Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: :: Paraportal.org :: Das Forum für Grenzwissenschaften. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

GrimReaper

Bermudadreieck-Umflieger

Beiträge: 126

Registrierungsdatum: 4. November 2006

Wohnort: Kanada

  • Private Nachricht senden

196

Sonntag, 5. November 2006, 21:33

Fakes werden halt auch immer besser, so kann man auch Elemente einbauen wie zwischenzeitliches Kamera-Stoppen, durch die Gegend-Laufen, oder einen Fake Kindergeburtstag filmen und 'zufaellig' ein Alien der durch den Garten laeuft.
Sowas muss nichts mit der Echtheit eines Dokumentes zu tun haben.
Wie mein Mensch sieht das irgendwie nicht aus, ist ziemlich duerr, keine Klamotten.
Die Buckel hab ich nicht erkennen koennen, da ist doch ein Busch vor, wo genau erkennt ihr da Fluegelansaetze?
Ein Penner hat normalerweise lange Haare, und Klamotten an.
Sieht auf jeden Fall unheimlich aus, wie sich das Etwas auf einmal umdreht und einen mit leuchtenden Augen anguckt.

Wo ist das Video denn entstanden, hab nicht wirklich Zeit, mir 8 Seiten durchzulesen.
Prost

Uffz

Traumwanderer

Beiträge: 408

Registrierungsdatum: 18. September 2006

Wohnort: Windeck

  • Private Nachricht senden

197

Sonntag, 5. November 2006, 21:43

Das video wurde glaub ich in Spanien gedreht.Aber egal für mich ists n normaler Mensch der sich halt nackt auf n Stein gehockt hat und n Kopf hängen lässt,so siehts auch aus wien Buckel und so...Naja normaler Mensch meiner Meinung nach.

Aristan

Spukhausbewohner

Beiträge: 346

Registrierungsdatum: 27. Juli 2006

Wohnort: Hessen

  • Private Nachricht senden

198

Sonntag, 5. November 2006, 21:50

Zitat

Wo ist das Video denn entstanden, hab nicht wirklich Zeit, mir 8 Seiten durchzulesen.

Also komm! Andere die Arbeit machen zu lassen, das finde ich nicht ok. Die anderen haben auch ein Leben und bestimmt nicht viel mehr Zeit wie du.

Außerdem bist du erst seit dem 04.11.2006 angemeldet, also seit gestern, und hast schon 60 Beiträge !!! Wenn du Zeit hast soviele Beiträge in nur 2 Tagen zu schreiben, dann hast du auch Zeit dir diese 8 Seiten durchzulesen!!!

Ich denke, die Wahrheit ist, dass du einfach keine Lust dazu hast! Anderst kann ich es mir nicht erklären! Somit interessierst du dich also auch nicht wirklich für das Video und deshalb braucht sich auch keiner die Mühe zu machen, für dich diese Arbeit zu erledigen!
Und es müssen keine Dinge wiederholt werden, die schon im Thread stehen.

Sorry für dieses Off-Topic, aber sowas regt mich auf.

Entweder das Video interessiert dich, dann nimmst du dir die Zeit (und sag nicht du hast keine), oder lässt es halt sein.
Aber andere die Arbeit machen lassen *kopfschüttel*
THE TRUTH IS OUT THERE

GrimReaper

Bermudadreieck-Umflieger

Beiträge: 126

Registrierungsdatum: 4. November 2006

Wohnort: Kanada

  • Private Nachricht senden

199

Sonntag, 5. November 2006, 22:11

Ja ok, ich hab keine Lust, aber ich lass nicht andere die Arbeit machen, vielleicht weiss es einer? Leute die seit mehr als 2 Tagen dabei sind, wissen ja vielleicht wo das Video entstanden ist, wie Uffz. Ich denke nicht, dass er sich die Muehe gemacht hat, fuer mich 8 Seiten zu lesen.
Ja ok, ich hatte keine Lust, aber ist auch ein Zeitfaktor, die Zeit in der ich diese Beitraege verfasst habe, ist immerhin sinnvoll genutzt worden. Wenn ich mir jetzt aber 8 Seiten, nur fuer die Info, wo das Video gedreht wurde, durchlese, amcht das nicht viel Sinn fuer mich.
Und dann dadrauf zu schliessen, mich interessiert das ganze nicht, ist Schwachsinn, wuerde ich dann ehrlich soviele Beitraege verfassen, und so lange, wenn mich das nicht interessiert?
Nur weil ich an Karate interessiert bin, heisst das nicht, das ich Lust habe, Buecher ueber dieses Thema zu lesen, das eine hat mit dem anderen nichts zu tun.
Prost

Uffz

Traumwanderer

Beiträge: 408

Registrierungsdatum: 18. September 2006

Wohnort: Windeck

  • Private Nachricht senden

200

Sonntag, 5. November 2006, 22:19

Also Leute,ich kann euch beide ja verstehen..Aber ich glaube bevor jetzt hier weiter diese Diskusion gepostet wird,wollen wir nicht andere die zum Thema posten wollen stören und mal selbst wieder zum Thema zurück kommen...Ich glaub wenn noch was auszudiskutieren ist,macht ihr das besser über pn...

Aristan

Spukhausbewohner

Beiträge: 346

Registrierungsdatum: 27. Juli 2006

Wohnort: Hessen

  • Private Nachricht senden

201

Sonntag, 5. November 2006, 22:25

Na zumindest bist du jetzt ehrlich...das gefällt mir schonmal :D

Zitat

wissen ja vielleicht wo das Video entstanden ist, wie Uffz.

Übrigends kommt es meines Wissens nach aus Mexiko. Von daher....selbst kundig machen ist immer am besten :wink:
THE TRUTH IS OUT THERE

Uffz

Traumwanderer

Beiträge: 408

Registrierungsdatum: 18. September 2006

Wohnort: Windeck

  • Private Nachricht senden

202

Sonntag, 5. November 2006, 22:30

Danke Aristan..Dann wars Mexiko ich wusstet ja auch nit mehr genau is ja schon lange her das wir das hier diskutiert haben...Wundert mich überhaupt das hier wieder gepostet wird...

Aristan

Spukhausbewohner

Beiträge: 346

Registrierungsdatum: 27. Juli 2006

Wohnort: Hessen

  • Private Nachricht senden

203

Sonntag, 5. November 2006, 23:07

Also ok nur mal so als Zusammenfassung poste ich jetzt mal, was ich über das Video weiß! Vieles habe ich hier gelesen und sehr vieles auch woanderst. (Ist ja nicht gerade mehr aktuell das Vid)


Diese Leute haben wohl ständig Geräuche aus dem Wald gehört. Die Typen wollten sich nen Spaß machen und nachts nachschauen was das sein könnte.

Dabei sind sie auf diese Federn gestoßen und sind ihnen gefolgt, bis sie auf das "Ding" gestoßen sind.

Die Mexikaner glaubten an ein Engel.
Sie dachten die Federn gehörten zu den Flügeln des "Engels", die er verloren hat und nun hockt er da im Wald.

Es hat sich aber wohl herausgestellt, dass diese Federn zu irgendwelche Vögeln oder Hühnern gehören, die dieses "Ding" wohl gefressen hat und das es somit kein Engel ist (was man sich auch vorher hätte denken können^^).

Ob das Ding nun ein Mensch ist oder nicht, wurde immernoch nicht bewießen.


Das ist mein Wissenstand über das Video.
THE TRUTH IS OUT THERE

Uffz

Traumwanderer

Beiträge: 408

Registrierungsdatum: 18. September 2006

Wohnort: Windeck

  • Private Nachricht senden

204

Sonntag, 5. November 2006, 23:14

Mehr weiß ich auch nit...Also und wenns ein Engel wäre,Wäre er ziemlich hässlich und das passt ja nit in unser Vorstellungsbild von Engeln.Und wenns Engel gibt,gäbs Gott und der würde seine Engel bestimmt nit zurücklassen!!!Naj und das kann man halt so weiter spinnen!

GrimReaper

Bermudadreieck-Umflieger

Beiträge: 126

Registrierungsdatum: 4. November 2006

Wohnort: Kanada

  • Private Nachricht senden

205

Sonntag, 5. November 2006, 23:15

Woher weiss man, das dieses Wesen die Voegel verspeist hat? Muesste man dann auf dem Video nicht eigentlich kreischende Voegel/Huehner gehoert haben?
Oder Blut irgendwo? Was ist mit dem Mund des Wesens, ich konnt kein Blut erkennen.
Das spricht gegen einen Menschen, welcher Mensch sitzt schon nackt im Wald und verspeist lebende Voegel/Huehner, wobei ein Mensch hat keine Chance Voegel zu fangen, die waren viel zu schnell weg.
Also die Frage, was ist das? Ein Engel verspeist keine Huehner, ein gefallener Engel wohl eher Menschen. lol
Laso woher weisst das das Vieh die huehner gegessen hat?
Prost

Uffz

Traumwanderer

Beiträge: 408

Registrierungsdatum: 18. September 2006

Wohnort: Windeck

  • Private Nachricht senden

206

Sonntag, 5. November 2006, 23:19

Gegenfrage!!!

Woher weißt du das die Leute bevor sie das Video gedreht haben nicht die Federn vorher da verstreut haben und der Typ der da nackt sitzt nicht einer von der Filmcrew ist???

GrimReaper

Bermudadreieck-Umflieger

Beiträge: 126

Registrierungsdatum: 4. November 2006

Wohnort: Kanada

  • Private Nachricht senden

207

Sonntag, 5. November 2006, 23:22

Weiss ich genauso wenig wie jeder andere User hier auch, das weiss wohl nur die Crew allein.

Mich interessiert halt, woher man das mit den Huehnern weiss, das laesst vielleicht auch auf einen Fake schliessen oder nicht, ob die Erklaerung schluessig ist, woher die das wissen mit den Huehnern.
Prost

Uffz

Traumwanderer

Beiträge: 408

Registrierungsdatum: 18. September 2006

Wohnort: Windeck

  • Private Nachricht senden

208

Sonntag, 5. November 2006, 23:29

Das es Flügel von Hühnern oder anderen Vögeln sind,ist ja einfach fest zu stellen...Ob das "Ding" die gefressen hat,das schließen die Leute ja nur daraus..Also sie erzählens sich nur,aber Handfeste Beweise gibs dafür auch nicht.

Aristan

Spukhausbewohner

Beiträge: 346

Registrierungsdatum: 27. Juli 2006

Wohnort: Hessen

  • Private Nachricht senden

209

Sonntag, 5. November 2006, 23:32

Zitat

Mich interessiert halt, woher man das mit den Huehnern weiss, das laesst vielleicht auch auf einen Fake schliessen oder nicht, ob die Erklaerung schluessig ist, woher die das wissen mit den Huehnern.

Ich habe nicht geschrieben, dass ich gelesen habe, dass dieses Vieh die Vögel/Hühner kurz zuvor gefressen haben soll.
Somit muss da kein Blut an seinem Mund sein. Die Federn liegen da wohl eher, weil das Vieh die irgendwann mal gerupft hat.

Sicherlich wissen wir nicht, ob das ein Fake ist oder nicht.

Aber wenn ich sowas Fake, rufe ich mit Sicherheit nicht "Hilfe ich habe ein gefallenen Engel gesehen!"
Da würde ich doch eher eine "realistischeres" Ding nennen, damit mich überhaupt einer beachtet.

Eine Theorie, die ich gelesen habe, ist z.B. folgende:
Und zwar dass das ein Mensch sein soll der schon lange im Wald lebt und dessen "Vorfahren" auch. Und das er keine Haare hat, ist vieleicht einfach nur sein "Schönheitsideal". Also abrasiert oder so.
Also kurz gesagt bedeutet das.....dass da vieleicht irgendwelche Waldmenschen leben.

Ob das nun eine gute Theorie ist oder nicht, sei dahingestellt. Jedenfalls ist das die einzige die es ein wenig erklärt. Ansonsten wurde nur über Fake oder nicht Fake gesprochen.
THE TRUTH IS OUT THERE

Uffz

Traumwanderer

Beiträge: 408

Registrierungsdatum: 18. September 2006

Wohnort: Windeck

  • Private Nachricht senden

210

Sonntag, 5. November 2006, 23:36

Wir können ja auch mal drüber reden wenns ein Engel war,warum ist er gefallen...Gibs überhaupt Engel und wenns ein Waldmensch ist (nebenbei gesagt find ich Theorie schon mal ganz gut) warum ist er vorher noch nie aufgefallen oder so...In so nem Dorf erzählt man sich doch viel über andere Leute...

Zurzeit sind neben dir 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

Social Bookmarks

Counter:

Hits heute: 1 333 | Hits gestern: 2 867 | Hits Tagesrekord: 53 992 | Hits gesamt: 12 419 888 | Gezählt seit: 11. September 2011, 15:03