Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: :: Paraportal.org :: Das Forum für Grenzwissenschaften. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Ga$$i

Gründer

  • »Ga$$i« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 739

Registrierungsdatum: 11. August 2003

Wohnort: Dresden

Danksagungen: 3

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 24. November 2003, 15:59

Deckt euch ordentlich zu!

Der Abhacker ist eine echte Urban Legend, es heisst er kommt Nachts und schaut welche Körperteile nicht bedeckt sind, und alle körperteile die unter dem Hals liegen darf er abhacken alles was oberhalb liegt also Hals und kopf darf er nicht berührern ......

Das heisst liegt ein Bein von euch außerhalb der Decke darf er es nach seinen Rechten abhacken .....

Im ersten Moment klingt die Geschichte wohl etwas lächerlich aber leider wurde sie mir damals eingebloit (ich weiss nicht von wem) und ich kann immernochnicht ohne decke schlafen...habe mich mal erkundigt und es geht tatsächlich vielen leuten so das sie ohne decke nicht schlafen können .....

wenn ich wach bin enfinde ich die geschichte als kindisch und lächerlich doch nahts decke ich mich immer richtig zu als wäre es ein Schutzschild! Aberglaube ?

Wie geht es euch ? Könnt ihr ohne decke schlafen?
Millionen Experimente reichen nicht aus, um die Relativitätstheorie für alle Zeiten abzusichern. Aber eines reicht, um sie zu widerlegen. - Albert Einstein

Passiflora

Bermudadreieck-Umflieger

Beiträge: 144

Registrierungsdatum: 10. November 2003

Wohnort: bei Berlin

Danksagungen: 1

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 25. November 2003, 21:30

Mir wurde diese Geschichte zwar nicht erzählt und ich kann mich auch nicht erinnern, eine ähnliche gehört zu haben, aber ich konnte auch nie ohne Decke schlafen. Außer im Sommer. Da ist es mir zu heiß und völlig egal, was passiert, wenn ich nicht richtig zugedeckt sein würde. Viel zu heiß um über sowas nachzudenken. Aber diese Geschichte scheint mal wieder ein Produkt dieser hirnlosen Gedankensprünge der Menschen aus früheren Zeiten gewesen zu sein: Das Kind will sich nicht zudecken lassen, also schocken wir es mit einer Horrorgeschichte. An die Folgen wurde natürlich nicht gedacht. Find ich grausam... Ich meine, sicher muss ein Kind auch mal schlechte Erfahrungen machen, damit es dies oder jenes in Zukunft sein lässt. Meine Mutter hat mir zum Beispiel mal erzählt, dass ich als Kind immer die Herdplatte anfassen wollte und weil ich nicht ruhe gab, hat sie mich das machen lassen. Es hat höllisch wehgetan und ich hab es auch nie wieder gemacht. Aber solche Geschichten empfinde ich als Schwachsinn. Vorallem für sensiblere Kinder.
Need someone to nurse me, reach out for the first person I see
Comfort's the helpless sole vanity, caressing the broken heart of me

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 7. September 2003

Wohnort: CH

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 5. Januar 2004, 16:11

Da schliesse ich mich Passiflora voll und ganz an. Völliger Blödsinn, solche Geschichten. Genau dasselbe gilt für den Weihnachtsmann, der immer als ach so böse dargestellt wird. "Wenn Du nicht artig bist nimmt er dich mit"
Schade dass dann soviele Kinder Angst haben vor jemandem der eigentlich gut sein sollte und uns erfreut.

Aber zu Deiner Frage Ga$$i, ohne Decke kann ich wunderbar schlafen, da hab ich keine Mühe mit, auch wenn ich als Kind diese Geschichte gehört habe *g*

Gruss Seli
§°°°°TIME WILL TELL°°°°§

Ga$$i

Gründer

  • »Ga$$i« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 739

Registrierungsdatum: 11. August 2003

Wohnort: Dresden

Danksagungen: 3

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 9. Januar 2004, 22:40

Du kennst diese Geschichte? Du kommst ja aus der Schweiz....kann mich garnicht erinnern, das ich mal in der Schweiz war ;)

Aber ist merkwürdig, kennst du haargenau die gleiche story ?
Millionen Experimente reichen nicht aus, um die Relativitätstheorie für alle Zeiten abzusichern. Aber eines reicht, um sie zu widerlegen. - Albert Einstein

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 7. September 2003

Wohnort: CH

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 10. Januar 2004, 00:03

Hey Ga$$i. denkst Du wir Helvetier leben hinter dem Mond? :lol:

Nee, Spass beiseite, Urban Legends sind ja so ziemlich auf der ganzen Welt bekannt, und werden überall erzählt. Wahrscheinlich gibt es da und dort Unterschiede, aber der Inhalt stimmt immer überein. Und, es ist tatsächlich so, diese Geschichte hat auch in unserem 1200 Seelendorf die Runde gemacht!

Aber, wenn die Geschichte ja von Dir erfunden wurde, dann wäre es ja keine Urban Legend, oder?

Liebe Grüsse Malligan
§°°°°TIME WILL TELL°°°°§

Ga$$i

Gründer

  • »Ga$$i« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 739

Registrierungsdatum: 11. August 2003

Wohnort: Dresden

Danksagungen: 3

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 13. Januar 2004, 19:48

Von mir erfunden? Schön wär es! Ich weiss nichtmal mehr, welcher De** mir diese Geschichte erzählt hat, jedenfalls ist er daran schuld! Ich dachte die Geschichte kenne nur ich und sie stammt vielleicht hier aus der Gegend....
Millionen Experimente reichen nicht aus, um die Relativitätstheorie für alle Zeiten abzusichern. Aber eines reicht, um sie zu widerlegen. - Albert Einstein

sk8erboi

Bermudadreieck-Umflieger

Beiträge: 163

Registrierungsdatum: 25. März 2004

Wohnort: /Users/sk8erboi

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 2. April 2004, 15:59

Also die Geschichte von dem Jack wie Du sie erzählt hast Ga$$i ist echt reiner Unfug und die kann man bei Lagerfeuerabenden oder so erzählen... :wink:

Tatsächlich aber hat es "Jack the Ripper" wirklich gegeben und er hat etwa in den 1880ern in London sein Unwesen getrieben und dabei auch tatsächlich grausame Serienmorde begangen. Sein Schicksal, Identität und Motive sind unbekannt, die Verbrechen konnten niemals aufgeklärt werden. Was man aber sicher weiss ist, dass er nicht mehr leben kann.

Hier gibt's was dazu:
http://www.accomodata.co.uk/jack.htm

Ga$$i

Gründer

  • »Ga$$i« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 739

Registrierungsdatum: 11. August 2003

Wohnort: Dresden

Danksagungen: 3

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 2. April 2004, 19:17

hääää? Jack The Ripper? Ich ? Hääää? Hast du dich im Thread geirrt? ;)?
Millionen Experimente reichen nicht aus, um die Relativitätstheorie für alle Zeiten abzusichern. Aber eines reicht, um sie zu widerlegen. - Albert Einstein

sk8erboi

Bermudadreieck-Umflieger

Beiträge: 163

Registrierungsdatum: 25. März 2004

Wohnort: /Users/sk8erboi

  • Private Nachricht senden

9

Freitag, 2. April 2004, 19:35

ja, ääh... stimmt.... sorry...... hab mich wohl irgendwie verklickt

SoulWind

Ehrenmitglied

Beiträge: 541

Registrierungsdatum: 23. Februar 2004

Danksagungen: 2

  • Private Nachricht senden

10

Samstag, 3. April 2004, 00:55

Urrks, so eine Geschichte hätte ich als Kind auch nicht nett gefunden. Allerdings kann ich auch nicht ohne Decke schlafen. Sogar im Sommer muss immer mindestens eine hauchdünne Decke da sein.

Ich denke auch dass die Geschichte vielleicht erfunden wurde, damit die Kinder sich immer schön brav zudecken und nicht erkälten. Passt ja auch wunderbar: ... alles unterhalb des Halses.

Und das mit der Herdplatte lief bei mir genauso ab wie bei Passi :)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

wastl84 (01.04.2014)

Typhoon

Alien

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 10. April 2004

  • Private Nachricht senden

11

Sonntag, 11. April 2004, 17:06

ROFL jetzt mal gant ehrlich. Ich habe diese Geschichte jetzt zum ersten mal gelesen. aber solche sachen haben ich und mein bruder früher auch immer gesagt. Wir dachten es würde ein geist kommen und alles das "mitnehmen" was nicht unter der decke ist.....zufall

Marie

Alien

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 15. April 2004

Wohnort: Essen

  • Private Nachricht senden

12

Sonntag, 25. April 2004, 22:19

Ich kenne diese story auch, meine oma war so nett :? Und deswegen kann ich auch nicht ohne decke schlafen, auch wenn es im Sommer manchmal viel zu warm ist, ich muss eine decke haben, manchmal nehme ich auch einfach ein Bettlaken, hauptsache ich bin zugedeckt. Und an allem ist meine Oma schuld



Marie

sk8erboi

Bermudadreieck-Umflieger

Beiträge: 163

Registrierungsdatum: 25. März 2004

Wohnort: /Users/sk8erboi

  • Private Nachricht senden

13

Montag, 26. April 2004, 07:37

Ist ja echt krass... Ich will ja echt nix sagen, aber irgendwie ist mir die Story echt abgedreht... Hat man wahrscheinlich erzählt damit man sich Nachts nicht erkältet oder so. Aber ansonsten ist da absolut nichts dran... Denk ich wenigstens
"Life without knowledge is death in disguise"

Marie

Alien

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 15. April 2004

Wohnort: Essen

  • Private Nachricht senden

14

Montag, 26. April 2004, 11:02

Ich glaube zwar auch nicht, das da etwas dran ist, aber wenn man es von klein auf eingebläut bekommt ist es schon etwas schwierig von dieser vorstellung loszukommen, ich weiß zwar das da nichts ist, aber ohne decke schlafen geht bei mir einfach nicht und deswegen bin ich heute noch sauer auf meine oma

marie

Mr. Perfect

Verschwörungstheoretiker

Beiträge: 95

Registrierungsdatum: 11. Mai 2004

Wohnort: NRW

  • Private Nachricht senden

15

Dienstag, 11. Mai 2004, 11:33

Komisch, jetzt wo ich das lese kann ich erinnern sowas früher schonmal gehört zu haben. Aber meine Eltern waren das bestimmt nicht. Die haben mir nie so einen Blödsinn erzählt.
Also ich schlafe zwar auch lieber mit Decke, aber ich kann auch ohne schlafen.
Es ist doch irgendwie ein Armutszeugnis wenn Erwachsene es nicht fertigbringen ihre Kinder von der Notwendigkeit des Zudeckens zu überzeugen und stattdessen lieber so einen Müll erzählen.
Ich meine Eltern usw. werden ja nicht gerne von ihren Kindern angelogen, aber umgekehrt ist sowas OK????

Social Bookmarks

Counter:

Hits heute: 12 733 | Hits gestern: 4 375 | Hits Tagesrekord: 53 992 | Hits gesamt: 13 396 476 | Gezählt seit: 11. September 2011, 15:03