Du bist nicht angemeldet.

  • »Michael-Sebastian« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 3. August 2016

Wohnort: Bamberg

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 3. August 2016, 15:47

Gründung von Club zur Erforschung paranormaler Phänomene in Bamberg (OberFranken)

Hallo Menschen,
Mein Name ist Michael-Sebastian,


Ich studiere seit einem Semester Archäologie in Bamberg.
Ich beschäftige mich seit etwa einem Jahr mit übersinnlicher Wahrnehmung.
Ich bin ein-fühlig und inzwischen sogar ein wenig hell-hörig und hell-sichtig,
das bedeutet, dass ich meine Nerven trainiert habe, frequenzen bewusst wahr nehmen zu können,
die sich jenseits der allgemein anerkannten Wahrnehmungsberreiches befinden.


Ein Beipsiel: Der optische Wahrnehmungsberreich eines durchschnittlichen
Menschen liegt im Berreich zwischen ca 450-650 Newton Meter.
Das durchsichtigste was wir sehen können, ist heiße Luft,
die bspw. aus dem Toaster oder der Heizung strömt oder Staub in der Luft.


Ich fühle mich nun sicher genug, um mich auf die Jagd nach paranormalen Aktivitäten zu begeben.


Natürlich ist dabei zu bedenken, dass ich als Mensch im Grunde der Erfinder meiner Erfahrungen bin,
das heißt, dass ich, wenn ich mit einer sehr starken Absicht und Erwartung einen Ort besuche,
dieser gezwungen ist, meine Erwartungen nach Möglichkeit zu erfüllen, vor allem dann, wenn ich so lange ausharre,
bis etwas interessantes passiert ist, bzw. etwas passiert ist, dass ich auf eine mir passende weise interpretieren
und damit erfinden kann.


Diese Passage könnte man auch so schreiben:
Wenn jemand an einem Ort auf Geister wacht, werden diese ihr Möglichstes tun, um auf sich aufmerksam zu machen!
Da meine Absicht und ihre Funktion absolut deckungsgleich sind und alle anderen nachts schlafen und irgendeinen
zusammenhanglosen Wirrwarr träumen, gibt es keine Störungen im Handlungsstrang.


Allerdings fehlt mir ehrlich gesagt die Motivation solche Nachtwachen alleine zu tun.
Außerdem ist die Wahrscheinlichkeit interessanter Erfahrungen größer, wenn mehrere Menschen mit einer festen Absicht irgendwo lange sind.
Des weiteren ist der Sinn eh immer Unterhaltung, daher suche ich hiermit nach Menschen,
die Lust haben einen Club für die Untersuchung von aranormalen Phänomenen in Bamberg zu gründen,
in dem sich Menschen, die keine Lust mehr auf den »wissenschaftlichen« Mainstream-Brei haben, treffen und austauschen können.


Ich bitte, nur diejenigen zu antworten,
die in der Nähe wohnen und wirklich Lust auf das Projekt haben, um die Übersicht zu wahren.
Sollten wir uns finden, werden alle anderen Menschen, die dieses Forum verwenden, sicher demnächst von uns hören
:3


Gruselige Grüße ^-^

  • »Michael-Sebastian« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 3. August 2016

Wohnort: Bamberg

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 5. August 2016, 10:25

Leider weis ich nicht, wie ich meinen Beitrag bearbeiten kann,
daher möchte ich hier einen Rechtschreibfehler korriegieren:
ich habe die physikalische Einheit von Licht verwechselt:
es soll Nanometer statt Newton Meter heißen :)

Djinnbeam

Spukhausbewohner

Beiträge: 280

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2015

Wohnort: Fürth

Danksagungen: 120

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 5. August 2016, 12:46

korriegieren


Und lass das auch mal korrigieren ;)
Viel Erfolg bei deiner Suche!

Rechts unten bei deinem Beitrag sollte sich ein Button mit der Aufschrift “Bearbeiten“ finden lassen.
"Just because you can't dance, doesn't mean you shouldn't dance" (Alcohol)


"Good deeds are like pissing yourself in dark pants. Warm feeling, but no one notices." (Jacob Taylor)





Irrwisch

Tückebothe

Beiträge: 3 263

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2004

Wohnort: LU und NEW

Danksagungen: 650

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 5. August 2016, 14:09

Rechts unten bei deinem Beitrag sollte sich ein Button mit der Aufschrift “Bearbeiten“ finden lassen.
Bearbeiten ist, soweit ich noch weiß, nur in den ersten 10 Minuten möglich. Außer man ist Admin, Moderator oder Ehrenmitglied, dann kann man jederzeit bearbeiten.

Djinnbeam

Spukhausbewohner

Beiträge: 280

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2015

Wohnort: Fürth

Danksagungen: 120

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 5. August 2016, 15:54

Ok, wen muss man hier telepathisieren, um sowas zu werden?
"Just because you can't dance, doesn't mean you shouldn't dance" (Alcohol)


"Good deeds are like pissing yourself in dark pants. Warm feeling, but no one notices." (Jacob Taylor)





Irrwisch

Tückebothe

Beiträge: 3 263

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2004

Wohnort: LU und NEW

Danksagungen: 650

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 5. August 2016, 16:48

Ok, wen muss man hier telepathisieren, um sowas zu werden?
Ordentliche Beiträge schreiben (und viele), dann wird man als Moderator eingeladen und wenn man den Moderatorenposten abgibt ist man Ehrenmitglied. Ich war auch mal Moderator. Hab den Posten aus Zeitgründen abgegeben. Mit Deinen 34 Beiträgen ist es noch ein langer Weg.

Djinnbeam

Spukhausbewohner

Beiträge: 280

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2015

Wohnort: Fürth

Danksagungen: 120

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 5. August 2016, 20:05

Gut zu wissen.

Aber jetzt sollten wir den eigentlichen Fred nicht weiter stören.
Nichts für ungut und weiterhin viel Glück bei der Suche!
Meldet euch fleißig, Bamberg ist ne wunderschöne Stadt!
Mit oder ohne Geister.
"Just because you can't dance, doesn't mean you shouldn't dance" (Alcohol)


"Good deeds are like pissing yourself in dark pants. Warm feeling, but no one notices." (Jacob Taylor)





Black Crow

Geisterjäger

Beiträge: 832

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2006

Wohnort: Irgendwo in der Oberpfalz

Danksagungen: 181

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 9. August 2016, 11:18

Hi,

generell mal aus interesse, sidn bei deiner Gruppe auch Leute wie ich erwünscht, welche dem ganzen Skeptisch gegenüber stehen und erstmal nach anderen Gründen suchen? :)

grüße

Black Crow
"You believe that the Strong exist to cull the weak. To use them as Food. But you are Mistaken. The strong exist, not to feed off the weak, but to protect them!" - Rurouni Kenshin (Film)

  • »Michael-Sebastian« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 3. August 2016

Wohnort: Bamberg

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 24. August 2016, 09:24

Ja klar!

Black Crow

Geisterjäger

Beiträge: 832

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2006

Wohnort: Irgendwo in der Oberpfalz

Danksagungen: 181

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 24. August 2016, 11:28

Das klingt doch mal nicht schlecht :) Da ich zwar leider nicht konkrett in Bamberg Wohne, allerdings aus der Näheren Umgebung von Bayreuth stamme, ist es von mir aus nicht all zu weit^^ würde heißen ich würd mir wenn du eine Truppe auf die Beine stellst gerne mal Zeitnehmen und mir das näher anschauen :-)

gürße

Black Crow
"You believe that the Strong exist to cull the weak. To use them as Food. But you are Mistaken. The strong exist, not to feed off the weak, but to protect them!" - Rurouni Kenshin (Film)

kawy

Alien

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 19. September 2016

Wohnort: Bobenheim-Roxheim

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 19. September 2016, 11:52

Gruppe in Bamberg

Das hört sich sehr interessant an.

Leider komme ich nicht aus deiner näheren Umgebung, sondern aus der Nähe von Mannheim. Bin aber jederzeit Mobil. Trotzdem wäre ich mal interessiert, an einem Treffen teilzunehmen.

Möchtest du nur medial arbeiten oder verfügst du auch über technische Ausrüstung?

Zu meiner Person kann ich dir gerne mehr in einer privaten Nachricht schreiben.

herzliche Grüße
Kai

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Counter:

Hits heute: 656 | Hits gestern: 5 761 | Hits Tagesrekord: 53 992 | Hits gesamt: 13 582 286 | Gezählt seit: 11. September 2011, 15:03