Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: :: Paraportal.org :: Das Forum für Grenzwissenschaften. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Ricya

Chefente

Beiträge: 4 775

Registrierungsdatum: 28. September 2006

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 855

  • Private Nachricht senden

136

Freitag, 26. Dezember 2008, 10:44

Re: Der Illuminaten Orden

@sunface,

unterlasse solche Doppelposts bitte!

Das hättest Du locker editieren können, den zwischen Deinen Beiträgen lagen jeweils nur 2 Minuten.......

:roll:
_______________________________

Newton ist tot, Einstein ist tot, und mir ist auch schon ganz schlecht.......

reny

Alien

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 16. Juni 2009

  • Private Nachricht senden

137

Dienstag, 16. Juni 2009, 18:20

Re: Der Illuminaten Orden

Hay an alle,
ich hätte eine bitte, un zwar muss ich eine Gfs über die Illuminaten früher und auch über ein paar Verschwörungstheorien halten.
Ich finde das Thema aber sehr verwirrend, auch wenn es mich interessiert.
Könnte mir einer vielleicht die heutigen Zusammenhänge dieser Sekte erklären und das wichtigste was heute im Umlauf über sie ist?

lg reny

Jagd Elite

Lord of War

    Deutschland Israel

Beiträge: 1 970

Registrierungsdatum: 3. August 2008

Wohnort: Müllheim (Baden)

Danksagungen: 114

  • Private Nachricht senden

138

Dienstag, 16. Juni 2009, 19:31

Re: Der Illuminaten Orden

Also folgende Dinge würde ich dir jetz nahe legen:

1. Lies diesen 10 Seitigen Thread aufmerksam er enhält viele Informationen

2. Inforier dich auf Wikipedia: de.wikipedia.org/wiki/Illuminatenorden

3. Versuche es mal hiermit: tinyurl.com/n378pg

Und wenn du das alles gemacht hast und immer noch nicht weiter weißt kannst du ja wieder mit gezielten Fragen posten, ich denke dann tuen sich die anderen User leichter dir ein Feedback zu geben.

JE
ÜBER UNS SIND NUR DIE STERNE

reny

Alien

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 16. Juni 2009

  • Private Nachricht senden

139

Mittwoch, 17. Juni 2009, 18:53

Re: Der Illuminaten Orden

Jetzt habe ich eine genauere Frage ;)
und zwar hat mein Lehrer gemeint ich sollte mein Thema mehr in das Zeitalter einordnen.
Die aufklärung habe ich schon erwähnt und die gemeinsamen Ziele, aber das ist ihm zuwenig.
Was könnte ich denn noch erwähnen?
Danke für den letzten Tipp
lg

Jagd Elite

Lord of War

    Deutschland Israel

Beiträge: 1 970

Registrierungsdatum: 3. August 2008

Wohnort: Müllheim (Baden)

Danksagungen: 114

  • Private Nachricht senden

140

Donnerstag, 18. Juni 2009, 15:19

Re: Der Illuminaten Orden

Also mhm, du findest über Wikipedia einiges über die neuere Geschichte erfahren, vielleicht nicht in dem Hauptbereich über Illuminaten aber es gab ab 1915 den Ordo Templi Orientis, es hießt auch dieser wäre in die Geschichte der Illuminaten verwickelt. In den 1970er Jahren entstand der schließlich eine Art reformierter Illuminaten Orden die "Illuminaten von Thanateros".

Wenn du bei Wikipedia nachschaust wer alles mitglied bei den Illuminaten war dann findest du sicherlich auch noch etwas Inhalt für dein Referat. Du könntest einige der Bekanntesten Illuminaten gesondert mit nem kurzen Lebenslauf erwähnen.

Hier sind entsprechende Wikilinks, ansonten empfehl ich dir googel:

Ordo Templi Orientis:
de.wikipedia.org/wiki/Ordo_Templi_Orientis

Illuminaten von Thanateros:
de.wikipedia.org/wiki/Illuminaten_von_Thanateros

Bekannte Illuminaten:
de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Illuminat

JE
ÜBER UNS SIND NUR DIE STERNE

Dazee

Mutti

Beiträge: 2 212

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2006

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 221

  • Private Nachricht senden

141

Montag, 10. Mai 2010, 12:15

Thread bereinigt und neu geöffnet:

Abschlußpost von Animus falls ihn jemand verpasst hat *hüstel*

Zitat

Werter Nordic Pride,


Zitat
Und ich bitte darum nur sachlich und informativ WERTVOLLE Kommentare zu posten...eventuell wäre es auch sehr zuvorkommend wenn man beim lesen dieser Kommentare nicht sofort Augenkrebs bekommen würde [(durch fehlende Grammatik oder Rechtschreibung) ich danke dir schon mal im voraus für deine Bemühungen die zahlreichen rot gezackelten Linien zu korrigieren sunface08]



Ich bitte dich darum dass auch du dich daran hälst, deine Posts fallen nicht gerade wegen ihrer wunderbaren Verwendung der deutschen Sprache auf...
Außerdem war Sunface schon seit Ewigkeiten nicht mehr hier, der Hinweis auf seine Korrekturarbeiten ist daher sinnfrei.

Zitat
Aber naja wir sind ja immerhin hier in einem Paranormalen Forum wo auch mal solch Unsinn zum Ausdruck gebracht werden muss. Wo ich mir diese bestimmten Kommentare durchgelesen und mich dann daran gemacht habe meinen eigenen Kommentar zu verfassen wusste ich Anfangs (ca. die erste halbe Stunde) nicht was ich schreiben sollte, weil ich so unglaublich irritiert darüber war wie verwirrt doch so manche Menschen auf dieser Erde sind. Dies soll jetzt keine Beleidigung sein, sondern lediglich meine Unfassbarkeit beschreiben...



Super Sache, du hast noch dazu nichts sinnvolles zum Thema beigetragen, bitte bitte bitte halte dich an deine eigenen Forderungen.
Manche Threads sind aus guten Gründen tot und sollten nur wieder reanimiert werden wenn etwas sinnvolles zum Thema beigetragen wird.
Aus diesem Grund wird der Thread vorerst geschlossen, wenn es Gründe geben sollte ihn wieder zu öffnen kann man sich gerne an mich wenden, selbiges gilt für Beschwerden.

Gruß
Animus
Alles ist Hase.

mostwanted

Geisterjäger

    Schweiz (Confoederatio Helvetica)

Beiträge: 862

Danksagungen: 420

  • Private Nachricht senden

142

Montag, 15. August 2011, 16:06

Illuminati Blog

Was haltet ihr davon?
„Wir sind eine Gesellschaft notorisch unglücklicher Menschen ..., die froh sind, wenn es ihnen gelingt, die Zeit "totzuschlagen", die sie ständig zu sparen versuchen.“

„Vor allem müssen die Gesellschaftsformen, die der Liebe in Wege stehen, durch solche ersetzt werden, die sie fördern.“

„Wissen beginnt mit der Erkenntnis der Unzuverlässigkeit der Wahrnehmungen, mit der Zerstörung von Täuschungen, mit der "Ent-täuschung".“

Erich Fromm

Rônin

Shinjidai

    Deutschland

Beiträge: 3 182

Registrierungsdatum: 24. September 2009

Wohnort: NRW

Danksagungen: 869

  • Private Nachricht senden

143

Montag, 15. August 2011, 16:40

Wo ist da nun der Punkt? Eine geheimnisvolle "Elite-Minderheit", die uns dazu bringt an Außerirdische zu glauben, und den Ruf des Atheismus verbessert hat? Ein klein bisschen Sinn machen sollten solche Verschwörungstheorien schon, zumindest erstmal oberflächlich. Das einzige was ich hieran für moderat kontrovers halte, ist dass der Autor des Textes seine Leser als "hirngefickte Freunde" anspricht.
Weiter unten redet er übrigens davon, dass die Freimaurer dem Teufel dienen; das dürfte wohl einen ungefähren Aufschluss über seinen Geisteszustand geben.
"This world can just crumble for all I care! It's time to start the biggest war of the century!"

mostwanted

Geisterjäger

    Schweiz (Confoederatio Helvetica)

Beiträge: 862

Danksagungen: 420

  • Private Nachricht senden

144

Dienstag, 30. August 2011, 09:52

Inhaltlich finde ich es nichtmal soweit hergeholt...

Er schreibt zum Beispiel von Skull & Bones

Zitat

Illuminaten, Freimaurer dienen an erster Stelle dem Teufel. Illuminaten und Freimaurer sind Satanisten. Satanismus bestehet nicht darin, sich schwarz anzuziehen und Katzen zu verbrennen. Googelt mal nach "bones and skulls" und sehen sie selber, wer dort alles Mitglied ist.


Ich hab jetzt mal einbisschen rechechiert. Und folgendes über Skull & Bones im Wikipedia gefunden:

Zitat

Über die Darstellung des vom Orden geschaffenen Beziehungsnetzwerks und darauf basierender Folgerungen und Vermutungen hinaus wurde auch versucht, konkrete Vorwürfe (Okkultismus, Satanismus und Grabräuberei) zu belegen, was in Ermangelung verlässlicher Informationen natürlich auf das Kolportieren von Gerüchten hinauslief.


Ausserdem waren viele Mitglied von Skull & Bones Freimaurer.
„Wir sind eine Gesellschaft notorisch unglücklicher Menschen ..., die froh sind, wenn es ihnen gelingt, die Zeit "totzuschlagen", die sie ständig zu sparen versuchen.“

„Vor allem müssen die Gesellschaftsformen, die der Liebe in Wege stehen, durch solche ersetzt werden, die sie fördern.“

„Wissen beginnt mit der Erkenntnis der Unzuverlässigkeit der Wahrnehmungen, mit der Zerstörung von Täuschungen, mit der "Ent-täuschung".“

Erich Fromm

Rônin

Shinjidai

    Deutschland

Beiträge: 3 182

Registrierungsdatum: 24. September 2009

Wohnort: NRW

Danksagungen: 869

  • Private Nachricht senden

145

Dienstag, 30. August 2011, 13:31

Widerlegt dein Wikipediazitat nicht eigentlich exakt das, was Brainfuck (sehr passend) da in seinem Blog schreibt?
Außerdem finde ich ziemlich nervig, wenn mal gleich pauschal davon ausgegangen wird, dass Satanismus was Negatives wäre. Die Church of Satan z.B. hat meiner Ansicht nach weit sinnvollere Grundsätze als alle Weltreligionen zusammen.

Zitat

Ausserdem waren viele Mitglied von Skull & Bones Freimaurer.
Und nun?

Zitat

Inhaltlich finde ich es nichtmal soweit hergeholt...
Du redest von "inhaltlich". Ich suche schon die ganze Zeit; finde darin aber ums Verrecken keinen Inhalt. Wo siehst du den denn? :mrgreen:

Fakt ist, Weishaupts Illuminaten haben sich 1785 wieder aufgelöst. Es gibt keinen vernünftigen Grund, anzunehmen, dass sie heute noch existieren. Verwirrung wird wohl hauptsächlich dadurch gestiftet, dass heute einige ominöse Gruppierungen existieren, die die Nachfolgerschaft für sich beanspruchen.
Und selbst wenn die Illuminaten heute noch existieren würden, verstehe ich nicht, warum man ihnen Welteroberungspläne vorwirft. Wenn wir auf der einen Seite die kirchliche Inquisition und auf der anderen eine Gruppe, die politisch und wissenschaftlich aufklären möchte, haben, dann ist zumindest für mich recht schnell klar, auf welche Seite ich mich stelle.
Die meisten aktuellen Verschwörungstheorien über die Illuminaten kommen übrigens aus der rechtskonservativen und christlich-fanatischen Ecke; wozu man wohl problemlos auch Freund Brainfuck (Atheismus als Manipulationsmittel der Elite-Minderheit) zählen kann. Sollte schon zu denken geben.
"This world can just crumble for all I care! It's time to start the biggest war of the century!"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Rônin« (30. August 2011, 13:58)


ulfkirsten

Psiball-Erzeuger

Beiträge: 700

Registrierungsdatum: 16. August 2005

Wohnort: Kölner Bucht ;)

Danksagungen: 10

  • Private Nachricht senden

146

Donnerstag, 3. November 2011, 14:44

Auf Blöd.de findet sich heute ein Artikel über Geheimgesellschaften wie die Illuminaten, die Templer, Skull and Bones etc. Der Artikel wirft zwar keine neuen Fragen auf oder bringt gar neue Erkenntnisse ans Tageslicht, aber er bietet eine gelungene Übersicht, eine wirklich anregende Bebilderung und die schnelle Einführung in die Welt der Geheimbünde. Viel Spaß beim Lesen;-)
I’ve been around the world and I have seen your love...

Eolion

Alien

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2013

Wohnort: Halle (Saale)

  • Private Nachricht senden

147

Dienstag, 8. Oktober 2013, 07:13

Hallo ihr alle,

Vielleicht kann ich nicht viel zum bisherigen Beitragen, allerdings durfte ich in meiner Schulzeit einen Vortrag über die Illuminaten machen (saß einen ganzen Tag drann). Naja, laut meinen Recherchen sollte der Orden anfangs gar nicht "Illuminaten Orden" heißen. Adam Weishaupt wollte ihn ursprünglich den "Bienenorden" nennen, da die Wissenschaftler das Wissen wie fließige Bienen zusammen tragen sollten.

Die Zeichen, wie sie im Film vorkommen, sind frei erfunden. Das einzige Zeichen, was sie jeh für sich einnahmen war "die Eule der Minerva", oder anders gesagt "die Eule der Weißheit". Die Freimaurer haben in sofern etwas damit zu tun, dass die Illuminaten ihn später als Deckmantel benutzten, als ihr Orden verboten wurde. Leider kann ich nicht genau sagen, ob es die Wahrheit ist. Ich bin mir allerdings sicher, dass es sie gegenben hat, wäre auch spannend zu wissen ob es sie heute wirklich noch gibt. Es sollen ja zwischenzeitlich immer wieder Orden mit dem Namen existiert haben, aber keiner von ihnen hatte auch nur im geringsten mit dem richtigen Illuminaten Orden etwas gemeinsam.
Die politische Gewalt im eigentlichen Sinne ist die organisierte Gewalt einer Klasse zur Unterdrückung einer anderen.

Karl Marx

Social Bookmarks

Counter:

Hits heute: 1 460 | Hits gestern: 1 827 | Hits Tagesrekord: 53 992 | Hits gesamt: 12 254 343 | Gezählt seit: 11. September 2011, 15:03