Du bist nicht angemeldet.

Rônin

Shinjidai

    Deutschland

Beiträge: 2 869

Registrierungsdatum: 24. September 2009

Wohnort: NRW

Danksagungen: 810

  • Private Nachricht senden

16

Donnerstag, 17. März 2016, 19:09

Der Artikel ist demnach ein totaler Witz.
Deine Begründung ist, dass dieser Artikel ein Witz ist, weil er eine These aufstellt, die bisherigen Kenntnissen widerspricht.
Das ist ne sonderbare Argumentation. Man kann bemängeln, dass die These nicht hinterlegt ist und es bessere Erklärungen für die "Spuren" gibt, aber "Das würde bisherigen Erkenntnissen widersprechen" ist doch höchst sonderbar; als könnten die nicht auch einfach falsch sein.
"This world can just crumble for all I care! It's time to start the biggest war of the century!"

Dark Moon

Psiball-Erzeuger

Beiträge: 594

Registrierungsdatum: 24. Mai 2007

Danksagungen: 62

  • Private Nachricht senden

17

Donnerstag, 17. März 2016, 19:23

Ich hab es begründet weshalb ich diesen Artikel als Witz auffasse (von meiner Sicht her).
12 Mio Jahre... :|
Was war vor 12 Mio Jahren für eine Zeit?
Das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen...

Hier mal ein Link, wann überhaupt das Rad erfunden wurde (hoffe, es ist mit dem Link erlaubt):

https://de.wikipedia.org/wiki/Rad#.C3.84…portger.C3.A4te
Warum produziert die niederbayerische Filmgruppe gern Filme?

"Weil wir auch Extremsituationen im Film durchleben können, die wir aber im wirklichen Leben nicht erleben möchten".

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dark Moon« (17. März 2016, 19:41)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Manetuwak (21.04.2017)

Tina

Lebendes Mysterium

    Deutschland

Beiträge: 4 623

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2004

Wohnort: Mainz

Danksagungen: 811

  • Private Nachricht senden

18

Freitag, 18. März 2016, 10:14

Genau aus diesem Grund wird der Artikel und diese "Wagenspuren" ja als Sensationsfund angepriesen. Wenn es naemlich Wagenspuren waeren, muesste es eine hochentwickelte fruehe Kultur geben, von der wir noch nichts wissen....oder eben Aliens, die extra fuer einen Road Trip auf der Erde zwischengelandet sind.
Tina

Wenn Du Hufe hoerst, dann erwarte zuerst einmal Pferde, keine Zentauren!

Jeder, der an Telekinese glaubt, hebt bitte meine Hand!

Dark Moon

Psiball-Erzeuger

Beiträge: 594

Registrierungsdatum: 24. Mai 2007

Danksagungen: 62

  • Private Nachricht senden

19

Freitag, 18. März 2016, 10:50

Wie recht du hast !! ;)
Sowas dürfte man keinen Archäologen erst fragen ob das der Wahrheit entspräche, der würde sich kaputtlachen.

lg :)
Warum produziert die niederbayerische Filmgruppe gern Filme?

"Weil wir auch Extremsituationen im Film durchleben können, die wir aber im wirklichen Leben nicht erleben möchten".

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Dark Moon« (18. März 2016, 10:59)


Rônin

Shinjidai

    Deutschland

Beiträge: 2 869

Registrierungsdatum: 24. September 2009

Wohnort: NRW

Danksagungen: 810

  • Private Nachricht senden

20

Freitag, 18. März 2016, 13:08

Ich weiß nicht, ob ich Räder jetzt unbedingt ner hochentwickelten Kultur zuordnen würde.
Außerdem wurde eindeutig missverstanden was ich sagen wollte - der Artikel ist nicht kacke, einfach weil er ne Theorie aufstellt, die der Wikipedia widerspricht. Kacke ist er, weil diese Theorie nicht hinterlegt wird und offensichtlich unwahrscheinlich ist. Ersteres würde heißen, dass zweiteres völlig egal wäre - die Theorie könnte im Artikel dutzendfach durch zusammengetragene Untersuchungen belegt sein und der Artikel wäre laut dir trotzdem kacke. Das macht aber keinen Sinn. Noch unentdeckte Kulturen mit Rädern widersprechen aktuellen Erkenntnissen ja auch nicht; sie erweitern sie nur.
"This world can just crumble for all I care! It's time to start the biggest war of the century!"

Dark Moon

Psiball-Erzeuger

Beiträge: 594

Registrierungsdatum: 24. Mai 2007

Danksagungen: 62

  • Private Nachricht senden

21

Samstag, 19. März 2016, 12:23

Dazu sage ich erstmal nix

lg :|
Warum produziert die niederbayerische Filmgruppe gern Filme?

"Weil wir auch Extremsituationen im Film durchleben können, die wir aber im wirklichen Leben nicht erleben möchten".

elperdido

Meister des Paranormalen

Beiträge: 3 238

Registrierungsdatum: 29. Januar 2006

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 12

  • Private Nachricht senden

22

Mittwoch, 12. April 2017, 04:41

muss ich doch mal diesen Urtread ausbuddeln ...Was man umgangssprachlich als Versteinerung bezeichnet ist das teilweise oder vollständige Ersetzen organischen Materials durch Mineralmaterial (zb Verkieselung) .Leute wie Zillmer oder kreationisten kommen dann immer mit angeblich "versteinerten" Lederstiefeln oder dem Hammer von Texas,welche dann mal nach intention Millionen Jahre alt sind oder aber es wird behauptet ,dass versteinerungen ja ganz schnell gehen ...weder der Hammerstil (eines Geologenhammer aus dem 19 jahrhundert) noch der von Zillmer angeführte Cowboystiefel sind aber versteinert, sondern sie sind nur von mineralablagerungen teilweise eingeschlossen bzw dadurch an älteres Gestein angehaftet , das original organische material ist aber noch vorhanden .Kalkablagerungen an sich entstehen sehr schnell ,siehe Wasserkocher :) aber haben nichts mit Versteinerung zu tun.

Für mich sehen diese Furchen eher nach Überbleibsel von Schürfspuren von Gletschern aus, wobei die am Boden gelagerten Geröllreste beim Vormarsch der mitunter Kilometerhohen Gletscher dieses Furchen in den Boden frästen.
Skepsis ist der erste Weg zur Erkenntnis :)
...ein nicht weit blickender Verstand ist schnell mit Glauben gefüllt...

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Callim (12.04.2017), Tina (13.04.2017), Davy Jones (18.04.2017), Animus (20.04.2017), Manetuwak (21.04.2017)

Social Bookmarks

Counter:

Hits heute: 3 420 | Hits gestern: 6 150 | Hits Tagesrekord: 53 992 | Hits gesamt: 10 175 731 | Gezählt seit: 11. September 2011, 15:03