Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: :: Paraportal.org :: Das Forum für Grenzwissenschaften. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Black Crow

Geisterjäger

Beiträge: 829

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2006

Wohnort: Irgendwo in der Oberpfalz

Danksagungen: 181

  • Private Nachricht senden

466

Donnerstag, 13. November 2014, 09:06

Neues Video :)

Hi,

auf einer meiner Streifzüge durch die Abgründe Youtubes habe ich folgendes Video gefunden (ich hoffe wir habens noch nicht):
http://www.youtube.com/watch?v=lgafrIX8bSs
Ich hielt es zumindest für ein "Diskutierbares Video" was in letzter Zeit dank vielen Bullshit-Angelschnur am Schrank befestige Videos schon mal recht interessant ist.
Im Grunde ist es eine Top 5 der Grußeligsten Internetvideos die der Ersteller des Videos scheinbar gesehen hat (wobei ich 2 davon entweder nix erkenne oder für Bullshit-Angelhaken Trick halte, 1 Bereits ind er machart kenne, 2 mir unbekannt sind und ich schon näher betrachten möchte)
Ich unterteile das ganze dann mal:
Video Teil 1: Ich hab keine Ahnung was auf dem Standbild zusehen sein soll... für mich ist da was schwarzes und das kann ne kaputte Tür oder ähnliches sein, meines erachtens nach nix besonderes... Hier scheinen mit dem Kamera Team die Nerven durchzugehen. Ich mein klar ist es Grußelig in einem Alten Fast eingestürzten Haus, in dem sich wohl auch so manches Tier heimisch fühlt... Und dann macht noch ein Waschbär oder irgend ein Vogel geräusche, weil er sich gestört fühlt... da kann man schon mal nen Schreck kriegen. Aber als Spuk/Geist/Monster oder sonst was kann ich hier gar nix erkennen wie auch ind en kommentaren schon erwähnt.
Video Teil 2: Dieses Video gabs schon als ich hier anfing 2006 in einem Ähnlichen Aufbau, nur das es sich um eine Gestallt handelte, die erst im Wochnzimmer in der Ecke stand und dann iwann im Flur wenn ich mich Täusche. Zurück zu diesem "Filmchen" Mir ist aufgefallen, das die Gestallt wenn sie direkt vor dem Filmenden steht sehr Pixelig wirkt, wie als wäre sie mit einem schlechten Bildbearbeitungsprogramm (oder schlechtem können) dort hinein gemalt worden.
Video Teil 3: Der Ball das Treppenhaus errinnert mich sehr an so manchen Horrorstreifen... Allerdings finde ich das was der Kerl scheinbar auf Film hat wo diese Gestallt hinter der Truhe/Komode ist schon interessant:

Hier 3:21 z.b. als die Komode halbwegs erleuchtet war ist drauf auser ein Schwerzer DVD-Player oder PlayStation nix zu sehen.

Minute 5:24 Hier mal die Frage dazu was sind das für Lichtrefektionen/bzw Augen oder so o.O ==> Mein Gedanke war, das sich hier die Kamera(-Linse) evtl. iwo spiegelt, allerdings sieht man hier nichts wenn das Licht an ist. worin es sich spiegeln könnte o.O

Ansonsten find ich das Video hier zumindest nicht schlecht gemacht (also den Teil des Videos)

Video Teil 4: Wtf... ich hab nicht großartig was erwartet und hab mich fast etwas erschreckt. Finde ich nach dem Teil 3 nicht mal so übel und hab ehrlich gesagt keine richtige meinung dazu. Könnte das eine direkte Reflektion vom Kammeramann sein? und ist er evtl von seinem eingenen Spiegelbild davon?

Video Teil 5: Unspektakulär und ehrlich gesagt ist es für mich n standart Fake :)
Hoffe ich hab mal wieder für ein Paar Diskusionen und Interessante Beiträge sorgen können :)
grüße
Black Crow
"You believe that the Strong exist to cull the weak. To use them as Food. But you are Mistaken. The strong exist, not to feed off the weak, but to protect them!" - Rurouni Kenshin (Film)

Estebenjo

Psiball-Erzeuger

Beiträge: 734

Registrierungsdatum: 3. Juli 2014

Danksagungen: 286

  • Private Nachricht senden

467

Donnerstag, 13. November 2014, 15:56

Hmm, also wenn das die gruseligsten Videos sein sollen auf YT, dann muss der Rest wohl ziemlich unspektakulär sein :D
Das gruseligste war meine Erwartungshaltung, gleich etwas schreckliches zu sehen und die Ergebnisse waren immer recht ernüchternd.

Video 1: Ansich nicht schlecht gemacht und man wartet nur darauf, endlich mal was in einem der Fenster zu sehen. Darauf ziehlt das Video natürlich auch aus. Man kann ganz eindeutig an zwei stellen Kinderlachen hören, dass sich auch sehr nach Kinderlachen anhört. Mir wäre kein Tier bekannt, das solche Geräsuche macht. Allerdings erkenne ich in dem Standbild, nach dem die Protagonisten flüchten, nichts ungewöhnliches. Also ich halte das Video für echt und denke dass die armen Leute einfach eine kleine Panikattacke hatten, so wie Black Crow schon beschrieben hat und sich dann etwas auf das Video eingebildet haben.

Video 2: Die erste Frage die ich mir stelle...wieso geht er noch ein zweites mal zur Tür. Geräusche habe ich keine gehört. Ja da sitzt etwas zusammengekauert in der Ecke und steht anschließen wie eine Popup-Figur im Gang. Nett gemacht, aber dieser Geist ist natürlich produziert worden in meinen Augen. Wie kA...entweder wirklich nachträglich via PC oder jemand hat den Geist gespielt.

Video 3: Die erste Frage die ich mir gestellt habe...wieso filmt er, dass er mit seiner Tochter verstecken spielt? Danach ist es ähnlich wie in Video 1, er läuft durchs Haus und man wartet darauf, dass irgendetwas passiert (zB im Kleiderschrank). Musste das Video zweimal gucken um den Schatten zu sehen, der hinter der Komode auf das Bett zeigt. Das ganze wirtke schon sehr Schemenhaft und ist ohne technische Hilfe schwer so darzustellen. Trotzdem lässt mich die erste Frage die ich gestellt habe, also nach dem warum er filmt, darauf schließen, dass dieser Geist gesehen werden wollte. Außerdem, wieso macht er nicht einfach das Licht an? (Gilt wo ich darüber nachdenke auch für Video 2). Diese beiden Punkte über der Komode sehe ich auch, aber kA was sie darstellen sollen. Ähnliche Punkte sieht man auch bei...

...Video 4: Fand ich das beste. Allerdings hat die Musik mich ziemlich gestört. Besonder an den Stellen, wo man angeblich ein Flüstern hören sollte, habe ich z.B. nichts gehört. Um nochmal auf die Punkte zu kommen, an einer Stelle leuchtet er in einen dunklen Raum, da sind auch so zwei Punkte zu erkennen. Der Geist an sich ist schon irgendwo gruselig. Dort wo Augen und Mund sind, scheinen nur große Höhlen zu sein. Also wenn es ein Fake ist, dann auf jeden Fall der beste von diesen hier.

Video 5: Naja, ich denke dazu hat Black Crow schon alles gesagt. Auch hier habe ich die ganze Zeit erwartet irgendetwas zu sehen, aber es kam bis auf ein quietschendes Türöffnen nichts bei rum. Und ich saß immer so "aber jetzt beim dritten mal sieht man bestimmt einen Geist"...hmm, trotzdem nicht.

Umfassend kann ich sagen, dass die Videos schon irgendwo einen Gruselfaktor haben, aber man immer bedenken muss, dass Menschen immer irgendwas neues einfällt um einen Geist erscheinen zu lassen. Egal ob dieser am Computer entsteht, gebastelt wurde oder wie ich im vierten Video vermute, gespielt wird...wobei ich mich da Frage, wer freiwillig im dunkeln in einem verlassenen Gebäude auf seine Freunde wartet, damit er einen Geist spielen kann :shock:
"Was ohne Beweis behauptet werden kann, kann auch ohne Beweis abgelehnt werden." - Christopher Hitchens


Wer weiß muss nicht glauben.

Black Crow

Geisterjäger

Beiträge: 829

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2006

Wohnort: Irgendwo in der Oberpfalz

Danksagungen: 181

  • Private Nachricht senden

468

Freitag, 14. November 2014, 07:54

Ich kann Tote Menschen sehen :)

Hi Estebenjo,

ja das mit den Grußligstenvideos ist optimistisch gemeint vom Youtuber selbst aber hey Gesunde Portion Selbstvertrauen hat ja noch nicemanden geschadet xD

Bei deinen Anmerkungen kann ich nur Übereinstimmen, ein bisschen kann ich dazu schon erläutern :)

Zu Video 3 z.b: Deine Vermutung das der Geist gefunden werden sollte, ist auch mein erster Gedanke gewesen. Allerdings kenne ich einige Amerikanische Familien, die auch jeden Sche** Ihrer Kinder auf Video festhalten, oder Geburtstage. Letztens hat er sich sogar dabei gefilmt wie er mit dem Hund unterwegs zum Gassi gehen ist :) Ist also nicht unüblich in den Staaten sich bei altäglichen zu Filmen:-) ==> Soll jetzt nicht hießen das dass jeder so macht, sondern das es dort gehäuft vorkommt :) Nichts desto Trotz lässt es sich hier auf eine Gestellte Situation Schließen, nicht zuletzt aufgrund der Szene mit dem Roten Gummiball die ich in irgend einem Horrorstreifne schon einmal gesehen hatte :) Allerdings finde ich die Darstellung des Imaginären Freundes scho iwie krass und es zählt fü rmich trotz argem verdacht auf Gestelltes iwie zu den Besseren und etwas Unerklärlichen Videos :)

Zu Video 4: Da bin ich deiner Meinung, was mich an dem Geist jedoch etwas iritiert, ist das ich dachte ihn vorher bereits in einem Fenster kurz gesehen zu haben.... und zwar bei Minute: 7:40 im Rahmen, könnte mich aber auch Täuschen, kurz darfauf hast du recht, hat man die selben Lichtreflexe erneut.

==> Meine Theorie zu den Lichtreflexen, liegt das evtl am Nachtbildmodus der Kamera, das eines davon das Licht der Kamera und das andere ein Standy-By Lämpchen oder ähnliches ist, wa sich spiegelt?

Also das mit dem Geist spielen fände ich schon sehr lustig xD warten bis n paar nerven Junkies unter den Kids versuchen Videos zu drehen oder Fotos zu machen und dann das ganze als Unbekannter Geist usw zu Fotobomben fände ich schon super xD

grüße

Black Crow
"You believe that the Strong exist to cull the weak. To use them as Food. But you are Mistaken. The strong exist, not to feed off the weak, but to protect them!" - Rurouni Kenshin (Film)

Irrwisch

Tückebothe

Beiträge: 3 263

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2004

Wohnort: LU und NEW

Danksagungen: 650

  • Private Nachricht senden

469

Samstag, 15. November 2014, 13:51

Hmm, also wenn das die gruseligsten Videos sein sollen auf YT, dann muss der Rest wohl ziemlich unspektakulär sein
Ja, stimme vollkommen zu. Ich glaub, ich schau da lieber nochmal "Ghostbusters". Ist gruseliger.

Das letzte Video kann man jederzeit Faken, bei allen anderen hab ich überhaupt nichts gesehen.
Da gefällt mir das Video mit dem grünen Männchen besser: https://www.youtube.com/watch?v=TK7SyWEGf5M

femshep

unregistriert

470

Samstag, 15. November 2014, 14:55

Tststs, seid Blair Witch Project und der Erfindung von youtube meint jeder Hinz und Kunz einen Found Footage Film drehen zu müssen.

Zum ersten und zum vierten Video mal die Frage wieso Geister eigentlich dauernd in verfallenen Häusern spuken müssen? Ich wette die meisten von uns wohnen in einem Mietshaus oder gar in einer Wohnung wo schonmal jemand gestorben ist, ohne es zu wissen. Wo sind da die Geister?
Die Soundeffekte kann man später drüber legen und die Gestalten später mit jedem Bildbearbeitungsprogramm unscharf machen, genau wie beim zweiten Video auch.

Achtet beim vierten Video mal darauf wie er das Kind findet. Man merkt ziemlich deutlich das die Kleine versucht sich daran zu erinnern was sie sagen soll, das ist nicht spontan sondern auswendig gelernt.

Und das letzte Video... seht euch mal an wie der Schrank gefilmt wird. Der untere Teil wird nicht gefilmt, da kann sich leicht ein Kind verstecken, den Schrank aufpressen und sich dann auf den Boden legen und schon wars das.

Wenn ihr wirklich mal etwas gruseliges sehen wollt mit abstoßenden Gestalten, empfehle ich dieses Video. Aber vorsicht, nichts für schwache Nerven.
http://www.youtube.com/watch?v=9BuaN2Pz0Ns

Black Crow

Geisterjäger

Beiträge: 829

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2006

Wohnort: Irgendwo in der Oberpfalz

Danksagungen: 181

  • Private Nachricht senden

471

Montag, 17. November 2014, 07:29

ALoha :)

@ Irrwisch
Das Letzte Video ist auch vollkommener Bull... :) ich fand Video 3&4 iwie interessant :)

@ femshep
Das Warum für die Geiser in Kaputten Häusern, ist mir auch nicht so ganz Bewusst, ich denke aber das solche Hobbyfilmer meist den Effekt erzielen wollen, denn man bei Horrorfilmen immer bekommt:
- eine verfallene alte Ruine
- Ein rachsüchtiger Geist
- Schreiende Akteure

Dein Blair Witch Kommentar trifft das ganze recht gut denke ich :)

Das mit dem Kind ist mir ehrlich gesagt nicht ganz aufgefallen, aber jetzt wo dus sagst, erkennt man das zögern schon genau.

Ist der Link denn du da gepostet hast eigendlich Jugendfrei?xD Ich mein Tokio Hotel ist harter Stoff xD*hust*

Grüße

Black Crow
"You believe that the Strong exist to cull the weak. To use them as Food. But you are Mistaken. The strong exist, not to feed off the weak, but to protect them!" - Rurouni Kenshin (Film)

Kassiopeia

Spukhausbewohner

    Deutschland

Beiträge: 233

Danksagungen: 86

  • Private Nachricht senden

472

Mittwoch, 10. Dezember 2014, 20:28

Guten Abend :)

Ich hab durch Zufall mal wieder eine "neue" Geistershow, ähnlich Ghost Adventures und Ghost Hunters entdeckt, sie nennen sich "Ghost Stalkers", hier mal eine Folge, die ich lustig fand:
https://www.youtube.com/watch?v=HHXYMaYdDek

Mir gehts jetzt nicht darum Geister zu beweisen :), die Ghost Stalkers haben, für mich, einen hohen Unterhaltungswert, da sich der eine aus "Fast and the furious" (glaub ich), immer so schön erschreckt.
Aber der Part in dem sich die Zellentür von selbst schließt, hat schon was gruseliges ;)
"Man sollte nicht alles zu ernst nehmen, vor allem nicht sich selber."

Es ist schön an etwas zu glauben und nicht nur das- sich fast sicher zu sein- dass dieser Glaube Wirklichkeit ist.

Hitomi

Poltergeist

Beiträge: 10

Danksagungen: 2

  • Private Nachricht senden

473

Mittwoch, 10. Dezember 2014, 21:07

Letztens bin ich über einen neuen TV-Sender gestolpert. Dort gibt es eine Sendung : "Schatten der Vergangenheit".
Promis berichten über frühere Erlebnisse mit dem Paranormalen und besuchen den "schaurigen" Ort noch einmal mit einem Medium. Nun habe ich eine Sendung gesehen und für mich wirft diese Sendung mehr Fragen auf als das sie beantwortet werden.

1. Ist das alles irgendwie gestellt (natürlich, ist ja auch TV-Sendung)
2. Sind es Promis von denen man sonst nichts mehr hört (ach ne Art wieder ins Gespräch zu kommen).
3. Wird der Zuschauer für dumm gehalten.

Denn bei der Sendung, die ich gesehen habe hat das angebliche Medium den Promi gefragt "Ich sehe ihre Mutter, fängt ihr Name mit einem E an?" (Buchstabe frei erfunden, kann mich nicht mehr genau daran erinnern)
Jetzt mal im Ernst wenn ich als Medium einen Termin mit nem Promi habe, dann befrage ich Google solange bis ich weiss wann und wie oft er/sie zur Toilette geht. Um das zu erfahren muss ich kein Medium sein. :?


Ich hoffe das Video funktioniert bei euch, bei mir irgendwie nicht.
http://www.ae-tv.de/sendungen/schatten-d…-1/sendung.html








e7d462

Poltergeist

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 2. April 2015

  • Private Nachricht senden

474

Freitag, 17. April 2015, 06:02

Hallo Leute,

ich habe auf Youtube ein Video gefunden das irgendwie schräg ist. Ich entschuldige mich jetzt schonmal für die Pixelparty, aber zwei Aufzeichnungen auf dm Video sind schon krass. Ahja, hier erst mal der Link https://m.youtube.com/watch?v=UuXREsT15ow Bei 1:40 das mit dem spielenden Mädchen, wo hinter dem Kameramann plötzlich ein Geistermädchen auftaucht. Das Gesicht ist ziemlich unheimlich und sieht total blaß aus, oder kommt mir das nur so vor? Irgendwie erschreckend, oder was sagt Ihr?


Und der Abschnitt mit der Frau die Tauben verjagt. Wie könnte man denn sowas faken? Ich meine die Leute haben nicht einmal eine vernünftige Kamera geschweige denn Ahnung von Videomontage.


Wie erklärt sich die schlechte Qualität von den Videos? Wieso muss man die Videos so verpixeln, welchen grund gibt es dafür? Ich meine, man kann Fakes doch auch in einer anständigen Qualität produzieren, fals es Fakes sind.

Tina

Lebendes Mysterium

    Deutschland

Beiträge: 4 687

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2004

Wohnort: Mainz

Danksagungen: 824

  • Private Nachricht senden

475

Freitag, 17. April 2015, 07:25

Zitat

Und der Abschnitt mit der Frau die Tauben verjagt. Wie könnte man denn sowas faken? Ich meine die Leute haben nicht einmal eine vernünftige Kamera geschweige denn Ahnung von Videomontage.


Die schlechte Qualitaet ist hoechstwahrscheinlich Absicht, denn je schlechter die Qualitaet, umso schwieriger ist es, die Manipulationen auf Anhieb zu sehen. Damit hast Du auch gleich die Antwort auf Deine naechste Frage! :)
Tina

Wenn Du Hufe hoerst, dann erwarte zuerst einmal Pferde, keine Zentauren!

Jeder, der an Telekinese glaubt, hebt bitte meine Hand!

Manetuwak

Geisterjäger

Beiträge: 827

Danksagungen: 617

  • Private Nachricht senden

476

Freitag, 17. April 2015, 09:05

Also meiner bescheidenen Meinung nach, gab es zu keiner Zeit derart schlechte Kameras. Die Originalaufnahmen müssen alle besser sein. Das ist alles gezoomt und dann höchstwahrscheinlich nachbearbeitet, sofern es nicht ohnehin "Artefakte" sind. Ich gebe auf keine der Aufzeichnungen irgendetwas.

Du musst dir immer vor Augen halten, dass diese Aufnahmen ja der aufzeichnenden Person irgendwas bedeuten. Entweder wird das eigene Kind/Kinder gefilmt oder eben die liebe Familie oder Freunde. Solch schlechte Aufnahmen würdest du wahrhscheinlich selbst auch gleich löschen. Zumal du niemals eine Kamera mit derart schlechter
Videoqualität gekauft hättest. Wirklich, nicht einmal die Anfänge der Homevideosysteme waren so grob. Ich erinnere mich da an verschiedene Shows in den 90'ern in denen man mehr oder minder lustige Videos sogar einschicken konnte um ggf. durch eine telefonische Abstimmung ein paar Kröten zu verdienen.

Spar dir lieber die Zeit für das Ansehen solch schlechter Videos sondern such' bessere und ziehe ggf. in Erwägung, dass es keine Geister einst geliebter Menschen und Tiere gibt.
Vanitas vanitatum

Memento mori

Mors certa hora incerta

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Manetuwak« (17. April 2015, 09:14)


Irrwisch

Tückebothe

Beiträge: 3 263

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2004

Wohnort: LU und NEW

Danksagungen: 650

  • Private Nachricht senden

477

Freitag, 17. April 2015, 11:45

Also meiner bescheidenen Meinung nach, gab es zu keiner Zeit derart schlechte Kameras.
Da muss ich eingeschränkt widersprechen. Bei mir auf der Arbeit gibt es Überwachungskameras, die genauso derart schlechte Bilder liefern. Das Überwachungssystem wurde vor ein paar Monaten wenigstens ersetzt bzw ergänzt mit einem System in HD-Qualität.
Das Problem ist nicht die Kamera, sondern die Festplatte. Eine schnelle Platte ergibt bessere Ergebnisse. Eine ferromagnetische Platte bringt, wenn sie schnell ist, knapp 250 MB/S, während eine SSD etwas über 500 MB/S bringt. Und man darf nicht vergessen, dass es Aufzeichnungen sind! Live sieht es vielleicht anders aus.

Solch schlechte Aufnahmen würdest du wahrhscheinlich selbst auch gleich löschen.
Da gebe ich Dir absolut recht!! (Mit Ausrufezeichen!).
Schnappschüsse sind ja ok. Aber ein Foto, was ich hinterher mit PS bearbeiten muss, ist für mich nichts wert.

Zumal du niemals eine Kamera mit derart schlechter
Videoqualität gekauft hättest.
LOL. Hatte schon zwei Digitalkameras, die absolut nur Müll geliefert haben. Hatte ich eigentlich auch nur gekauft, um "aus der Hüfte zu schießen".
Die hab ich zwar noch, aber sind Restmüll.

Spar dir lieber die Zeit für das Ansehen solch schlechter Videos sondern
Hier sage ich eher, dass es "Inspirationsvideos" sind. Wer gerne mit Blender und GreenScreen arbeitet, kann durchaus seinen Nutzen in den Videos finden.

Black Crow

Geisterjäger

Beiträge: 829

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2006

Wohnort: Irgendwo in der Oberpfalz

Danksagungen: 181

  • Private Nachricht senden

478

Freitag, 17. April 2015, 13:24

Hallo Zusammen,

So ich fang mal an mir die Video Segmente rauszupicken ^^

1. Der Engel in Dubai: Sieht für mich aus, als hätte jemand hier etwas rausgelöscht, wenn man das video anhält wenn rangezommt wurde, kann man im Hintergrund ähnliche Felcken erkennen, welche sich beim Rauszommen als Kleidung (sehr Weiße Kleidung) rausstellt. Mein erster Gedanke wäre evtl. eine Reflektierende Silberne-folie gewesen (Ich glaube ich habe da letztens mal nen Rucksack aus so Reflecktionssilbernen Material gesehen)

2. the ghost Girl is my Travelguide: Leider hat man hier keinen Ton, wäre interessant was sie sagt :) Allerdings glaube ich eher, das es sich hier um einen Schusseligne Kameraman handelt, der sich vor seiner Tochter oder ähnlichem erschreckt hat und nicht vor irgendetwas paranormalen. Es ist ein ganznormales Mädchen, weder außergewöhnlich blass noch sonst was, es handelt sich hier lediglich um eine Schreckliche Pixelauflösung, die das Geschicht etwas Abstrakt wirtken lässt :) Kinder sind meister im anschleichen an Eltern, vorallem wenn diese Sprößling 2 Filmen und davon abgelenkt sind :

3. Shadow Ghost Mexiko: Ich kann da nix sehen o.O ist das ding hinter den Kisten in der Ecke links gemeint? o.O

4. Ghost girl La Paz: Seltsame Aufnahme, muss ich zu geben o.OVerdutzt mich auf anhieb schon etwas, zwei Vorschläge dazu (1. Es ist Annie aus League of Legends ==> Hat nen Teddy am Arm wie im Video oder 2. sie Lief vollkommen Identisch vor der Frau) Evtl. könnte es ja sein, das man hier zwei videos zu einem versucht hat zusammen zuarbeiten? Ansosnten bin ich Ratlos o.O

5. Paul Walker Ghost: Nein das ist nicht Paul Walker es ist Rainer Bullshit ;) Das Standbild kann alles sein... könnte genauso gut eine Schwarze Rauchsäule sein, die entsteht. :) Also eher unwahrscheinlich ;)

6. Angel in Church - Sofia: Selbiges wie Punkt 1 würd ich sagen :)

7. Ghost in Elevator: Das meienr Meinung nach ist die Hand der alten Dame, scheinbar hohlte sie etwas aus ihrer Tasche heraus (Haustürschlüssel würde ich meinen)

8. Ghost behind Boy : Ein Geist ahhhhhhhh^^ spaß bei seite, Fake und was für n billiger :)

9. Ghost in the park: Sieht hinterm Schleier nach ner Person mit Badeshort aus^^

10. Shadow Person Attacks Man: Find ich ist mal was anderes, jedoch für mich sieht es so aus als würde die Schattenfigur nachgearbeitet worden sein, außerdem scheint der Angriff so direkt zu kommen als hätte man auf den kollegen gewartet^^

11. Ghost Girl Santiago: Kann ich nix erkennen o.O

Grundlegends müssen solche Videos kein Fake sein, allerdings ist es in 99,9 % der Fälle Natürlicher und Erklärbarer Herkunft :)

grüße

Black Crow
"You believe that the Strong exist to cull the weak. To use them as Food. But you are Mistaken. The strong exist, not to feed off the weak, but to protect them!" - Rurouni Kenshin (Film)

Silberträne

Spukhausbewohner

Beiträge: 228

Registrierungsdatum: 27. März 2007

Wohnort: Wien

Danksagungen: 59

  • Private Nachricht senden

479

Samstag, 18. April 2015, 18:29

Also ich kann in den meisten Segmenten so gut wie nichts erkennen, bei der miserablen Qualität. Der sogenannte Geist bei dem ballspielenden Kind wirkt auf mich wie ein normales Mädchen, das zufällig in den Vordergrund gerät. Abgesehen davon schlenkert man doch nicht wild in der Gegend herum, wenn man etwas bestimmtes filmt. Bei dem Ausschnitt mit dem Tauben erkenne ich nichts Außergewöhnliches. Menschen und Tauben, das wars.
"Sucht mich am Himmel dort, wo die Nacht den Tag besiegt.
Wie jemand neulich sagte, leben heißt zu lernen wie man fliegt.
Und wenn ich auch allein flieg, wähl ich doch selbst mein Ziel!"

Black Crow

Geisterjäger

Beiträge: 829

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2006

Wohnort: Irgendwo in der Oberpfalz

Danksagungen: 181

  • Private Nachricht senden

480

Dienstag, 10. November 2015, 09:12

Hi :)

ah jetzt hab ich mal wieder n Video ausgegraben, was angeblich erst im August diesen Jahres Passiert ist und zwar in einem PUB in England (also mal nicht Amerika^^) Da geht es um einen Anti-Alkohol Geist zu gehen :) Schaut es euch mal selbst an :)



https://www.youtube.com/watch?v=rOEVQBs5B-Q

Der Besitzter Schwört, das es echt ist (wie so die meisten...) und hat mal erwähnt, das es dort um die Geister von 2 Toten Kindern handelt.

Hier mal die Daily Mail: http://www.dailymail.co.uk/news/article-…es-shelves.html

Was haltet ihr davon? :)

grüße

Black Crow
"You believe that the Strong exist to cull the weak. To use them as Food. But you are Mistaken. The strong exist, not to feed off the weak, but to protect them!" - Rurouni Kenshin (Film)

Social Bookmarks

Counter:

Hits heute: 3 623 | Hits gestern: 5 249 | Hits Tagesrekord: 53 992 | Hits gesamt: 13 506 232 | Gezählt seit: 11. September 2011, 15:03