Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: :: Paraportal.org :: Das Forum für Grenzwissenschaften. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

UmutBrasco

Verschwörungstheoretiker

  • »UmutBrasco« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 77

Registrierungsdatum: 15. Februar 2007

Wohnort: Köln

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 15. Februar 2007, 21:39

Die Schwarze Gestalt mit der Kutte... FREUND oder FEIND?!

Hallo erstmal, ich habe mich neu hier angemeldet und bin noch ein Rookie was AKE betrifft. Ich hatte bisjetzt nur 4.Versuche hinter mir dir jedoch erfolglos verliefen...Was mich neugierig macht ist folgendes...
Beim meinem 2. AKE Versuch, nachdem Schwingungszustand sah ich eine Schwarze Gestalt vor meinen Augen. Man konnte nur seine Obere Körperhälfte betrachten, also nur den Bereich ab seiner Brust. Am Anfang bekam ich Angst doch nach einigen Sekunden stillte sich die Angst, denn er strahlte mir irgendwie eine angenehme Wärme aus. Das Komische war das er da nur stand und mich irgendwie am beobachten war. Innerlich redete ich mir ein das das jetzt reicht, also schloss ich die Augen und sprach aus das ich nun aufwachen will. Als ich die Augen wieder eröffnete war es weg. Nun frage ich mich ob es etwas war das für das Gute da ist oder nicht. Sein Aussehen war das einzigste was mich am anfang Angst haben ließ, doch die Aura die es mir ausstrahlte gab mir eine innere Wärmung.

Könnt ihr mir vielleicht verraten was es denn nun war? :? :?

  • »Phobophobia« wurde gesperrt

Beiträge: 1 156

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2006

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 15. Februar 2007, 22:26

.
Die drei schmerzvollsten Dinge der Welt:

Etwas zu brauchen, das man hasst - Jemanden zu lieben, der einen zerstört - Jemanden zu vermissen, den man liebt.

UmutBrasco

Verschwörungstheoretiker

  • »UmutBrasco« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 77

Registrierungsdatum: 15. Februar 2007

Wohnort: Köln

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 15. Februar 2007, 22:52

Klick?!

Das was dort steht und was ich schreibe ist was anderes, bei ihm redete die Gestalt bei mir jedoch war es ein ruhig stiller Beobachter!

  • »Phobophobia« wurde gesperrt

Beiträge: 1 156

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2006

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 15. Februar 2007, 23:13

Vielleicht wird die Gestalt in Zukunft noch mit Dir reden oder seine Gedanken auf Dich übertragen ohne mit Dir zu reden. Du sagst leider nicht genau, welches Gefühl das bei Dir ausgelöst hat. Hast Du jetzt Angst oder eher nicht? Hast Du die Gestalt auch bei Deinen anderen AKE Versuchen gesehn?
.
Die drei schmerzvollsten Dinge der Welt:

Etwas zu brauchen, das man hasst - Jemanden zu lieben, der einen zerstört - Jemanden zu vermissen, den man liebt.

UmutBrasco

Verschwörungstheoretiker

  • »UmutBrasco« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 77

Registrierungsdatum: 15. Februar 2007

Wohnort: Köln

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 15. Februar 2007, 23:24

Positive Energie

Also ich sage es mal so, die Angst hatte ich nur als ich es plötzlich vor mir sah (Kurzer Schockeffekt da ich damit nicht gerrechnet hatte). Dann jedoch nach einigen Sekunden verschwand die Angst irgendwie von alleine. Eigentlich würde ich sofort die Augen schliessen und es beenden, doch ich fing selber an es zu beobachten denn er gab mir irgendwie eine positive Aura zu spühren. Für einen Moment kam es mir sogar vor das er über mich kurz flog oder so (Weis nicht mehr so ganz genau ob es damals passiert ist, kam mir halt nur so vor) Vielleicht wollte es mir ja damit helfen einen erfolgreichen AKE durchzuführen :?.
Noch etwas was mir auffiel war das er kein Gesicht hatte, es war nur Schwarz (Dunkel). Vielleicht war das das einzige wovor ich mich vor ihm/es fürchtete.

Zu deiner 2.Frage.
Nein ich sah es bisjetzt nur einmal, bei meinen anderen Versuchen einen AKE durchzuführen sah ich lediglich mein Zimmer.

perpetuum

Poltergeist

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 23. Januar 2007

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 16. Februar 2007, 00:54

Posting entfernt.Kommt solches erneut vor,geht eine Verwarnung an Dich raus

perpetuum

Poltergeist

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 23. Januar 2007

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 16. Februar 2007, 11:33

Wer hat n das bitte geschrieben? Bitte hier posten oder melde dich oper pm bei mir, danke....

Beiträge: 1 761

Registrierungsdatum: 8. August 2004

Wohnort: Bensersil

Danksagungen: 3

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 16. Februar 2007, 12:02

Pn an Dich ist raus weiteres dort bitte klären und nicht hier im Thread
Mehr als die Vergangenheit interessiert
mich die Zukunft,

denn in ihr gedenke ich zu leben.

*~'°*Albert Einstein*~'°*

Nun,haben wir schon nachgeschaut wo ich war und was ich getan habe ? *lächel*
:roll:

UmutBrasco

Verschwörungstheoretiker

  • »UmutBrasco« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 77

Registrierungsdatum: 15. Februar 2007

Wohnort: Köln

  • Private Nachricht senden

9

Freitag, 16. Februar 2007, 16:48

Beim Thema bleiben bitte!

Klärt das bitte unter euch, sonst kommen wir hier vom Thema ab!

UmutBrasco

Verschwörungstheoretiker

  • »UmutBrasco« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 77

Registrierungsdatum: 15. Februar 2007

Wohnort: Köln

  • Private Nachricht senden

10

Freitag, 16. Februar 2007, 19:56

Help!

Kann denn niemand was zu dieser Gestalt sagen? :? :?

pioneer9

Nachwuchsvampir

Beiträge: 40

Registrierungsdatum: 22. August 2006

  • Private Nachricht senden

11

Freitag, 16. Februar 2007, 20:30

ich begegne permanent dunklen gestalten in AKEs. ich habe schon viele solcher gestalten gesehen und sie haben auch verschiedene dinge getan...

ein beisbiel:

einmal hat solch eine person? (oder besser gesagt, ein lebender schatten in 3D... für alle die sich ein bild davon machen wollen) mir in die brust gegriffen und halben arm darin versenkt.. es war ein unangenehmes, irgendwie luftraubendes gefühl..

vorgestern war es wieder so weit mit dem schatten...
See You On The Other Side

UmutBrasco

Verschwörungstheoretiker

  • »UmutBrasco« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 77

Registrierungsdatum: 15. Februar 2007

Wohnort: Köln

  • Private Nachricht senden

12

Freitag, 16. Februar 2007, 21:07

Uh

Das hörst sich ja schrecklich an :) vielleicht wollte es dir helfen mit deinem Astralkörper deinen Körper zu verlassen ;)

pioneer9

Nachwuchsvampir

Beiträge: 40

Registrierungsdatum: 22. August 2006

  • Private Nachricht senden

13

Samstag, 17. Februar 2007, 19:51

lach! nein.. es wollte mir nicht aus dem körper heraushelfen.. es tut das gegenteil. die schatten halten mich davon ab, den körper zu verlassen. warum? weiss ich nicht. vielleicht.. wollen sie mir beim astralen treiben einhalt gebieten..

es stellt sich, bei anwesenheit dieser schatten, eine fremdartige dunkle atmosphäre in den raum... tief dunkel und eher bedrohlich als helfend.

jedoch hatte ich schon mal eine erfahrung, dass mich eben etwas rausgezogen hat.
See You On The Other Side

UmutBrasco

Verschwörungstheoretiker

  • »UmutBrasco« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 77

Registrierungsdatum: 15. Februar 2007

Wohnort: Köln

  • Private Nachricht senden

14

Samstag, 17. Februar 2007, 20:14

Warum denn bedrohlich? Vielleicht wollen sie somit verhindern das du eine Astralreise machst weil dir vielleicht was schlimmes passieren könnte an dem Tag. Ich meine wenn sie nackt wären oder bunte sachen anhätten würde das dich ja nicht dazu fördern eine Astralreise zu begehen oder? ;D :)

UmutBrasco

Verschwörungstheoretiker

  • »UmutBrasco« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 77

Registrierungsdatum: 15. Februar 2007

Wohnort: Köln

  • Private Nachricht senden

15

Samstag, 17. Februar 2007, 20:35

Sry ich habe mich da verschrieben ich meine wenn sie nackt oder bunte sachen anhäten und friedlich rüberkommen würden, würde das ja nicht wie eine Warnung aussehen oder? :wink:

Social Bookmarks

Counter:

Hits heute: 166 | Hits gestern: 3 575 | Hits Tagesrekord: 53 992 | Hits gesamt: 11 215 604 | Gezählt seit: 11. September 2011, 15:03