Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: :: Paraportal.org :: Das Forum für Grenzwissenschaften. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Minga78

Bermudadreieck-Umflieger

Beiträge: 139

Registrierungsdatum: 19. Februar 2007

  • Private Nachricht senden

151

Freitag, 4. April 2008, 15:08

Re: Unsere Welt nicht Real?

Es gibt keine objektive Realität!
Das Betrachtete wird durch den Betrachter beeinflusst. Das, was wir wahrnehmen, wird durch unsere Erwartungen, durch uns selbst - jeder auf seine Weise - interpretiert und erst dadurch zu dem, was wir als Wirklichkeit erleben.

Stelios

Poltergeist

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 3. April 2008

  • Private Nachricht senden

152

Freitag, 4. April 2008, 17:27

Re: Unsere Welt nicht Real?

Diese Welt ist für mich real, ihre Oberfläche aber nicht.
Diese ist geformt, durch die Taten, Gefühle und Gedanken
der Menschen die auf ihr Leben, bzw. durch deren
manipulierte Taten, Gefühle und Gedanken.
Aber was ist schon Realität, jeder empfindet
sie in der personalen Realität anders, und dies
hat in einen universallen Rahmen bestimmt
keine Gültigkeit.

Gruß, stelios

Minga78

Bermudadreieck-Umflieger

Beiträge: 139

Registrierungsdatum: 19. Februar 2007

  • Private Nachricht senden

153

Dienstag, 8. April 2008, 18:03

Re: Unsere Welt nicht Real?

Die Menschen wissen nichts vom eigentlichen Sein und leben in einer Scheinwelt, solange sie unkritisch in der alltäglichen Erfahrung stehen.

Seedi

Alien

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 23. April 2008

  • Private Nachricht senden

154

Mittwoch, 23. April 2008, 15:01

Re: Unsere Welt nicht Real?

Fehler im System gibt es genug , es sind die Dinge die wir uns erklären können aber nicht über die grenze hinauskommen.
Die unmöglichkeit mathematisch ein Drittel zu errechnen (33,3333periodisch) oder die unendlich lange Zahl pi , einen Kreis wird man also quasi nie genau errechnen können
Ach Wayne. Mich versteht sowieso niemand.

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 28. Mai 2008

Wohnort: Stolberg

  • Private Nachricht senden

155

Mittwoch, 28. Mai 2008, 23:07

Re: Unsere Welt nicht Real?

Ich seh das halt so, wenn dann ist das alles wirklich nur ein Spiel :
weil was ist der sinn des lebens ????
sind wir nur tiere wie wölfe die wie in rudeln leben sich paaren und sehen das sie gerade so um die runden kommen?????
weil auch in unserer welt gibt es einen Rudelführer (Bundeskanzler/innen, Präsidenten/innen, Könige/innen, usw.......) ihr wisst schon worauf ich hinaus will und ob das alles wirklichkeit ist.
Aber was soll es für einen sinn haben ein Spiel zu spielen bei dem man auf keinen fall alle figuren spielen kann und diese auch nach einer gewissen zeit vergehen/sterben.

mafio
Box dich durschs leben, manchma ist es hart aba manchma da geht es wie von ganz allein.

Phrenorium

Spukhausbewohner

Beiträge: 300

Registrierungsdatum: 8. August 2007

  • Private Nachricht senden

156

Dienstag, 3. Juni 2008, 20:29

Re: Unsere Welt nicht Real?

Angenommen wir sind wirklich an einen Computer angeschlossen wie es unser Threadersteller Formuliert so ist diese Welt dennoch Real auch die OnlineSpiele "Virtuelle Welten" sind Real auch wenns nur Elektrische Daten und Impulse sind ist alles Real dann wenn es nicht Real wäre würde es nicht Existieren ist doch Logisch oder ?
-Working in Progress-

Meris

Bermudadreieck-Umflieger

Beiträge: 127

Registrierungsdatum: 28. April 2008

  • Private Nachricht senden

157

Donnerstag, 12. Juni 2008, 12:53

Re: Unsere Welt nicht Real?

Klar ist das alles net ganz Real..
Wenns real sein würde,würde die Billiardkugel net abstoßen, sondern durch die (abgestoßene) Kugel hindurchgehen..
Ausserdem würden wir wenns real sein würde uns auf einen Stuhl hocken können aber leider schweben wir 100millionstel mm
über den stuhl...( wegen den Elektronen)
Das sind Meinungen von den besten Physikern der Welt
Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist..
Die Weisheit des Alters ist dem Ungestüm der Jugend unterlegen.

Realist2

Psiball-Erzeuger

Beiträge: 733

Registrierungsdatum: 10. Januar 2008

Danksagungen: 1

  • Private Nachricht senden

158

Samstag, 14. Juni 2008, 08:41

Re: Unsere Welt nicht Real?

Zitat

Klar ist das alles net ganz Real..
Wenns real sein würde,würde die Billiardkugel net abstoßen, sondern durch die (abgestoßene) Kugel hindurchgehen..
Ausserdem würden wir wenns real sein würde uns auf einen Stuhl hocken können aber leider schweben wir 100millionstel mm
über den stuhl...( wegen den Elektronen)
Das sind Meinungen von den besten Physikern der Welt


bei solchen zitaten wird mir persönlich schlecht...

wenn man keine ahnung hat von physik, dann bitte einfach mal die ....
zitate des monats: *geschlossen*
wegen gefährdung des verstandes leider dicht....

bitfire23

Nachwuchsvampir

Beiträge: 48

Registrierungsdatum: 6. Juni 2008

Wohnort: irgendwo an der Mosel im Saarland

  • Private Nachricht senden

159

Samstag, 14. Juni 2008, 16:14

Re: Unsere Welt nicht Real?

In einer kommentierten Dokumentation von Matrix habe ich gehört, dass die Wahrscheinlichkeit, dass wir in so einer Welt wie der Matrix leben, bei immerhin 30% liegen soll. Das waren keine Idioten die das kommentierten, sondern alles Philosophieprofessoren.
Gruß bitfire ;)

res

Herr der Zahlen

Beiträge: 1 154

Registrierungsdatum: 22. März 2007

Danksagungen: 59

  • Private Nachricht senden

160

Samstag, 14. Juni 2008, 16:45

Re: Unsere Welt nicht Real?

Und wie kamen die auf diesen Wert? Wahrscheinlichkeiten werden normalerweise aus Ereignissen bestimmt die man nachprüfen kann also an ähnlichen vorangegangenen Ereignissen.
Das errinert mich irgendwie an den Zahlenspielereien der Esotfritzen hier. "Zu 50% Wahrscheinlichkeit geht die Welt 2012 unter" oder "Esoterik ist zu 70% Schwindel und zu 30% wahr". Das sind völlig wertlose Angaben die nur etwas mit deren persönlichen Einschätzung zu tun hat, die aber gar nichts mit Statistik zu tun hat.
Also wie kommen die 30% zustande?
Der Flügelschlag eines Schmetterlings über der Karibik kann einen Wirbelsturm in China auslösen.
Tötet alle Schmetterlinge!

Meris

Bermudadreieck-Umflieger

Beiträge: 127

Registrierungsdatum: 28. April 2008

  • Private Nachricht senden

161

Sonntag, 15. Juni 2008, 15:14

Re: Unsere Welt nicht Real?

@Realist2: Ich darf in diesem Forum schreiben was ich will wenn es nicht gegen die Regeln spricht..
In Bill Brysons "eine kurze Geschichte von fast allem" steht des drinnen und es wird natürlich genauer erklärt...
Es gibt dort auch einen Abschnitt wo es sich um Gott und Realität dreht
Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist..
Die Weisheit des Alters ist dem Ungestüm der Jugend unterlegen.

bitfire23

Nachwuchsvampir

Beiträge: 48

Registrierungsdatum: 6. Juni 2008

Wohnort: irgendwo an der Mosel im Saarland

  • Private Nachricht senden

162

Montag, 16. Juni 2008, 00:12

Re: Unsere Welt nicht Real?

@res
Das weis ich auch nicht genau, aber die Professoren waren sich einer Meinung. Diese Phillosophen haben sich in einer Konferenz getroffen oder es ist unter Philosophen bekannt das es so ist. Und diese Konferenzen für "unseriöse Themen", wie es die Öffentlichkeit normalerweise breitdrückt, sind absolut nicht unseriös. Sie werden ernsthaft geführ. Dabei werden Faktoren mit ins Spiel gebracht und daraus dann die Wahrscheinlichkeit berechnet. Sind ja alles Professoren, die sich den ganzen Tag damit beschäftigen, also muss da was dran sein.
Und ich meine, wenn die Maschienen oder sonst noch wer uns das alles nur vorspielen, merken wir garnicht, dass es so ist und wir sind nicht in der Lage, rauszukommen. Aber die Realität ist nun mal nichts anderes als, wie in Matrix "von unserem Gehirn interpretierte Signale", also letztendlich. Aber leider ist es schwer, Faktoren für oder gegen das alles zu finden um die Wahrscheinlichkeit zu berechnen, ob wir uns wirklich in einer "nicht realen Welt" befinden. Ich bin auf jeden Fall dafür, dass das Alles "real" ist, wenn nicht, wäre das nicht gerade sehr aufbauend.
Aber leider weis ich nicht wie genau diese 30% zustande kamen. Muss nochmal die DVD auspacken....
Gruß bitfire ;)

Realist2

Psiball-Erzeuger

Beiträge: 733

Registrierungsdatum: 10. Januar 2008

Danksagungen: 1

  • Private Nachricht senden

163

Montag, 16. Juni 2008, 16:05

Re: Unsere Welt nicht Real?

Zitat

@Realist2: Ich darf in diesem Forum schreiben was ich will wenn es nicht gegen die Regeln spricht..
In Bill Brysons "eine kurze Geschichte von fast allem" steht des drinnen und es wird natürlich genauer erklärt...
Es gibt dort auch einen Abschnitt wo es sich um Gott und Realität dreht


das buch hab ich zufällig schon vor ein paar jahren gelesen, aber dermaßen sinnfreie aussagen standen da nicht drin!
brysons werk ist was seriöses, also bitte nicht die zitate ummodeln, wenn man keiner ahnung davon hat, was er damit eigentlich meint!!!
zitate des monats: *geschlossen*
wegen gefährdung des verstandes leider dicht....

Meris

Bermudadreieck-Umflieger

Beiträge: 127

Registrierungsdatum: 28. April 2008

  • Private Nachricht senden

164

Dienstag, 17. Juni 2008, 08:25

Re: Unsere Welt nicht Real?

@realist2: les des verfuselte... buch nochmal durch..des steht drinnen..jetzt im ernst ,such mal die Seite und schreib halt die 2 Seiten raus wos genauer drinsteht dann haste dein ego befriedigt und meine antwort ergänzt..viel spass bei den ca. 620 seiten..muha :mrgreen:
Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist..
Die Weisheit des Alters ist dem Ungestüm der Jugend unterlegen.

Ricya

Chefente

Beiträge: 4 774

Registrierungsdatum: 28. September 2006

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 854

  • Private Nachricht senden

165

Dienstag, 17. Juni 2008, 09:44

Re: Unsere Welt nicht Real?

[attachment=0] thema.png [/attachment]
_______________________________

Newton ist tot, Einstein ist tot, und mir ist auch schon ganz schlecht.......

Social Bookmarks

Counter:

Hits heute: 2 125 | Hits gestern: 3 471 | Hits Tagesrekord: 53 992 | Hits gesamt: 12 414 470 | Gezählt seit: 11. September 2011, 15:03