Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: :: Paraportal.org :: Das Forum für Grenzwissenschaften. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Jagd Elite

Lord of War

    Deutschland Israel

Beiträge: 1 970

Registrierungsdatum: 3. August 2008

Wohnort: Müllheim (Baden)

Danksagungen: 114

  • Private Nachricht senden

61

Dienstag, 28. Oktober 2008, 03:22

Re: Kräfte geerbt?

ltkilgor -

Du weist nur nicht das du dich aufgelöst hast. Wir wissen es, aber du denkst das du noch am leben bist...

Generell -

Wie auch immer - Ich finde wir entfernen uns vom eigentlichen Thema!

Mindreader
ÜBER UNS SIND NUR DIE STERNE

tespin

Bermudadreieck-Umflieger

Beiträge: 108

Registrierungsdatum: 4. September 2008

  • Private Nachricht senden

62

Dienstag, 28. Oktober 2008, 14:05

Re: Kräfte geerbt?

find ich auch..also back to topic...wo waren wir eigentlich stehngeblieben?

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2016

  • Private Nachricht senden

63

Samstag, 8. Oktober 2016, 10:10

Ich brauche mal euren Rat!

Seid einem halben Jahr bekomme ich immer so komische Träume. Das verrückte ist das was ich Träume trifft auch ein. Ich habe gelernt das zu meinem Vorteil zu nutzen und mich damit einfach abgefunden.

In letzter zeit habe ich gemerkt das die Sachen die ich will auch passieren wenn ich mich genug konzentriere. z.b. kann ich die Tür ohne hin zu gehen schließen oder ich schaffe es Wasser zu erhitzen.

Meine Familie ist sehr Religiös, weshalb ich mit dem Thema Magie vorsichtig sein muss. :( Meine Mutter hatte mir dann in ihrem Redefluss erzählt das meine Oma damals in die Zukunft sehen konnte, aber sobald sie Religiös geworden war verschwand diese Gabe. Als ich sie darauf angesprochen hatte wechselte sie das Thema und meine Mutter will auch nichts mehr dazu sagen. :?:

Ich glaube das die andere Fähichkeit auf meinen Vater zurück zu führen ist. Die Familie von meinem Vater ist für mich ein einziges großes Geheimnis. Wir haben keinen Kontakt zu den Verwandten von ihm. Er hat zwei Schwestern, die eine ist vor ewichkeiten verschwunden und die andere ist noch ziemlich Jung und ist Behindert, weshalb sie mir nichts sagen kann.

Jetzt weiß ich nicht was ich machen soll, denn wenn ich meine Eltern davon erzählen würde denke ich das sie mich als besessen oder verrückt abstempeln werden. :!:

64

Samstag, 8. Oktober 2016, 10:35

für "Magie" bist nur du allein verantwortlich! .... einen anderen "Schuldigen" für deine Veranlagung suchen und finden zu wollen ist wie Flucht vor sich Selbst .... das mit deine Oma und die Zukunftsdeutung und Verlust der "Gabe" durch die Ausübung religiöse Bräuche = kann ich zu 100% bestätigen, denn was dort (in welcher Religion auch immer) verkündet wird ist zuvor durch Menschenhand gegangen und wurde dementsprechend manipuliert ...ist so gar nicht im Interesse eines Wesens, den man hier auf Erden Jesus nannte.... an das Richtige zu glauben wird von geistiger Seite belohnt, da gehören Zukunftsdeutungen auch dazu.

DocMaT

Spukhausbewohner

Beiträge: 237

Registrierungsdatum: 14. September 2009

Danksagungen: 274

  • Private Nachricht senden

65

Samstag, 8. Oktober 2016, 14:44

Zitat

z.b. kann ich die Tür ohne hin zu gehen schließen oder ich schaffe es Wasser zu erhitzen.
Ui, das kann ich auch. Im Supermarkt. Da gehen die Türen auf, wenn ich durch will. Manchmal gehen sie aber auch nicht auf und ich steh davor und muss warten, bis jemand hinter mir kommt und die Tür aufzaubert. Und das mit dem Wasser ist echt praktisch, wenn ich so ne 5 Minuten-Suppe will. Einfach in diesen Kessel, einen Schalter umgelegt und *hui!* heißes Wasser.


Nein, im Ernst. Das mit dem Wasser ließe sich ja belegen. Einfacher Versuchsaufbau: Kaltes Wasser in einen Glaskrug, oder noch besser, ein kleines Aquarium, ein Thermometer rein, Kamera drauf gehalten und ab gehts.

Wenn Du das Wasser dann signifikant über die Zimmertemperatur ohne die üblichen Mittel aufheizt, dann sind Deine Geldsorgen für immer gegessen. Und das mit den Türen wird erst spannend, wenn Du eine verschlossene Tür ohne hinzugehen aufbekommst.

Und...

Zitat

an das Richtige zu glauben wird von geistiger Seite belohnt
ist gruselig. Der Umkehrschluss wäre, dass der "falsche Glaube" bestraft wird. Wenn nicht von den "Geistern", dann von den Menschen, die meinen, ihre Belohnung könnte vielleicht noch etwas besser ausfallen, wenn man mehr Menschen *hust* überzeugt. Hatten wir schon alles, will ich nicht nochmal.
Die letzten Worte des Biologen: Die Schlange kenn' ich, die is' nicht giftig!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tina (12.10.2016)

66

Samstag, 8. Oktober 2016, 17:25

@DocMaT = dein Umkehrschluss kann ich nur bestätigen .... und was dem Mensch betrifft: "schau dir doch nur an, was im Namen von Glaube auf der Welt passiert!" = kannste alle in einen Sack packen und draufhauen, triffst immer den Richtigen!.... du sprichst von gruselig, ja, das ist sie die Menschheit = gruselig

Estebenjo

Psiball-Erzeuger

Beiträge: 711

Registrierungsdatum: 3. Juli 2014

Danksagungen: 283

  • Private Nachricht senden

67

Samstag, 8. Oktober 2016, 19:30

Hast du irgendwelche Dinge, die deine Aussagen beweisen Lelienwasser? Videos oder sowas?
"Was ohne Beweis behauptet werden kann, kann auch ohne Beweis abgelehnt werden." - Christopher Hitchens


Wer weiß muss nicht glauben.

68

Mittwoch, 19. Oktober 2016, 20:09

kapier ich nicht ......

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks

Counter:

Hits heute: 2 108 | Hits gestern: 3 636 | Hits Tagesrekord: 53 992 | Hits gesamt: 11 466 985 | Gezählt seit: 11. September 2011, 15:03