Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: :: Paraportal.org :: Das Forum für Grenzwissenschaften. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Moonscreamer

Spukhausbewohner

  • »Moonscreamer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 282

Registrierungsdatum: 16. Juni 2007

Wohnort: Saarbrücken

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 2. Juli 2007, 11:40

Die Goldene Milliarde

Einen schönen Guten Morgen,

also ein Freund erzählte mir neulich von "der goldenen Milliarde". Dieser Ausdruck machte mich auf Anhieb sehr neugierig.
Leider gibt es sehr wenig Infos, die ich im Netz darüber finden konnte, eher taucht dieser Begriff in verschiedenen Berichten und Programmen von Parteien, etc. auf. Dort wird er wenig spektakulär verwendet.
Die goldene Milliarde bezeichnet die eine Milliarde Menschen die in den fortschrittlichsten Ländern dieser Welt lebt. Allerdings ist dieser Ausdruck sehr neu, denn ich finde ihn in keinem Artikel, der älter als aus dem Jahre 2000 ist.(Bitte um Berichtiguntg, falls es nicht stimmen sollte)

Was hat es damit auf sich?
Kann man wirklich eine gewisse Anzahl von Menschen vor den anderen Teil stellen?

Mein Freund sagte zu dem Begriff auch, dass er damit zu tun hat, dass das Wissen dieser Millarden keinesfalls verloren werden dürfte und es sogar Rettungspläne in Notsituationen (Atomkriege, etc..) geben soll um diese Menschen zu retten....

Wie sollte das ablaufen?

Ich habe auf Anhieb an die Illuminaten gedacht, die vielleicht dabei auch eine Rolle spielen könnten.
Interessant finde ich das Thema auf jeden Fall, auch wenn es meiner Meinung nach durch die Hervorhebung der einen Milliarde, meiner Meinung nach ein bisserl nazistisches Gedankengut beinhaltet - wovon ich mich auch auf jeden Fall distanzieren möchte und worum es in diesem Thread auch keinesfalls gehen sollte!!!!
Hat vielleicht jemand von euch schon etwas dazu gehört, bzw. im Internet gefunden?

LG
- Ich bin eine Geisel der Zeit und das Lösegeld lautet mindestens 25.oo Uhr -

(Abzugeben am 32.13.3011)

*Moonscreamer*


-Tu was Du willst -

*Unendliche Geschichte*

Kersham

Verschwörungstheoretiker

Beiträge: 76

Registrierungsdatum: 9. Januar 2007

Wohnort: Lüneburg

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 2. Juli 2007, 12:22

also davon höre ich jetz zum ersten mal was.

mir stellt sich aber auch gleich die frage wie das bitte funktionieren soll diese millarde menschen zu retten ohne das die anderen dabei nen aufstand machen würden. oder geht es hier dann eher direkt um die westliche welt?
wobei sich das selbst dann die anderen kaum gefallen lassen würden denk ich.

  • »Phobophobia« wurde gesperrt

Beiträge: 1 156

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2006

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 2. Juli 2007, 13:16

Hier habe ich etwas über die goldene Milliarde gefunden:

- www.jokler.de/russ/milstrat/ost51118.htm#gold -

- www.geistigenahrung.org/ftopic18573.html -

- www.vor.ru/German/Aktuelles/excl ... tml?act=81 -

- www.uni-magdeburg.de/unirep/UR19 ... ormen.html -

- www.rundschau.mv.ru/leser_d.htm -



Zitat

Der rasche Fortschritt von Wissenschaft, Technologie und moderner Wirtschaft spielt sich nur in einer kleinen Gruppe von Staaten ab, in denen die so genannte goldene Milliarde lebt.


Quelle: Klick


Es geht bei der "goldenen Milliarde" also hauptsächlich um Politik.


Gruß, Phobo. ;)
.
Die drei schmerzvollsten Dinge der Welt:

Etwas zu brauchen, das man hasst - Jemanden zu lieben, der einen zerstört - Jemanden zu vermissen, den man liebt.

Moonscreamer

Spukhausbewohner

  • »Moonscreamer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 282

Registrierungsdatum: 16. Juni 2007

Wohnort: Saarbrücken

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 2. Juli 2007, 18:06

In Russland solle es sogar einen Film über diesen Ausdruck geben.
Leider konnte ich ihn bis jetzt nicht im Internet aufspüren, kann aber leider auch kein Russisch ^^; sobald ich Matrial zu dem Film finde, werde ich es hier mal posten...

Gerde der erste Link von Phobophobia ist sehr interessant und manche Sätze sind auch ziemlich extremer Natur, wie z.B.:

Zitat:

"Das lebenssichernde Potenzial unseres Planeten ist nicht unbegrenzt. Die Naturressourcen der Erde können nur für eine der gegenwärtig sechs Milliarden Menschen eine komfortable Existenz gewährleisten.
Deshalb soll eine neue Weltordnung, die von den USA eingeführt und durch die Länder des NATO-Blocks und durch Japan aktiv unterstützt wird, namentlich dieser "Goldenen Milliarde" zu Lasten aller übrigen eine sorgenfreie Existenz sichern."

Das ist zwar auch nichts grossartig neues; aber ich verstehe es schon so, dass es darauf hinauslaufen soll, dass nur noch diese Milliarde die Welt, auf längere Sicht gesehen, bevölkern soll... Wenn man drüber nachdenkt, wird einem doch ein wenig mulmig.

Grüße!
- Ich bin eine Geisel der Zeit und das Lösegeld lautet mindestens 25.oo Uhr -

(Abzugeben am 32.13.3011)

*Moonscreamer*


-Tu was Du willst -

*Unendliche Geschichte*

AKbars

Poltergeist

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 16. September 2008

Wohnort: nürnberg

Danksagungen: 1

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 16. September 2008, 22:05

Re: Die Goldene Milliarde

--"Das lebenssichernde Potenzial unseres Planeten ist nicht unbegrenzt. Die Naturressourcen der Erde können nur für eine der gegenwärtig sechs Milliarden Menschen eine komfortable Existenz gewährleisten.
Deshalb soll eine neue Weltordnung, die von den USA eingeführt und durch die Länder des NATO-Blocks und durch Japan aktiv unterstützt wird, namentlich dieser "Goldenen Milliarde" zu Lasten aller übrigen eine sorgenfreie Existenz sichern."--

genau darum geht es jungs!!!

wir sind einfach zu viele!!!

das Öl knapp wird ist kein geheimniss mehr!! noch ca. 30 jahre , und was machen wir dann?!!

Sa genannte "GOLDENE MILLIARDE"
also vor 2 jahren als ich ein film mit EMULE heruntergeladen habe, da war was anderes drin, was interesanter ist als alles was ich gehört und gesehen habe, das war eine aufzeichnung der rede von einem professor, der sich mit geschiechte und politik beschäftigt, der hat über der GOLDENE MILLIARDE erzählt!!

ich schreibe hier nur ein paar beispiele!!!

is gibt eine geheime WELTREGIERUNG-besteht aus: USA, ISRAEL, KANADA, ENGLAND, AUSTRALIEN und noch welche, kannn nicht mehr errinern.
wie ihr sieht-fast alles englischsprachige länder!!!!

die versuchen seit ca. 50er jahren, kurz nach der 2 weltkrieg, ganze welt zu regieren, und wie ihr wisst-sowjet union war für sie wie ein dorn im auge!!
seit dem haben die versucht ihn zu zerstören, es war klar dass militärisch es nicht möglich ist, also haben die es wirtschaftlich geschaft!!--so genannte KALTE KRIEG, in den 90er haben die es endlich geschaft!!
ZERFALL der SOWIJET UNION-grösster fein ist geschlagen!!
danach YUGOSLAWIEN (kosovo, serben, albana)
schon römer wussten TEILE und HERRSCHE !! genau das machen die JETZT!!!

danach haben die walen in russland manipulier und den JELZIN an die macht gestellt, und was hat er gemacht, -privatisierung, inflation writschaftskrise, die mänsche hatten kein geld keine arbeit, haben angefangen zu trinken land war im chaos!!
danach hat diese weltregierung russland in krieg mit chechenien verwieckelt, das war für sie wie ein traum ehemalige feinde von amerika bekämpfen sich, mänschen sterber--ziel GOLDENE MILIARDE !!!die haben auch versucht TATARSTAN in krieg mit russland zu verwickelt, nur knapp es wurde verhindert!!!

gleichzeitig die haben ganz russland mit drogen aus afganistan gestopft, was denkt ihr was amis jetzt in afganistan machen-bin laden suchen??!! ha-ha, der sitz im weisen haus!! die schutzen drogen ernten und schieken das ganze nach russland , ehemalige sow.republiken und europa, damit junge leute dort aus verzweiflung und arbeitslosigkeit zu den drogen greifen!!!

was sehen wir jetzt!!!-georgien greift südosetien an!!! diese mänschen haben noch vor 20 jahren friedlich zusammen gelebt!!!
natürlich alle waffen GEORGIEN hat bekommen aus USA, alle angrifspläne und berater auch!!!
vor kurzem wurde klar, dass amerika wollte dass georgien in NATO kommt nur um von georgien IRAN anzugreifen, weil wenn ein flügzeug aus georgien nach iran fliegt ,ist er nur 2 minuten auf dem feindlichen radar sichtbar, wegen bergen!!! so kann man die angreifende flügzeuge nicht zerstören!!


wieso wollen die IRAN:
1 ÖL
2 es sind MOSLEMS, und die sind genau so wie wir ein ABFALL für geheime weltregirung!!, beispiel afganistan, iraq vietnam und sw.

AFRIKA
was glaubt ihr wieso gibt AIDS und alle andere tödlich krankheiten , hunger in afrika??!!!!
weil afrikana aus sicht der weltregirung sind auch ABFALL, die sollen alle aussterben!!
deswegen gibt es dort so viele warlords die alle abschlachten!!!!!


also ich frage mich schon was zum teufel machen amis in europa??!!
angeblich kampf gegen terror, aber ich sehe hier keine terroristen, ihr vielleicht?!
die bereiten sich schon für letzte schlacht!!
raketen schield in polen!! angeblich um europa gegen angriff von iran zu schutzen!!! BULLSHIT!
genau so wie massenvernichtungswaffen im IRAQ !!!

das problem ist dass die haben alles gekauft ,alle medie alle sender nachrichten-hier in europa wird nur das gezeigt was usa erlauben, die menschen werden gnadenlos belogen!!
ihr ziel-putin als diktator zu zeigen, und menschen in europa in angst vor russland zu versetzen, und sie gegen russland zu einstellen!!
die wollen dass europa an der seite der usa gegen russland kämpft, und dabei untergeht, denn die brauchen uns nicht , die nutzen uns aus!!!!!!


in wirklichkeit die brauchen rohstoffe aus SIBIRIEN, den rest weltweit ist entweger schon ausgeschopft oder wird es sein in nächsten 20 jahren- wie willst du dann ein auto bauen wenn du nichts hast aus was man ein auto baut!!!
es wird immer unstabiler in europa, und es kommen immer mehr amis an russische grenze, die sind schon fast in jeder ehem sow. rep.- kas, uzb, azerb, georg, usw stationiert!!

kosovo, denkt ihr die kümmern sich um albana, die haben dort ihre grösste militärbasis in europa eingerichtet, das wars !!!

AMERIKA BESITZT 50 % REICHTUM DER WELT, BEI NUR 6% DER BEVÖLKERUNG !!

P.S-bald finden in den usa walen statt, glaubt mir ,egal wer wird neuer präsiden, die machen ihr ding weiter!!! und die haben noch viele überraschungen vorbereitet!!


9.11.2001

zwillingsturme-dabei sind nur 2500 menschen gestorben und nicht 5000 oder 10000, wie es gesagt wurde!!!

dafon meisten POLIZISTEN, FEUERWEHRLEUTE, POSTBOTEN PUTZLEUTE !!!

also grosse fische waren nicht dabei!!!
wieso- weil die wussten bescheid, wann und was passiert!!!!

mir wurde fast schlecht wo ich titelseite von einem amerikanischen finanz magazin gesehen habe!!!
auf der titel seite waren zwielingstürme gezeichnet, ein passagierflügzeug, datum und ein stopschield!!!!!
für uns normale menschen sagt es nichts,befor es passiert, aber geheime regierung nutz solche zeichen um eigene leute zu warnen!!!
die können überall sein, mann muss sie nur lesen können, schaut genau hin!!!

mit freundlichen grüßen!!!!

Zensur

Böser, fieser Chauvi

Beiträge: 852

Registrierungsdatum: 17. August 2008

Wohnort: Kiel

Danksagungen: 21

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 17. September 2008, 10:41

Re: Die Goldene Milliarde

AKbars: Sauerstoffatome sind rosa und durchdringen bneim Einatmen die Lungenwände, reißen Löcher und man stirbt qualvoll. Dies ist auch der Grund weshalb es eine Geheimorganisation gibt, die mit Luftbefeuchtern CO2 in die Atmosphäre bläst. Man erkennt sie ganz leicht an ihrer runzligen Haut und den Nickelbrillen.

So ... diese Theorie hast du nun offiziell von jemandem aus dem Internet gehört, den du nicht kennst und dem du blind glauben darfst. Wenn es dir hilft kann ich dir versichern, ich sei ein Professor. Nun geh und verkünde mein Wort!


Aber jetzt mal im Ernst. Du schreibst hier beinahe sämtliche Verschwörungstheorien der Welt zusammen. Aufbauend auf ein Video, dass du unter einem anderen Namen im Netz gefunden hast (also geheimer Transport), bei dem du dich nicht an den Namen des Redners erinnern kannst und das sämtlicherweise mit den übelsten Klischees arbeitet.

Zitat

is gibt eine geheime WELTREGIERUNG-besteht aus: USA, ISRAEL, KANADA, ENGLAND, AUSTRALIEN und noch welche, kannn nicht mehr errinern.

-> Das reden die Neonazis seit Jahrzehnten. Haben sie nun doch Recht?

Zitat

und wie ihr wisst-sowjet union war für sie wie ein dorn im auge!!

-> Davon weiß ich mal gar nichts. Ich weiß, dass sich die USA und die Sowjets nicht grün waren, da sie sich gegenseitig in ihrer Vormachtstellung als atomare Supermacht bedrohten. Ja, DAS weiß ich. Aber woher sollte ich wissen, dass die Sowjets ein Feind der geheimen Regierung der Welt sind. Warum überhaupt?

Danach schreibst du ziemlich wirr, von Krieg, Mord, Totschlag, eine ganze Nation unter Alk und Drogen. Also wenn ich eine Geheimregierung wäre, die die WELT regiert, dann wäre es auch mein oberstes Ziel alle zu Alkoholikern zu machen.

Zitat

was sehen wir jetzt!!!-georgien greift südosetien an!!! diese mänschen haben noch vor 20 jahren friedlich zusammen gelebt!!!

Hitler und Stalin haben auch friedlich zusammen gelebt ... zumindest bis zu dem Zeitpunkt als Hitler entschied, einen Angriffskrieg gegen Russland zu führen. Es ist eine logische Notwendigkeit, dass Menschen bevor sie sich bekriegen erst einmal Frieden haben müssen.



Es folgen die teils mehr teils weniger bekannten Theorien um Iran, Irak, Afrika (warum gibt es Aids? Nicht weil die Menschen dort Abfall sind, sondern weil sie keine ausreichenden sozialen und wirtschaftlichen Strukturen aufbauen konnten, um eine ordentliche medizinische Versorgung zu gewährleisten. Es ist nichtmal eine wirkliche Gewährleistung von Schulunterricht gegeben), den 11. September (auf dieses Finanzblatt-Cover bin ich zu gespannt). Alles ohne eine einzige Quelle, alles ohne eine einzige Sache, die etwas untermauern würde. Alles einfach (entschuldige bitte, aber so kam es mir vor) hingerotzt und verschmiert.


Entschuldige, wenn ich sehr überheblich rüberkomme, aber ich kann deinen Post nicht ernst nehmen.




Zum eigentlichen Thema (also der goldenen Milliarde) kann ich mich leider nicht äußern.
"Bei mir kommt kein Tropfen Alkohol auf den Tisch! Ich bin sehr vorsichtig beim Einschenken."

"Wenn das Herz am rechten Fleck ist, spielt es keine Rolle wo der Kopf ist." - (Walter Raleigh vor seiner Enthauptung)

dracopainter

Geisterjäger

Beiträge: 796

Registrierungsdatum: 5. März 2008

Danksagungen: 2

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 17. September 2008, 15:11

Re: Die Goldene Milliarde

@ Zensur - ich muss dir voll Recht geben...

bei solch nicht nachweisbaren Behauptungen kann ich AKbars Beitrag auch nicht ernstnehmen!

Im Grunde übernimmt er die NWO-Geschichte auf diese "Goldene Milliarde"

Zitat

is gibt eine geheime WELTREGIERUNG-besteht aus: USA, ISRAEL, KANADA, ENGLAND, AUSTRALIEN und noch welche, kannn nicht mehr errinern.


warum gerade diese Staaten? Vor allem Israel gibt mir zu denken, da dieser Staat selbst politisch zerrüttet ist und sich immer noch im Krisenzustand befindet! Da würde andere Industrienationen mehr Sinn ergeben...

Zitat

gleichzeitig die haben ganz russland mit drogen aus afganistan gestopft, was denkt ihr was amis jetzt in afganistan machen-bin laden suchen??!! ha-ha, der sitz im weisen haus!! die schutzen drogen ernten und schieken das ganze nach russland , ehemalige sow.republiken und europa, damit junge leute dort aus verzweiflung und arbeitslosigkeit zu den drogen greifen!!!


erstmal...krasse Deutsch!
Drogen und vor allem Alkohol war schon immer ein Problem in Ländern, die wirtschaftlich nicht ganz auf der Höhe waren - für die verarmte, verzweifelte Bevölkerung sind Drogen oft ein Fluchtpunkt, vor allem bei Jugendlichen - anfangs lassen sie einem alles besser erscheinen, später kommt man nicht mehr davon los!
Mit steigendem Wohlstand sinkt der Drogenkonsum der Bevölkerung meist ab - allerdings gibt es wahrscheinlich keine Bevölkerungsgruppe, die keine Probleme mit Drogen hat!

Zitat

wieso wollen die IRAN:
1 ÖL
2 es sind MOSLEMS, und die sind genau so wie wir ein ABFALL für geheime weltregirung!!, beispiel afganistan, iraq vietnam und sw.


Punkt 1 - ja da ist vielleicht sogar was dran, Öl ist ein nicht unerheblicher Faktor...
Punkt 2 - ja wir haben Probleme auf der Welt mit radikalen Moslems...aber ebenso mit radikalen Christen, etc.! Nur durch die aktuellen Ereignisse werden Terroristen im moment meist mit Moslems assoziiert!
Ein großer Teil der Weltbevölkerung gehört dem Islam an - immerhin eine der größten Religionen weltweit! Es dürfte schwierig werden eine solche Gruppe auszulöschen...selbst wenn man die Bevölkerung der erde auf 1 Milliarde reduziert, kann man dieser Milliarde wohl kaum einen Glauben vorschreiben!

Zitat

AFRIKA
was glaubt ihr wieso gibt AIDS und alle andere tödlich krankheiten , hunger in afrika??!!!!
weil afrikana aus sicht der weltregirung sind auch ABFALL, die sollen alle aussterben!!
deswegen gibt es dort so viele warlords die alle abschlachten!!!!!


Nett, die AIDS-Verschwörung ziehst du auch mit hinein...ich schließe mich da auch Zensurs Meinung an...
Warum gibt es Hunger in Afrika? Weil es unter anderem schwierig ist dort ausreichend Nahrung für die Bevölkerung anzubauen - zum einen weil dort wegen ständiger Kriege viele Ernten und viel Ackerland vernichtet wird, zum anderen weil die dort herrschenden Regierungen Ackerland für andere Zwecke nutzen, z.B. Drogenanbau, Anbau von Biomasse, die zwecks Energiegewinnung ins Ausland verkauft wird, usw. damit lässt sich für die Regierungen mehr Geld machen als mit normaler Landwirtschaft! Geld, dass sie unter anderem für Waffen benötigen!
Nenn mir auch bitte einen Grund warum alle Afrikaner Abfall sein sollen??? Weil ein Großteil der Bevölkerung aus Farbigen besteht??? Rassistisch...

Zitat

also ich frage mich schon was zum teufel machen amis in europa??!!
angeblich kampf gegen terror, aber ich sehe hier keine terroristen, ihr vielleicht?!


ja die Frage stelle ich mir auch - ich finde unter anderem auch dass Amerika sich eine Stellung in der Welt zuspricht, die ihnen nicht zusteht...

Warum du keine Terroristen siehst? Weil etwaige Terroristen nicht mit einem Schild "Ich bin Terrorist" um den Bauch herumlaufen! Potentielle Terroristen gibt es wohl überall - Menschen die bereit sind durch extreme Mittel ihre Meinung zu vertreten...

Zitat

AMERIKA BESITZT 50 % REICHTUM DER WELT, BEI NUR 6% DER BEVÖLKERUNG !!


nenn mir mal ne Quelle wo du diese Zahlen her hast???
Die Titanic wurde von Profis gebaut - die Arche Noah von einem Laien!

gonzo-j

Verschwörungstheoretiker

Beiträge: 63

Registrierungsdatum: 13. August 2008

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 17. September 2008, 18:40

Re: Die Goldene Milliarde

ach ja, hab grad nicht so viel zu tun, also schreib ich mal kurz was dazu. Das soll auch keine Diskussion werden, sondern ist nur meine Meinung.
Nach meinem Eindruck ziehst du hier über AKbars her, weil deutsch scheinbar nicht seine Muttersprache ist. Ich bin mir nach deinem Post aber ziemlich sicher, dass du in seiner Muttersprache nicht ein Wort, weder aussprechen noch verstehen kannst.

Zitat

Das reden die Neonazis seit Jahrzehnten. Haben sie nun doch Recht?

So..? Tun sie das? Was reden sie denn? Ich kenn mich in dem Milieu nicht so aus. Du?

Zitat

Davon weiß ich mal gar nichts.

Mal abgesehen davon, ob diese Regierung nun wirklich sooo geheim ist, solltest du dich vielleicht mal etwas genauer mit dem kalten Krieg beschäftigen, statt hier dein Halbwissen so zur Schau zu tragen.

Zitat

Hitler und Stalin haben auch friedlich zusammen gelebt ...

So so..., haben sie das wirklich? Weißt du vielleicht auch nichts über die Abkommen und Waffenlieferungen damals zwischen USA und Deutschland?

Zitat

Es ist eine logische Notwendigkeit, dass Menschen bevor sie sich bekriegen erst einmal Frieden haben müssen.

Ach ja? Ist der auf den Frieden folgende Krieg auch eine Notwendigkeit?

Zitat

Es folgen die teils mehr teils weniger bekannten Theorien um Iran, Irak,

Und was genau verstehst du daran nicht?

Zitat

Afrika (warum gibt es Aids? Nicht weil die Menschen dort Abfall sind, sondern weil sie keine ausreichenden sozialen und wirtschaftlichen Strukturen aufbauen konnten, um eine ordentliche medizinische Versorgung zu gewährleisten. Es ist nichtmal eine wirkliche Gewährleistung von Schulunterricht gegeben),

Hier scheint dieser Schulunterricht ja auch nicht anzukommen, denn sonst hättest du wohl etwas mehr Ahnung von Geschichte und Erdkunde.

Zitat

den 11. September (auf dieses Finanzblatt-Cover bin ich zu gespannt).

Ich auch.

Zitat

Alles ohne eine einzige Quelle, alles ohne eine einzige Sache, die etwas untermauern würde. Alles einfach (entschuldige bitte, aber so kam es mir vor) hingerotzt und verschmiert.

Kannst du von dir aber auch nicht anders behaupten.

Zitat

Zum eigentlichen Thema (also der goldenen Milliarde) kann ich mich leider nicht äußern.

Ich auch nicht.
PS:Zu Drachenzeichners spatischem Ausfall sag ich mal gar nichts.

Fruchtzwergchen

Nachwuchsvampir

Beiträge: 38

Registrierungsdatum: 3. Juli 2007

Wohnort: Fürth, bei Nürnberg, Franken, Bayern, Deutschland

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 17. September 2008, 19:47

Re: Die Goldene Milliarde

So, ich melde mich hier auch mal ein bisschen zu Wort =)

Zitat

Zitat

Das reden die Neonazis seit Jahrzehnten. Haben sie nun doch Recht?

So..? Tun sie das? Was reden sie denn? Ich kenn mich in dem Milieu nicht so aus. Du?

Moment mal... DU bringst diese Theorie ins Spiel (die einige Neonazis tatsächlich vertreten, das ist Fakt) und machst dann Andeutungen, dass jemand, der dich darauf anspricht, ein Nazi ist? Dazu sage ich jetzt einfach mal gar nichts...

Zitat

Mal abgesehen davon, ob diese Regierung nun wirklich sooo geheim ist, solltest du dich vielleicht mal etwas genauer mit dem kalten Krieg beschäftigen, statt hier dein Halbwissen so zur Schau zu tragen.

Öhm... Ich weiss ja nicht, ob du nur diesen einen Satz von ihm gelesen hast und den Rest des Absatzes einfach übersprungen hast, aber er hat doch durchaus gesagt, dass sich die USA und die Sowjetunion nicht gerade grün waren. Aber ob sich diese achso mächtige Weltregierung, die ja aus mehreren Staaten bzw. hohen Tieren innerhalb dieser Staaten besteht, jetzt mit der Sowjetunion verträgt oder nicht, ist doch etwas komplett anderes, oder etwa nicht?

Zitat

So so..., haben sie das wirklich? Weißt du vielleicht auch nichts über die Abkommen und Waffenlieferungen damals zwischen USA und Deutschland?

Das mag schon sein, dass es diese Lieferungen gegeben hat, da kenne ich mich nicht besonders aus, will ich auch gar nicht behaupten. Aber es ist und bleibt trotzdem Fakt, dass Deutschland und Russland zunächst einen Friedens- oder zumindest einen Nicht-Angriffs-Pakt hatten (genauer weiss ich es jetzt wirklich nicht mehr). Und es ist ebenfalls Fakt, dass sie sich nicht von Anfang an bekriegt haben. Sprich, Zensurs Aussage ist absolut korrekt.

Zitat

Ach ja? Ist der auf den Frieden folgende Krieg auch eine Notwendigkeit?

Das hat er mit keinem Wort behauptet, und ihm eine solche Behauptung zu unterstellen ist in meinen Augen ehrlich gesagt eine ziemliche Frechheit.

Zitat

Hier scheint dieser Schulunterricht ja auch nicht anzukommen, denn sonst hättest du wohl etwas mehr Ahnung von Geschichte und Erdkunde.

Darf ich fragen, was genau du damit meinst? So weit ich weiss, sind Zensurs Angaben auch hier absolut richtig.

So, noch ein paar Sachen zu Akbars:
Erstmal: Ein Ausrufezeichen hinter jedem Satz hätte völlig genügt. Aber gut, das ist jedem sein Geschmack.

Zitat

is gibt eine geheime WELTREGIERUNG-besteht aus: USA, ISRAEL, KANADA, ENGLAND, AUSTRALIEN und noch welche, kannn nicht mehr errinern.
wie ihr sieht-fast alles englischsprachige länder!!!!

Wirklich? Mein Gott, wie konnte ich nur so blind sein?
Dass das vielleicht daran liegt, dass Englisch so rein zufällig die Weltsprache schlechthin ist und in mehreren Ländern gesprochen wird, ist ja viel zu naheliegend. Also wirklich. Mit dieser Argumentation könnte ich auch behaupten, dass China die geheime Weltmacht ist. Schließlich sprechen über eine Milliarde Menschen Chinesisch.

Zitat

und wie ihr wisst-sowjet union war für sie wie ein dorn im auge!

Da ich zum ersten Mal von dieser Weltregierung höre bzw. lese, habe ich auch gerade eben erst erfahren, dass die Sowjetunion dieser ein Dorn im Auge war. Darf man fragen, warum? Haben die etwa von den geheimen Plänen dieser Weltregierung etwas gewusst? :roll:

Zitat

danach YUGOSLAWIEN (kosovo, serben, albana)

Gleiche Frage wie oben auch hier.

Zitat

was sehen wir jetzt!!!-georgien greift südosetien an!!! diese mänschen haben noch vor 20 jahren friedlich zusammen gelebt!!!

In zwanzig Jahren kann sich eine Menge ändern. Schließlich ist Deutschland innerhalb von gerade mal 12 Jahren von praktisch Null zur Weltmacht geworden und wieder aufgehalten worden und zu dem gemacht, was wir heute kennen. Zwanzig Jahre sind eine VERDAMMT lange Zeit, vor allem in der Politik.

Zitat

es sind MOSLEMS, und die sind genau so wie wir ein ABFALL für geheime weltregirung!

Warum zum Geier sollte es diese geheime Weltregierung kümmern, ob jetzt jemand an Allah, Gott, Jesus, Moses oder das Große Fliegende Spaghettimonster glaubt? Der Islam ist wie bereits erwähnt eine der größten Religionen weltweit. Wie wollen die das auf mehr oder weniger einen Schlag auslöschen?

Zitat

raketen schield in polen!! angeblich um europa gegen angriff von iran zu schutzen!!! BULLSHIT!
genau so wie massenvernichtungswaffen im IRAQ !!!

Woher willst du bitteschön wissen, warum die Amis in Polen den Raketenschild aufbauen wollen? Hast du persönlichen Kontakt mit Bush? Klar KANN das so sein, es KANN aber auch aus dem von den USA angegebenen Grund geschehen.
Und was die Massenvernichtungswaffen im Irak angeht: Das KANN ebenfalls sowohl ein sehr gravierender Fehler der CIA gewesen sein (OK, selbst ich glaube das nicht wirklich), oder sie haben das tatsächlich benutzt, um einen zusätzlichen Grund zu haben. Genau wissen wird das aber hier niemand.

Zitat

AMERIKA BESITZT 50 % REICHTUM DER WELT, BEI NUR 6% DER BEVÖLKERUNG !!

Quellen bitte.

So, das war es dann erst einmal von mir =)
Wissen ist Nacht!
Die Antwort auf alle Fragen ist 42!
Fruchtzwerge an die Macht!

gonzo-j

Verschwörungstheoretiker

Beiträge: 63

Registrierungsdatum: 13. August 2008

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 17. September 2008, 21:00

Re: Die Goldene Milliarde

Ok...

Zitat

Moment mal... DU bringst diese Theorie ins Spiel (die einige Neonazis tatsächlich vertreten, das ist Fakt) und machst dann Andeutungen, dass jemand, der dich darauf anspricht, ein Nazi ist? Dazu sage ich jetzt einfach mal gar nichts...

Ich habe diese These gar nicht ins Spiel gebracht. Genau so wenig habe ich von der tatsächlichen Existenz einer Weltregierung geschrieben(aber dazu später mehr). Die aktuelle Situation, wo welche Staaten ihren Einfluss ausüben, hat in dieser Hinsicht eigentlich gar nichts mit den Nazis zu tun, außer man sieht diese Staaten als deren Nachfolger an.

Zitat

Öhm... Ich weiss ja nicht, ob du nur diesen einen Satz von ihm gelesen hast und den Rest des Absatzes einfach übersprungen hast, aber er hat doch durchaus gesagt, dass sich die USA und die Sowjetunion nicht gerade grün waren. Aber ob sich diese achso mächtige Weltregierung, die ja aus mehreren Staaten bzw. hohen Tieren innerhalb dieser Staaten besteht, jetzt mit der Sowjetunion verträgt oder nicht, ist doch etwas komplett anderes, oder etwa nicht?

Wie gesagt, existiert diese Weltregierung nicht, wenn man sie nicht akzeptiert. Insgesamt geht es bei diesen Machtspielchen zur Zeit um Öl, obwohl alternative Möglichkeiten zum Energiehaushalt schon vor etwa 15 Jahren realisierbar waren hätte man sie entsprechend gefördert. Und es ist doch offensichtlich, dass so eine Weltregierung aus genannter Richtung angestrebt wird. Da wiedersprechen ja nichtmal die Kritiker.

Zitat

Das mag schon sein, dass es diese Lieferungen gegeben hat, da kenne ich mich nicht besonders aus, will ich auch gar nicht behaupten. Aber es ist und bleibt trotzdem Fakt, dass Deutschland und Russland zunächst einen Friedens- oder zumindest einen Nicht-Angriffs-Pakt hatten (genauer weiss ich es jetzt wirklich nicht mehr). Und es ist ebenfalls Fakt, dass sie sich nicht von Anfang an bekriegt haben. Sprich, Zensurs Aussage ist absolut korrekt.

Das unterstreicht aber andererseits, dass Stalin, der sicher auch kein Saubermann war, keine Ahnung von Hitlers tatsächlichen Plänen hatte.
Auch finde ich es schon merkwürdig, dass Amerika erst in den Krieg eingegriffen hat als die Sache eigentlich schon entschieden war.(warum denn nur?)

Zitat

Das hat er mit keinem Wort behauptet, und ihm eine solche Behauptung zu unterstellen ist in meinen Augen ehrlich gesagt eine ziemliche Frechheit.

Nein, ich betrachte es nicht als Frechheit, denn seine Aussage impliziert so eine Reaktion als ständiges hin und her. Das hat aber mit dem Georgienkonflikt rein gar nichts zu tun, denn dieser war von Amerika geplant und darum ging es in dem Satz.

Zitat

Darf ich fragen, was genau du damit meinst? So weit ich weiss, sind Zensurs Angaben auch hier absolut richtig.

Natürlich darfst du das fragen. Es ging dabei um die Situation in Afrika und im weiteren Sinne auch um die Ressourcen des nahen Ostens usw..
Und jetzt frag dich mal, wie diese menschenunwürdige Situation z.B. in weiten Teilen Afrikas denn zu Stande kam. Davon abgesehen erinner ich auch mal an die Sklaventransporte. Das meine ich mit Geschichte und Erdkunde, wenn du verstehst.

Schattenkanzler

Hexenmeister

Beiträge: 1 523

Registrierungsdatum: 13. Januar 2008

Wohnort: zurück in Köln

Danksagungen: 90

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 18. September 2008, 00:41

Re: Die Goldene Milliarde

Zensur schrieb

Quellcode

1
-> Davon weiß ich mal gar nichts. Ich weiß, dass sich die USA und die Sowjets nicht grün waren, da sie sich gegenseitig in ihrer Vormachtstellung als atomare Supermacht bedrohten. Ja, DAS weiß ich. Aber woher sollte ich wissen, dass die Sowjets ein Feind der geheimen Regierung der Welt sind. Warum überhaupt?


Da die meisten Argumente gegen diese wirrste Verschwörungstheorie die ich seid langem gehört habe, schon geschrieben stehen, möchte nur kurz ergänzend anmerken.
Das die UDSSR und die Nato, zwei Machtblöcke waren die sich militärisch und mit verschiedenen Wirtschaftssystemen gegenüberstanden, da waren die Natoländer mit ihrem Kapitalismus und dem was sie Demokratie schimpfen, und die Länder der UDSSR mit ihrer kommunistischen Planwirschaft, und beschränkten Handel untereinder, und dem Rest der Welt.
Beide Machblöcke vertraten somit zwei unterschiedliche Weltanschaungen, und haben dementsprechend versucht sich gegenseitig auszustechen, so wurde der kalte Krieg durch wirtschaftliche Macht und einige wenige indirekte Kriegshandlungen entschieden und nicht durch eine rein militärische Lösung, denn hätten die beiden Machtblöcke dies getan, hätte es bei uns mitten in der Nacht einen Atomblitz gegeben, und das wäre es dann gewesen.

So aber hat sich das alles, bis zu den jüngsten Ereignissen in Wohlgefallen aufgelösst, bzw. die UDSSR hat den kalten Krieg verloren, und ei der Daus die Nato, hat kein Feindbild mehr, also musste es ein neues geben, und da kamen Bin Laden & Co wie gerufen ;).

Aber im Gesamten muss ich sagen, AKbars Fantasie ist echt schon einen Lächeln wert, und ich muss schon sagen seine Verwirrungen sind echt kreativ ;) Andere malen schöne Bilder, er strickt verworrene Verschwörungstheorien :lol: *anerkennend nickt, und Akbar auf die Schulter klopft* hast du vielleicht noch mehr Verschwörungen parat, ich möchte mich bitte noch mehr amüsieren ;).

So das wäre dann von mir ;).

Grüße Schattenkanzler :winks:
Wenn das, was du sagen möchtest, nicht schöner ist als die Stille, dann schweige!

Zensur

Böser, fieser Chauvi

Beiträge: 852

Registrierungsdatum: 17. August 2008

Wohnort: Kiel

Danksagungen: 21

  • Private Nachricht senden

12

Donnerstag, 18. September 2008, 14:13

Re: Die Goldene Milliarde

@gonzo-j: Diskussion gerne weiter per PN oder in einem passenden Thread. Dennoch ein paar kurze Worte, die hoffentlich den Abschluss hier bilden:

Natürlich kenne ich mich ein wenig im "rechten Milieu" aus. Etwas abzulehnen und zu bekämpfen, ohne zu wissen worum es denen inhaltlich geht und wie deren Ideologie und Theorien aussehen und gestrickt sind, ist nicht nur inkompetent, sondern schlicht bescheuert!

Übrigens ging es bei den oben aufgeführten Neonazis nicht (wie du es hinterher darstellst) darum, die aufgezählten "Oberregierungsstaaten" seien de (inoffiziellen) Nachfolger des Nazireiches, sondern dass nachweislich eine These des NEO-nazistischen Gedankentums ist, dass die USA und Israel die geheimen Fäden zum Schicksal aller in der Welt ziehen.

Du kannst mich auch gerne weiter auf Fehler und Halbwissen meinerseits hinweisen und ich bin nicht so vermessen zu glauben, ich sei allwissend oder habe überhaupt immer Recht. Auch mir unterlaufen Fehler ... aber die Sklaverei als Hauptgrund für Aids und mangelnde Infrastrukturen in Afrika anzuführen, halte ich doch für gewagt. Es mag ein Stein des Anstoßes gewesen sein, aber diese Nation hätte sich bereits vor knapp hundert Jahren am Schopf aus dem Sumpf ziehen können und freie Wahlen haben können ... doch Bürgerkriege und Machtgier einzelner ziehen sich durch die Geschichte!



Oh ... eines noch. Ich habe den guten Verschwörungstheoretiker oben (AKbars) keineswegs aufgrund seiner mangelhaften Deutschkenntnisse auf's Korn genommen, sondern schlicht aufgrund des Inhaltes seines Beitrages.
"Bei mir kommt kein Tropfen Alkohol auf den Tisch! Ich bin sehr vorsichtig beim Einschenken."

"Wenn das Herz am rechten Fleck ist, spielt es keine Rolle wo der Kopf ist." - (Walter Raleigh vor seiner Enthauptung)

gonzo-j

Verschwörungstheoretiker

Beiträge: 63

Registrierungsdatum: 13. August 2008

  • Private Nachricht senden

13

Donnerstag, 18. September 2008, 17:05

Re: Die Goldene Milliarde

Zitat

Übrigens ging es bei den oben aufgeführten Neonazis nicht (wie du es hinterher darstellst) darum, die aufgezählten "Oberregierungsstaaten" seien de (inoffiziellen) Nachfolger des Nazireiches, sondern dass nachweislich eine These des NEO-nazistischen Gedankentums ist, dass die USA und Israel die geheimen Fäden zum Schicksal aller in der Welt ziehen.

Ok, aber ich denke schon, dass sich dieser NWO-Gedanke und die Ideologie aus der braunen Ecke unterscheiden und denen eine verschiedene Motivation zu Grunde liegt. War von mir wohl auch nicht so passend formuliert.
Ich vertrete keins von beidem, aber das Treiben der USA beobachte ich nicht gerade mit Sympathie.

Zitat

Natürlich kenne ich mich ein wenig im "rechten Milieu" aus. Etwas abzulehnen und zu bekämpfen, ohne zu wissen worum es denen inhaltlich geht und wie deren Ideologie und Theorien aussehen und gestrickt sind, ist nicht nur inkompetent, sondern schlicht bescheuert!

Ja, da muss ich dir wohl recht geben. Die Provokation war etwas fehl am Platz.

Zitat

aber die Sklaverei als Hauptgrund für Aids und mangelnde Infrastrukturen in Afrika anzuführen, halte ich doch für gewagt. Es mag ein Stein des Anstoßes gewesen sein, aber diese Nation hätte sich bereits vor knapp hundert Jahren am Schopf aus dem Sumpf ziehen können und freie Wahlen haben können ... doch Bürgerkriege und Machtgier einzelner ziehen sich durch die Geschichte!

Naja, das ist aber leicht gesagt, dass sie sich selbst aus dem Sumpf hätten ziehen können. Es gibt da ja auch so etwas wie die WTO und Wirtschaftszweige, die es den Menschen dort nicht gerade einfach machen und zusätzlich solche Bürgerkriege und die Machtgier einzelner unterstützen.

Zitat

Oh ... eines noch. Ich habe den guten Verschwörungstheoretiker oben (AKbars) keineswegs aufgrund seiner mangelhaften Deutschkenntnisse auf's Korn genommen, sondern schlicht aufgrund des Inhaltes seines Beitrages.

Zitat

Das soll auch keine Diskussion werden, sondern ist nur meine Meinung.

Sagen wir es war mein erster Eindruck.

Aber ist ja auch ein wenig off-Topic. ;)

AKbars

Poltergeist

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 16. September 2008

Wohnort: nürnberg

Danksagungen: 1

  • Private Nachricht senden

14

Donnerstag, 18. September 2008, 21:56

Re: Die Goldene Milliarde

hallo, fruchtzwergchen

AMERIKA BESITZT 50 % REICHTUM DER WELT, BEI NUR 6% DER BEVÖLKERUNG !!

Quellen bitte.


du willst quelle, meine quelle war ein film, der heisst ODNOPOLJARNIJ MIR, was auf deutscht heist-eine welt mit nur einem pol (es gibt normale weise 2-süd und nord) die meinen damit das aus unserem planet USA will eine welt mit einem machtzentrum machen.

oder du gehst einfach auf www.jokler.de/russ/milstrat/ost51118.htm#rbild3

da steht files und auf deutsch. :winks:

AKbars

Poltergeist

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 16. September 2008

Wohnort: nürnberg

Danksagungen: 1

  • Private Nachricht senden

15

Donnerstag, 18. September 2008, 22:20

Re: Die Goldene Milliarde

an fruchtzwergchen

du schribst:
und wie ihr wisst-sowjet union war für sie wie ein dorn im auge!
danach YUGOSLAWIEN (kosovo, serben, albana)

Da ich zum ersten Mal von dieser Weltregierung höre bzw. lese, habe ich auch gerade eben erst erfahren, dass die Sowjetunion dieser ein Dorn im Auge war. Darf man fragen, warum? Haben die etwa von den geheimen Plänen dieser Weltregierung etwas gewusst?

ich glaube du hast mich nicht richtig verstanden, entweder ich habe es so undeutlich beschrieben oder du muss es noch mal lesen, den mein deutsch ist nicht perfekt, manchmal muss man es noch mal lesen!!
sorry

WIE DORN IM AUGE- damit wollte ich sagen ,dass das was jetzt in der welt pasiert, damit meine ich amis überall , dass in vielen länder machthaber wurden vom weisen haus ausgewahlt, natürlich steht nichts darüber in der zeitung, aber wenn man zurück schaut wie manche an die macht gekommen sind , dann kommen die fragen!!( beispiel vorkurzem serbien, ukraine , georgien, kirgisien,gescheiterte versuche in russland, weisrussland, azerbeidschan
das alles wird von CIA in amerika geplant, waschington zahlt ihn gelt der steuerzahler!!!
natürlich es heist offiziel nicht GELD UM WAHLEN ZU MANIPULIEREN odr so, es heist offiziel- HILFE ZUR VERBESSERUNG DER DEMOKRATIE IN OST EUROPA.
wenn du es auch nicht glaubst, dann weis ich auch nicht, ich kann nicht die menschen für dich vor gericht stellen)
WIE DORN IM AUGE-weil, amis haben versucht damals das durchzuziehen was die jetzt mit erfolg machen-sind aber gescheiter-damit meine ich krieg in korea, gegen nord korea,die wollten dort regierung sturzen, wurden geschlagen, weil den nordkoreanern haben sowijets mit waffen geholfen
oder vietnam-genau das gleiche nord vietnam , süd vietnam, nur mit hilfe von sowijets haben nord vietnamesen es geschaft zu gewinnen!!! schon vergessen?
IST ES JETZT KLAR?
weil seit zerfall von SU, den amis hat nimand was zu sagen, und USA ist warscheinlich wichtigster mitglied in der goldener milliarde verschwörung !!

Social Bookmarks

Counter:

Hits heute: 3 178 | Hits gestern: 3 471 | Hits Tagesrekord: 53 992 | Hits gesamt: 12 415 523 | Gezählt seit: 11. September 2011, 15:03