Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: :: Paraportal.org :: Das Forum für Grenzwissenschaften. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Loxarde

Spukhausbewohner

Beiträge: 312

Registrierungsdatum: 27. Januar 2009

Wohnort: Hedwig-Holzbein

Danksagungen: 23

  • Private Nachricht senden

256

Dienstag, 3. Februar 2009, 15:29

Re: Geistervideos

hallööö!

Ich habe mir jetzt den Threat durchgelesen, mir aber keine Videos angeschaut, weil dann mein Freund sauer wird, weil ich wieder mit Licht schlafen muss :-D...bei den Fotos habe ich mich dann doch auch ganz schön erschrocken...

Ich hab mal bei youtube.de ,,mtvs fear" eingegeben. Also das war mal ne Sendung auf MTV, wo bei einige Leute Nachforschungen über Spukorte o.Ä. machten. Mit Wärmebildkameras und sowas... war manchmal auch Vieles zu sehen!
Einige Videos oder Folgen werden dann auch bei youtube.de reingestellt. Vielleicht ist es für euch ja mal interessant.

Sry, wenn das hier schonmal gepostet wurde, aber wie gesagt, ich gucke mir solche Videos nicht mehr an! :shock:

Dann wünsche ich Euch noch viel Spaß beim Suchen!

Lieben Gruß!
Ich hab meine Meinung, verwirr mich nicht mit Tatsachen!!

grufti

Alien

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 7. Februar 2009

  • Private Nachricht senden

257

Sonntag, 15. Februar 2009, 19:58

Re: Geistervideos

hallo :winks:

ich kenn es wenn ein geist ein zu tode erschrickt deswegen glab ich dir .
Ich mag es nicht wen man irgent eine blode ausrede hat beimit man dengt geister gibt es nich :denk: .

Skeptiker

Traumwanderer

Beiträge: 364

Registrierungsdatum: 9. Februar 2008

  • Private Nachricht senden

258

Sonntag, 15. Februar 2009, 20:24

Re: Geistervideos

Zitat

Ich mag es nicht wen man irgent eine blode ausrede hat beimit man dengt geister gibt es nich :denk: .

Ich mag es nicht wenn alle Geisterbefürwörter eine derart miese Rechtschreibung haben, sodass man gleich an einen auf der Tastatur tanzenden Schimpansen in Ballettkleid denken muss.

Ich würde es empfehlen wenigstens die Hauptschule durchzukämpfen. Da lernt man bestimmt auch einige physikalische bzw. chemische Sachen, die gegen Geister sprechen.
Sei nicht naiv. Glaube nicht das, was man nicht beweisen kann oder nicht bewiesen ist. Stelle Theorien nur mit vernünftiger Begründung auf. Bestätige Theorien nur mit Beweisen. Widerspreche falsche begründete Theorien mit Gegenbeweisen.

Irrwisch

Tückebothe

Beiträge: 3 263

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2004

Wohnort: LU und NEW

Danksagungen: 650

  • Private Nachricht senden

259

Sonntag, 15. Februar 2009, 22:35

Re: Geistervideos

Zitat von »"Skeptiker"«

Ich mag es nicht wenn alle Geisterbefürwörter eine derart miese Rechtschreibung haben, sodass man gleich an einen auf der Tastatur tanzenden Schimpansen in Ballettkleid denken muss.
Ich glaube nicht, dass der Schimpanse ein TüTü trägt. ;)

Zitat von »"Skeptiker"«

Ich würde es empfehlen wenigstens die Hauptschule durchzukämpfen. Da lernt man bestimmt auch einige physikalische bzw. chemische Sachen, die gegen Geister sprechen.
Ich unterstütze diese Empfehlung und rate dazu, sich vor allem mal mit Optik und Telebrennweiten zu beschäftigen. Denn die Handy-Kamera ist nicht Maß aller Dinge. Jemand, der halbwegs mal fotografiert hat, weiß, dass ein Objekt nahe am Objektiv Unschärfe zeigt. Auf diese Art kann man sogar Gitterstäbe "unsichtbar" machen, wenn man ein wildes Tier in Gefangenschaft (z.B. Tiger) fotografieren will.

Clave

Bermudadreieck-Umflieger

Beiträge: 110

Registrierungsdatum: 25. Februar 2007

Wohnort: Crailsheim

  • Private Nachricht senden

260

Mittwoch, 18. Februar 2009, 03:15

Re: Geistervideos

Zitat von »"Skeptiker"«

Zitat

Ich mag es nicht wen man irgent eine blode ausrede hat beimit man dengt geister gibt es nich :denk: .

Ich mag es nicht wenn alle Geisterbefürwörter eine derart miese Rechtschreibung haben, sodass man gleich an einen auf der Tastatur tanzenden Schimpansen in Ballettkleid denken muss.


So wird verallgemeinert. Dennch hast du recht mit dem Schimpansen in dem Falle :mrgreen:


Zitat von »"Skeptiker"«

Ich würde es empfehlen wenigstens die Hauptschule durchzukämpfen. Da lernt man bestimmt auch einige physikalische bzw. chemische Sachen, die gegen Geister sprechen.


Mal angenommen, es gibt eine Substanz, die Wasser-ähnlich ist, doch um einiges "lebendiger" wirkt, als Wasser. Der Mensch müsste damit nicht schlafen und sich ernähren wäre auch überflüssig, weil diese Substanz alles gibt, was wichtig ist. Diese Substanz ist sagen wir im Jupiter. Anzeichen davon gibt es vielleicht, aber solange man kein "Forschungsobjekt" bzw. Proben der Substanz besitzt, kann man nichts damit Anfangen.

Wie will man Geistererscheinungen beweisen, wenn man nicht mal weiß, was genau das ist? Und umgekehrt genauso. Vielleicht siehst du mal, dass nicht nur die Geisterbefürwörter unrecht haben, sondern auch die Geistergegner (Wie du z.B.).
Das einzige Unmögliche in dieser Existenz ist die Gewissheit, dass etwas unmöglich ist.

Zensur

Böser, fieser Chauvi

Beiträge: 852

Registrierungsdatum: 17. August 2008

Wohnort: Kiel

Danksagungen: 21

  • Private Nachricht senden

261

Mittwoch, 18. Februar 2009, 08:58

Re: Geistervideos

Moin Clave

Zitat von »"Clave"«

Anzeichen davon gibt es vielleicht, aber solange man kein "Forschungsobjekt" bzw. Proben der Substanz besitzt, kann man nichts damit Anfangen.
Die Wissenschaft wird sich hüten über eine möglicherweise existierende Flüssigkeit, derartige Angaben zu machen, denn dafür müsste nunmal erst eine Probe genommen werden.
Du hast also gerade sehr schön den gesamten paranormalen Bereich veranschaulicht: Die Wissenschaft gibt bekannt, dass etwas vielleicht existiert und dass man nun in dieser Richtung weiter forschen werde, weil die bloße Existenz eine Sensation wäre ... und irgendeine Hohlbratze schnappt das auf und erklärt, dass diese Flüssigkeit den Menschen zum Überwesen machen würde, wenn man es nachts auf einem Friedhof mit einer Zwiebel vermischt trinkt. Und alles nur, weil man keine Probe davon hat ...
(Ich weiß, dass du in deinem Beispiel die Existenz voraussetzt, aber dir ist der objektive Blickwinkel verloren gegangen!)

Zitat von »"Clave"«

Wie will man Geistererscheinungen beweisen, wenn man nicht mal weiß, was genau das ist?
Wieder so ein Satz, der in seiner Ausformulierung gar nicht mal ungeschickt ist, da er zu gleichen Teilen versucht objektiv zu sein und zur anderen Hälfte die Geistererscheinungen als real darstellt.
Wie will man denn beweisen, dass die Leute sich vor ihrem eigenen Schatten erschreckt haben? Dass sie einen besonders lebhaften Traum hatten? Dass sie auf einen Kumpel reingefallen sind, der ihnen einen Streich spielt?
Es passiert nunmal niemals auf dem Time Square und irgendwie begegnen auch immer nur irgendwelche Esogurus den Geisterwesen.
(Ohne jemandem zu nahe treten zu wollen, aber die Präsentation des "Zeugen" selbst ist doch schon ein wesentlicher Punkt")
"Bei mir kommt kein Tropfen Alkohol auf den Tisch! Ich bin sehr vorsichtig beim Einschenken."

"Wenn das Herz am rechten Fleck ist, spielt es keine Rolle wo der Kopf ist." - (Walter Raleigh vor seiner Enthauptung)

Loxarde

Spukhausbewohner

Beiträge: 312

Registrierungsdatum: 27. Januar 2009

Wohnort: Hedwig-Holzbein

Danksagungen: 23

  • Private Nachricht senden

262

Mittwoch, 18. Februar 2009, 10:53

Re: Geistervideos

@Skeptiker :

Du hast recht, dieser Beitrag von ,,Grufti" war nicht sonderlich aufschlussreich.

Aber hast du schonmal was von LRS gehört?? Das hat weder was mit Dummheit, Hauptsschule und so zu tun! :roll:

Sry, für diesen Beitrag, aber ich fande das einfach gemein!
Ich hab meine Meinung, verwirr mich nicht mit Tatsachen!!

Zensur

Böser, fieser Chauvi

Beiträge: 852

Registrierungsdatum: 17. August 2008

Wohnort: Kiel

Danksagungen: 21

  • Private Nachricht senden

263

Mittwoch, 18. Februar 2009, 11:07

Re: Geistervideos

Zitat von »"Loxarde"«


Aber hast du schonmal was von LRS gehört?? Das hat weder was mit Dummheit, Hauptsschule und so zu tun!
Der Beitrag von Skeptiker mag wirklich fies gewesen sein, aber man kann ihn auch nachvollziehen.
In diesem Forum hat man etwa eine Handvoll Leute, die andauernd und tiefsinnig miteinander diskutieren. Dann hat man eine etwas größere Anzahl an Leuten, die geistig was auf dem Kasten haben und interessante Beiträge schreiben, sich aber prinzipiell auf einen einzigen anderen User festgeschossen haben und sich die ganze Zeit mit ihm messen. Dann einen Großteil Gelegenheitsposter.
Diese alle haben es gelernt, sich anständig auszudrücken, Sätze zu formulieren und sich verständlich zu machen, ohne dass man den Eindruck hat, ein zungenloser Esel würde einem ins Ohr blöken.

Die LSR mag zwar ein ernst zu nehmendes Thema sein, aber gerade unter den "Neuanmeldungen" und den "Ich bleibe für zwei Posts da"-Usern liegt sie bei mindestens 80 %. :roll:

Es ist doch schlicht und ergreifend so: Wenn ich von meiner LSR weiß und vernünftig irgendwo diskutieren möchte (und ernstgenommen werden möchte), dann werde ich mir doch irgendwo Hilfe suchen. Und sei es nur die Rechtschreibprüfung von Word.
Es gibt es doch sogar schon in einige Browser integriert, dass man die Rechtschreibung prüfen lassen kann. Dann muss man so etwas auch in Anspruch nehmen.

(Und am besten haut man dann einen kleinen Vermerk in freundlichen Worten in seine Sig. So etwas wie "Seht mir bitte meine Fehler in der Rechtschreibung nach. Ich bemühe mich, doch ist es bei einer Lese-Rechtschreibschwäche nicht einfach. Seht bitte bei meinen Posts auf das zwischen den Zeilen" ... zumindest bis man sich einen gewissen "Namen" gemachthat und die User wissen, wie sie damit umzugehen haben. Denn SO sieht man nur IRGENDJEMANDEN, dessen Posts man nicht lesen kann)
"Bei mir kommt kein Tropfen Alkohol auf den Tisch! Ich bin sehr vorsichtig beim Einschenken."

"Wenn das Herz am rechten Fleck ist, spielt es keine Rolle wo der Kopf ist." - (Walter Raleigh vor seiner Enthauptung)

Irrwisch

Tückebothe

Beiträge: 3 263

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2004

Wohnort: LU und NEW

Danksagungen: 650

  • Private Nachricht senden

264

Mittwoch, 18. Februar 2009, 11:25

Re: Geistervideos

Auch wenn es jetzt :offtopic: ist:

@Loxarde
Lese-Rechtschreib-Schwäche ist schon lange keine Ausrede mehr.
Jeder, der einen Rechner benutzen kann und fähig ist, ein Internetportal zu betreten, der kann auch seine Rechtschreibung prüfen und sich weiterbilden. Es gibt für LRS-Fälle auch Programme (z.B. GUT), die man nutzen kann. Für Foren würde es aber schon reichen, seinen Text einfach in WORD zu tippen. Das zeigt bereits erste Fehler an. Wenn dann statt einem "wenn" ein "wen" im Forum eingetragen wird, dann stört es niemand. Oder statt einem "seit" ein "seid".
Der von Skeptiker angemängelte Satz zeigt in Word sechs unterkringelte Wörter, wovon eines nur wegen der Großschreibung bemängelt wird. Aber alle anderen hätten sich korrigieren lassen.
Außerdem hat Skeptiker mit seiner Äußerung die mangelnde Kenntnis der Physik und Chemie beanstandet. Und darauf war der Satz gerichtet; nicht auf den tanzenden Schimpansen, weil sonst einige hier LRS hätten. ;)


Edit: Hätt ich für mein Posting nicht solange gebraucht, dann hätte ich gesehen, dass auf die LRS schon eingegangen wurde. :oops:

djuly

Alien

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 9. März 2009

  • Private Nachricht senden

265

Montag, 9. März 2009, 19:03

Re: Geistervideos

http://www.youtube.com/watch?v=ysW2szxENGg&feature=related
interressant kann aber auch fake sein bildet euch selbst ne meinung

http://video.google.de/videosearch?q=gho…=de&emb=0&aq=f#
!!!die beste dokumentaion über geister die ich persönlich kenne 5/5 sehr sehenswert!!!

http://video.google.de/videosearch?q=gho…irl&hl=de&emb=0
sehr schockierend eine wahre geschichte auch in den portugissichen medien aufgetaucht

Loxarde

Spukhausbewohner

Beiträge: 312

Registrierungsdatum: 27. Januar 2009

Wohnort: Hedwig-Holzbein

Danksagungen: 23

  • Private Nachricht senden

266

Montag, 9. März 2009, 19:07

Re: Geistervideos

bahhh!!!! IIIIhhhhh!!! Hab gleich das inner Mitte das erste Video angeclickt... hab mich soooo erschrocken...!!!!!!!! :shock:

Denke, das war nen fake, aber ganz schön widerlich :abhau: :abhau:
Ich hab meine Meinung, verwirr mich nicht mit Tatsachen!!

obsidienne

Traumwanderer

Beiträge: 461

Registrierungsdatum: 10. November 2008

Wohnort: 1000 Meilen unter dem Meer

Danksagungen: 18

  • Private Nachricht senden

267

Montag, 9. März 2009, 19:32

Re: Geistervideos

Zitat von »"djuly"«

http://video.google.de/videosearch?q=gh ... l=de&emb=0
sehr schockierend eine wahre geschichte auch in den portugissichen medien aufgetaucht


So'n Quark! Das ist Linda Blair aus dem Film "Der Exorzist" von 1973.
Also kein Grund, Angst zu haben.

Einfach mal Bilder googeln und vergleichen.
"Lever duad üs slaav!"
(Lieber tot als Sklave)
Pidder Lüng

Jeff1709

Verschwörungstheoretiker

Beiträge: 74

Registrierungsdatum: 5. August 2005

Wohnort: In den Schatten

Danksagungen: 1

  • Private Nachricht senden

268

Dienstag, 10. März 2009, 00:11

Re: Geistervideos

@djuly: Oh Mann, Video 2 ist ganz schön hart :mrgreen: Obwohl ich Linda Blair aus dem Film Exorcist gleich erkannt habe, machte ich mir trotzdem fast in die Hose. Geiles Video.

Video 2 & 3 sind bei mir übrigens die gleichen (Linda Blair). Zu Video 1 kann ich jetzt mal nix sagen, schaut relativ gut gemacht aus, ist aber wahrscheinlich auch nur ein Fake (nix wirklich zu erkennen, wackelig, keine Infos, ...).

djuly

Alien

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 9. März 2009

  • Private Nachricht senden

269

Dienstag, 10. März 2009, 01:01

Re: Geistervideos

ok das bei video drei kann auch sein mir wurde das halt so "überliefert" is aber trotzdem weird :ufobeam:

Loxarde

Spukhausbewohner

Beiträge: 312

Registrierungsdatum: 27. Januar 2009

Wohnort: Hedwig-Holzbein

Danksagungen: 23

  • Private Nachricht senden

270

Dienstag, 10. März 2009, 10:23

Re: Geistervideos

ich hab mir schon so gedacht, dass ich das mädel irgendwo her kenne. aber ändert sich nix dran, dass man sich ganz schön erschreckt. natürlich ists nen fake! warum sollte jemand einen schaukelstuhl filmen und warum sollte man den ,,geist" erst später plötzlich sehen?
naja, man kann ja nie wissen, was in einem geist so vorgeht, aber ich kenn mir auch nicht vorstellen, falls es geister gibt, dass sie so aussehen.

das video erinnert mich nen bissl an diese eine werbung, wo nen auto eine landstraße entlang fährt mit idyllischer musik und auf einmal erscheint eine kreischende frau und dann das motto: ,,sind sie wach?"

MFG, Loxa
Ich hab meine Meinung, verwirr mich nicht mit Tatsachen!!

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks

Counter:

Hits heute: 249 | Hits gestern: 14 045 | Hits Tagesrekord: 53 992 | Hits gesamt: 13 516 903 | Gezählt seit: 11. September 2011, 15:03