Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: :: Paraportal.org :: Das Forum für Grenzwissenschaften. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Graveworm

Bermudadreieck-Umflieger

    Deutschland

Beiträge: 142

Registrierungsdatum: 16. März 2005

Wohnort: Nähe Mainz

Danksagungen: 3

  • Private Nachricht senden

361

Mittwoch, 8. Januar 2014, 22:23

Zitat

...genau. Und manchmal - besonders wenn man nüchtern ist - reflektieren sie einfach nur das Licht.


Sie reflektieren die Realität so wie wir sie durch die Augen wahrnehmen. Aber manchmal können sie Dinge erfassen die sich hinter der Möglichkeit unserer Wahrnehmung verstecken.. Menschen hätten nicht soviel Angst vor Spiegeln wenn da nichts dran wäre..
Geister...

Spoiler Spoiler

gibt es!

Davy Jones

mürrischer Meeresgeist

Beiträge: 2 838

Registrierungsdatum: 25. November 2008

Wohnort: Mecklenburg-Vorpommern

Danksagungen: 1522

  • Private Nachricht senden

362

Mittwoch, 8. Januar 2014, 22:29

Sie reflektieren die Realität so wie wir sie durch die Augen wahrnehmen. Aber manchmal können sie Dinge erfassen die sich hinter der Möglichkeit unserer Wahrnehmung verstecken..
Du merkst aber schon, dass du dir gerade einen großen Widerspruch gebaut hat.

Menschen hätten nicht soviel Angst vor Spiegeln wenn da nichts dran wäre..
Völlig verquere Schlussfolgerung!
Kinder haben auch Angst vor Monstern unter ihrem Bett. Dass kommt dann auch daher, dass sich Monster wirklich unter Betten verstecken?

lg Davy
"Das Problem mit Zitaten im Internet ist die Tatsache das ihre Echtheit sich nicht verifizieren läßt" - Martin Luther

Teufelchen

Geisterjäger

    Österreich

Beiträge: 813

Registrierungsdatum: 4. Februar 2013

Danksagungen: 316

  • Private Nachricht senden

363

Mittwoch, 8. Januar 2014, 22:30

Menschen hätten nicht soviel Angst vor Spiegeln wenn da nichts dran wäre..

Ich weiß ja nicht was du für einen Spiegel hast, aber die Spiegel die wir besitzen sind ganz brav und harmlos. :taetschel:

Vielleicht erträgst du aus irgendeinem anderen Grund deinen Anblick nicht (psychisches Problem)? Meine beste Freundin war nämlich mal Magersüchtig (Bulimie) und sah sich dick, obwohl sie schon seeeeehr abgemagert war.

Graveworm

Bermudadreieck-Umflieger

    Deutschland

Beiträge: 142

Registrierungsdatum: 16. März 2005

Wohnort: Nähe Mainz

Danksagungen: 3

  • Private Nachricht senden

364

Mittwoch, 8. Januar 2014, 22:32

Zitat

Ich weiß ja nicht was du für einen Spiegel hast, aber die Spiegel die wir besitzen sind ganz brav und harmlos. :taetschel:

Vielleicht erträgst du aus irgendeinem anderen Grund deinen Anblick nicht (psychisches Problem)? Meine beste Freundin war nämlich mal Magersüchtig (Bulimie) und sah sich dick, obwohl sie schon seeeeehr abgemagert war.


Daran liegt es nicht. Ich bin sehr selbstbewusst und find mich auch ziemlich attraktiv ;) Es ist eher das ich das Gefühl habe da könnte jede Sekunde etwas erscheinen und manchmal, wenn ich aus den Augenwinkeln einen Spiegel im Blick habe, dann kommt es vor das sich etwas verändert. Ein Schatten vielleicht, eine Bewegung. Zu kurz um es zu erfassen, aber langsam genug um es wahrzunehmen...

Es geht ja nicht nur mir so. Guck dir den Thread an, da gibt es viele Leute. Und auf Allmystery noch mehr!

http://www.allmystery.de/themen/mt12634-2 Allein auf den ersten drei Seiten gibt es schon genug mysteriöse Begegnungen mit Spiegeln... Auch wenn da auch eins bis zwei Davy Jones rumlaufen die alles anzweifeln :P
Geister...

Spoiler Spoiler

gibt es!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Graveworm« (8. Januar 2014, 22:55)


Tina

Lebendes Mysterium

    Deutschland

Beiträge: 4 680

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2004

Wohnort: Mainz

Danksagungen: 824

  • Private Nachricht senden

365

Donnerstag, 9. Januar 2014, 07:22

Zitat

Daran liegt es nicht. Ich bin sehr selbstbewusst und find mich auch ziemlich attraktiv Es ist eher das ich das Gefühl habe da könnte jede Sekunde etwas erscheinen und manchmal, wenn ich aus den Augenwinkeln einen Spiegel im Blick habe, dann kommt es vor das sich etwas verände


Du hast eindeutig zuviele Horrorfilme gesehen! Das ist naemlich das Geisterfilmklischee Nummer eins!
Tina

Wenn Du Hufe hoerst, dann erwarte zuerst einmal Pferde, keine Zentauren!

Jeder, der an Telekinese glaubt, hebt bitte meine Hand!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Teufelchen (09.01.2014)

Graveworm

Bermudadreieck-Umflieger

    Deutschland

Beiträge: 142

Registrierungsdatum: 16. März 2005

Wohnort: Nähe Mainz

Danksagungen: 3

  • Private Nachricht senden

366

Donnerstag, 9. Januar 2014, 07:37

Zitat


Du hast eindeutig zuviele Horrorfilme gesehen! Das ist naemlich das Geisterfilmklischee Nummer eins!


Horrorfilme bedienen sich Elementen, die Leuten Angst machen. Also ist es nur natürlich das du gleich von Horrorfilmen ausgeht wenn jemand etwas über Spiegel sagt ;)
Geister...

Spoiler Spoiler

gibt es!

Tina

Lebendes Mysterium

    Deutschland

Beiträge: 4 680

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2004

Wohnort: Mainz

Danksagungen: 824

  • Private Nachricht senden

367

Donnerstag, 9. Januar 2014, 07:53

Zitat

Horrorfilme bedienen sich Elementen, die Leuten Angst machen. Also ist es nur natürlich das du gleich von Horrorfilmen ausgeht wenn jemand etwas über Spiegel sag


Offen gesagt gruseln mich Spiegel bis heute nicht, aber ich kenne dieses "Geist erscheint im Spiegel" Klischee eben einfach nur aus Horrorfilmen. :) Deshalb schliesse ich nicht von Spiegeln auf Horrorfilme, sondern von dem Klischee auf Horrorfilme!
Tina

Wenn Du Hufe hoerst, dann erwarte zuerst einmal Pferde, keine Zentauren!

Jeder, der an Telekinese glaubt, hebt bitte meine Hand!

Graveworm

Bermudadreieck-Umflieger

    Deutschland

Beiträge: 142

Registrierungsdatum: 16. März 2005

Wohnort: Nähe Mainz

Danksagungen: 3

  • Private Nachricht senden

368

Donnerstag, 9. Januar 2014, 08:06

Zitat


Offen gesagt gruseln mich Spiegel bis heute nicht, aber ich kenne dieses "Geist erscheint im Spiegel" Klischee eben einfach nur aus Horrorfilmen. :) Deshalb schliesse ich nicht von Spiegeln auf Horrorfilme, sondern von dem Klischee auf Horrorfilme!


Plausibler Grund für deine Zweifel, aber ich habe da andere Erfahrungen gemacht und es ist ja nicht nur das es mir so geht. :)
Geister...

Spoiler Spoiler

gibt es!

Tina

Lebendes Mysterium

    Deutschland

Beiträge: 4 680

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2004

Wohnort: Mainz

Danksagungen: 824

  • Private Nachricht senden

369

Donnerstag, 9. Januar 2014, 08:14

Was fuer Erfahrungen hast Du oder irgendjemand sonst denn gemacht, die ueber das Erzaehlen von der Bloody-Mary-Legende hinausgehen?
Tina

Wenn Du Hufe hoerst, dann erwarte zuerst einmal Pferde, keine Zentauren!

Jeder, der an Telekinese glaubt, hebt bitte meine Hand!

Graveworm

Bermudadreieck-Umflieger

    Deutschland

Beiträge: 142

Registrierungsdatum: 16. März 2005

Wohnort: Nähe Mainz

Danksagungen: 3

  • Private Nachricht senden

370

Donnerstag, 9. Januar 2014, 08:47

Liebend gerne. Als erstes möchte ich die Erfahrung anderer Personen schildern. Und da du warscheinlich auch auf Quellenangaben stehst, schreibe ich diese gleich mit ;)

Zitat

*schüttel* uah...
ganz schön unheimlich hier....
hab im Spiegel nur mal meine Aura gesehen


Zitat

der spiegel verstärkt auf jeden fall das tor zur ,anderen' welt.
der spiegelermöglicht es ,wesen', leichter in unseren wirkungskreis zu agieren.
ich sitze mich z.b. niemals mit dem rücken zu einem spiegel.
und im schlafzimmer ist der spiegel amschrank durch einen langen orangen vorhang verdeckt.


Auch diese Meinungt kommt ja nicht von irgendwo her.

Zitat

ch habe gehört,wenn der Spiegel verschwommen ist,wenn man reinguckt,dann ist dort eineandere Welt.
Also,mein Spiegel ist es in meinem Zimmer. Die anderen aber nicht.
Undgerade verdeckt meine Freundin den Boden vor dme Spiegel mit einem Tuch oder Jacke. Ichdachte..was sie da eigentlich tut.
Aber irgendwie macht es schon Sinn..was denktihr?


Die Freundin hatte also anscheind auch schon böse Erlebnisse mit Spiegeln...

Zitat

Als wir vor einigen Jahren mal so aus Interesse eine Satansanbetung gemacht haben,ereignete sich folgendes.
Als ich nach ein paar Tagen wieder nach hause zu meinen Eltern kam,fiel bei meinem Eintritt in die Wohnung der an der Koridorwand hängende Spiegel von der Wand.Er hing schon mehrere Jahre ohne sich zu bewegen dort,dagegengekommen ist auch niemand.
Der Wunsch der bei der Beschwörung geäußert wurde ist übrigens in Erfüllung gegangen


Also könnte es wohl möglich sein das man "andere" Wesen durch den Spiegel kontaktieren kann die einem in der "realen" Welt helfen können

Zitat

Stellt man sich vor einen Spiegel beliebiger Größe, komplett regungslos, und schaut sich selbst in die Augen, ohne zu zwinkern, verändert sich das Spiegelbild nach einer Weile und kann erschreckende Formen annehmen. Man sieht nicht mehr sich selbst, wie man es gewohnt ist, sondern eine völlig andere Person. Oft kommt man dabei in einen Depersonalisierungszustand, der einem fürchterliche Angst einjagen kann.


Ein anderer User hat dies ausprobiert und:

Zitat

Mein Gesicht hat sich in eine Art Fratze verwandelt, die allerdings nicht unbedingt hässlich war, nur vollkommen anders als ich und deshalb wohl furchteinflößend.


Schonmal was von Depersonalisierung gehört? das funktioniert...

Ich hab jetzt leider keine Zeit mehr, aber das sollte dir vorerst reichen.

Quelle: http://www.allmystery.de/themen/mt12634

Ich bin sicher das ich noch viel viel mehr finde wenn du das möchtest ;)

Wie gesagt, ich nehme manchmal flackernde Schatten wahr wenn ich durch einen Spiegel schaue, nicht immer aber trozdem ist da manchmal etwas das sich nicht erklären lässt...
Geister...

Spoiler Spoiler

gibt es!

Tina

Lebendes Mysterium

    Deutschland

Beiträge: 4 680

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2004

Wohnort: Mainz

Danksagungen: 824

  • Private Nachricht senden

371

Donnerstag, 9. Januar 2014, 09:13

Was sollen mir diese ganzen Zitate jetzt eigentlich sagen? Dass man komische Dinge sieht, wenn man stur auf einen Punkt stiert, ist nicht ungewoehnlich und nicht mysterioes! Depersonalisierung ist ein psychologisches Phaenomen, kein paranormales! Und nur weil viele Leute irgendwelche Gruselgeschichten ueber Spiegel gehoert haben und sich deswegen fuerchten, ist jetzt auch nicht sonderlich mysterioes! Es fuerchten sich auch viele Leute vorm Keller, vor Monstern unterm Bett und vor der Dunkelheit, ohne dass es dafuer einen Grund gibt!
Tina

Wenn Du Hufe hoerst, dann erwarte zuerst einmal Pferde, keine Zentauren!

Jeder, der an Telekinese glaubt, hebt bitte meine Hand!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tina« (9. Januar 2014, 09:23)


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Ricya (09.01.2014), Teufelchen (09.01.2014)

mostwanted

Geisterjäger

    Schweiz (Confoederatio Helvetica)

Beiträge: 858

Danksagungen: 420

  • Private Nachricht senden

372

Donnerstag, 9. Januar 2014, 10:53

Wieder einer der mit der Tatsache, dass wir alle sterben müssen nicht klarkommt, keine Eier hat sich damit auseinanderzusetzen und sich deshalb solche Sachen einbildet, weil es einfach nur menschlich ist, sich mit dem Tod auseinanderzusetzen. Zu gern würden wir uns ein Leben nach dem Tod vorstellen können und unsere Fantasie bildet sich dann halt solche Sachen ein.

Zudem ist es auch irgendwie ein egozentrischer "Machtwunsch" von dir, dass diese Dinge existieren, weil du dann vielleicht mal die Gelegenheit hättest, Sachen zu verändern, die du dir im Jetzt nicht zutraust.

Und hör bitte auf, auf Allmystery zu verlinken.
„Wir sind eine Gesellschaft notorisch unglücklicher Menschen ..., die froh sind, wenn es ihnen gelingt, die Zeit "totzuschlagen", die sie ständig zu sparen versuchen.“

„Vor allem müssen die Gesellschaftsformen, die der Liebe in Wege stehen, durch solche ersetzt werden, die sie fördern.“

„Wissen beginnt mit der Erkenntnis der Unzuverlässigkeit der Wahrnehmungen, mit der Zerstörung von Täuschungen, mit der "Ent-täuschung".“

Erich Fromm

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tina (09.01.2014), Teufelchen (09.01.2014)

Graveworm

Bermudadreieck-Umflieger

    Deutschland

Beiträge: 142

Registrierungsdatum: 16. März 2005

Wohnort: Nähe Mainz

Danksagungen: 3

  • Private Nachricht senden

373

Donnerstag, 9. Januar 2014, 15:53

Wieder einer der keine Ahnung hat von was er da redet. Macht nichts, immerhin kannst du nichts dafür da du mich nicht kennst. Dann kannst du auch nichts beurteilen. Ich hab kein Problem irgendwann zu sterben, wieso sollte ich auch? Ich glaube nicht dass das was danach kommt schlimm ist. Es ist nur anders als jetzt. Eine andere Dimension des Seins und der Existenz. Nichts wovor man sich fürchten bräuchte, aber durchaus etwas für das man sich interessieren kann. Wenn du nicht dran glaubst, dann glaub halt nicht daran, ist mir egal. Aber hör auf mit deiner Pseudo-Psychologischen Arroganz Dinge zu unterstellen von denen du keine Ahnung hast.

Was würde sich denn für mich verändern? Mir fällt da nicht ein wieso ich etwas, das ich jetzt ändern wollte erst dann könnte wenn ich die Existenz von Geistern als Bestätigt sehe..

Tina wollte Fakten und Beispiele für andere Leute die ebenso Erlebnisse wie ich durch Spiegel gemacht haben und diese habe ich nunmal von dieser Seite. Ich könnte auch gern noch mehr solcher Zitate überall aus dem Netz sammeln, im Grunde ändert das aber nicht das Zweifeln der lieben Frau Tina.
Geister...

Spoiler Spoiler

gibt es!

Tina

Lebendes Mysterium

    Deutschland

Beiträge: 4 680

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2004

Wohnort: Mainz

Danksagungen: 824

  • Private Nachricht senden

374

Donnerstag, 9. Januar 2014, 17:18

Zitat

Tina wollte Fakten und Beispiele für andere Leute die ebenso Erlebnisse wie ich durch Spiegel gemacht haben und diese habe ich nunmal von dieser Seite. Ich könnte auch gern noch mehr solcher Zitate überall aus dem Netz sammeln, im Grunde ändert das aber nicht das Zweifeln der lieben Frau Tina.


Natuerlich aendert das nichts. Im Netz kursieren eine Million Geschichten, es gibt keinen Beweis, das auch nur die Haelfte davon wahr ist. Im Netz kann ich doch alles erzaehlen! Und das, was Du da zitiert hast, war noch nichtmal irgendwie mysterioes! :)

Zitat

Ich hab kein Problem irgendwann zu sterben, wieso sollte ich auch? Ich glaube nicht dass das was danach kommt schlimm ist.


Und was waere wenn da einfach nichts ist?
Tina

Wenn Du Hufe hoerst, dann erwarte zuerst einmal Pferde, keine Zentauren!

Jeder, der an Telekinese glaubt, hebt bitte meine Hand!

Graveworm

Bermudadreieck-Umflieger

    Deutschland

Beiträge: 142

Registrierungsdatum: 16. März 2005

Wohnort: Nähe Mainz

Danksagungen: 3

  • Private Nachricht senden

375

Donnerstag, 9. Januar 2014, 17:24

Zitat

Und was waere wenn da einfach nichts ist?


Wenn nichts ist kann ebenfalls nichts schlimm daran sein ;)

Zitat

Natuerlich aendert das nichts. Im Netz kursieren eine Million Geschichten, es gibt keinen Beweis, das auch nur die Haelfte davon wahr ist. Im Netz kann ich doch alles erzaehlen! Und das, was Du da zitiert hast, war noch nichtmal irgendwie mysterioes!


Die Sache mit den Beweisen macht das Glauben auch so schwer.
Geister...

Spoiler Spoiler

gibt es!

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks

Counter:

Hits heute: 2 976 | Hits gestern: 5 123 | Hits Tagesrekord: 53 992 | Hits gesamt: 11 632 003 | Gezählt seit: 11. September 2011, 15:03