Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: :: Paraportal.org :: Das Forum für Grenzwissenschaften. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Anonymous

unregistriert

31

Sonntag, 3. April 2005, 18:10

klasse auf deiner HP steht es gut : ) kopiers halt hier rein das alle was davon haben oder ?!

Ludengeorge

Poltergeist

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 3. April 2005

Wohnort: Oberhausen im Ruhgebiet

  • Private Nachricht senden

32

Sonntag, 3. April 2005, 19:11

Gute Idee, also hier ist dann das Erlebte.

Folgendes Erlebnis der unerklärlichen Art, widerfuhr meiner Frau und mir im Jahre 2004.

Es geschah in unserer Wohnung am helllichten Tage und völlig ohne Vorwarnung.

Wir standen grade im Wohnungsflur und führten ein Gespräch über sonstiges, als sich plötzlich meine Stimme (nicht mitten im Satz, sondern bei Satzbeginn) anhörte, als käme sie aus einer "Blechdose" und gleichzeitig von allen Seiten her, nur nicht aus meinem Mund !

Ich brach meinen angefangenen Satz natürlich sofort zu sprechen ab und fragte meine Frau ob sie es auch gehört habe, sie schaute mich erschrocken an und antwortete mir, aus einer "Blechdose" und von allen Seiten her, ja.

Als ich dann etwas erwiderte, bemerkten wir, das meine Stimme, als auch die meiner Frau wieder "normal" war. Wir setzten uns gemeinsam hin und fragten uns, was das wohl wieder gewesen sein könnte.

Was ich aber auch für erwähnenswert hallte ist die Tatsache, das ich davon lange Zeit niemanden etwas erzählt habe, bis an dem Tage, wo meine Frau davon anfing und ich ihr sagen mußte :" Das gibt's doch nicht, wie konnte ich so was vergessen ?"

Ich frage mich das bis heute, aber nicht nur warum ich es vergessen hatte, sondern wie so etwas geschehen konnte ? Manchmal denke ich wirklich, das wir in einer Art virtuellen Realität leben, oder das es so viele Maschinen, Computer & wer weiß was für künstliche Intelligenzen auf und über unseren Planeten gibt, welche uns immer mehr manipulieren und beeinflussen.....
Glauben ist schön, Wissen ist Warheit ?

LiveErichson

Bermudadreieck-Umflieger

Beiträge: 117

Registrierungsdatum: 28. März 2005

  • Private Nachricht senden

33

Montag, 4. April 2005, 12:47

Also dafür,dass ihr NICHT(!!!!!) an diese Theorie über unser "Mögliches
Dasein in einer Matrix" glaubt,dikutiert ihr schon recht viel drüber.

P.S.:D-Fens,dein altes Userbild hat mir irgendwie besser ge-
fallen.

Nochmal ein P.S.: Wo das Smilie steht,sollte eigentlich ein
"D"für "D-Fens" sein.Keine Ahnung wie Das dahin kam.

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 4. Februar 2005

  • Private Nachricht senden

34

Donnerstag, 21. April 2005, 18:58

.........

hm.interresante geschichte.ich wüsste nicht wie man das logisch erklären könnte.vielleicht hat ja jemand eine idee dazu..
aber trotzdem glaube ich ich nicht an diese "sims" theorie.

phy

Poltergeist

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 23. April 2005

  • Private Nachricht senden

35

Sonntag, 24. April 2005, 17:44

apropro matrix, kann sein das da doch einige den mund NICHT zu voll genommen haben.
Aktueller Bericht N24
[/url]www.n24.de/wirtschaft/multimedia/index.php/n2005040814121900002
Rechtschreibfehler unterliegen dem Copyright und sind geschützt

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 10. März 2005

  • Private Nachricht senden

36

Freitag, 27. Mai 2005, 21:41

ich halte eigentlich nix für unmöglich von dem man nicht beweisen kann das es so ist. udn selbst dieser beweis muss nicht richtig sein...ich weiß nicht....mir käms logisch vor :?:
Um so früher man stirbt umso länger ist man Tod.

Heidi

Alien

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 3. Juni 2005

Wohnort: Mannheim-Sandhofen

  • Private Nachricht senden

37

Samstag, 4. Juni 2005, 18:39

Also ich glaube irgendwie daran. Es kann ja so sein wie in Star Ocean Till The End of Time. Da erfahren alle das sie nur ein Teil eines Computerspiels sind namens Eternal Sphere.

So könnte es ja auch sein. Die wo das Spiel erfunden haben sind darin keine Auserirdischen sondern Menschen und zwar von der Erde.

Klodämon

unregistriert

38

Samstag, 4. Juni 2005, 18:49

Das würde auch die Geschichten mit den Dimensionen klären. Es wäre einfach ein Spiel im Spiel nur jede Spielfigur denkt sie ist in der realen Welt obwohl es auch nur ein Spiel wär.

Heidi

Alien

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 3. Juni 2005

Wohnort: Mannheim-Sandhofen

  • Private Nachricht senden

39

Samstag, 4. Juni 2005, 18:52

Das stimmt. Was ich noch vergessen habe zu schreiben ist.

Das die Figuren absolut Intelligent waren. Aber die Programmierer wollten die Figuren nicht so haben. Anscheinend hat sich das Programm von alleine weiterentwickelt.

CORNHOLIO

Traumwanderer

Beiträge: 469

Registrierungsdatum: 5. März 2005

Wohnort: Wien

Danksagungen: 3

  • Private Nachricht senden

40

Samstag, 4. Juni 2005, 19:27

Das geht einfach nicht also man kann einfach nichts programmieren dass seine eigene meinungen sagt und viele millionen verschiedene sätze sagt.Stellt euch mal vor wenn das wahr wäre dass das Spiel abstürzt was passiert mit uns wenn wir sagen wir mal nicht abgespeichert wurden oder sowas dann wären wir Weg und das ist einfach unlogisch.
Die Ewigkeit ist lang, besonders gegen Ende hin....

Heidi

Alien

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 3. Juni 2005

Wohnort: Mannheim-Sandhofen

  • Private Nachricht senden

41

Samstag, 4. Juni 2005, 19:42

Das Programm hat sich selbst weiter entwickelt.

Die Programmierer wollten keine Intelligenten Programme. Es ist sozusagen auser Konrolle geraten. Und ich denke schon das sowas geht vielleicht in 5000 Jahren mehr oder weniger. Aber dann kann man sicher sowas programmieren.

Klodämon

unregistriert

42

Samstag, 4. Juni 2005, 19:58

Könnt ich mir schon vorstellen dass die Programmierer der Zukunft ein Programm entwickelt haben dass im Prinzip alle Verhaltensmuster durchrechnet und so etwas wie Unberrechenbarkeit des Systems geschaffen haben.

CORNHOLIO

Traumwanderer

Beiträge: 469

Registrierungsdatum: 5. März 2005

Wohnort: Wien

Danksagungen: 3

  • Private Nachricht senden

43

Samstag, 4. Juni 2005, 20:40

Wieso machen sie dann ein spiel im spiel oder wieso müssen wir dann Organe oder sonst was haben.Was passiert wenn man z.B uns neu startet was würde mit einer person passieren.
Die Ewigkeit ist lang, besonders gegen Ende hin....

Graveworm

Bermudadreieck-Umflieger

    Deutschland

Beiträge: 142

Registrierungsdatum: 16. März 2005

Wohnort: Nähe Mainz

Danksagungen: 3

  • Private Nachricht senden

44

Sonntag, 5. Juni 2005, 09:54

an diese theorie glaub ich nicht...die hört sich für mich seltsam an...möglich vielleicht aber seltsam ^^ Und wenn es wirklich so wäre und wir in so einer welt leben würden, wäre es mir aber egal^^

CORNHOLIO

Traumwanderer

Beiträge: 469

Registrierungsdatum: 5. März 2005

Wohnort: Wien

Danksagungen: 3

  • Private Nachricht senden

45

Sonntag, 5. Juni 2005, 11:43

Ich bin ganz deiner Meinung Graveworm.
Die Ewigkeit ist lang, besonders gegen Ende hin....

Social Bookmarks

Counter:

Hits heute: 3 136 | Hits gestern: 9 173 | Hits Tagesrekord: 53 992 | Hits gesamt: 12 169 930 | Gezählt seit: 11. September 2011, 15:03