Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: :: Paraportal.org :: Das Forum für Grenzwissenschaften. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Buh

Psiball-Erzeuger

Beiträge: 691

Registrierungsdatum: 25. September 2006

Wohnort: Oldenburg

Danksagungen: 5

  • Private Nachricht senden

91

Mittwoch, 22. November 2006, 13:06

Ich find das auch so genial, dass einige TATSÄCHLICH GLAUBEN, was Dan Brown da von sich gibt. Nochmal für alle: Alles reine Erfindung!

Anhand von Sopies Post schätze ich mal, das sie entweder die Illuminaten mit dem örtlichen Kaninchenzüchterverein verwechselt hat oder die Illuminaten nicht anderes als ein Kaninchenzüchterverein SIND.

Wenn es sie denn GÄBE, dann bestimmt nicht bei mir um die Ecke. Wenn es sie GÄBE, dann sind sie wohl kaum leicht zu finden. Und wenn es GÄBE (zum 3.), dann werden sie sich wohl kaum in Uschis Bar treffen und der mittelständische Polstermöbelhersteller (weil dieser ja ach so viel Macht und Geld hat) den Vorsitz halten.
Soll ich ihnen etwas Kompott in die Anorakkapuze schütten?
Zitieren? Is nich.
Smileys? Vergiss es.

Irrwisch

Tückebothe

Beiträge: 3 263

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2004

Wohnort: LU und NEW

Danksagungen: 650

  • Private Nachricht senden

92

Mittwoch, 22. November 2006, 16:22

In diesem Buch gibt es ein Anmeldeformular zu den Illuminaten:
http://www.amazon.de/Prinzipia-Diskordia…ie=UTF8&s=books

Wenn ich gewußt hätte, dass ich es noch brauchen könnte, dann hätte ich das Buch nicht bei ebay verscherbelt. :wink:

SilverSurfer

Verschwörungstheoretiker

Beiträge: 74

Registrierungsdatum: 19. November 2006

Wohnort: Köln

Danksagungen: 2

  • Private Nachricht senden

93

Mittwoch, 22. November 2006, 16:28

Hört sich an wie ein Anmeldeformular für Illuminaten e.V. :lol:
Wenn die meisten sich schon armseliger Kleider und Möbel schämen, wie viel mehr sollten wir uns da erst armseliger Ideen und Weltanschauungen schämen.
Albert Einstein

ZeitundRaum

Poltergeist

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 2. November 2006

  • Private Nachricht senden

94

Mittwoch, 22. November 2006, 17:03

Also das Buch ist bestimmt echt 8)
Alles ist relativ , sogar die Menschheit! :)

adept

Verschwörungstheoretiker

Beiträge: 92

Registrierungsdatum: 17. Juni 2006

  • Private Nachricht senden

95

Freitag, 24. November 2006, 23:17

hallo leute, mein thread hat sich ja ganz schön entwickelt,ich war lange nicht mehr hier.

also sophie,ich muss dir mal was sagen,warum sollen dich di illumis einen kopf kürzer machen ? das entspricht nicht meiner logik ,pass mal auf.


egal jetzt ob die illus böse sind,wie auch die scientologen ,etc,etc,etc. wenn du mit dnene auf einer linie stehst also linientreu bist,fruen die sich sicher wenn du interesse hast beizutreten,muss ja wohl so sein,denn interesse muss man dran haben ob illus oder schützenverein,immer das gleiche.

so ist man unter gleichgesinnten.aber ,wenn jemand angst davor hat,sei es illus,freimaurer egal was,dann sollte dieser sich nicht damit beschäftigen (aus psychologischer sicht).

in amazon gibst ein anmeldeformular für die illus ? das ist sicher eine verarschung hohen grades von amazon um an kundendaten heranzukommen,wenn auch eine umständliche skurrile idee,scheint aber zu funktionieren.

adept

gruss adept

Buh

Psiball-Erzeuger

Beiträge: 691

Registrierungsdatum: 25. September 2006

Wohnort: Oldenburg

Danksagungen: 5

  • Private Nachricht senden

96

Samstag, 25. November 2006, 10:03

Gleichgesinnte mit vieeeeeeeeel Geld und vieeeeeeeeel Macht. Alles andere ist doch unspannend.
Soll ich ihnen etwas Kompott in die Anorakkapuze schütten?
Zitieren? Is nich.
Smileys? Vergiss es.

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 12. November 2006

  • Private Nachricht senden

97

Sonntag, 26. November 2006, 01:23

Die Weltweite Loge der Erleuchteten:

www.openyoureyes.web1000.com/

...immer hereinspaziert.
:welcomewink:
Glaube denen, die die Wahrheit suchen,
und zweifle an denen,
die sie gefunden haben.

adept

Verschwörungstheoretiker

Beiträge: 92

Registrierungsdatum: 17. Juni 2006

  • Private Nachricht senden

98

Sonntag, 26. November 2006, 16:28

schon wieder eine verschwörer website,aber informativ,leider alles in englisch.


das ist keine homepage seite einer illu loge,seltsam nur das die freimaurer sich öffentlich geben mit ihren homepages,über due illus man aber nix hört ,also ein richtiger geheimbund.

nun müssten aber für interessierte spuren da sein derer man folgen kann um zu einer illu loge zu gelangen,logischerweise oder ?

adept

!>Stille<!

Verschwörungstheoretiker

Beiträge: 69

Registrierungsdatum: 17. September 2006

  • Private Nachricht senden

99

Sonntag, 26. November 2006, 21:24

Das seh ich genau so adept.

Doch warum hast du so ein großes interrese an den Iluminaten?
Was verspricht du dir davon einer ihrer logen beizutreten?
Lg Stille

adept

Verschwörungstheoretiker

Beiträge: 92

Registrierungsdatum: 17. Juni 2006

  • Private Nachricht senden

100

Sonntag, 26. November 2006, 23:28

@>stille<,

tja warum meine ich zu wissen das die illuminaten das richtige für mich ist,nun das wird nicht so einfach zu erklären sein. da speilen einige faktoren ein erolle,das interesse an mystik,geistiger durst nach wissen etc,etc,

übrigens war mein ahne mitglied eines geheimbundes,daher liegt das interesse sozusagen tief im innern ohne es erklären zu können.

adept

Atari_Nephilim

Nachwuchsvampir

Beiträge: 28

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2006

Wohnort: Deutschland

  • Private Nachricht senden

101

Dienstag, 28. November 2006, 11:03

in bayern gibt es eine....

adept

Verschwörungstheoretiker

Beiträge: 92

Registrierungsdatum: 17. Juni 2006

  • Private Nachricht senden

102

Dienstag, 28. November 2006, 21:34

atari,
kannst du da was genaueres sagen ?
mein vorahn hatte immer viel gerade in bayern zu tun !

adept

Buh

Psiball-Erzeuger

Beiträge: 691

Registrierungsdatum: 25. September 2006

Wohnort: Oldenburg

Danksagungen: 5

  • Private Nachricht senden

103

Mittwoch, 29. November 2006, 09:44

Ich geb´s auf....

Viel Glück bei Deiner Suche. Wenn Du sie gefunden hast, sag Bescheid.
Soll ich ihnen etwas Kompott in die Anorakkapuze schütten?
Zitieren? Is nich.
Smileys? Vergiss es.

Atari_Nephilim

Nachwuchsvampir

Beiträge: 28

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2006

Wohnort: Deutschland

  • Private Nachricht senden

104

Mittwoch, 29. November 2006, 11:11

ja, bin grad in der schule wenn ich zuhause bin werde ich einen ganzen bericht für dich abschreiben. warum, wer war dein vorahn?

Atari_Nephilim

Nachwuchsvampir

Beiträge: 28

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2006

Wohnort: Deutschland

  • Private Nachricht senden

105

Mittwoch, 29. November 2006, 21:55

Willst du auch in so eine Loge reinkommen wie dein Vorahn?
also, das hier ist wirklich ein ewig langer Buchabschnitt. ich schreib einfach mal die sachen raus die dich evtl. interessieren könnten.

"Der bayerische Illuminatenorden beziehungsweise die Personen und Familien im Hintergrund hatten es auf die bestehenden Freimaurerlogen abgesehen, in denen das Templerwissen verwahrt wurde, um einerseits an das atlantische Geheimwissen aus den Sarkophagen zu kommen und andererseits die mächtigen Logenbrüder auf iherer Seite zu ziehen. Sie meinen das sei abwegig? Dann lesen wir zusammen einmal den Brief des damaligen Großmeisterst des Schottischen Ritus der Freimaurer und Gründer des Ku Klux Klans Albert Pike ( also dieseb Brief schreibe ich jetzt nicht ab, da geht es lediglich darum dass man der öffentlichkeit unbekannte männer an die macht setzen will usw.)
aber hier ein Brief andere von Pike:
"Wir werden die Nihilisten und Atheisten loslassen; wir werden einen gewaltigen gesellschaftlichen Zusammenbruch provozieren, der in seinem ganzen schrecken den Nationen die Auswirkungen bon ablolutem Atheismus, dem Ursprung der Grausamkeit und der blutigsten Unruhen, klar vor Augen führen wird. Dann werden die Bürger - gezwungen, sich gegen die Minderheit de Rvolutionäre zur Wehr setzen - diese Zerstörer der Zivilisation ausrotten. Die Mehrheit der Bürger wird, gottgläubig wie sie ist, nach der Enttäuschung durch das Christentum und daher ohne Orientierung, besorgt nach einem anderen Ideal Ausschau halten, ohne jedoch zu wissen, wen oder was sie anbeten soll. Dann sind die Menschen reif, das reine Licht durch die weltweite Verkündung der reinen Lehre Luzifers zu empfangen, die andlich an die Öffentlichkeit gebracht werden kann. Sie wird auf die allgemeine reaktionäre Bewegung folgen, die aus der gleichzeitigen Vernichtung von Christentum und Atheismus hervorgehen wird.
Und weiter heißt es: "Folgendes müssen wir der Menge sagen: Wir verehren Gott, aber unser Gott wird ohne Aberglauben angebetet. Euch den Generalintruktoren sagen wir, was ihr den Brüdern der 32., 31. und 30. Grade wiederholen sollt: Die Maurer-Religion sollte von uns allen, die wir Eingeweihte der höchsten Grade sind,in der Reinheit der luziferischen Doktrin erhalten werden. ... Luzifer ist Gott; unglücklicherweise ist Adonai auch Gott. Denn nach dem ewigen Gesetz gibt es Licht nicht ohne Schatten, Schönheit nicht ohne Hässlichkeit, Weiß nicht ohne Schwarz. Das Absolute kann nur in Gestalt zweier Gottheiten existieren: Das Dunkel dient dem Licht als Hintergrund...

hey binmüde, schreib morgen weiter......

Social Bookmarks

Counter:

Hits heute: 2 278 | Hits gestern: 10 043 | Hits Tagesrekord: 53 992 | Hits gesamt: 13 578 147 | Gezählt seit: 11. September 2011, 15:03