Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: :: Paraportal.org :: Das Forum für Grenzwissenschaften. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Rônin

Moderator

  • »Rônin« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 3 291

Registrierungsdatum: 24. September 2009

Wohnort: NRW

Danksagungen: 879

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 7. Oktober 2017, 18:49

Funzie Girt: Schottische Mauer ohne Sinn und Ursprung

Die Mauer ist n cooles Trivia; sie teilt die schottische Shetland-Insel Fetlar in zwei saubere Hälften und niemand weiß, wann sie erbaut wurde, von wem und wieso.
Funzie Girt is an ancient dividing wall that was erected from north to south across the island of Fetlar in Shetland, Scotland. Some sources describe it as having been built in the Neolithic, but the date of construction is not certainly known. The line of the wall, which ran for over 4 kilometres, once divided the island in two almost equal sections. Also known as the Finnigirt Dyke, it has vanished in places at the southern end, although the ruins are clearly visible along much of the uninhabited north of the island, where it is a conspicuous feature of the landscape. The dyke's original purpose is not known, nor is its relationship to other archaeological sites of a similar age nearby. There are various folk tales about its construction, and it is the subject of various pieces of Shetland folk music.
https://en.wikipedia.org/wiki/Funzie_Girt

Wer da wohl ausgesperrt/geteilt werden sollte? Für ne Mauer, die evtl. aus der Steinzeit kommt, ist sie überdies ungewöhnlich gut konstruiert und erhalten.
"I knew this day would come. Now that it's here, it seems so sudden, and at the same time as if it took forever.
I know this opponent well..."

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Manetuwak (09.10.2017)

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Counter:

Hits heute: 288 | Hits gestern: 4 051 | Hits Tagesrekord: 53 992 | Hits gesamt: 13 211 848 | Gezählt seit: 11. September 2011, 15:03