Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: :: Paraportal.org :: Das Forum für Grenzwissenschaften. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Kussybear

Verschwörungstheoretiker

Beiträge: 72

Registrierungsdatum: 11. April 2008

Wohnort: San Jose, CA

  • Private Nachricht senden

76

Dienstag, 22. April 2008, 22:22

Re: Der Filmsuche-Thread

Halloechen :D
Ich hab vor etlichen Jahren, als ich ca. 7 Jahre alt war, mal einen Gruselfilm gesehen... da waren mehrere Leute, die sich ihre Traeume oder so erzaehlt haben und dann am Ende des Films in einen Fahrstuhl gegangen sind... ich glaube, das waren 6 Maenner, bin mir aber nicht mehr sicher... der eine hatte in seinem Traum (bin mir nicht sicher ob es wirklich Traeume waren, ueber die sie geredet haben) einen Job als Kellner in einem seltsamen Restaurant, in dem er dann spaeter von den Gaesten und Mitarbeitern, die alle Vampire waren gefressen wurde...
An mehr kann ich mich leider nicht erinnern, da immerhin schon 14 Jahre her...

Kann mir da zufaellig jemand weiterhelfen? Weiss irgendjemand wie der Film heissen koennte?
The only thing you can rely on is that you can't rely on anything.
Roger Federer: Long Live The King <3

mrbladecom

Poltergeist

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 3. April 2008

Wohnort: London

  • Private Nachricht senden

77

Mittwoch, 28. Mai 2008, 19:47

Re: Der Filmsuche-Thread

Ich suche auch einen, eigentlich 2. Aber erst mal einen.
Hab ihn als Kind gesehen und zwar auf english im Cartoon Network's TNT. (heisst es so?!)

Auf jeden Fall ist es ein Film über Hercules und es ist ein Phantasie film. Dort gibt es auch 3 Hexen die keine Augen haben und nur ein Glasauge untereinander austauschen. Im Film sieht man ne Medusa und einen Pegasus. Also, das auf jeden fall der rest ist mir verschwommen. Ach ja, zwischen der Stadt und dem Meer sind 2 Klippen auf denen ein Typ im Riesenhorn bläst und auf dessen aus dem Meer ein Ungeheuer rauskommt.

Wenn ich auch nach dem 2. Film fragen darf.

In diesen Film weiss ich nur, dass es dort Hasen gibt und zwar RIESENHASEN, so ca. 2 - 3 Meter groß. Dürfte nicht all zu schwer sein, diesen Film zu finden.

Danke schon mal im voraus.
Leben nach dem Tod
same game - new rules

PoetAndMadman

Verschwörungstheoretiker

Beiträge: 96

Registrierungsdatum: 17. März 2008

Wohnort: Where The Winter Winds Sing

Danksagungen: 1

  • Private Nachricht senden

78

Freitag, 30. Mai 2008, 17:30

Re: Der Filmsuche-Thread

Also Film Nr.1 ist auf jeden Fall "Clash of the Titans" (deutscher Titel: Kampf der Titanen).

Zu Film 2 fällt mir nichts ein ausser Donnie Darko, aber da ist der Hase keine 3 Meter gross.
Father's Eyes staring in the Blackness of the Morning
Mother cries echoing the Shadows of the Sunrise...
There you stood arms cloaked in Darkness where the Shades have gone
Wave goodbye to all that you know and all you will ever be...

mrbladecom

Poltergeist

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 3. April 2008

Wohnort: London

  • Private Nachricht senden

79

Sonntag, 1. Juni 2008, 00:30

Re: Der Filmsuche-Thread

Alle Achtung. Danke für die Info. Den hatte ich mal als Kind gesehen.
Schaue ihn mir diese Woche an. Den anderen Film hab ich auch nur kurz gesehen und danach nie wieder. Wird warscheinlich auch so bleiben.
Danke trotzdem !!!
Leben nach dem Tod
same game - new rules

Rainer

Spukhausbewohner

Beiträge: 335

Registrierungsdatum: 11. Juni 2005

Wohnort: Ösi-Land

Danksagungen: 2

  • Private Nachricht senden

80

Montag, 2. Juni 2008, 17:06

Re: Der Filmsuche-Thread

@ mrbladecom
Könnte es "Night of the Lepus" sein, ein 70er-Jahre-Film mit DeForest Kelley ("Pille" aus den Star-Trek-Filmen)? Oder meinst du vielleicht gar einen Zeichentrickfilm?

dge1

Bermudadreieck-Umflieger

Beiträge: 115

Registrierungsdatum: 14. März 2006

Wohnort: Österreich

  • Private Nachricht senden

81

Mittwoch, 18. Juni 2008, 11:59

Re: Der Filmsuche-Thread

@mrbladecom:

Einen großen Hasen gibts auch im s/w-Film "Mein Freund Harvey", aber wie gesagt, nur einen und soweit ich mich erinnern kann, war der nur an die zwei Meter hoch und für alle, außer die Hauptrolle, unsichtbar.

LG,
dge1
Echte Freunde sitzen beim Weltuntergang neben dir - lachen, saufen und wetten, wer zuerst abkratzt.

Dark Moon

Psiball-Erzeuger

Beiträge: 597

Registrierungsdatum: 24. Mai 2007

Danksagungen: 62

  • Private Nachricht senden

82

Freitag, 4. Juli 2008, 21:01

Re: Der Filmsuche-Thread

...möchte mich auch mal diesbezüglich an euch wenden. Villt. kann mir jemand von euch helfen???
Ich suche einen Sc-Fi-Film, den ich vor Jaaaaahren mal gesehen habe. I-wie kommt eine Riesenkatastrophe auf die Erde zu, von dem ein beträchtlicher Teil sich löst und ins All schwebt. Mehr weis ich leider nicht mehr...
Es ist ein alter Klassiker, der mich mal ganz schön beeindruckt hatte. Villt. weis jemand von euch wie der Film heißt??
Würde mich über jeden Tipp/Antwort freuen.

lg Dark Moon :roll:
Warum produziert die niederbayerische Filmgruppe gern Filme?

"Weil wir auch Extremsituationen im Film durchleben können, die wir aber im wirklichen Leben nicht erleben möchten".

dge1

Bermudadreieck-Umflieger

Beiträge: 115

Registrierungsdatum: 14. März 2006

Wohnort: Österreich

  • Private Nachricht senden

83

Freitag, 4. Juli 2008, 23:06

Re: Der Filmsuche-Thread

Wovon löst sich ein Teil? Von der Erde oder von der Riesenkatastrophe (die im übrigen wie aussieht?)?

Mit alter Klassiker meinst du einen s/w-Film oder einen Klassiker à la "Armageddon"?

Lg,
dge1
Echte Freunde sitzen beim Weltuntergang neben dir - lachen, saufen und wetten, wer zuerst abkratzt.

Dark Moon

Psiball-Erzeuger

Beiträge: 597

Registrierungsdatum: 24. Mai 2007

Danksagungen: 62

  • Private Nachricht senden

84

Samstag, 5. Juli 2008, 10:19

Re: Der Filmsuche-Thread

Von der Erde löst sich ein Teil, das so groß ist wie der Afrika-Kontinent und schwebte ins All hinaus (Aufnahme: Totale). Alles Leben auf der Erde war dem Untergang geweiht. Es ist ein Klassiker, glaube in s/w (wenn ich nicht irrre). Jedenfallls kann ich mich nur noch an die eine End-Szene erinnern... Der ganze Film hatte mich stark beeindruckt. Ich hätte ihn gern mal wieder gesehen...
Warum produziert die niederbayerische Filmgruppe gern Filme?

"Weil wir auch Extremsituationen im Film durchleben können, die wir aber im wirklichen Leben nicht erleben möchten".

Steven Inferno

unregistriert

85

Samstag, 5. Juli 2008, 10:23

Re: Der Filmsuche-Thread

"Latlos im Weltall" vielleicht? Aber da war es kein Kontinent, da hatten die bloß 'ne Raumstation mit Grünzeug dabei.

Irrwisch

Tückebothe

Beiträge: 3 263

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2004

Wohnort: LU und NEW

Danksagungen: 650

  • Private Nachricht senden

86

Samstag, 5. Juli 2008, 10:40

Re: Der Filmsuche-Thread

Zitat

"Latlos im Weltall" vielleicht? Aber da war es kein Kontinent, da hatten die bloß 'ne Raumstation mit Grünzeug dabei.
Ehrlich gesagt hatte ich auch als erstes daran gedacht. Im Zweifelsfall aber auch an "Das schwarze Loch".

Dark Moon

Psiball-Erzeuger

Beiträge: 597

Registrierungsdatum: 24. Mai 2007

Danksagungen: 62

  • Private Nachricht senden

87

Samstag, 5. Juli 2008, 13:31

Re: Der Filmsuche-Thread

Nee.. diese Filme kenne ich. Müßte ich noch i-wie auf ne alte VHS haben. Da kommt es nicht vor, dass ein Teil von der Weltkugel wegbricht.
Ich überlege... überlege... komme einfach nicht auf den Titel des Films! :(
Warum produziert die niederbayerische Filmgruppe gern Filme?

"Weil wir auch Extremsituationen im Film durchleben können, die wir aber im wirklichen Leben nicht erleben möchten".

Irrwisch

Tückebothe

Beiträge: 3 263

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2004

Wohnort: LU und NEW

Danksagungen: 650

  • Private Nachricht senden

88

Samstag, 5. Juli 2008, 13:53

Re: Der Filmsuche-Thread

Der einzige Film, der mir einfällt, bei dem etwas von einem Trabanten abbröckelt, wäre die alte Verfilmung von "Die Zeitmaschine". Da ist nämlich ein großer Broken vom Mond abgebrökelt.

mrbladecom

Poltergeist

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 3. April 2008

Wohnort: London

  • Private Nachricht senden

89

Samstag, 5. Juli 2008, 14:13

Re: Der Filmsuche-Thread

@Rainer. GENEAU der ist es. Night of the Lepus.
Danke. Den hab ich ewig gesucht.
Leben nach dem Tod
same game - new rules

Dark Moon

Psiball-Erzeuger

Beiträge: 597

Registrierungsdatum: 24. Mai 2007

Danksagungen: 62

  • Private Nachricht senden

90

Donnerstag, 10. Juli 2008, 10:21

Re: Der Filmsuche-Thread

@ Irrwisch: nein das war auch nicht der Film. Den kenne ich auch. Trotzdem vielen Dank für eure Tipps.

lg Dark Moon
Warum produziert die niederbayerische Filmgruppe gern Filme?

"Weil wir auch Extremsituationen im Film durchleben können, die wir aber im wirklichen Leben nicht erleben möchten".

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks

Counter:

Hits heute: 2 438 | Hits gestern: 3 083 | Hits Tagesrekord: 53 992 | Hits gesamt: 13 418 454 | Gezählt seit: 11. September 2011, 15:03