Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: :: Paraportal.org :: Das Forum für Grenzwissenschaften. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

DerPhilosoph

Bermudadreieck-Umflieger

Beiträge: 119

Registrierungsdatum: 11. November 2006

Wohnort: bin a schwob

Danksagungen: 1

  • Private Nachricht senden

46

Montag, 15. Oktober 2007, 20:00

hi leute ich suche ein paar filme, bzw könnt ihr mir ein paar empfehlen?
und zwar wer "underworld" oder ausschnitte von "blade" kennt; da gehts ja auch um die "vampirszene" und ist halt alles etwas im gothic-style angehaucht. ich suche eben auch solche filme die so in der art sind. es sollten aber möglichst keine billigen "klatsch"- oder sinnlose filme sein. sollten ne (einigermaßen) gute story haben und auch action etc.
ich hoffe ihr wisst in etwa was ich suche.

danke schon mal im vorraus!!

mfg
Ton knetend formt man Gefäße...
Doch erst ihr Hohlraum, das Nichts, ermöglicht die Füllung...

Irrwisch

Tückebothe

Beiträge: 3 263

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2004

Wohnort: LU und NEW

Danksagungen: 650

  • Private Nachricht senden

47

Dienstag, 16. Oktober 2007, 04:52

Ich bin nicht gerade ein Vampir-Fan, aber nichts desto trotz hab ich mir mal "BloodRayne" angesehen, obwohl es ein Uwe Boll Film ist. Trotz der Himbeeren-Nominierungen muss ich sagen, dass er nicht so schlecht ist, wie man darüber spricht. Die Story ist zwar recht dünn, aber kurzweilig fand ich den Film trotzdem.

Allerdings würde mich interessieren, ob es Dir nur um das Gothik-Ambiente geht, oder auch um das Thema des Films. Müssen es Vampire sein?

DerPhilosoph

Bermudadreieck-Umflieger

Beiträge: 119

Registrierungsdatum: 11. November 2006

Wohnort: bin a schwob

Danksagungen: 1

  • Private Nachricht senden

48

Dienstag, 16. Oktober 2007, 17:41

puh äh naja^^
also ich kenn eben nur die beiden die ich genannt hab. und da warns halt vampire.
trotzdem hat mich eben das gothic-ambiente beeindruckt. story is mir wie gesagt auch nicht ganz schnuppe. sollte also schon ne handlung haben :)
und vampire müssen es glaub ich nicht sein ;)
bloodrayne kenn ich übrigens nur vom spieltitel her, wusste gar nicht dasses nen film davon gibt ^^

mfg
Ton knetend formt man Gefäße...
Doch erst ihr Hohlraum, das Nichts, ermöglicht die Füllung...

Irrwisch

Tückebothe

Beiträge: 3 263

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2004

Wohnort: LU und NEW

Danksagungen: 650

  • Private Nachricht senden

49

Dienstag, 16. Oktober 2007, 18:25

Wie gesagt fand ich BloodRayne nicht so schlecht. Und immerhin haben auch sehr gute Schauspieler mitgewirkt. Ben Kingsley (Oscarpreisträger durch den Film "Ghandi"), Kristanna Loken ("Terminator 3"), Billy Zane ("Titanic").
Von BloodRayne gibts auch nen zweiten Teil. Regie wieder Uwe Boll.

Aber wenn es Dir nur um ein düsteres Ambiente geht, dann wären vielleicht "Gothic", "Sleepy Hollow", "Van Helsing" oder sogar "Brothers Grimm" auch was.
Nicht ganz so Gothic aber coole Waffen gibts bei "John Carpenter´s Vampires".

DerPhilosoph

Bermudadreieck-Umflieger

Beiträge: 119

Registrierungsdatum: 11. November 2006

Wohnort: bin a schwob

Danksagungen: 1

  • Private Nachricht senden

50

Mittwoch, 17. Oktober 2007, 19:09

alsooooo: sleepy hollow is irgendwie überhaupt nich das was ich such^^
"brothers grimm" is mir ne spur zu "lustig" wenn du verstehst :) van helsing muss ich mir noch mal so reinziehn, hatte das glaub mal vor geraumer zeit aufgenommen.
"gothic" kenn ich nicht, hab aber auch kein vorschau video oder so was gesehn dazu.

und bei john carpenters vampires, ja da gibts echt coole waffen^^ auchn netter film :)

gibts vielleicht noch weitere empfehlungen?

mfg
Ton knetend formt man Gefäße...
Doch erst ihr Hohlraum, das Nichts, ermöglicht die Füllung...

Irrwisch

Tückebothe

Beiträge: 3 263

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2004

Wohnort: LU und NEW

Danksagungen: 650

  • Private Nachricht senden

51

Dienstag, 23. Oktober 2007, 10:46

Für Dich wäre vielleicht "Perfect Creature" noch geeignet.
http://www.filmstarts.de/produkt/74743,P…20Creature.html

Der Film ist sehr atmosphärisch und hat was. Die Mischung aus historischem Ambiente mit Sci-Fi ist recht gelungen. Und von der Kulisse her, dürfte der Film Dein Geschmack sein.

Bei ner Schulnotenverteilung bekäme der Film von mir ne solide "3".



Ansonsten würde ich Dir auch die Wächter-Reihe empfehlen.

Tyr

Bermudadreieck-Umflieger

Beiträge: 185

Registrierungsdatum: 12. Januar 2007

Wohnort: HH

  • Private Nachricht senden

52

Montag, 29. Oktober 2007, 00:35

Hallo,

ich suche da einen uralten Schinken.
Es handelt sich um einen Schwarz-Weissfilm den ich mal als Kind gesehen habe.
Ich kamm mich erinnern das eine Forschergruppe in ein Eisgebiet aufbricht.
(Keine Ahnung mehr ob das Nord-Südpol oder irgentwo in den Bergen war.)
Da finden sie auf dem Weg eingefrohrene Urzeittiere und einen eingefrohrenen Mann mit eine Beutel Gold. Als Leute versuchen den Goldbeutel mit einer Spitzhacke aus dem Eis zu bekommen lösen sie eine Lawine aus.
Sie finden im Eis ich glaube eine Art Reich mit einer Herrscherin die unserblich ist. Einer der Personen verliebt sich dann auf den ersten Blick in sie und sie sagt ihm blos das sie lange auf ihn gewartet habe.
Sie zeigt ihm dann einen ich glaube im Eis eingefrohrenen Leichnahm der genau wie er ausieht. Sie sagt ihm dann das das er sein und er die Wiedergeburt ihres Ehemannes sein.

An mehr kann ich mich nicht erinnern hat da jemand eine Idee?

Grudd
Die Aufklärung ist die Befreiung des Menschen aus seiner selbstverschuldten Unmündigkeit

DonnieDarko

Spukhausbewohner

    Vereinigtes Königreich Großbritannien und Nordirland

Beiträge: 303

Registrierungsdatum: 16. August 2006

Wohnort: Southsea

  • Private Nachricht senden

53

Sonntag, 4. November 2007, 15:10

Hallo,

also ich suche einen Film, der wahrscheinlich schon etwas älter ist ich weis nciht genau von wann. Aufjedenfall basiert er auf eine Geschichte von H.P. Lovecraft und es geht um eine Monster das in einer Höhle gelebt hat oder so. Aufjedenfall leigt einer der das Monster gesehen hat im Krankenhaus und kurz bevor er aufwacht, sieht man immer die Fratze des Monsters. Kennst jemand diesen Film?

Ausserdem suche ich noch zwei Serien. In der einen geht es um mehrere Leute, die ien rotes Muscle Car haben, mit zugeschweißten Türen. Und um einzusteigen sind sie immer durch die Fenster mit den Füßen zuerst eingestiegen. Die andere Serie, war so ein Typ dder irgendwie virtuell war und sein Auto auch. Mehr weiß ich nicht mehr davon.

Irrwisch

Tückebothe

Beiträge: 3 263

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2004

Wohnort: LU und NEW

Danksagungen: 650

  • Private Nachricht senden

54

Sonntag, 4. November 2007, 21:12

@DD
Der gesuchte Film ist schwer zu finden, weil Lovecrafts Kurzgeschichten auch oft verfilmt wurden, und das waren nicht wenige. http://uk.imdb.com/name/nm0522454/

Die erste gesuchte Serie ist "Ein Duke kommt selten allein". Da läuft oder lief gerade erst das "wie alles begann" im Kino.

Die zweite gesuchte Serie kenne ich nicht. Ein virtuelles Auto? Bestenfalls hätte ich an "Viper" gedacht.


@Tyr
Also bei Deiner Beschreibung dachte ich nur an "Fantastic Movie".

mister x

der Fox Mulder des PP

Beiträge: 3 944

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2005

Danksagungen: 173

  • Private Nachricht senden

55

Mittwoch, 7. November 2007, 01:48

Nein sieh dir nit Bloodrayne an,trotz der Locken,ich find ihn nit so toll,Boll halt.

Ansonsten kann ich dir nur: Bram Stokers Dracula empfehlen,KULT!
The Truth Is Out There!
I WANT TO BELIEVE!

LIVE LONG AND PROSPER!

alnitak

Poltergeist

    Deutschland

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Wohnort: Saarland

  • Private Nachricht senden

56

Samstag, 10. November 2007, 01:03

Grusel Klassiker aus den 60 ermn gesucht

:o
Hallo Forum und Fans alter Gruselfilme,
melde mich seit laaaaanger Pause wieder hier und suche auch gleich nach einem ganz bestimmten Horror Klassiker aus den +- 60 ern. Den Titel kenne ich leider nicht.
Und zwar geht es um ein paar Wissenschaftler die in einer Gruft auf einen gläsernen Sarg stoßen in dem ein Skelett einer Frau liegt. Als der eine versucht den Sarg zu öffnen schneidet er sich dabei. Ein Tropfen seines Blutes rinnt auf das daliegende Skelett, worauf es sich wieder zum menschlichen Aussehen regeneriert.
Ich hoffe sehr es kennt hier Irgendjemand den Titel des Films oder weiß überhaupt einen Tipp. Ich selbst habe schon alles abgesucht - erfolglos -
Freu mich über jede Antwort.
Gruß
Chris
tue recht und scheue niemand

Irrwisch

Tückebothe

Beiträge: 3 263

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2004

Wohnort: LU und NEW

Danksagungen: 650

  • Private Nachricht senden

57

Samstag, 10. November 2007, 03:30

Zitat von »"mister x"«

Nein sieh dir nit Bloodrayne an,trotz der Locken,ich find ihn nit so toll,Boll halt.

Ansonsten kann ich dir nur: Bram Stokers Dracula empfehlen,KULT!
Obwohl es ein Boll-Film ist, fand ich den Film wesentlich besser als z.B. "Van Helsing".
Was ich jetzt schon als Boll-Kultfilm sehe ist "Postal". Absolut schräg.

Kemprecos

Bermudadreieck-Umflieger

Beiträge: 197

Registrierungsdatum: 11. November 2006

  • Private Nachricht senden

58

Samstag, 10. November 2007, 11:50

Zitat von »"DonnieDarko"«


Ausserdem suche ich noch zwei Serien. In der einen geht es um mehrere Leute, die ien rotes Muscle Car haben, mit zugeschweißten Türen. Und um einzusteigen sind sie immer durch die Fenster mit den Füßen zuerst eingestiegen.


Rotes Auto...

Das könnte einerseits Knight 2000 gewesen sein. Die lief neulich wieder im Fernsehen (auf Super RTL).

Eine andere Serie mit einem roten Auto war "Hardcastle & McCormick", die den sogenannten "Cojote X" zur Verfügung hatten.

Zitat


Die andere Serie, war so ein Typ dder irgendwie virtuell war und sein Auto auch. Mehr weiß ich nicht mehr davon.


Das ist einfach: Das ist "Automan", eine kultige Serie aus den achtziger Jahren. Ein Polizeidetektiv programmiert ein Computerspiel mit einem Superhelden. Durch einen Blitzeinschlag wird dieses Programm in die reale Welt versetzt. Somit entsteht der nahezu unverwundbare (mit einer Lichtpistole kann man ihn verletzen!) und zugleich namensgebende Superheld Automan, der durch einen kleinen Helfer namens "Cursor" umgehend auf sein eigenes Auto zurückgreifen kann.

Würde ich unglaublich gerne mal wieder sehen - aber die Serie scheint wohl leider in den unergründlichen Tiefen der Fernseh-Archive verschollen zu sein.

Nebu

Alien

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 4. Januar 2008

  • Private Nachricht senden

59

Freitag, 4. Januar 2008, 04:17

Re: Der Filmsuche-Thread

heyhey. ich suche eine serie die mir, warum auch immer, spontan wieder ins gedächnis gekommen ist.

es müsste eine serie aus den 90´ sein.
da zieht ein junge mit seiner familie in eine kleine amerikanische kleinstadt.
eigentlich ist dort alles normal, den anschein nach, aber in jeder folge passiert etwas paranoramles oder mystisches,
aber nur er und sein einziger freund kriegen das mit.

und er und sein freund haben auf dem dachboden nach einer weile ein ganzes sammelsorium an kuriositäten,
die sie durch ihre "abenteuer" ansammeln.

das ist eigentlich alles.
aber mir fällt bei besten willen der titel nicht mehr ein.

und in fast jeder folge kommt bigfoot und klaut den abfall aus der mülltonne^^ ... die serie war echt mal gelungen und lustig.
jemand eine idee, wäre da sehr erfreut.

Nebu

Alien

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 4. Januar 2008

  • Private Nachricht senden

60

Freitag, 4. Januar 2008, 10:04

Re: Der Filmsuche-Thread

ah, habs gefunden, zwar durch merkwürdige sucheinträge, aber was solls:

" Eerie, Indiana {Eerie, Indiana}
Kinderserie, USA (1991)
In Deutschland ausgestrahlt von: ARD
34 Folgen zu je 25 Minuten "

Zurzeit sind neben dir 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

Social Bookmarks

Counter:

Hits heute: 2 293 | Hits gestern: 3 291 | Hits Tagesrekord: 53 992 | Hits gesamt: 13 421 600 | Gezählt seit: 11. September 2011, 15:03