Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: :: Paraportal.org :: Das Forum für Grenzwissenschaften. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Edea

Verschwörungstheoretiker

Beiträge: 62

Registrierungsdatum: 24. Februar 2006

Wohnort: NRW

  • Private Nachricht senden

31

Montag, 16. Oktober 2006, 17:54

häh? meine wand is doch kein spiegel!

ich mein das irgendwie anders, hm, ich weiß nicht, wie ich das erklären soll... ich mein eher eher die oberfkäche des "spiegels"...
Meine Signatur war zu groß, deshalb ist dies jetzt meine neue! ;)

kleine Hexe

Forenhexe

Beiträge: 1 514

Registrierungsdatum: 17. August 2006

Wohnort: 1815 m.ü.M.

Danksagungen: 128

  • Private Nachricht senden

32

Montag, 16. Oktober 2006, 17:56

Na gut dann eben im halbdunkeln in den Spiegel schauen.... Das finde ich ganz schön unheimlich. Bei uns im Büro auf dem Klo haben wir einen riesen Spiegel. Und immer wenn man dort das Licht anmacht und abschliesst geht es ca. 10 sek. bis Licht kommt. Und das ganze flackert dann noch so ekelhaft. Man sieht sich also immer und dann wieder nicht. Ich glaube ich werde die mal auswechseln sonst krieg' ich noch Paranoia :shock:

DeMoN88

Nachwuchsvampir

Beiträge: 42

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2006

  • Private Nachricht senden

33

Montag, 16. Oktober 2006, 17:57

ich weiss schon wie du es meinst , leider gibt es dafür keine erklärung! ein spiegel spiegelt immer, auch wenn du dich unsichtbar machen würdest würde er die umgebung spiegeln. auch wenn alles weiss ist spiegelt er weiss..
aber ich glaube das ein spiegel wenn er nichts spiegelt schwarz wäre. weil spiegeln kann er nur was mit licht, und wenn kein licht da ist ist bekanntlich schwarz! also hoffe ich dass das das ist was du wissen wolltest

Edea

Verschwörungstheoretiker

Beiträge: 62

Registrierungsdatum: 24. Februar 2006

Wohnort: NRW

  • Private Nachricht senden

34

Montag, 16. Oktober 2006, 17:59

ok, das is ne gute lösung...

bevor wi hier den ganzen threat zuspammen :lol:

vielleicht sähe man aber auch kobolde :D
Meine Signatur war zu groß, deshalb ist dies jetzt meine neue! ;)

Smoke

Nachwuchsvampir

Beiträge: 39

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Wohnort: NRW

  • Private Nachricht senden

35

Dienstag, 17. Oktober 2006, 10:45

Also ich kann nicht direkt sagen das ich vorm spielgel Angst bekomme !!!
Wenn ihr euch so gegen MittaNacht vorm Spiegel setzt und ein Kerzenlicht anzündet, ALLE Geräte in der Nähe Ausschaltet, soll man (Angeblicher Weise) Sein Gesicht aus vergangenen Zeiten sehen.....
Ob da was dran ist weis ich nicht, hab es dennoch ausprobiert.
Naja die ergebnisse behalt ich für´s erste für mich........denn das was ich gesehn hab ist absolut NICHT glaubwürdig hätte ich es nicht selber geglaubt..............
Aber dennoch wüsche ich euch einen schönen

L.G. Smoke
Du weist vieles über Menschen, doch du weist nichts über MICH !!!!!
Schieß mir die Kugel ins Gesicht !

DeMoN88

Nachwuchsvampir

Beiträge: 42

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2006

  • Private Nachricht senden

36

Dienstag, 17. Oktober 2006, 10:50

bei sowas hab ich Angst :(

Edea

Verschwörungstheoretiker

Beiträge: 62

Registrierungsdatum: 24. Februar 2006

Wohnort: NRW

  • Private Nachricht senden

37

Dienstag, 17. Oktober 2006, 11:03

meine freundinnen und ich haben mal als wir kleiner waren geglaubt, dass man, wenn man sich um mitternacht vor den spiegel stellt, sich die haare kämmt und dabei einen apfel isst, dann das gesicht des mannes sehen kann, den man später heiratet :lol:

naja, bis auf die tatsache, dass wir echt schiss hatten, is da nix passiert :roll:
Meine Signatur war zu groß, deshalb ist dies jetzt meine neue! ;)

38

Dienstag, 17. Oktober 2006, 12:24

davon habe ich auch schon gehört und gelesen,aber ich fand das so ziemlich...naja...schwachsinnig^^
allerdings würde ich das gegen mitternacht mal ausprobieren,obwohl ich glaube,dass ich da nichts sehen werde. :roll: also ich persönlich habe auch keine probleme in den spiegel zu schauen,wenn es dunkel ist und ich alleine bin....manchmal denke ich mir auch mal,dass hinter mir gleich was auftaucht und wenn ich mich umdrehe ist es weg.aber ich mache dann aus diesem gefühl einfach einen spaß und denke nicht mehr weiter daran.
das einzige was ich vllt nicht gerne sehen will,ist mein spiegelbild. :?

Smoke

Nachwuchsvampir

Beiträge: 39

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Wohnort: NRW

  • Private Nachricht senden

39

Dienstag, 17. Oktober 2006, 17:44

Jep ganz deiner Meinung ^^
Auch wenn es heisst : Der Spiegel sei das Tor zur Selle.
Dennoch bin ich der meinung, dass die wenigsten in der Lage sind Jemand durch einen Spiegel zu beobachten......

Nur so ein gedanke: Ein ehrfarener "Magier" Haust in deinem Freundeskreis, der dich Persöhnlich kennt, dann kann ich mir vorstellen das die betroffene Person (Magier) die möglich "Mächte" bzw. Kenntnisse darüber hat dich zu beobachten und zwar so das man sich nicht beobachtet fühlt ^^

Back to the "Spiegel"
Ich hab es auch am anfang auch für lächerlich gehalten in einem Spiegel fremde gesichter zu sehen.....
Klar wie soll so etwas gehen ?!?!
Aber als ich diese Simple und einfache erklärung ausprobiert habe, is mir einiges aufgefallen, ob es mit Fiction oder Glaube zusammen hängt weis ich nicht, aber ich weis das es zu einfach ist um es nicht aus zu probieren.......

Okay genug MÖLL ^^

L.G. Smoke
Du weist vieles über Menschen, doch du weist nichts über MICH !!!!!
Schieß mir die Kugel ins Gesicht !

kleine Hexe

Forenhexe

Beiträge: 1 514

Registrierungsdatum: 17. August 2006

Wohnort: 1815 m.ü.M.

Danksagungen: 128

  • Private Nachricht senden

40

Dienstag, 17. Oktober 2006, 22:44

@smoke
was hast du denn genau erlebt? Gibt es darüber einen Thread oder würdest du das mal kurz erzählen? Würde mich noch interessieren.

Ich habe im Spiegel niemals etwas anderes gesehen als mich selbst. Obwoh wenn ich lange in den Spiegel starre verändert sich manchmal mein Gesicht :?
"Wer schweigt, stimmt nicht immer zu.
Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren."
- Albert Einstein

1blackdragon1

unregistriert

41

Mittwoch, 18. Oktober 2006, 13:47

Also ich hab überhaupt keine Probleme längere Zeit in den Spiegel zu schauen. Jetzt würde mich aber mal eins interessieren. Ich hab noch nie wirklich darüber nachgedacht aber es passierte schon öfters: Ich stehe vorm Spielgel und blicke mir selbst in die Augen.......der Blick wird immer intensiver - für einige Minuten stehe ich so da und habe das Gefühl als würde meine innere Kraft immer größer werden. Hört sich jetzt für mich selber beknackt an - aber anders kann ich es nicht ausdrücken. :oops: Was bedeutet das?

Das einzige was mir an Spiegeln Angst macht ist, wenn in einem Gruselfilm jemand in den Spiegel schaut und dessen Spiegelbild macht plötzlich eine andere Bewegung als er selbst. :shock: DAS find ich echt gänsehautmäßig gruselig.

Wenn ich selber in den Spiegel schau, das macht mir keine Angst - ich hab mich an meine Fresse schon gewöhnt *lol* :wink:

kleine Hexe

Forenhexe

Beiträge: 1 514

Registrierungsdatum: 17. August 2006

Wohnort: 1815 m.ü.M.

Danksagungen: 128

  • Private Nachricht senden

42

Mittwoch, 18. Oktober 2006, 14:52

Dein Erlebnis deckt sich vielleicht mit meinem? Nur nehme ich es anders war... für mich ist es, als ob alles verschwimmen würde und ich habe das Gefühl, dass sich meine Gesichtszüge verändern :?

Ich hasse Filmszenen mit Spiegeln. Viel schlimmer gehts nicht. Man weiss genau, was kommt aber erschrickt sich jedes Mal zu tode. :oops:
"Wer schweigt, stimmt nicht immer zu.
Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren."
- Albert Einstein

Edea

Verschwörungstheoretiker

Beiträge: 62

Registrierungsdatum: 24. Februar 2006

Wohnort: NRW

  • Private Nachricht senden

43

Mittwoch, 18. Oktober 2006, 16:07

ja, bei den filmszenen muss ich euch zustimmen: die sind echt gruselig, wenn plötzlich hinter einer person im film etwas oder jemand auftaucht... :shock:

das mit den veränderten gesichtszügen hab ich noch nicht erlebt, aber es könnte doch sein, dass du einer optischen täuschung unterliegst, sowas gibt es doch sehr oft!

lg edea
Meine Signatur war zu groß, deshalb ist dies jetzt meine neue! ;)

kleine Hexe

Forenhexe

Beiträge: 1 514

Registrierungsdatum: 17. August 2006

Wohnort: 1815 m.ü.M.

Danksagungen: 128

  • Private Nachricht senden

44

Mittwoch, 18. Oktober 2006, 18:18

Gut ich habe auch nicht behauptet, dass sich mein Gesicht in Echt verändert hatte :grins: Nein ich bin mir sicher, dass es eine optische Täuschung war. Aber müsst ihr mal probieren. Ist echt seltsam. Der Trick dabei ist, dass man sich nicht direkt auf sein Gesicht konzentriert, sondern hindurchschaut, wenn ihr wisst, was ich meine :roll:
"Wer schweigt, stimmt nicht immer zu.
Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren."
- Albert Einstein

Fischkopf

Verschwörungstheoretiker

Beiträge: 96

Registrierungsdatum: 17. November 2006

Wohnort: Fischhausen

  • Private Nachricht senden

45

Samstag, 18. November 2006, 00:26

ich gucke schon seit wochen nicht mehr in den spiegel
XBox(360)stinkt!

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks

Counter:

Hits heute: 17 949 | Hits gestern: 18 880 | Hits Tagesrekord: 53 992 | Hits gesamt: 13 564 553 | Gezählt seit: 11. September 2011, 15:03