostüme, das für Das Imperium schlägt zurück geschaffen wurde, war der Supersoldat. George Lucas gefiel das Design für ihn so sehr, dass er das Kostüm für Boba Fett übernahm.

Das Kostüm von Landos Garde auf Bespin stellte offenbar eine besondere Herausforderung dar: 8 verschiedene Konzepte dafür sind im Lucasfilm-Archiv erhalten.

Der Helm, den Lando in Jabbas Palast trägt, wurde von einem Baseballhandschuh inspiriert. Einer der Designer setzte sich den Handschuh auf und entwickelte das Ergebnis dann weiter.

Die Helme der Y-Flügler-Piloten wurden mit dem Gedanken im Hinterkopf entworfen, dass die Helme im Falle eines Unfalls (oder einer Schlacht) auseinanderbrechen könnten.

Für Die Rückkehr der Jedi-Ritter wurde Vaders Montur ein weiteres Mal erneuert: Die Maske und der Helm wurden neu gemacht, nur das Halsstück wurde von Das Imperium schlägt zurück übernommen. Neben den offiziellen Filmkostümen entstand auch ein Vader-Kostüm, das ausschließlich für den Marketingeinsatz vorgesehen war, d.h. für Filmpremieren und ähnliches.

Leias Kostüm aus Neue Hoffnung existiert nicht mehr. Es ist irgendwann verloren gegangen, genau wie das Originalkostüm von Darth Vader und Lukes Farmer-Klamotten.


Die Kostüme sind bis heute nicht alle katalogisiert: Viele wurden nach dem Ende der Dreharbeiten einfach nur weggesperrt, aber nie für die Ewigkeit konserviert und dokumentiert.

Für Boba Fett wurden insgesamt 5 verschiedene Filme angefertigt, einige davon für Stunts, andere für Promoauftritte oder natürlich Großaufnahmen. Weshalb sich die Farbe der Rüstung zwischen Episode V und VI verändert hat, ist nicht dokumentiert.

Auf die Fanfrage, wieso Vader in den späteren Filmen größer und glänzender aussieht, antworteten die Macher, dass die Auslässe der Atemmaske vergrößert wurden, um David Prowse das Atmen zu erleichtern und anderen Schauspielern in Szenen mit Vader die Verständigung zu erleichtern. Teilweise wurden die Kostüme auch nicht aus praktischen Gründen verändert, sondern weil die Kostümbauer sich selbst übertreffen wollten.

Das Originalgewehr der Sturmtruppen wurde offenbar von einem Linkshänder gebaut, was sich als Problem erwies, als die mehrheitlich rechtshändigen Komparsen damit agieren mussten.

Bei der Arbeit an einem Ralph-McQuarrie-Buch sind Alinger und seine Kollegen über ein Original-Lichtschwert gestolpert, einschließlich der Stunt-Klinge.

Über das Lucasfilm-Archiv befragt, sagte Alinger, es sei riesig und umfasse Tausende von Requisiten, Kostümen und weiteren Stücken. Er selbst sei überrascht gewesen, in einer Schachtel mit Sturmtruppengürteln auch den weißen Gürtel zu finden, der zum Boba-Fett-Kostümprototypen gehört.
Mehr Literarisches folgt morgen mit Panels von Marvel und Del Rey.
https://www.youtube.com/watch?t=57&v=JFMUUCCb9h8
quelle
http://www.starwars-union.de/nachrichten…schen_Trilogie/
Traileranalyse
http://www.starwars-union.de/sw/episode-…ailer/teaser-2/
The Truth Is Out There!
I WANT TO BELIEVE!

LIVE LONG AND PROSPER!

mister x

der Fox Mulder des PP

  • »mister x« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 853

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2005

Danksagungen: 170

  • Private Nachricht senden

157

Samstag, 18. April 2015, 23:53

Leute 107 Zugriffe,und keiNEr schreibt was zum Thema?
The Truth Is Out There!
I WANT TO BELIEVE!

LIVE LONG AND PROSPER!

Rônin

Shinjidai

    Deutschland

Beiträge: 3 025

Registrierungsdatum: 24. September 2009

Wohnort: NRW

Danksagungen: 847

  • Private Nachricht senden

158

Sonntag, 19. April 2015, 00:13

Was soll man dazu schreiben? Es gibt in diesem Forum bereits diverse Star Wars-Threads, und du ballerst diesen hier mit Ticker-Infos zu VII zu, die alle auch in deinen Star Wars VII-Thread passen würden. Allgemein wirkt dieser Thread nicht.
Ich steh auf das Franchise und werde mir VII im Kino geben; das habe ich im Paraportal, glaube ich, auch bereits erwähnt. Bis auf die beiden fantastischen Teaser, die bisher erschienen sind, juckt mich das Vorgeplänkel nicht, weil ich mich lieber überraschen lasse.
"This world can just crumble for all I care! It's time to start the biggest war of the century!"

mister x

der Fox Mulder des PP

  • »mister x« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 853

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2005

Danksagungen: 170

  • Private Nachricht senden

159

Sonntag, 19. April 2015, 00:49

Zitat

Es gibt in diesem Forum bereits diverse Star Wars-Threads, und du ballerst diesen hier mit Ticker-Infos zu VII zu, die alle auch in deinen Star Wars VII-Thread passen würden

Deshalb hatte ich ja auch im ersten Post darum gebeten diese beiden zusammenzulegen.ich wollte nicht jetzt nur Ep7 als Thema haben,wie bei ST halt
Desweiteren sol das ja wie im Star Trek-Thread sein-news+diskutieren oder einfach reden
Und weil gerade deie celebration läuft gibt halt viel neues zu berichten,was doch gut ist
The Truth Is Out There!
I WANT TO BELIEVE!

LIVE LONG AND PROSPER!

Rônin

Shinjidai

    Deutschland

Beiträge: 3 025

Registrierungsdatum: 24. September 2009

Wohnort: NRW

Danksagungen: 847

  • Private Nachricht senden

160

Sonntag, 19. April 2015, 01:21

Die Mods lesen nicht jeden Thread; ich habe mal Bescheid gegeben, dass du ne Zusammenführung möchtest. Geht durch Meldungen recht simpel.
Wie gesagt, Neuigkeiten zu dem, was in VII zu sehen sein wird, interessieren mich nicht, weil ich mir den Film eh geben werde und mich gerne überraschen lasse. Die beiden Teaser waren aber der Hammer; insbesondere der neue.
Über Star Wars allgemein hast du hier noch nichts geschrieben; worüber willst du reden?
"This world can just crumble for all I care! It's time to start the biggest war of the century!"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Rônin« (19. April 2015, 01:31)


mister x

der Fox Mulder des PP

  • »mister x« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 853

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2005

Danksagungen: 170

  • Private Nachricht senden

161

Sonntag, 19. April 2015, 01:26

Zitat

Über Star Trek allgemein hast du hier noch nichts geschrieben; w

natürlich nich,sondern im ST-Thread,wo es hingehört

Zitat

[worüber willst du reden?/quote]
Über alles,was man auch im St-Thread redet?Comics,Serien,Filme,Kanon,EU,das Hobby an sich,Figuren,Sammlungen usw

Zitat

Die beiden Teaser waren aber der Hammer; insbesondere der neue.

Ich hatte Gänsehaut,besonders bei dem Chewie,wir sind zu Hause-hab ihn schon 15mal gesehen
The Truth Is Out There!
I WANT TO BELIEVE!

LIVE LONG AND PROSPER!

Rônin

Shinjidai

    Deutschland

Beiträge: 3 025

Registrierungsdatum: 24. September 2009

Wohnort: NRW

Danksagungen: 847

  • Private Nachricht senden

162

Sonntag, 19. April 2015, 01:33

Sorry, "Trek" war sehr offensichtlich ein Fehler meinerseits; ist korrigiert.

Ich finde die Filme gut; die Teaser auch. Und jetzt? Wie gesagt, das Thema wurde hier im Forum bereits dutzendfach besprochen.
"This world can just crumble for all I care! It's time to start the biggest war of the century!"

mister x

der Fox Mulder des PP

  • »mister x« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 853

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2005

Danksagungen: 170

  • Private Nachricht senden

163

Sonntag, 19. April 2015, 01:52

Zitat

Ich finde die Filme gut; die Teaser auch.

Hier könnte man zb den Teaser auseinander nehmen,oder darüber reden ob Steuererhöhungen eine Blockade rechtfertigen.Ob es gut war greedo zuerst schiesSen zu lassen.Was ist besser OT.PT oder beide.Hätte man die Thrawn-Triologie verfilmen sollen
statt die neue ST.WIe gut ist Clone Wars?Sind dort die CHARAS ZB WIE maul der wieder aufersteht,gut getroffen?War es sinvoll mit Rebels eine neue Rebellion zu beginnen.
Wie seht ihr die Neuordnung des EU von Disney bzw Lucasfilm.Wie findet ihr die Ewokfilme.Was gefällt euch an der Black-Series Serie.gab es irgendwas gutes am Holiday-Special?Wie du siehst gibt es nahe zu unendliche Themen.
Sollte sich nix in den näschten TAGen ergeben kann der Thread wieder geschlossen werden,nützt ja dann nix,wenn sich niemand dran beteiltigt.

Rebels-Trailer zu Staffel 2
http://www.starwars.com/video/star-wars-…son-two-trailer
The Truth Is Out There!
I WANT TO BELIEVE!

LIVE LONG AND PROSPER!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mister x« (19. April 2015, 02:08)


Rônin

Shinjidai

    Deutschland

Beiträge: 3 025

Registrierungsdatum: 24. September 2009

Wohnort: NRW

Danksagungen: 847

  • Private Nachricht senden

164

Sonntag, 19. April 2015, 02:31

Ich finde alle nachträglichen Änderungen, die über die Verbesserung bereits existenter Grafiken hinausgehen, kacke. Ich kenne die alte Trilogie noch ohne den eingebauten Geist von Hayden Christensen. Den brauchts nicht; die Filme waren auch zuvor klasse.
George Lucas hatte ne gute Idee, als er Flash Gordon angepasst hat, wusste aber nie zu respektieren, was er selbst dadurch geschaffen und ins Rollen gebracht hatte. Durch den Verkauf an Disney wurde das Franchise gerettet. Ich gehe davon aus, dass VII der bisher beste Teil überhaupt werden wird; übertroffen werden wird er nur von VIII; denn dieser wird düsterer und ernster werden, weil er der mittlere Teil der Trilogie ist.
"This world can just crumble for all I care! It's time to start the biggest war of the century!"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Rônin« (19. April 2015, 02:38)


mister x

der Fox Mulder des PP

  • »mister x« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 853

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2005

Danksagungen: 170

  • Private Nachricht senden

165

Sonntag, 19. April 2015, 11:03

Also wenn Ep 8 noch düsterer wird,dann toll.Ep 7 macht mir ja schon den Eindrück ziemlich düster zu sein.Das Treffen mit jabba in Ep 4 fand ich als einzigste Veränderung gut.
Hayden als Machtgeist einzubauen ,war auch etwas respektlos gegenüber Sebastian Shaw,von David Prowse gar nicht zu reden.Die alte Version der Siegesfeier war auch besser,und das Han zuerst schcoss sowieso.
Leider habe ich die alten Versionen nur auf VHS,nicht auf DVD.Das könnte Disney mal ändern,davon habe ich aber gleich mehrere Versionen des Covers der OT.VOn ESB,die originale und von ROTJ,dann gab es die auch noch mit der roten Schrift ,die ich auch noch besitze.

Ob das Francise dadurch gerettet wurde lässt sich schwer sagen,ohne die Treatments von Lucas von Ep 7-9 zu kennen.Er wollte ja eigentlich erst EP 7 fertig stellen,aber Disney war schon vorher dran intressiert.Ihm kam das nach einigen Worten gelegen,um mehr Zeit für Familie und anderes zu haben.Vielleicht veröffentlicht Lucas ja auch mal diese Treatments,denn als er den Trailer sah,sagte er-Das ist nicht mehr meine Geschichte,die haben es verändert.Ja nanu,wenn er das Franchise verkauft(das meiste Geld hat er übrigens an Filmhochschulen gespendet)dann muss man auch damit rechnen das das Treatment nicht übernommen wird.Die ersten 2 Teaser von EP 7 haben mir jedenfalls sehr Lust auf den Film gemacht,die Gänsehaut,vor allem beim 2 Teaser war grenzenlos.Da ist doch OT-Feeling drin.
The Truth Is Out There!
I WANT TO BELIEVE!

LIVE LONG AND PROSPER!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mister x« (19. April 2015, 11:12)


Social Bookmarks

Counter:

Hits heute: 7 970 | Hits gestern: 4 875 | Hits Tagesrekord: 53 992 | Hits gesamt: 11 184 889 | Gezählt seit: 11. September 2011, 15:03