Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: :: Paraportal.org :: Das Forum für Grenzwissenschaften. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Dragulja

Poltergeist

  • »Dragulja« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 2. Januar 2007

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 4. Februar 2007, 18:35

Urban Legends testen

Ich hatte vor kurzem die Idee, einige Urban Legends auszuprobieren, und wollte dafür ein par Leute zusammensuchen (alleine ist doof), hätte jemand Ideen für Urban Legends oder Lust mir zu helfen?



(ich hab die Suchfunktion genutzt und habe nix ähnliches gefunden, falls sowas schon vorhanden ist, bitte verschieben)
Sie fragen mich ob ich ein gottkomplex habe?...

Ich bin Gott.

Periphalos

Bermudadreieck-Umflieger

Beiträge: 133

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2006

Wohnort: Boorsom City, Mars

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 4. Februar 2007, 19:43

Hmm...die Idee ist lustig, aber der Benuter gesperrt -.-

Wenn einer weiß wie das gehen soll, oder welche Legenden getestet werden sollen ( 5 mal Candyman vorm Spiegel hat übrigens keinen Effekt..) bitte Posten ^^
Hier könnte Ihre Werbung stehen !!

Abstrusa Abstrakta

Bermudadreieck-Umflieger

Beiträge: 180

Registrierungsdatum: 4. November 2006

Wohnort: 60km unta Wean ^^

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 4. Februar 2007, 19:43

Wollte betreffender User jetzt eigene Legends erfinden und einem Testpublikum vorführen???

Das nimmt ja die Magie an den Legenden.
Das ist ja das klasse daran, dass man nicht weiß, wo sie herkommen.
Und ob sie überhaupt wahr sind.

Aber eins ist interessant:
Wo kommen eigentlich die "falschen" Legenden her...
>>> Hier könnte Ihre Werbung stehen <<<
(Schützt die Erde! Es ist der einzige Planet mit Schokolade)

Uffz

Traumwanderer

Beiträge: 408

Registrierungsdatum: 18. September 2006

Wohnort: Windeck

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 4. Februar 2007, 20:00

Also meiner Meinung nach is dat Kinderkram...Da kanns doch wieder nur um son mist gehen wie Bloody Mary und so...man da werd ich wieder sauer!!!

Aber die Frage wo die falschen Urban Legenden herkommen is gut!!!

Gegenfrage: Wer hat den bewiesen dat manche Urban Legenden falsch sind?

Keks

Verschwörungstheoretiker

Beiträge: 73

Registrierungsdatum: 2. Februar 2006

Wohnort: bei Mannheim

Danksagungen: 2

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 4. Februar 2007, 21:37

ich denke die "falschen" sind einfach geschichten die sich irgendwelche leute auf partys gerne erzählen...irgendwer hat immer eine idee.
und viele ähneln sich ja auch sehr, wie zb candyman und bloody mary, da kann es sein dass dass die eine von der andere anbstammt.
es gibt ja auch viele UL aus vielen verschiedenen gegenden mit vielen variationen und alle haben sie in der grundstory den selben inhalt :)

Periphalos

Bermudadreieck-Umflieger

Beiträge: 133

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2006

Wohnort: Boorsom City, Mars

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 5. Februar 2007, 06:32

*lol*

Es gibt noch genug Theorien auf der Welt die Erforscht werden können *g*

@Uffz

Keiner will dir deine heißgeliebten Urban Legends klauen, also reg dich ab ^^


Glaub was der Verfasser meinte war wahrscheinlich, das solche Dinge halt getestet werden müssten, oder näher erforscht.....so wie es in jeder Wissenschaft gemacht wird, was daran bitte so schlimm?
Hier könnte Ihre Werbung stehen !!

Irrwisch

Tückebothe

Beiträge: 3 263

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2004

Wohnort: LU und NEW

Danksagungen: 650

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 5. Februar 2007, 08:21

@Periphalos
Ich glaub eher, Dragulja wollte mal testen, wie schnell eine Geschichte umgreift.
Ehrlich gesagt, reizt mich das auch.
Allerdings sind die meißten meiner Kumpels so gut wie gar nicht in einem Forum. Da wird es dann doch schwer, die Story möglichst schnell zu verbreiten. (Nebenbei bemerkt, fehlt mir auch die Story.)


In einer Fußgängerzone brauchst Du nur Deinen Finger gen Himmel strecken, und schon schauen alle hinauf.

Periphalos

Bermudadreieck-Umflieger

Beiträge: 133

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2006

Wohnort: Boorsom City, Mars

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 5. Februar 2007, 09:04

Achso...

Also quasi eine Geschichte erfinden und zusehen wie lange es braucht bis diese in aller Munde ist ?


Also wenn es nur darum geht, so eine Geschichte denke ich mir recht schnell aus *g*
Hier könnte Ihre Werbung stehen !!

Irrwisch

Tückebothe

Beiträge: 3 263

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2004

Wohnort: LU und NEW

Danksagungen: 650

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 5. Februar 2007, 09:53

Zitat

Also quasi eine Geschichte erfinden und zusehen wie lange es braucht bis diese in aller Munde ist ?
Genau. :)

Zitat

Also wenn es nur darum geht, so eine Geschichte denke ich mir recht schnell aus *g*
Sag mir bescheid. Ich bring es dann auch mit unter die Leute. ;)

  • »Phobophobia« wurde gesperrt

Beiträge: 1 156

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2006

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 5. Februar 2007, 10:09

Ich bin auch gerne dabei. Ich finde, das ist eine gute Idee. Die Verbreitung ist das kleinste Problem. Wir haben ja alle einen Mund zum reden und man könnte es vielleicht in andere Foren schreiben, aber wenn es nur ein Test unserer Seits ist, kommt die andere Seite sich dann nicht verarscht vor, wenn sie erfahren, das es nur ein Test ist? Wer ist denn so frei und macht den Anfang der Geschichte? Es könnte ja jemand 3 Zeilen schreiben, dann schreibt der nächste wieder 3 und so weiter. Später kann man es als eine Geschichte zusammenfassen.
.
Die drei schmerzvollsten Dinge der Welt:

Etwas zu brauchen, das man hasst - Jemanden zu lieben, der einen zerstört - Jemanden zu vermissen, den man liebt.

Periphalos

Bermudadreieck-Umflieger

Beiträge: 133

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2006

Wohnort: Boorsom City, Mars

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 5. Februar 2007, 10:16

Wahrscheinlich sind die meisten UL so enstanden..ist doch wurscht..geht doch dabei um das "was wäre wenn" :-)

Außerdem muss ja keiner erfahren vorher das kommt..deswegen würde ich die Geschichte auch nicht öffentlich im Forum schreiben, sondern lieber heimlich und dann verbreiten, "ich hab da mal was gehört..weißt nicht ob das stimmt....." *g*
Hier könnte Ihre Werbung stehen !!

Irrwisch

Tückebothe

Beiträge: 3 263

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2004

Wohnort: LU und NEW

Danksagungen: 650

  • Private Nachricht senden

12

Montag, 5. Februar 2007, 10:24

Also die Kreisverkehr-Geschichte hab ich geglaubt, bis sie in der P.M. mal stand.
Seitdem traue ich niemand mehr, der etwas von einem Bekannten gehört hat. ;)

  • »Phobophobia« wurde gesperrt

Beiträge: 1 156

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2006

  • Private Nachricht senden

13

Montag, 5. Februar 2007, 10:51

lol, ja da bin auch mittlerweile kritisch geworden. Wenn mir einer erzählt: Ich habe gehört oder: Die Freundin vonner Bekannten, der ihre Schwester, von ihr der Bruder die Freundin ^^
Mensch wer macht denn jetzt mal den Anfang oder sollen wir erstmal überlegen, was eine richtig gute urbane Legende beinhalten sollte?
.
Die drei schmerzvollsten Dinge der Welt:

Etwas zu brauchen, das man hasst - Jemanden zu lieben, der einen zerstört - Jemanden zu vermissen, den man liebt.

Irrwisch

Tückebothe

Beiträge: 3 263

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2004

Wohnort: LU und NEW

Danksagungen: 650

  • Private Nachricht senden

14

Montag, 5. Februar 2007, 11:15

Periphalos will eine UL drehen. ;)

  • »Phobophobia« wurde gesperrt

Beiträge: 1 156

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2006

  • Private Nachricht senden

15

Montag, 5. Februar 2007, 11:31

Drehen? Das ist ja noch schwieriger. Da brauch man auch ne gute Kamera und jemanden, der auch gut damit umgehen kann.
.
Die drei schmerzvollsten Dinge der Welt:

Etwas zu brauchen, das man hasst - Jemanden zu lieben, der einen zerstört - Jemanden zu vermissen, den man liebt.

Social Bookmarks

Counter:

Hits heute: 1 448 | Hits gestern: 10 043 | Hits Tagesrekord: 53 992 | Hits gesamt: 13 577 317 | Gezählt seit: 11. September 2011, 15:03