Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: :: Paraportal.org :: Das Forum für Grenzwissenschaften. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

mister x

der Fox Mulder des PP

  • »mister x« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 853

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2005

Danksagungen: 170

  • Private Nachricht senden

31

Montag, 26. Januar 2015, 15:54

Die Nummer #00001 der 20th Anniversary PlayStation 4 wurde für 115.000 Euro verkauft!

500 Euro einsetzen und 115.000 Euro rauskriegen? Einen besseren Deal kann man wohl gar nicht abschließen!


PS4 Anniversary

Ja, tatsächlich ist das jetzt so geschehen!

Die Nummer 00001 - von insgesamt 12.300 Geräten - der 20th Anniversary Edition der PlayStation 4 wurde von Sony für einen guten Zweck bei Yahoo Auctions in Japan eingestellt und kam auf einen Rekordwert von 15.135.000 Yen. Umgerechnet sind das 115.116 Euro!

"Wir sind für jeden dankbar, der an der Auktion teilgenommen hat und sind überrascht über das höchste Gebot - es war höher als unsere Erwartungen," erzählte ein Sony-Sprecher gegenüber Wall Street Journal.

Das einkassierte Geld wird an Save The Children Japan gespendet.
quelle
http://www.areagames.de/games/playstatio…erkauft-134618/
The Truth Is Out There!
I WANT TO BELIEVE!

LIVE LONG AND PROSPER!

Nachdenker

Geisterjäger

Beiträge: 986

Registrierungsdatum: 3. November 2012

Danksagungen: 260

  • Private Nachricht senden

32

Montag, 26. Januar 2015, 23:02

Ja Logaihns Sinneswandel fand ich auch etwas zu plötzlich, ich fand die anderen Charaktere jetzt nicht wirklich stereotypisch. Ich habe mich mit jedem unterhalten, jeder hat da so seine Eigenarten, der Zevran konnte ein auch später hintergehen, wenn seine Sympathie nicht hoch genug ist.

femshep

unregistriert

33

Montag, 26. Januar 2015, 23:12

@Konquistadore

HOI III fand ich nicht so pralle, ich bevorzuge Arsenal of Democracy. Der 3. Teil war mir irgendwie zu überladen. Aber ich stimme zu das HOI eine gute Serie ist. Habe da auch gerade ein Spiel zu laufen, leider wurde die mexikanische Großoffensive vor Sacramento gestoppt und an anderer Stelle haben die Amis bereits die Front durchbrochen. Das geht nicht gut aus :D

Konquistadore

Geisterjäger

Beiträge: 822

Registrierungsdatum: 30. April 2013

Danksagungen: 447

  • Private Nachricht senden

34

Dienstag, 27. Januar 2015, 03:19

Haha das schöne ist, ich habe mein Spiel ursprünglich gestartet mit dem Plan, scheiß auf die Allierten als Amerikaner, mach dein eigenes Ding, nimm den Briten Kanada weg und schnapp dir dann die Inseln und Frankreich. Leider hat die KI diesen grandiosen Plan vereitelt, indem ich sie hab machen lassen am Anfang und dann plötzlich Allierter war... Mies!

Jetzt bin ich auf dem Asiatischen Festland gelandet, habe die Anfangsgefechte alle sauber gewonnen weils Ebene war und Infrastruktur war halt gut ausgebaut. Hong Kong für die Briten erobert, jetzt sitz ich in diesem bekackten Gebirgszug fest und komme nicht weiter, weil die nat.China mir tausende Soldaten entgegenwirft und mir der Nachschub ausgeht... doofes Spiel!
'Sag mal, was meinst du, wie weit die Sterne da oben von uns entfernt sind? Sind sie genauso weit weg wie der Mond, oder sind sie uns näher?'
'Du meinst die Löcher im Himmel? Die hat der Mann im Mond mit seiner Mondnadel reingepiekst, damit die Sonne durchscheinen kann, die dahinter schläft.'

Walter Moers ~ Der Schrecksenmeister


Da steh ich nun, ich armer Tor! und bin so klug als wie zuvor

Johann Wolfgang von Goethe ~ Faust, der Tragödie erster Teil

mister x

der Fox Mulder des PP

  • »mister x« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 853

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2005

Danksagungen: 170

  • Private Nachricht senden

35

Dienstag, 27. Januar 2015, 13:32

Ist das ein RTS?Da finde ich am besten Command and Conquer und Halo wars
The Truth Is Out There!
I WANT TO BELIEVE!

LIVE LONG AND PROSPER!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »mister x« (27. Januar 2015, 13:39)


Ragnarsson

Bereichsmoderator

Beiträge: 1 722

Registrierungsdatum: 25. September 2009

Wohnort: München

Danksagungen: 825

  • Private Nachricht senden

36

Dienstag, 27. Januar 2015, 13:54

Command and Conquer WAR mal RICHTIG gut, bis sie mit Generals angefangen haben, alles was meiner Meinung nach danach noch kam war Mist und nur noch 0815
Fürchte dich nicht vor dem Mann mit vielen Narben, sondern fürchte den, der sie Verursacht hat.

mister x

der Fox Mulder des PP

  • »mister x« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 853

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2005

Danksagungen: 170

  • Private Nachricht senden

37

Dienstag, 27. Januar 2015, 14:07

Tiberium Wars ist gut.Kennt jemand Dune 2 auf dem MD?Oder Warhammer 40.000-Dawn of War?Super RTS Spiele
The Truth Is Out There!
I WANT TO BELIEVE!

LIVE LONG AND PROSPER!

Ragnarsson

Bereichsmoderator

Beiträge: 1 722

Registrierungsdatum: 25. September 2009

Wohnort: München

Danksagungen: 825

  • Private Nachricht senden

38

Dienstag, 27. Januar 2015, 14:08

Kenn ich beides wobei es in meinen Augen weitaus bessere RTS gabe wie Beispielsweise "Z" oder "KKnD", Warcraft war gut bis WoW kam, Starcraft war klasse, Age of Empires ebenso.
Fürchte dich nicht vor dem Mann mit vielen Narben, sondern fürchte den, der sie Verursacht hat.

mister x

der Fox Mulder des PP

  • »mister x« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 853

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2005

Danksagungen: 170

  • Private Nachricht senden

39

Dienstag, 27. Januar 2015, 14:37

Zitat

Warcraft war gut bis WoW kam

naja WOW ist ja ein ganz anderes Spielprinzip als Warcraft 1-3

Zitat

"Z" oder "KKnD

Zitat

Age of Empires

Die ersten beiden kenn ich nicht,das dritte habe ich nie gespielt
The Truth Is Out There!
I WANT TO BELIEVE!

LIVE LONG AND PROSPER!

Konquistadore

Geisterjäger

Beiträge: 822

Registrierungsdatum: 30. April 2013

Danksagungen: 447

  • Private Nachricht senden

40

Dienstag, 27. Januar 2015, 16:44

Z ist ein Strategiespiel mit Robotern. Mach übelst Laune, vor allem weil die kleinen Z's mega geile Sprüche drauf haben.

Age of Empires nie gespielt? BILDUNGSLÜCKE! NACHHOLEN!
'Sag mal, was meinst du, wie weit die Sterne da oben von uns entfernt sind? Sind sie genauso weit weg wie der Mond, oder sind sie uns näher?'
'Du meinst die Löcher im Himmel? Die hat der Mann im Mond mit seiner Mondnadel reingepiekst, damit die Sonne durchscheinen kann, die dahinter schläft.'

Walter Moers ~ Der Schrecksenmeister


Da steh ich nun, ich armer Tor! und bin so klug als wie zuvor

Johann Wolfgang von Goethe ~ Faust, der Tragödie erster Teil

mister x

der Fox Mulder des PP

  • »mister x« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 853

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2005

Danksagungen: 170

  • Private Nachricht senden

41

Dienstag, 27. Januar 2015, 17:15

Zitat

Z ist ein Strategiespiel mit Robotern. Mach übelst Laune, vor allem weil die kleinen Z's mega geile Sprüche drauf haben.

Age of Empires nie gespielt? BILDUNGSLÜCKE! NACHHOLEN!

Aber alle nur für PC,jedenfalls hab ichs nicht für xbox 360 gefunden
The Truth Is Out There!
I WANT TO BELIEVE!

LIVE LONG AND PROSPER!

femshep

unregistriert

42

Mittwoch, 28. Januar 2015, 00:53

Zitat

Z ist ein Strategiespiel mit Robotern. Mach übelst Laune, vor allem weil die kleinen Z's mega geile Sprüche drauf haben.
Z ist sowas von frustrierend, ich bin damals glaube ich nicht mal über das erste Level gekommen. Bei RTS kann ich noch immer Starcraft + Broodwar empfehlen. Super Balancing und ne geile Story. Starcraft 2 ist auch sehr gut, auch wenn die Story etwas nach lässt.

Zitat

Tiberium Wars ist gut.Kennt jemand Dune 2 auf dem MD?Oder Warhammer 40.000-Dawn of War?Super RTS Spiele
Dune 2 habe ich als Kind mal durchgespielt. Habe es dann vor ein paar Jahren nochmal probiert und bin nicht über die 2 Mission gekommen. Klar, die KI ist ein Witz aber ich komme mit der im Vergleich zu heutigen Spielen recht umständlcihen Bedienung nicht mehr klar. Das geht schon dabei los das man alle Einheiten einzeln kommandieren muss und keine Gruppen zusammen fassen kann.

Zitat

Haha das schöne ist, ich habe mein Spiel ursprünglich gestartet mit dem
Plan, scheiß auf die Allierten als Amerikaner, mach dein eigenes Ding,
nimm den Briten Kanada weg und schnapp dir dann die Inseln und
Frankreich. Leider hat die KI diesen grandiosen Plan vereitelt, indem
ich sie hab machen lassen am Anfang und dann plötzlich Allierter war...
Mies!



Jetzt bin ich auf dem Asiatischen Festland gelandet, habe die
Anfangsgefechte alle sauber gewonnen weils Ebene war und Infrastruktur
war halt gut ausgebaut. Hong Kong für die Briten erobert, jetzt sitz ich
in diesem bekackten Gebirgszug fest und komme nicht weiter, weil die
nat.China mir tausende Soldaten entgegenwirft und mir der Nachschub
ausgeht... doofes Spiel!
Bei AOD gab es dieses driften zu einer Seite nicht. Wie gesagt, guck es dir mal an. Meiner Meinung nach besser als der 3. Teil.
Hatte heute mal wieder ein bissel weiter gespielt, jetzt steht Patton vor Mexiko City. Mal sehen ob ich da noch die Wende erzwingen kann. :D

Nachdenker

Geisterjäger

Beiträge: 986

Registrierungsdatum: 3. November 2012

Danksagungen: 260

  • Private Nachricht senden

43

Mittwoch, 28. Januar 2015, 12:19

Dune 2 hatte ich auch gespielt sogar die etwas spätere Neuauflage mit Videosequenzen, ich glaube mit Richard Dreyfuß der den Atreidesmentore spielte.

Ist es richtig daß die grünen Ordos nur für das Spiel erfunden worden, damit das Spiel durch eine 3. Kriegspartei etwas spannender wird?
Habe alle 3 durchgespielt. Habe erkannt daß das Spielprinzip sehr einfach war, erst mal stundenlang verteidigen und bauen, hatte man schon die Abwehrtürme brauchte man nur noch problemlos Einheiten anhäufen. Dann von den stärksten Einheiten (das waren immer die neusten) möglichst viel bauen aber auch mit leichten Strecken. Kurzum die Gegnerbase wurde einfach mit Überzahl plattgemacht hatte nicht viel Strategie zu tun.

Das beste Strategiespiel war Blitzkrieg auf dem PC, es wurden keine Einheiten mehr gebaut, man hatte verfügbare Einheiten, davon waren 3-5 Stammeinheiten die aus 3 später 5 Panzer und 3-5 Artillerieeinheiten (die konnte man dann auch leveln und modernisieren) bestanden, dann gab es noch ein paar Zusatzeinheiten und abrufbare Luftwaffe (aufgeteilt in Aufklärer, Erdkampfflieger/Bomber, Jäger und Transporter die Fallschirmjäger absetzen, diese konnte man als zusätzliche Infanterie steuern)
Zwar mußte man das meiste einzeln steuern, alles aufeinmal losschicken endete im Chaos. Aber es war realitätsnah mit Pionieren die Sperren und Gräben errichten, wenn Infanterie auf dem Boden gekrochen ist wurden auch weniger getroffen, Geschütze mußten mit LKWs verlegt werden (die kleineren Panzerabwehrkanonen konnten auch langsam geschoben werden) Die LKWs brauchte man zur Muniversorgung, dann gab auch noch Instfahrzeuge usw. Und man mußte viel über Aufklärung erreichen.

femshep

unregistriert

44

Mittwoch, 28. Januar 2015, 14:29

Zitat

Dune 2 hatte ich auch gespielt sogar die etwas spätere Neuauflage mit
Videosequenzen, ich glaube mit Richard Dreyfuß der den Atreidesmentore
spielte.
Das war Dune 2000 glaube ich. Da war die Bedienung schon besser angepasst.

Zitat

Ist es richtig daß die grünen Ordos nur für das Spiel erfunden worden,
damit das Spiel durch eine 3. Kriegspartei etwas spannender wird?
Nicht ganz. Sie wurden zum ersten Mal in der Dune Encyclopädie erwähnt, das war 1984. In den Büchern kommen sie jedoch nciht vor.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Nachdenker (28.01.2015)

Konquistadore

Geisterjäger

Beiträge: 822

Registrierungsdatum: 30. April 2013

Danksagungen: 447

  • Private Nachricht senden

45

Mittwoch, 28. Januar 2015, 16:11

Zitat

Aber alle nur für PC,jedenfalls hab ichs nicht für xbox 360 gefunden

Z ist uralt, das hab ich damals mit 10 gespielt ;) Für die Xbox gibts das höchstens wenn sie mal ne Sonderedition rausbringen.

Zitat

Bei AOD gab es dieses driften zu einer Seite nicht. Wie gesagt, guck es dir mal an. Meiner Meinung nach besser als der 3. Teil.
Hatte heute mal wieder ein bissel weiter gespielt, jetzt steht Patton vor Mexiko City. Mal sehen ob ich da noch die Wende erzwingen kann. :D


Ich werds mir mal bei Gelegenheit anschauen, momentan bin ich zu frustriert, weil ich versucht habe mit nem gewaltigen Vorstoß den asiatischen Widerstand zu brechen und dadurch zwar Landgewinne verzeichnen konnte, aber nen Durchbruch an der mittlere Front hinnehmen musste, wobei jetzt ca 40.000 Chinesen in meinem Hinterland rumhüpfen und mir dauernd Gebiete Streitig machen, ich aber nicht die notwendige Armee habe um denen auf den Deckel zu geben... Versorgung aus Amiland dauert ewig... Naja, vielleicht haste ja recht und ich sollte das Spiel wechseln ;)

Zitat

Z ist sowas von frustrierend, ich bin damals glaube ich nicht mal über das erste Level gekommen. Bei RTS kann ich noch immer Starcraft + Broodwar empfehlen. Super Balancing und ne geile Story. Starcraft 2 ist auch sehr gut, auch wenn die Story etwas nach lässt.

Ach es ging, ich habs damals auch auf die Kette gekriegt :P
'Sag mal, was meinst du, wie weit die Sterne da oben von uns entfernt sind? Sind sie genauso weit weg wie der Mond, oder sind sie uns näher?'
'Du meinst die Löcher im Himmel? Die hat der Mann im Mond mit seiner Mondnadel reingepiekst, damit die Sonne durchscheinen kann, die dahinter schläft.'

Walter Moers ~ Der Schrecksenmeister


Da steh ich nun, ich armer Tor! und bin so klug als wie zuvor

Johann Wolfgang von Goethe ~ Faust, der Tragödie erster Teil

Social Bookmarks

Counter:

Hits heute: 4 125 | Hits gestern: 5 469 | Hits Tagesrekord: 53 992 | Hits gesamt: 11 210 651 | Gezählt seit: 11. September 2011, 15:03