Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: :: Paraportal.org :: Das Forum für Grenzwissenschaften. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Wingman

Psiball-Erzeuger

  • »Wingman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 696

Registrierungsdatum: 7. September 2004

Wohnort: Z/R-I

Danksagungen: 5

  • Private Nachricht senden

31

Dienstag, 25. April 2006, 08:44

Zitat von »"Sephira"«

Ich hab als Kind bis zur Grundschule immer "Farben" um Lehrer, Mitschüler und diversen anderen Dingen gesehen. Ich erzählte damals meiner Mutter davon, die mir aber sagte, dass ich mir das nur einbilde und das irgendwas mit dem Licht zutun hat oder mit der Fläche hinter dem Gegenstand und/oder der Person. Irgendwann klang das dann immer mehr ab weil mir jeder sagte, dass wenn das nicht aufhören würde ich zum Arzt müsse (Augenarzt). So in der 6ten Klasse war es dann entgültig verschwunden..

Ich persönlich denke, das war echtes Aura-Sehen. Kleinere Kinder können oft noch etwas mehr wahrnehmen, als die uns bekannte, physische Umgebung. Leider werden solche Fähigkeiten durch unsere materialistisch geprägte Gesellschaft wegrationalisiert (vor allem, wenn kleine Kinder es ihren Eltern erzählen, die dann [unbegründet] Schiss bekommen, das es irgendwas krankhaftes oder eingebildetes sein könnte). Dadurch verkümmert diese natürliche Fähigkeit sehr schnell.

Ich kenne Berichte von Leuten, die können sich noch daran erinnern, das sie als Baby in der ersten Zeit nur Auren um die Leute sahen, wobei die Sehschärfe noch garnicht voll ausgeprägt war. Später verschwand bei ihnen die Fähigkeit allmälig, als das physische Sehen die ganze Arbeit übernahm. Nur extrem wenige Leute können es bis ins Erwachsenenalter beibehalten, und die reden dann meist nicht darüber, da sie die gesellschaftliche Meinung fürchten (ihr könnt euch denken, was dann von den "normalen" Menschen getuschelt wird).
The only way to truly know is to find out for yourself
- Robert A. Monroe

Sephira

Verschwörungstheoretiker

Beiträge: 79

Registrierungsdatum: 30. März 2006

  • Private Nachricht senden

32

Dienstag, 25. April 2006, 10:36

Ich kann mich auch noch an Babyzeiten erinnern...hihi..leider ist die Erinnerung nicht mehr so klar, als dass ich mich an Farben um meine "Mitmenschen" erinnern könnte..aber ich weiß, dass ich sie damals schon als Person gesehen hatte.

Ja- die Aura sehen. ich hab mir da ein Buch geholt mit diversen übungen zum Aura sehen, fühlen und auf entfernung spüren (Heartsong lesen muß übrigens auch sehr interessant sein- hat bei mir leider noch nicht hingehauen, aber ich übe fleißig ^^). :D

Ich verstehe nicht warum die Menschen nicht einfach akzeptieren können, dass es Menschen mit solchen Fähigkeiten-ja- das es in jedem von uns eigentlich solche Fähigkeiten gibt. Sie akzeptieren doch auch viel absurdere, andere Dinge (ich könnte einige jetzt aufzählen)..warum dann nicht auch das..? :?

Ich hoffe ich kann meine "Fähigkeit" wiederfinden indem ich sie trainiere.. :grins:
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.

Faeriel

Poltergeist

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 7. Juli 2006

Wohnort: NRW

  • Private Nachricht senden

33

Freitag, 7. Juli 2006, 22:01

hey

äther ist eine art himmelsstaub (göttl art) von denen alte völker glaubten dass er existiert, denke nicht dass er was mit aura zu tun hat

außerdem gibt es eine physikalische verfahrensweise die aura farbe zu ermitteln weiß nur leider nicht mehr die adresse

Dreamshade

Nachwuchsvampir

Beiträge: 45

Registrierungsdatum: 31. März 2006

Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo

  • Private Nachricht senden

34

Samstag, 8. Juli 2006, 11:28

Ist es möglich, dass sich die Farbe einer Aura ändert?
Also die eine Woche z.B. Orange is und dann irgendwie zwei Wochen später Violett doer so?

Oder bleibt sie immer gleich?
"Bären der Welt, meidet Bayern" - Weinzierl

Snoozer

Nachwuchsvampir

Beiträge: 34

Registrierungsdatum: 19. Juli 2006

Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo

  • Private Nachricht senden

35

Samstag, 11. November 2006, 11:48

Das schaffst du ganz bestimmt.

wer von euch kann mir eine ganz einfache Anleitung für´s Aura Sehen geben?
Ich mein ich schau z.b. auf eine Wand, dann tu ich meine Hand in den Weg,
aber so, dass der Fokus bei der Wand bleibt, dann she ich aber meine Hand
so unschafr, wie soll ich dann meine Aura erkennen und sehen ? ? ? ? ? ? ? ?


MfG Snoozer
AMOK O.K. - K.O. KOMA
♥ ♦ ♣ ♠
:wink: :wink: :wink:

Snoozer

Nachwuchsvampir

Beiträge: 34

Registrierungsdatum: 19. Juli 2006

Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo

  • Private Nachricht senden

36

Samstag, 11. November 2006, 11:58

Dieses komische Bild is ja mal genial. löl.

Auf einmal waren alle Punkte weg und da war nur noch so´n grüner punkt,
der im Kreis gewandert is, löl.
Muss man des blicken, ich hoffe mal nich, sonst komm ich mir noch dümmer
vor, als ich eh schon bin.



MfG Snoozer
:wink:
AMOK O.K. - K.O. KOMA
♥ ♦ ♣ ♠
:wink: :wink: :wink:

the Passenger

Nachwuchsvampir

Beiträge: 47

Registrierungsdatum: 16. Mai 2006

  • Private Nachricht senden

37

Samstag, 11. November 2006, 12:04

hmm ich versteh es auch nicht ganz.. also ja man soll auf das kreuz guckn aber was dann passieren sollte? oder so schlechte erklärung..

Snoozer

Nachwuchsvampir

Beiträge: 34

Registrierungsdatum: 19. Juli 2006

Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo

  • Private Nachricht senden

38

Samstag, 11. November 2006, 12:09

Ja, also es könnte schon etwas besser erklärt werden, find ich jetz ma.
Soll da was andres passieren, als das die punkte verschwinden und ein
grüner im kreis wandert ? ? ?



MfG Snoozer :|
AMOK O.K. - K.O. KOMA
♥ ♦ ♣ ♠
:wink: :wink: :wink:

skâdi

Prinzesschen

Beiträge: 980

Registrierungsdatum: 25. August 2006

Wohnort: Kiel

Danksagungen: 53

  • Private Nachricht senden

39

Samstag, 11. November 2006, 14:27

Bin ich doof? wenn ich auf das Bld da gugg...ma is der grüne Punkt da dann geht er weg dann konzentrier ich mich nichtmehr aufs Kreuz dann ist er wieder da o.o oder die Pinken dinger verschwinden ich gugg wiede rnormal und die sind weder da o.o das amcht mich kirre :-D
Niveau ist keine Handcreme...
"Ich habe nur Recht, wenn Zensur gerade nicht online ist!"

Snoozer

Nachwuchsvampir

Beiträge: 34

Registrierungsdatum: 19. Juli 2006

Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo

  • Private Nachricht senden

40

Samstag, 11. November 2006, 16:39

Des ist für mich auch voll irre, was soll da passieren?
Also für mich sit des nichts weiter, als ´ne Illusion.


MfG Snoozer
AMOK O.K. - K.O. KOMA
♥ ♦ ♣ ♠
:wink: :wink: :wink:

skâdi

Prinzesschen

Beiträge: 980

Registrierungsdatum: 25. August 2006

Wohnort: Kiel

Danksagungen: 53

  • Private Nachricht senden

41

Samstag, 11. November 2006, 16:46

Ha nu weiß ich was das ist *G*

Naja schau mal ist keine illusion... wenn du länger auf etwas schaust...und dann weg guggst..also du musst dich wirklich drauf konzentrieren dann bildet dein auge das nach...sprich du schaust dann weg und siehst es noch immer bloß in gruen...(deshalb tragen ärzte i OP's auch gruen*


Es ist einfach eine nachbildung deines auges *G*
Niveau ist keine Handcreme...
"Ich habe nur Recht, wenn Zensur gerade nicht online ist!"

Snoozer

Nachwuchsvampir

Beiträge: 34

Registrierungsdatum: 19. Juli 2006

Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo

  • Private Nachricht senden

42

Samstag, 11. November 2006, 17:03

Achso, ja dann löl hätte ja sein könn, alles ist möglich.
kannst du Aura Sehen, wenn ja, wie machst du´s ?



MfG Snoozer
AMOK O.K. - K.O. KOMA
♥ ♦ ♣ ♠
:wink: :wink: :wink:

skâdi

Prinzesschen

Beiträge: 980

Registrierungsdatum: 25. August 2006

Wohnort: Kiel

Danksagungen: 53

  • Private Nachricht senden

43

Samstag, 11. November 2006, 17:07

Nein ich kann keine Auren sehen und bin auch nicht sonderlich scharf drauf... ich mein was ist dadran so besonders? wenn man es nicht kannn kann man es mit menschenkenntniss wieder ausgleichen ich bin nicht sonderlich scharf drauf was paranormales zukoennen
Niveau ist keine Handcreme...
"Ich habe nur Recht, wenn Zensur gerade nicht online ist!"

-Dante-

Verschwörungstheoretiker

Beiträge: 51

Registrierungsdatum: 9. Juli 2006

Wohnort: Irgendwo zwischen Paranoia und Nervensäge

  • Private Nachricht senden

44

Sonntag, 12. November 2006, 01:38

Ich hab jetzt 10 minuten lang auf dieses Gif bild geschaut und jetzt brummt mein schädel. :lol:
Aurasehen ist etwas, was eigentlich sowas wie eine Diagnose ist: Man schaut halt so, wie der Mensch so drauf ist, und man kann erkennen ob er krank ist oder sich gut fühlt.
Eigentlich ganz nützlich.
"Angenommen der Mond ist aus Käse. Willst du ein Stück?"
-Terry Pratchet

T.r.i.p.

Verschwörungstheoretiker

Beiträge: 64

Registrierungsdatum: 25. Juni 2006

  • Private Nachricht senden

45

Sonntag, 12. November 2006, 01:49

das mit dem bild istne Gaaanz simple optische täuschung... :roll:

(mehr optische täuschungen: http://www.panoptikum.net/optischetaeusc…dex.html#totenk

das mit dem aura-lesen klappt relativ gut bei mir :) hmh n kleiner tipp für die, die nicht schiellen können (so hab ich damals auch schielen gelernt): finger vors gesicht halten und drauf gucken; den finger langsam näher an die nase bringen; üben üben üben... nach ein paar tagen oder stunden ;) könnt ihrs ohne finger


gl&hf
mfg T.r.i.p.
MFG T.r.i.p.

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks

Counter:

Hits heute: 146 | Hits gestern: 2 864 | Hits Tagesrekord: 53 992 | Hits gesamt: 12 409 020 | Gezählt seit: 11. September 2011, 15:03