Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: :: Paraportal.org :: Das Forum für Grenzwissenschaften. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Beiträge: 1 019

Registrierungsdatum: 3. November 2012

Danksagungen: 260

  • Private Nachricht senden

76

Freitag, 24. Februar 2017, 22:15

Um noch mal zurück zum Thema zu kommen, hat die Kirche nicht auch was gegen Bibi Blocksberg?

Ist ja ähnlich wie Harry Potter, nur etwas weniger düster, aber es geht ja eher um die Magie die Bibi ja auch nutzt.

Callim

Verschwörungstheoretiker

    Deutschland

Beiträge: 80

Registrierungsdatum: 23. Dezember 2016

Wohnort: Nordseeküste

Danksagungen: 74

  • Private Nachricht senden

77

Freitag, 24. Februar 2017, 22:35

@ Nachdenker
Ja, wegen Bibi Blocksberg hat der Vatikan damals genauso einen Rummel veranstaltet. Dabei ist die so niedlich und viel kindgerechter.
Wenn ich mit meiner Katze spiele bin ich nie ganz sicher, ob ich nicht ihr Zeitvertreib bin.
Michel de Montaigne

Estebenjo

Psiball-Erzeuger

Beiträge: 731

Registrierungsdatum: 3. Juli 2014

Danksagungen: 286

  • Private Nachricht senden

78

Samstag, 25. Februar 2017, 10:44

Wow, ich bin mal einer Meinung mit Kali :shock:
"Was ohne Beweis behauptet werden kann, kann auch ohne Beweis abgelehnt werden." - Christopher Hitchens


Wer weiß muss nicht glauben.

79

Samstag, 25. Februar 2017, 12:40

welchen post von mir meinst du genau?

Tina

Lebendes Mysterium

    Deutschland

Beiträge: 4 687

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2004

Wohnort: Mainz

Danksagungen: 824

  • Private Nachricht senden

80

Montag, 27. Februar 2017, 07:32

Zitat

die sache ist die, tina, dass jemand, der auf liebeszauber zurückgegriffen hat, es niemals zugeben wird, da es nicht gerade schmeichelhaft für die eigene person ist.


Im Klartext: es gibt kein einziges Beispiel dafuer, dass so etwas jemals gemacht wurde und insofern auch nicht, dass es funktioniert. Wieso glaubst Du dann so ohne weiteres daran?
Tina

Wenn Du Hufe hoerst, dann erwarte zuerst einmal Pferde, keine Zentauren!

Jeder, der an Telekinese glaubt, hebt bitte meine Hand!

Maddog

Nachwuchsvampir

Beiträge: 39

Registrierungsdatum: 19. Juni 2009

Wohnort: Passau

Danksagungen: 9

  • Private Nachricht senden

81

Montag, 27. Februar 2017, 11:40

Interessant,…


…ein
Exorzist der gegen Geschichten über Geister, Verschwörungsformeln und Magie
vorgeht, in der Praxis… (oder seh ich die „Berufung“ des Geistlichen jetzt
falsch?) …selbiges einsetzt um angeblich besessene Menschen, im wahrsten Sinne
des Wortes, den Teufel austreiben.





Unabhängig
davon, ob man Potter-Fan ist, oder mit Bücher und Filmen nichts anfangen kann…
die Haltung des Exorzisten ist mehr als Paradox würd ich meinen.


Erlaubt
es da nicht die Schlussfolgerung, dass die Kirche davon ausgeht, dass Magie
existiert?


Oder,
sie als Religion, bzw. Wort Gottes, alleinige Berechtigung beanspruchen,
übersinnliches einzusetzen? – wenn man solche Äußerungen tätigt?





Bevor
sie über fantasievolle Geschichten lästern, sollten sie mal ihren eigenen Dreck
zusammenfegen und so leben wie es eigentlich die Religion vorlebt. In De- und
Armut und nicht in Prunk und Reichtum, die eine Armee und etliche Pädophile unterhalten
können.
Das Leben ist ein Spiel,.... wie Schach, und der Gegner heißt Tod.
Du weißt das Du niemals gewinnen, nur so lange wie möglich ein Patt halten kannst!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Manetuwak (28.02.2017)

Estebenjo

Psiball-Erzeuger

Beiträge: 731

Registrierungsdatum: 3. Juli 2014

Danksagungen: 286

  • Private Nachricht senden

82

Montag, 27. Februar 2017, 11:45

@ Kali

Das was du bezüglich Liebeszauber gesagt hast.
"Was ohne Beweis behauptet werden kann, kann auch ohne Beweis abgelehnt werden." - Christopher Hitchens


Wer weiß muss nicht glauben.

83

Montag, 27. Februar 2017, 21:17

Zitat

Im Klartext: es gibt kein einziges Beispiel dafuer, dass so etwas jemals gemacht wurde und insofern auch nicht, dass es funktioniert. Wieso glaubst Du dann so ohne weiteres daran?


nö, ich glaub für liebeszauber gibt es tatsächlich keinen beweis. ich glaub auch nicht zu 100 % daran, ich halte es nur für möglich. wenn dich das thema weiter interessiert, dann kannst du ja mal dazu im netz recherchieren, da gibt es einiges dazu, einschliesslich angebote von leuten, die liebeszauber gegen geld anbieten.

Tina

Lebendes Mysterium

    Deutschland

Beiträge: 4 687

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2004

Wohnort: Mainz

Danksagungen: 824

  • Private Nachricht senden

84

Dienstag, 28. Februar 2017, 07:23

Zitat

ich glaub auch nicht zu 100 % daran


So wie Du Dich vorher darueber geaeussert hast, klang es aber doch sehr nach unumstoesslicher Tatsache.

Zitat

wenn dich das thema weiter interessiert, dann kannst du ja mal dazu im netz recherchieren


Mich interessiert das Thema nicht, weil ich nicht dran glaube.
Tina

Wenn Du Hufe hoerst, dann erwarte zuerst einmal Pferde, keine Zentauren!

Jeder, der an Telekinese glaubt, hebt bitte meine Hand!

Social Bookmarks

Counter:

Hits heute: 255 | Hits gestern: 3 291 | Hits Tagesrekord: 53 992 | Hits gesamt: 13 419 562 | Gezählt seit: 11. September 2011, 15:03