Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: :: Paraportal.org :: Das Forum für Grenzwissenschaften. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

ghostwritter

Spukhausbewohner

Beiträge: 256

Registrierungsdatum: 19. Februar 2007

Wohnort: Ebon Hawk

  • Private Nachricht senden

76

Dienstag, 19. Juni 2007, 14:07

heißt das jetzt das die wasser teile (was sind die denn jetzt Haie oder wasserhafte spiegelwesen?) für die gegen die oder überhaupt nicht kämpfen
Immer das selbe mit der Menscheit, was man nicht sehen, anfassen oder wissenschaftlich beweisen kann gibt es laut ihr nicht... pahh

Der_Kelpie

Bermudadreieck-Umflieger

Beiträge: 105

Registrierungsdatum: 31. Mai 2007

  • Private Nachricht senden

77

Dienstag, 19. Juni 2007, 15:03

Ich glaube mit Wassertiere sind alle Tiere die im Wasser leben gemeint, also Haie, Wale etc.
Aber die sind keine Spiegelwesen, sondern "nur" deren Verbündeten, also helfen die denen gegen uns zu kämpfen.
Geschichtsschreibung ist der Zweite Triumph des Siegers über den Besiegten

juno

Eat The Rude

Beiträge: 1 209

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2006

Wohnort: Insel Usedom

Danksagungen: 2

  • Private Nachricht senden

78

Dienstag, 19. Juni 2007, 15:09

man irgenwie gruselig die vorstellung....vll is ja der dalei lama....nee wohl eher net....
aber wenns soweit kommen sollte dann haben die gelben männer von der insel und die wikinger schon alle wale ausgerottet :evil:
Fear leads to anger, anger leads to hate, hate leads to suffering - Yoda

Definition Juno: "Ängstlich, kurzsichtig und extrem begeisterungsfähig!" - Nieselpriem

ghostwritter

Spukhausbewohner

Beiträge: 256

Registrierungsdatum: 19. Februar 2007

Wohnort: Ebon Hawk

  • Private Nachricht senden

79

Mittwoch, 20. Juni 2007, 14:32

Zitat

Wir haben sie schon einmal besiegt, dann werden wir es auch ein zweites Mal


ja aber denk doch mal an die ganzen verluste die wir erleiden und wie gesagt der gelbe Kaiser ist nicht mehr (so weit ich weiß) und wer weiß was die für Waffen haben *schluck*

Zitat

vor der Invasion aus den Tiefen der Spiegel Waffengeräusche hören werden
Immer das selbe mit der Menscheit, was man nicht sehen, anfassen oder wissenschaftlich beweisen kann gibt es laut ihr nicht... pahh

Slaneesh

Spukhausbewohner

Beiträge: 264

Registrierungsdatum: 4. Februar 2007

  • Private Nachricht senden

80

Mittwoch, 20. Juni 2007, 20:08

Irgendwie kapier ich diese Geschichte nicht :?

Was haben die Fische nochmal mi den Spiegeln zu tun? und wer war der gelbe Kaiser?

ghostwritter

Spukhausbewohner

Beiträge: 256

Registrierungsdatum: 19. Februar 2007

Wohnort: Ebon Hawk

  • Private Nachricht senden

81

Mittwoch, 20. Juni 2007, 20:14

genau das hab ich auch net ganz verstanden und der Tiger kann das sein das damit die Chiniesechischen Sternzeichen zutun hat
Immer das selbe mit der Menscheit, was man nicht sehen, anfassen oder wissenschaftlich beweisen kann gibt es laut ihr nicht... pahh

Sonny

Spukhausbewohner

Beiträge: 327

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2005

Danksagungen: 2

  • Private Nachricht senden

82

Mittwoch, 20. Juni 2007, 21:15

Ich denke,dass in dieser Geschichte, die unsere Erde von mehreren "Welten" beherrscht wurde. Spiegelwelt,Wasswelt,unsere welt,Luftwelt etc....

Ich glaube zwar nicht an diese gesachichte, aber wenn es war sein sollte, weiß ich schon was passieren wird. Unzwar wird irgendein Land mit atombomben, auf die glorreiche Idee kommen, mit atombomben um sich zuschmeißen. Und Zack, es bricht nebenbei noch ein Weltkrieg neben dem Weltenkrieg aus.
The square root of 69 is ate something

Slaneesh

Spukhausbewohner

Beiträge: 264

Registrierungsdatum: 4. Februar 2007

  • Private Nachricht senden

83

Mittwoch, 20. Juni 2007, 21:19

und warum sollte irgend ein land mit atombomben werfen weil fische aus dem spiegel oder wasser oder woher auch immer kommen?

diese a-bomben paranoia ist irgendwie putzig, der vietnam krieg, der krieg in afghanistan teil 1+2, der korea krieg.... alles lief doch ohne a- oder h- bomben von statten.

ghostwritter

Spukhausbewohner

Beiträge: 256

Registrierungsdatum: 19. Februar 2007

Wohnort: Ebon Hawk

  • Private Nachricht senden

84

Mittwoch, 20. Juni 2007, 21:20

jetzt weiß ich auch warum Aliens uns nicht vernichten sie finden es amüsant uns zu zusehen wie wir das selbst machen wir sind wie eine Komödie mit Schwarzem Humor für die das ist jetzt zwar oftopic aber das musste ich mal loswerden und der Thread passt grade dazu
Immer das selbe mit der Menscheit, was man nicht sehen, anfassen oder wissenschaftlich beweisen kann gibt es laut ihr nicht... pahh

Slaneesh

Spukhausbewohner

Beiträge: 264

Registrierungsdatum: 4. Februar 2007

  • Private Nachricht senden

85

Mittwoch, 20. Juni 2007, 21:26

Wieso glauben eigentlich alle das wir bösen menschen uns ständig selbst vernichten? Staatsmänner der Welt treffen sich beim G8 Gipfel und reden, Staaten die sich eins bekriegt haben in 2 Weltkriegen, Es gibt zig Welthunger Hilfen und tausend sonst noch was rettet die Wale organistationen, alles sachen die es früher definitiv nicht gab.

und trotzdem hat jeder diesen Weltuntergangskomplex, ich verstehs irgendwie nicht.

ghostwritter

Spukhausbewohner

Beiträge: 256

Registrierungsdatum: 19. Februar 2007

Wohnort: Ebon Hawk

  • Private Nachricht senden

86

Mittwoch, 20. Juni 2007, 21:46

es gab 2 Weltkriege es gibt warscheinlich noch mehr und auch viele andere Kriege wegen meinungsverschiedenheit und die Waffenproduktion schon an sich und alles und wegen den vorurteilen gab es auch Kriege und es gibt sie immer da durch sterben mehr Menschen als die Hunger hilfe oder so und da viele Menschen sich zuschick zum helfen brutal neidisch und selbst süchtig sind sterben so viel mehr Leute als man retten kann z.b ein typ wurde in seiner Kindheit von ein paar sagen wir mal christen geärgert so kommt er erwachsenen Leben und sagt christen sind schlecht und Hilter lebt wieder auf
Immer das selbe mit der Menscheit, was man nicht sehen, anfassen oder wissenschaftlich beweisen kann gibt es laut ihr nicht... pahh

Slaneesh

Spukhausbewohner

Beiträge: 264

Registrierungsdatum: 4. Februar 2007

  • Private Nachricht senden

87

Mittwoch, 20. Juni 2007, 22:01

Machst du es dir nicht ein wenig einfach?

Kriege werden geführt seit es den menschen gibt und siehe da, es gibt ihn immer noch.

Gibt es momentan auf der welt überhaupt etwas das man als richtigen krieg bezeichnen kann? und komm jetzt nicht mit Palästina,Irak und Afghanistan. Unter einem echten krieg verstehe ich Panzerschlachten und Bpmbardierungen und keine Stammesfehden oder ein paar terroranschlägen, Zwei total entgegengesetze Systeme der Kapitalismus und der Sozialismus haben es geschaft den kalten Krieg zu beenden, es wurde geschaft die Kubakrise ohne Krieg zu beenden. Die Welt schaut bei Kriegen nicht mehr zu, sie brauchen manchmal lange zum handeln, aber sie handeln, das gab es früher nicht.

ghostwritter

Spukhausbewohner

Beiträge: 256

Registrierungsdatum: 19. Februar 2007

Wohnort: Ebon Hawk

  • Private Nachricht senden

88

Mittwoch, 20. Juni 2007, 22:12

Zitat

Unter einem echten krieg verstehe ich Panzerschlachten und Bpmbardierungen und keine Stammesfehden oder ein paar terroranschlägen


das sagst du so einfach ein paar terror anschläge da kamen Menschen ums Leben stell dir mal vor ein Familien mitglied oder du selbst und wärst schwer verltzt worden wär dabei da würdest sicher anders reden jeder verlust eines Menschen ist und bleibt ein schwerer verlust das hat
folgen für die Familie des opfers genau so für den Arbeitsplatzt oder seine Freunde alles wobei Menschen ums Leben kommen können (ausser ei rummel mit eigener gefahr oder so) ist schlimm und muss verhindert werden man oder sind dir die Terroranschläge recht :x :x :nudelholz: :shameyou:
Immer das selbe mit der Menscheit, was man nicht sehen, anfassen oder wissenschaftlich beweisen kann gibt es laut ihr nicht... pahh

Slaneesh

Spukhausbewohner

Beiträge: 264

Registrierungsdatum: 4. Februar 2007

  • Private Nachricht senden

89

Mittwoch, 20. Juni 2007, 22:23

Wieso leicht sagen? es ist kein Krieg im sinne von krieg nur das habe ich gesagt :roll:

und so leid es mir wirklich tut, aber das fällt nicht ins Gewicht der existenz der menchheit, bzw. die Erde dreht sich weiter.

und was ich sagen würde im falle das es mir zustößt, würde auch keinen interessieren.

(vorischt ironie)
P.S finde es gut das du ein paar terroranschläge mit dem zweiten Weltkrieg gleichsetzt. :roll:

ghostwritter

Spukhausbewohner

Beiträge: 256

Registrierungsdatum: 19. Februar 2007

Wohnort: Ebon Hawk

  • Private Nachricht senden

90

Mittwoch, 20. Juni 2007, 22:27

das habe ich nie gesagt ich habe nur gesagt das man terror anschläge nicht nur in ein nur paar kleine terroranschläge so wie ich das verstanden hab hzab ich so gelesen als ob dir das nicht so wichtig wäre
Immer das selbe mit der Menscheit, was man nicht sehen, anfassen oder wissenschaftlich beweisen kann gibt es laut ihr nicht... pahh

Social Bookmarks

Counter:

Hits heute: 2 084 | Hits gestern: 7 014 | Hits Tagesrekord: 53 992 | Hits gesamt: 12 175 892 | Gezählt seit: 11. September 2011, 15:03