Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: :: Paraportal.org :: Das Forum für Grenzwissenschaften. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Luce

Alien

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 27. September 2012

Wohnort: bei Berlin

  • Private Nachricht senden

526

Samstag, 29. September 2012, 15:48

"Die Landkarte der Zeit" von Felix J. Palma

Es wurde sehr gut bewertet, aber für mich ist es jetzt schon der 3. Versuch, über das erst Kapitel hinaus zu kommen...
Ich bin gespannt, ob es mich doch noch ein bisschen mitreißt...
Am Ende wird alles gut - und wenn es noch nicht gut ist, dann ist es auch noch nicht das Ende.

Harpery

Alien

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2012

Danksagungen: 2

  • Private Nachricht senden

527

Freitag, 5. Oktober 2012, 15:31

Der Talisman von Stephen King
Gefällt mir ganz gut bis jetzt, zweiter Teil liegt auch schon rum!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Dirk (05.10.2012)

Dirk

Meister des Paranormalen

  • »Dirk« wurde gesperrt

Beiträge: 2 130

Registrierungsdatum: 29. August 2008

Wohnort: Bochum

Danksagungen: 863

  • Private Nachricht senden

528

Freitag, 5. Oktober 2012, 15:46

Das ist doch von Straub/King oder? Da gibt's echt n zweiten Teil von?


Lese gerade Glas von Stephen King, und da ich bald damit durch bin, folgt Wolfsmond. ;)
Außerirdische mit Tentakelarmen haben es schwer, einen Lötkolben zu halten. (Professor Harald Lesch)

Harpery

Alien

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2012

Danksagungen: 2

  • Private Nachricht senden

529

Freitag, 5. Oktober 2012, 15:57

Das ist doch von Straub/King oder? Da gibt's echt n zweiten Teil von?


Lese gerade Glas von Stephen King, und da ich bald damit durch bin, folgt Wolfsmond. ;)

Ja genau, Straub und King, die hatten wohl sehr viel Spaß und haben dann n zweiten Teil gemacht. siehe hier: http://wiki.stephen-king.de/index.php/Das_Schwarze_Haus

Der hat echt ganz nette Bücher, aber so viele einfach, manchmal kennt man sich da kaum mehr aus :D

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Dirk (10.10.2012)

Davy Jones

mürrischer Meeresgeist

Beiträge: 2 813

Registrierungsdatum: 25. November 2008

Wohnort: Mecklenburg-Vorpommern

Danksagungen: 1518

  • Private Nachricht senden

530

Mittwoch, 10. Oktober 2012, 13:53

Ich lese zur Zeit "Reise in die Dunkelheit", eine Auskopplung aus dem Metro 2033-Universum. Diesmal spielt die Handlung jedoch nicht mehr in Moskau, sondern in St. Petersburg. Bis jetzt nicht schlecht.
Aber was lustiges: erinnert sich noch einer von der Alten Garde an das Video mit den Tubifex-Würmern aus dem Krypto-Bereich? Genau dieses wird nur nebenbei, aber doch sehr detailliert erwähnt. :D

lg Task
"Das Problem mit Zitaten im Internet ist die Tatsache das ihre Echtheit sich nicht verifizieren läßt" - Martin Luther

mister x

der Fox Mulder des PP

Beiträge: 3 853

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2005

Danksagungen: 170

  • Private Nachricht senden

531

Mittwoch, 10. Oktober 2012, 14:18

Ready player One
im Buchhandel gekauft,in dem Buch gibt es viele Anspielungen auf die 80er und da ich dieses Jahrzent auch sehr mochte es sogar Quasi meine Lieblingszeit war was den Style betrifft, hab ich es mir geholt,das Buch selber spielt aber 2044-es geht um einen verrückten Milliardär der stirbt und ein Faible für die 80er hatte,zb Videospiele,Serien,Filme.Er hat ein virtuelles game namens Oasis erfunden,dadurch wurde er zum Millardär.In seinem Spiel hat 3 sogenannte Easter Eggs versteckt, wer sie findet bekommt laut Testament sein ganzes Erbe-242 Millarden Dollar
The Truth Is Out There!
I WANT TO BELIEVE!

LIVE LONG AND PROSPER!

Animus

Administrator

Beiträge: 1 694

Registrierungsdatum: 15. Juli 2007

Danksagungen: 958

  • Private Nachricht senden

532

Mittwoch, 10. Oktober 2012, 19:35

Sehr geniales Buch, kann ich auch empfehlen :)
Sit down before fact as a little child, be prepared to give up every preconceived notion, follow humbly wherever and to whatever abysses nature leads, or you shall learn nothing. -Thomas Henry Huxley

Ragnarsson

Bereichsmoderator

Beiträge: 1 722

Registrierungsdatum: 25. September 2009

Wohnort: München

Danksagungen: 825

  • Private Nachricht senden

533

Mittwoch, 10. Oktober 2012, 19:45

Der sterbende König von Bernard Cornwell. Der aktuelle Teil der Uthredsaga. Historischer Roman über England um das 9.jh zur Ziet der Besetzung der Dänen.
Fürchte dich nicht vor dem Mann mit vielen Narben, sondern fürchte den, der sie Verursacht hat.

Valten

Psiball-Erzeuger

Beiträge: 511

Registrierungsdatum: 14. August 2012

Wohnort: Bergkamen

Danksagungen: 423

  • Private Nachricht senden

534

Donnerstag, 11. Oktober 2012, 13:35

Ich les grade :
Panzer Grenadier Division Großdeutschland und ihre Schwesterverbände.

Ist ein Sachbuch über Einsatzort, Verluste, Gliederung eben jener Grenadier Division.
But now the rains weep o'er his hall,
with no one there to hear.
Yes now the rains weep o'er his hall,
and not a soul to hear.

Jagd Elite

Lord of War

    Deutschland Israel

Beiträge: 1 970

Registrierungsdatum: 3. August 2008

Wohnort: Müllheim (Baden)

Danksagungen: 114

  • Private Nachricht senden

535

Samstag, 20. Oktober 2012, 20:53

@ Mc Vader;
Ich liebe Lovecraft. Einer der besten Horror Autoren überhaupt. Die Stimmung wird NIE, bei NIEMANDEN so gut und furchterregend vermittelt wie bei Lovecraft. Sehr cool.

Ich lese Zurzeit:

Nietzsche "Gesammelte Werke"
und
Schopenhauer "Großes Lesebuch"

Kann ich beides nur Empfehlen, wobei man aufpassen muss das man nicht zu pessimistisch wird über den Anschauungen...
ÜBER UNS SIND NUR DIE STERNE

Pain

Spukhausbewohner

Beiträge: 212

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2010

Wohnort: Amegakure no Sato

Danksagungen: 7

  • Private Nachricht senden

536

Samstag, 15. Dezember 2012, 15:15

Ich lese gerade mein neues Buch.

Gut, jetzt habe ich einen Zeitvertreib.

,,Nein... ich habe nicht die Absicht Spaß aus deinem Grund zum Kampf zu machen. Ich bin im gleichen Boot wie du. Der Grund für Krieg ist egal. Religion, Ideale, Ressourcen, Land, Groll, Liebe oder einfach so... . Egal, wie lächerlich der Grund, er wird zum Grund für Krieg. Die Kriege werden nicht aufhören. Der Grund kann danach kommen... . Der Instinkt fordert Kampf.’’

Pain zu Hidan

Wissbegierig

Geisterjäger

Beiträge: 823

Danksagungen: 615

  • Private Nachricht senden

537

Dienstag, 15. Januar 2013, 18:24

Ich habe vorgestern endlich Limit geschafft. Ein sehr gutes Buch wenn man Schätzing zugesteht das er beim Verfassen dieses Brockens die Verfilmung ganz klar vor Augen hatte.

Nun geht's weiter mit The Twelve, dass Sequel zu Der Übergang.
Vanitas vanitatum

Memento mori

Mors certa hora incerta

Feynûri

Wipfelläufer

    Deutschland

Beiträge: 227

Registrierungsdatum: 11. April 2012

Wohnort: Solingen

Danksagungen: 79

  • Private Nachricht senden

538

Dienstag, 15. Januar 2013, 18:46

Tintenblut.

Hab in meiner Kindheit mal Tintenherz gelesen, schon lange her, und wollte die Reihe unbedingt nochmal lesen.
Musste dann feststellen, dass ich Tintenblut gar nicht kannte, obwohl ich dachte es schonmal gelesen zu haben.
Ein schönes Buch (:
"Wir ziehen in den Krieg. Die Elfen sind im Begriff unseren Wald zu verlassen. Und wir werden im Triumph heimkehren - oder gar nicht."

nachtlicht

Poltergeist

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 30. November 2012

Danksagungen: 2

  • Private Nachricht senden

539

Donnerstag, 24. Januar 2013, 13:07

Ich lese gerade "Wer hat Angst vor Jasper Jones"

Bis jetzt ist es eher schleppend, ich hoffe aber auf Besserung.
"Ich habe keine Zeit mich zu beeilen." Igor Strawinsky

Clod

Nachwuchsvampir

Beiträge: 39

Registrierungsdatum: 25. Februar 2012

Danksagungen: 21

  • Private Nachricht senden

540

Donnerstag, 24. Januar 2013, 20:41

Ich lese mal ausnahmsweiße so ne Art Biografie.. allerdings im gleichen Moment isses auch n Ratgeber

Growing Up Psychic - Chip Coffey
"My Story of not just surviving but thriving - and how others like me can, too"

Bis jetzt hat es mich schon super zum lachen, schmunzeln und zustimmend nicken gebracht :thumbsup:

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks

Counter:

Hits heute: 3 158 | Hits gestern: 8 731 | Hits Tagesrekord: 53 992 | Hits gesamt: 11 188 808 | Gezählt seit: 11. September 2011, 15:03